Was ist die Besonderheit der Codierung nach der Dovzhenko-Methode?

Die Kodierung für Alkoholismus nach der Methode von Dr. Dovzhenko ist eine der am meisten nachgefragten Methoden zur Heilung extrem gefährlicher und zerstörerischer Sucht in den postsowjetischen Ländern. Die Popularität der Methode beruht auf ihrer Wirksamkeit und Sicherheit.

Diese Technik wurde Mitte der 80er Jahre von einem Arzt entwickelt und hat seitdem Tausende von Menschen geheilt, die unter Trunkenheit leiden. Diese Methode zur Behandlung von Alkoholismus wird nicht nur in Russland, sondern auch im Ausland angewendet. Darüber hinaus wurde es von der Weltgesundheitsorganisation genehmigt und erhielt 1984 ein offizielles Patent. Die Technik gilt als die humanste ihrer Art.

Artikelinhalt

Vorteile der Dovzhenko-Codierung

Was ist die Besonderheit der Codierung nach der Dovzhenko-Methode?

Wie oft denken wir darüber nach, wie gefährlich ein anderes Getränk bei einem Familienfest für uns sein kann? Es scheint, dass es so etwas gibt - jeder trinkt, das ist normal, an Feiertagen, die Sie können.

Aber schauen wir uns das Problem am Beispiel des sowjetischen Kinos an. Erinnern Sie sich an die melodramatische Komödie mit dem Titel Moskau glaubt nicht an Tränen , deren Held ein überzeugter Teetotaler und ein Athlet war? Hin und wieder wurde er überredet, bei gemeinsamen Treffen zu trinken, aber er lehnte dies entschieden ab und erklärte dies durch ein Sportregime und eine banale Abneigung, Alkohol zu trinken.

Bei dem Treffen mit der neugeborenen Tochter seines Freundes ließ er den Satz fallen: Ja, ich bin es leid, mit dir zu kämpfen, Teufel, und trinke immer noch ein Glas ... Dann sehen wir auf dem Bildschirm dieselbe Person, aber 10-15 Jahre später, der sich in einen betrunkenen Alkoholiker verwandelte und seine Ex-Frau am Morgen beim nächsten Entzugssyndrom um eine Schuld bat. Ein junger vielversprechender Mann, ein talentierter Hockeyspieler, entgleist sein Leben im Namen eines anderen Glases.

Natürlich sind nicht alle Geschichten so traurig. In einigen Ländern gibt es eine Trinkkultur. Zum Beispiel wird in Italien sogar kleinen Kindern beim Abendessen Wein gegeben, während das Land für die Mindestanzahl von Alkoholikern pro Kopf bekannt ist.

Aber was tun, wenn eine schreckliche Katastrophe Ihr Haus trifft? Schließlich ist es so bitter zu sehen, wie sich Ihr geliebter Mensch betrinkt, wie schnell er seine eigene Persönlichkeit verliert, wie moralisch zusammenbricht und schnell auf den Grund sinkt ...

Was ist die Besonderheit der Codierung nach der Dovzhenko-Methode?

Dies ist nicht die Zeit zu philosophieren und pzu denken, dass jeder der Schmied seines eigenen Schicksals ist. Lassen Sie uns darüber nachdenken, wie Sie Ihrem geliebten Menschen helfen und ihn vor dieser Sucht retten können.

Die Codierung nach der Dovzhenko-Methode ist, wie bereits erwähnt, eine der humansten und effektivsten Methoden, um eine Person von Trunkenheit zu heilen. Darüber hinaus funktioniert es, egal wie stark die Beziehung des Patienten zur grünen Schlange ist. In der Regel wird der Patient in der Klinik behandelt und überwacht.

Jetzt ist es natürlich völlig anonym, wenn die Behandlung nicht auf die asozialen Handlungen des Patienten zurückzuführen war und für ihn nicht obligatorisch wurde.

Vorteile der Codierung in der Dovzhenko-Klinik

  • Die Technik ist einfach und allgemein verfügbar: Sie wird in der gesamten Russischen Föderation durchgeführt - in Moskau, St. Petersburg, Tula, Krasnodar, Wladiwostok und anderen Städten / regionalen Zentren
  • Trotz der offensichtlichen Einfachheit ist die Methode zuverlässig, erprobt und praktisch.
  • Diese Methode ist die ethischste und humanste, erniedrigt in keiner Weise die Menschenwürde, unterdrückt nicht die Psyche des Patienten und basiert nicht auf künstlicher Einschüchterung, wie viele ähnliche Methoden;
  • Geräte sind relativ günstig und auch für Familien mit kleinem Budget erschwinglich;
  • Die Wirksamkeit der Anwendung reicht von 85-90% aller Fälle, einschließlich der am weitesten fortgeschrittenen;
  • Wird von den weltweit führenden Psychotherapeuten anerkannt;
  • Wach gehalten;
  • Es wird in nur einer Sitzung durchgeführt, wonach ein nüchterner Lebensstil zur Norm für den Patienten wird.
  • Universell und für fast alle Patienten geeignet (diejenigen, die freiwillig zur Behandlung kommen und ausreichend anfällig für Hypnose sind);
  • Wirkt sich günstig auf die Psyche des Patienten aus und verursacht bei ihm keine psychischen Störungen.
  • Völlig vertraulich und anonym für den Patienten;
  • Berührt keine religiösen Themen, daher steht es Vertretern aller Religionen zur Verfügung;
  • Kombiniert mit anderen Methoden zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit und verstärkt sogar deren Wirkung.
  • Was ist die Besonderheit der Codierung nach der Dovzhenko-Methode?

