Schwindel durch Medikamente

Welche Medikamente können im Urlaub benötigt werden?

Vergessen Sie nicht, Ihre Medikamente mitzunehmen, egal ob Sie einen Wochenendausflug oder einen lang erwarteten Urlaub im Ausland machen. Die Krankheit kann uns jederzeit überraschen, auch im Urlaub. Es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen und nicht zu hoffen, dass das notwendige Medikament am Ruheplatz gekauft werden kann. Wenn Sie ein Erste-Hilfe-Set für Reisen ausfüllen, sollten Sie wissen, welche Medikamente Sie im Urlaub einnehmen müssen.

Artikelinhalt

Wie man ein Erste-Hilfe-Set zusammenbaut

Welche Medikamente können im Urlaub benötigt werden?

Der spezifische Satz des Erste-Hilfe-Sets hängt von den individuellen Merkmalen des Organismus seines Besitzers ab. Sie müssen auch die Dauer der Route, den Ruheort, die Reisezeit und viele andere Faktoren berücksichtigen.

Zuallererst sollten die Medikamente, die Sie in der Ruhezeit benötigen, diejenigen sein, die Sie regelmäßig einnehmen, wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden. Nehmen Sie sie je nach Länge des Restes und sogar mit einem Rand so oft Sie möchten.

Bei der Auswahl von Pillen und Arzneimitteln verschiedener pharmakologischer Formen und Gruppen bevorzugen Sie diejenigen, die Sie bereits eingenommen haben und die von Ihnen gut vertragen werden. Vertrauen Sie der Werbung nicht, da die Einnahme bestimmter Medikamente Nebenwirkungen verursachen kann, die im Übrigen viele Probleme verursachen.

Wenn Sie nicht wissen, welche Pillen Sie in den Urlaub nehmen sollen, befolgen Sie die Empfehlungen von Experten:

  • Die Anzahl der Medikamente muss für die Dauer Ihres Urlaubs ausreichen;
  • Nehmen Sie nur bewährte Medikamente ein, die Sie zuvor verwendet haben.
  • Sie sollten sich nicht mit wirksamen Medikamenten eindecken, da diese nur nach ärztlicher Verschreibung eingenommen werden können.
  • Wenn Sie Arzneimittel von zu Hause einnehmen, überprüfen Sie deren Verfallsdatum;
  • Bevorzugen Sie Arzneimittel in einer sicheren, reisefreundlichen Verpackung.
  • Herkömmlicherweise können alle Erste-Hilfe-Sets in die folgenden Typen unterteilt werden: für einen komfortablen Aufenthalt, eine Touristenreise, einen Aufenthalt in der Natur oder ein Sommerhaus. Darüber hinaus ist das Erste-Hilfe-Set für Kinder hervorzuheben, da nicht alle Medikamente in der Pädiatrie verwendet werden können.

    Was in das Erste-Hilfe-Set zu legen ist

    Im Erste-Hilfe-Kasten, den Sie auf eine Reise mitnehmen, unabhängig vom TypAtem muss Medikamente solcher pharmakologischer Gruppen sein:

    • Adsorbentien - Smecta, Aktivkohle;
  • Analgetika-Antipyretika - Paracetamol, Citramon, Analgin, Acetylsalicylsäure, Solpadein, Pentalgin;
  • Antihistaminika - Claritin, Citrin, Alleron;
  • Antibiotika - Phthalazol, Nifuroxazid, Ofloxacin, Levomekol, Fusafungin;
  • Antiseptika gegen Halsschmerzen - Pharyngosept, Efisol, Falimint, Septefril, Strepsils;
  • Heilmittel gegen Juckreiz nach Insektenstichen;
  • externe Antiseptika - Jod, Ethylalkohol, Wasserstoffperoxid;
  • entzündungshemmende Medikamente - Diclofenac, Doloben, Finalgon, Indovazin, Fastum Gel;
  • Antitussiva und Mukolytika - Bromhexin, Lazolvan, Ambroxol;
  • kardiovaskulär;
  • Heilmittel gegen Reisekrankheit;
  • Durchfall;
  • Abführmittel;
  • Vasokonstriktor;
  • krampflösende Mittel;
  • enzymatisch.
  • Es ist wünschenswert, dass ein Medikament, das zu jeder dieser pharmakologischen Gruppen gehört, in Ihrem Medikamentenschrank enthalten ist. Insbesondere liegt es an Ihnen, was Sie in den Urlaub mitnehmen möchten. Vergessen Sie jedoch nicht, die Empfehlungen von Experten zu befolgen.

    Was sollte das medizinische Kit des Reisenden sein?

    Wenn Sie sich entscheiden, während Ihres Urlaubs in eine Pension oder ein Sanatorium zu fahren, nehmen Sie nur die notwendigsten Medikamente mit. Dieser Mindestsatz sollte sterile und elastische Bandagen, Watte, Jod, Styptic, Heftpflaster, Servietten und Antiseptika enthalten. Frauen sollten Pads, Medikamente gegen Soor und Verhütungsmittel in den Medikamentenschrank legen.

    Nehmen Sie unbedingt die Erkältungsmittel ein, die Sie normalerweise bei Erkältung, Husten und Halsschmerzen anwenden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Erste-Hilfe-Kasten ein Medikament enthält, das krampflösende, fiebersenkende, analgetische und antiallergische Medikamente enthält, da auf der Straße verschiedene Dinge passieren können.

    Es ist auch wünschenswert, dass Sie ein Antibiotikum bei sich haben, aber es ist besser, es auf Empfehlung eines Spezialisten zu kaufen. Wenn Sie wissen, welche Antibiotika Sie im Urlaub einnehmen müssen, können Sie Maßnahmen ergreifen, wenn während Ihrer Reise eine Infektion in Ihren Körper eindringt.

