Deswegen brauchst du einen Gürtel... Oder doch nicht?

Warum brauchst du einen Bauchgurt?

In letzter Zeit hat eine große Anzahl von Menschen auf ihre Gesundheit geachtet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Anzahl verdächtiger Patienten in Kliniken zu großen Warteschlangen geführt hat.

Warum brauchst du einen Bauchgurt?

Es hat sich herausgestellt, dass Sie einen aktiven Lebensstil führen, Ihren eigenen Körper körperlich betätigen und ein optimales Gewicht halten müssen, um länger gesund zu bleiben.

Artikelinhalt

Was ist stellt einen Gürtel für die Presse dar?

Der Gürtel für die Bildung der Presse und der Bauchstraffung wird als zusätzliches Gerät verwendet, um eine schlanke Figur zu erhalten oder zu erhalten. Die Designs der Riemen sind unterschiedlich. In einigen Fällen beschränken sich die Funktionen auf das Aufwärmen, andere straffen die Muskeln durch Massage, während andere die Muskeln fixieren und sie bei Kraftübungen vor Verletzungen schützen. Es gibt einige, die alle Funktionen gleichzeitig ausführen.

Beim Kauf eines Bandes für die Presse orientieren sie sich normalerweise an dessen Wirkung und Preis. Letzteres ist wichtig - Gürtel werden in einer breiten Preisspanne angeboten. Um nicht zu viel zu bezahlen, ist es ratsam, sich mit dem Sortiment vertraut zu machen.

Arten von Riemen zur Formgebung der Figur

  • Sportgürtel

Dient zum Fixieren der Bandscheiben. Dieser Effekt wird erreicht, wenn der Gurt festgezogen wird und der intraabdominale Druck ansteigt. Es wird jedoch nicht empfohlen, ständig einen solchen Helfer zu verwenden.

Wenn sich die Muskeln daran gewöhnen, ständig unterstützt zu werden, weigern sie sich, alleine zu arbeiten. Und bei der geringsten Belastung ohne Befestigung mit einem Riemen können Sie sich ernsthaft verletzen.

  • Abdominal Slimming Design

Da der Volumenverlust durch Schmelzen der im Taillenbereich befindlichen Fettschicht erreicht wird, bestehen solche Bänder aus dichtem Stoff, meistens Neopren. Aufgrund der Wirkung der Wärmedämmung tritt starkes Schwitzen auf undErhitzen des Problembereichs, Verbrennen von Fett darin.

Moderne Geräte sind zusätzlich mit Massagegeräten, elektrischen Stimulatoren, Wärmereflektoren und sogar einem kleinen Computer ausgestattet. Dieser Minicomputer zeigt die zulässige Belichtungszeit des Riemens und die Menge an verlorenem Fett an!

Der Aufwärmgürtel für die Bildung von Bauch und Bauch verkürzt die Zeit zum Aufwärmen der Muskeln erheblich - die Bänder und Bauchmuskeln erwärmen sich viel schneller, das Aufwärmen kann auf 15 Minuten verkürzt werden.

Aber! Die Tatsache, dass das Schwitzen signifikant zunimmt, wirkt sich nicht auf das Körperfett aus. Schweiß ist Wasser. Es verlässt die Poren und bleibt in den Fettdepots an Ort und Stelle. Wenn Sie das Tragen des Gürtels bei körperlicher Anstrengung im Problembereich nicht verstärken, ist die Haut im Bauchbereich schlaff, da sie aufgrund übermäßigen Feuchtigkeitsverlusts ihren Ton verliert.

Die Mikrozirkulation aufgrund der Erwärmung des Taillenbereichs verbessert sich jedoch und die Stoffwechselprozesse werden beschleunigt. Wenn Sie also einen Gürtel zu einem aktiven Lebensstil tragen, ist es wirklich hilfreich, in kurzer Zeit eine schlanke Silhouette zu finden.

  • Massagegurt zum Pumpen der Presse

Diese Konstruktion ist mit Walzen ausgestattet, die mit unterschiedlichen Intensitäten arbeiten. Die Geschwindigkeit kann angepasst und die Modi geändert werden.

Die Wirkung auf die Rückenmuskulatur, die Seitenmuskulatur und die Presse ist gleich - der Gürtel unterscheidet nicht zwischen den Körperseiten und stimuliert sie mit konstanter Intensität. Daher haben Massageeffekte keinen ernsthaften Einfluss auf die Bildung der Presse, ohne durch körperliche Aktivität ergänzt zu werden.