    Die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Kodierung nach der Dovzhenko-Methode ist der gute Wille des Patienten selbst. Wenn Sie anfangen, eine liebe Person gewaltsam zu einem Arzt zu ziehen und sich diesem Werkzeug zuzuwenden, hilft dies nicht nur nicht, sondern schadet auch.

    Erstens wird die therapeutische Wirkung bis an die Grenze abnehmen, und zweitens wird die Psyche des Patienten beeinträchtigt, was sich negativ auf zukünftige Versuche auswirken kann, einen angemessenen sozialen Lebensstil wiederherzustellen. Für diese Kodierungsmethode gibt es eine bestimmte Altersschwelle - der Patient muss über 22 Jahre alt sein.

    Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Adressierung von Technologie ist die absolute Nüchternheit des Patienten. Alkohol in jeglicher Form darf vor der Kodierung nicht eingenommen werden. Sogar medizinische Tinkturen auf Alkoholbasis sind strengstens verboten. Also menschlichk bereitet sich auf die nachfolgenden psychischen Auswirkungen vor und beweist dem Arzt seine eigenen ernsthaften Absichten, die Behandlung zu akzeptieren, eine destruktive Angewohnheit loszuwerden, die Willenskraft und den Widerstand zu stärken Versuchungen .

    Wie wird die Dovzhenko-Codierung durchgeführt?

    Die Codierung erfolgt in nur einer Sitzung und erfordert nicht die Verwendung von Medikamenten, die Einführung des Patienten in eine tiefe Trance oder Hypnose oder das Nähen von Ampullen. Ein kompetenter Psychiater beeinflusst den Patienten mit einem Wort, ohne Druck auf seine Psyche auszuüben und ohne ihm Ängste zu bereiten, bevor er Alkohol nimmt.

    Der Arzt gibt einen bestimmten Code ein, der den Patienten so programmiert, dass er Alkohol völlig gleichgültig gegenübersteht (hauptsächlich für einen bestimmten Zeitraum). Der Patient erhält eine klare Orientierung zur Aufrechterhaltung eines nüchternen Lebensstils, wodurch sein Wunsch, Alkohol zu sich zu nehmen, unterdrückt wird und schließlich vollständig verschwindet.

    Was ist die Besonderheit der Codierung nach der Dovzhenko-Methode?

    Der Arzt erzählt seiner Station emotional und hell anhand der verschiedenen Intonationsfarben anhand verschiedener Beispiele die Gefahren der grünen Schlange .

    Ein maßgeblicher Monolog über die zerstörerische Wirkung von Alkohol auf die Vitalaktivität führt den Patienten bereits während der Sitzung zu Gedanken über Heilung. Gleichzeitig sind Sätze wie der Geruch von Wodka widerlich , Wodka - Übelkeit und Erbrechen .

    Nach Beendigung der Sitzung richtet der Arzt den Patienten so ein, dass er Alkohol ablehnt, und weist auf bestimmte Konsequenzen hin, wenn gegen den Code verstößt - Myokardinfarkt, Schlaganfall usw. Dies ist jedoch eher eine klassische Technik als eine Fixierung, da der Patient selbst zu dem Schluss kommt, dass er nicht mehr trinken muss.

    Die Codierung erfolgt für einen bestimmten Zeitraum, der vom Patienten selbst festgelegt wird. Ärzte nennen die optimale Kodierungsdauer 3-5 Jahre. Normalerweise verschwindet eine Person in den ersten 1-2 Jahren nach der Kodierung vollständig nach Alkohol. Anschließend hat er keine Lust mehr, etwas zu trinken .

    Ist es möglich zu dekodieren? Bestimmt. Dies ist jedoch nicht erforderlich. Wenn Sie den Drang haben zu trinken, ist es ziemlich offensichtlich, dass die Methode nicht funktioniert hat. Warum etwas schießen, das nicht da ist? Verwechseln Sie die Codierung nicht mit dem Ordner.

    Im zweiten Fall wird eine Ampulle in den Patienten eingenäht, die bestimmte Substanzen für 6-9 Monate freisetzt. Und sie können wirklich eine akute Reaktion hervorrufen, wenn Ethylalkohol ins Blut gelangt. Die Dovzhenko-Methode ist ein rein psychologischer Moment, und wenn der Patient trinkt, passiert ihm nichts.

    Gegenanzeigen für die Dovzhenko-Codierung

    Die Codierung ist in den folgenden Fällen kontraindiziert:

    • Schwere psychische Störungen, Psychopathie, Psychose, Schizophrenie, schwere traumatische Hirnverletzung;
  • Der Stand der alkoholischen AngelegenheitenIrland, völlige Verschlechterung der Persönlichkeit, Halluzinationen und Wahnvorstellungen vor dem Hintergrund des Alkoholmissbrauchs;
  • Alkoholvergiftung;
  • Entzugssymptome;
  • Hypertensive Krise;
  • Vorheriger Myokardinfarkt;
  • Herzinsuffizienz;
  • Akute infektiöse Pathologien;
  • Onkologische Prozesse.
  • Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Leben oder das eines geliebten Menschen für eine bessere, gesunde und produktive Seite zu ändern, zögern Sie nicht mit der Therapie und beziehen Sie sich auf die Kodierung für Dovzhenko in Tula oder der Stadt in Ihrer Nähe. Möge sich Ihr Familienleben verbessern und zerstörerischer Alkohol für immer entfernt werden!

    Vorherigen post Wie macht man schöne Fleisch-, Gemüse- und Obststücke? Weihnachtsdekoration Ideen
    Nächster beitrag Wandpaneel: DIY-Optionen