    Wenn Sie im Ausland Urlaub machen, sollte die Auswahl der Medikamente besonders ernst genommen werden, um keine Zeit damit zu verschwenden, sie im Ausland zu suchen. Darüber hinaus sind Medikamente im Ausland teurer und fast alle werden auf ärztliche Verschreibung verzichtet.

    Erste-Hilfe-Kasten für Touristen

    Welche Medikamente können im Urlaub benötigt werden?

    Apropos Tourismus, wir meinen Erholung in freier Wildbahn. Während einer solchen Reise können Touristen verschiedenen Problemen ausgesetzt sein - von Lebensmittelvergiftungen bis hin zu Verletzungen. Normalerweise helfen Sie den BetroffenenSie müssen es selbst tun, damit Sie nicht auf das zusammengebaute medizinische Kit verzichten können.

    Die Anzahl der Medikamente hängt von der Route, ihrer Dauer und dem Zeitraum ab, in dem der Rest organisiert ist. Für eine schwierige und lange Strecke sollten alle Teilnehmer ihre eigene Erste-Hilfe-Ausrüstung haben. Wenn die Wanderung nicht für eine lange geplant ist, reicht eine für alle aus.

    Beim Wandern ist es sehr wichtig, ein Erste-Hilfe-Set richtig zu verpacken, damit sich beim Tragen in einem Rucksack nicht alle Elemente verformen. Es muss dicht bleiben, auch wenn Feuchtigkeit eindringt. Entscheiden Sie sich für leichte Verpackungsmaterialien und halten Sie Glas auf ein Minimum.

    Wenn Sie keine medizinische Ausbildung haben, werfen Sie die Gebrauchsanweisung für Arzneimittel nicht weg. Das Erste-Hilfe-Set des Touristen sollte alle Medikamente enthalten, die für Reisen ins Ausland bestimmt sind, jedoch in größeren Mengen, mit Ausnahme von Medikamenten gegen Reisekrankheit.

    Erste-Hilfe-Kasten für Kinder

    Familien, die mit Kindern in den Urlaub fahren, insbesondere wenn sie ins Ausland reisen, sollten alle Situationen vorhersehen und Medikamente einnehmen, die zur Behandlung von Babys erforderlich sind.

    Wenn Sie ein Kind haben, sollten Sie die folgenden Medikamente mitnehmen:

    • Antipyretische Zäpfchen und Sirupe. Es ist besser, mehrere Antipyretika mit verschiedenen Wirkstoffen einzunehmen: eines kann nicht helfen, und das zweite senkt die Temperatur. Dies können Produkte auf Paracetamol- oder Ibuprofenbasis sein;
  • Mittel zur Verbesserung der Verdauung. Störungen des Verdauungssystems können aufgrund einer Änderung des Klimas oder der Ernährung auftreten, die für Ihr Kind bisher ungewöhnlich war. Um Austrocknung durch Erbrechen und Durchfall zu vermeiden, müssen Sie eine Kochsalzlösung haben. Sorbentien werden benötigt, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Bei Verstopfung sollten Sie Glycerin-Zäpfchen haben. Enzyme oder trockene Bakterien stören nicht, sie helfen, die gestörte Darmflora Ihres Kindes wiederherzustellen;
  • Antihistaminika. Antiallergika werden nicht nur für Kinder benötigt, die anfällig für allergische Manifestationen sind, da unter neuen Bedingungen eine solche Reaktion des Körpers bei vielen auftreten kann. Nehmen Sie Salben, Tropfen und Sirupe ein, da sich Allergien in einer laufenden Nase, Hautausschlägen, Juckreiz der Haut und anderen Anzeichen äußern.
  • Antivirale, antiseptische und entzündungshemmende Medikamente müssen ebenfalls in das Erste-Hilfe-Set der Kinder aufgenommen werden. Sie sollten ein Thermometer, Senfpflaster und einen Messlöffel zum Dosieren von Arzneimitteln haben.

    Was Sie sonst noch auf die Reise mitnehmen sollten

    Wenn Sie möchten, dass Ihr Urlaub so angenehm wie möglich ist, bringen Sie nur Nutzen und positive Emotionen, bereiten Sie sich gut darauf vor.

    Zusätzlich zu Drogen, SieSie benötigen andere Dinge:

    • persönliche Hygieneartikel;
  • Kosmetik;
  • Ausrüstung - Telefon, E-Book, Tablet;
  • Kleidung.
  • Für Leute, die ihre Ferien gerne mit Lesen verbringen, sollten Sie ein E-Book mitnehmen. Für moderne Menschen ist es schwierig, auf diese Technik zu verzichten, da sie nicht darüber nachdenken müssen, welche Bücher sie in den Urlaub mitnehmen sollen. Wenn Sie Geräte mitnehmen, ist die Hauptsache - vergessen Sie nicht die Ladegeräte dafür.

    Es ist sehr gut, wenn Sie genau wissen, wann Sie Urlaub machen können, denn Sie haben die wunderbare Gelegenheit, die notwendigen Dinge für die Reise im Voraus vorzubereiten, nachdem Sie alles bis ins kleinste Detail sorgfältig durchdacht haben. Genießen Sie Ihre Reise!

    🌅✈️Reisen mit Rheuma - Wie fliege ich mit Medikamenten in Urlaub? Tipps von Ines / Rheuma - Liga

    Vorherigen post Ursachen, Symptome, Arten und Behandlung von Schilddrüsenknoten
    Nächster beitrag Babys beim Zahnen helfen