Wenn Sie auf der Couch liegen, gehen keine Kalorien verloren. Der Stimulatorgürtel wirkt nur auf Muskelfasern und beschleunigt die Stoffwechselprozesse und den Sauerstoffaustausch in diesen.

Diese Strukturen haben einen ziemlich schwerwiegenden Nachteil: Die von den Massagegeräten erzeugte Vibration wird auf die inneren Organe übertragen.

  • Magnetpulsabs-Stimulatorgürtel

Warum brauchst du einen Bauchgurt?

Es wird angenommen, dass die Amplitude des Magnetfelds den Prozess des Abnehmens am effektivsten beeinflusst, und unter dem Einfluss der magnetischen Bestrahlung beginnt die Fettschicht, sich in Glycerin und Wasser zu zersetzen. Theoretisch ist ein solcher Effekt nicht nachgewiesen worden, aber praktisch verschiedene magnetische Vorrichtungen beschleunigen den Gewichtsverlust wirklich

Bei Verwendung eines solchen Geräts besteht jedoch das Risiko. Wenn die magnetischen Schwingungen nicht mit dem internen Magnetfeld übereinstimmen, kann dies einen Impuls für die Entwicklung des onkologischen Prozesses geben.

  • Kombinierter Bauch- und Bauchgurt

Diese Geräte kombinieren die Funktionen mehrerer Geräte.

Sie sind gleichzeitig:

  • sorgen für Wärme;
  • Massageeffekt durchführen;
  • Fixieren Sie den Bewegungsapparat während Kraftübungen.
  • Fixierung der Wirbelsäuleund solche Geräte werden bereitgestellt, wenn die Massagefunktionen ausgeschaltet sind. Und die Kosten für ein Produkt, das eine Sauna kombiniert, ein Stimulans zur Beschleunigung der Stoffwechselprozesse der oberen Hautschichten im Bauchbereich und eines Sportgürtels, sind viel höher als die Kosten in der Summe jedes Produkts.

    Gegenanzeigen für das Tragen von Bauchgurten

    Gürtel zum Aufwärmen und Aufpumpen von Bauchzonen können nicht von jedem benutzt werden. Es gibt schwerwiegende Kontraindikationen für das Tragen. Dies sind Bedingungen wie Stillen und Schwangerschaft.

    Sie können überrascht sein und mit den Schultern zucken, aber einige Frauen halten es in den frühen Stadien der Schwangerschaft für möglich, Produkte wie Bandagen zu kaufen. Das Tragen von Sportgurten auf diese Weise ist sowohl für die Gesundheit der Frau als auch für den Fötus gefährlich.

    Verwenden Sie keine Hilfsmittel für die folgenden Krankheiten:

    • kardiovaskulär;
  • respiratorisch;
  • dermatologisch;
  • Herpes im akuten Stadium.
  • Besondere Anweisungen

    Warum brauchst du einen Bauchgurt?

    Der elektrische Riemen zum Formen der Presse und der Konstruktion mit eingebauten Magneten kann nicht von Personen mit Herzschrittmachern oder Metallimplantaten verwendet werden. Ein solches Gerät ist auch bei Frauen mit gutartigen Formationen der Fortpflanzungsorgane und ab einer Altersgruppe über 40 Jahre kontraindiziert.

    Streitigkeiten über die Gefahren und Vorteile der oben genannten Mittel zum Abnehmen und Pumpen der Presse lassen bis jetzt nicht nach. Gleichzeitig wird sogar Orthopäden häufig empfohlen, Konstruktionen einer solchen Aktion für Patienten zu kaufen, die sich einer Operation an der Wirbelsäule unterzogen haben, um den Muskeltonus schnell wiederherzustellen und ihre Funktionen wieder normal zu machen.

    Natürlich kann kein Riemen - nicht einmal das fortschrittlichste Design - eine Maschine ersetzen, die speziell zum Aufpumpen der Bauchmuskeln entwickelt wurde.

    Wenn Sie die Geräte jedoch richtig verwenden, tragen Sie sie nicht lange, sondern nur für den vorgesehenen Zweck - es ist unmöglich, den Körper zu schädigen. Wenn es nicht möglich ist, tägliche körperliche Übungen durchzuführen, hilft der Massagegürtel den Muskeln, den Ton nicht zu verlieren.

    5 Tipps gegen einen knickenden Bauchgurt

    Vorherigen post Wie kann man feststellen, warum das Baby nicht zunimmt, und wie kann man den Fettgehalt der Muttermilch erhöhen?
    Nächster beitrag Rundes Bett im Inneren des Schlafzimmers