Fieber behandeln & wegbekommen: Was ist Fieber? Wie entsteht hohe Körpertemperatur bei Erkältung? 🤔

Was ist die Gefahr einer Erkältung der Lippen für unseren Körper und wie kann man sie richtig behandeln?

Herpes oder nur ein Lippenherpes auf den Lippen ist nicht nur ein Pickel, der seinem Besitzer Probleme bereitet. Leider weist ein solcher Pickel darauf hin, dass Ihr Körper anfällig für das Herpesvirus ist und eine Wunde auf der Lippe eine seiner milden Manifestationen ist. Und bevor wir verstehen, wie dieses Virus bekämpft werden kann, wollen wir herausfinden, was dazu führen kann, dass es im Körper aktiviert wird.

Artikelinhalt

Manifestation von Herpes und Infektionsarten

Was ist die Gefahr einer Erkältung der Lippen für unseren Körper und wie kann man sie richtig behandeln?

Zuallererst ist es erwähnenswert, dass das Herpesvirus einen Menschen sein ganzes Leben lang begleitet. Zunächst beschreiben wir, wie es aussieht.

Äußerlich manifestiert sich eine solche Krankheit in Form kleiner Pickelblasen auf der Schleimhaut. Aber denken Sie nicht, dass ein solcher Pickel nur auf den Lippen auftreten kann. Tatsächlich kann es auf jeder Schleimhaut auftreten

Die Übertragungsmethode ist sowohl durch Kontakt der Schleimhäute als auch durch Tröpfchen in der Luft möglich. Und angesichts der Tatsache, dass dieses Virus auf genetischer Ebene in unseren Körper eingebettet ist, stellt sich heraus, dass jeder Mensch auf dem Planeten sein Träger ist. Wenn Sie also mindestens einmal Herpes auf Ihren Lippen haben und ihn erfolgreich beseitigt haben, hoffen Sie nicht, dass er niemals wieder auftritt. Leider geht das Herpesvirus während der Behandlung nur von einer aktiven in eine passive Phase über.

Der Übergang vom passiven zum aktiven Stadium erfolgt jedoch am häufigsten bei Erkältungen oder Grippe. Aus diesem Grund wird es als Fieberbläschen bezeichnet.

Ursachen von Fieberbläschen

Was ist die Gefahr einer Erkältung der Lippen für unseren Körper und wie kann man sie richtig behandeln?

Das Auftreten von Herpes auf den Lippen kann auf eine Abnahme der Immunität hinweisen. Da Herpes auf Genebene verborgen ist, wird er nach einer wirksamen Behandlung passiv. Und sobald unser Körper schwächer wird, wird er wieder aktiviert. Es stellt sich also heraus, dass ein paar kleine juckende Blasen auf der Lippe eine großartige Ergänzung zu einer Erkältung oder Grippe sein können.

Diese Viruserkrankung kann auch aufgrund erheblichen emotionalen Stresses auftreten. Sie sehen, Stress hindert uns daran, auch hier zu leben! Wenn Sie nicht ständig an Herpes leiden möchten, versuchen Sie daher, das Leben einfacher zu behandeln. So können Sie schließlichEntfernen Sie nicht nur Pickel auf den Lippen, sondern reduzieren Sie auch die Belastung des gesamten Körpers erheblich. Was die Emotionen betrifft, die eine stimulierende Wirkung auf dieses Virus haben, dann kann ihnen sicher Angst, Wut oder Angst zugeschrieben werden.

Ein weiterer Grund für die Aktivierung von Herpes ist eine ungesunde Ernährung. Dies schließt auch die ständige Folter Ihres Körpers mit Diäten ein, da dadurch die Menge an Vitaminen und Mikroelementen, die für den Körper notwendig sind, auf ein Minimum reduziert wird. Und dies führt zu einer Abnahme der Immunität.

Eine Erkältung im Gesicht kann das Ergebnis schlechter Gewohnheiten sein. Wenn Sie also nicht zu oft zu oft eine Erkältung auf den Lippen behandeln möchten , sollten Sie Ihr Positiv überdenken Einstellung zu Alkohol und Rauchen.

Denken Sie auch daran, dass Herpes ein Virus ist. Dies bedeutet, dass es ansteckend ist. Versuchen Sie daher, den betroffenen Bereich nicht mit den Händen zu berühren, da Sie ihn auf diese Weise von einem Ort an einen anderen übertragen oder sogar jemanden aus Ihrer Umgebung infizieren können.

Wirksame Mittel gegen Fieberbläschen

Wenn Sie bereits die Grippe behandeln, lohnt es sich nicht mehr, Tabletten gegen das Herpesvirus einzunehmen. Aber es lohnt sich immer noch, eine Salbe gegen Erkältungen auf den Lippen zu verwenden.

Für solche Zwecke sind die folgenden Tools perfekt:

Was ist die Gefahr einer Erkältung der Lippen für unseren Körper und wie kann man sie richtig behandeln?
  1. Fenistil Pentsivir . Diese Salbe ist speziell zur Behandlung von Herpes bestimmt. Und dank seines Wirkstoffs Penciclovir wird das Virus blockiert. Dies bedeutet auch, dass die Vermehrung pathogener Bakterien gestoppt wird, was bedeutet, dass Sie allmählich nicht infektiös werden. Der Vorteil dieses Mittels ist die Verringerung von Schmerzen und Juckreiz. Kontraindikationen fehlen in diesem Fall praktisch;
  2. Zovirax . Dieses Mittel ist in fast jeder Apotheke erhältlich. Es wird ohne Rezept abgegeben, aber diese Salbe gegen Erkältungen auf den Lippen hat nur eine lokale Wirkung. Das heißt, Sie behandeln einfach das Herpes-Symptom. Aus diesem Grund empfehlen Ärzte häufig die Einnahme von antiviralen Medikamenten in Kombination mit Zovirax ;
  3. Acyclovir . Ein ausgezeichnetes Mittel, das unmittelbar nach dem Auftragen auf die Stelle der Läsion zu wirken beginnt. Der Nachteil in diesem Fall ist, dass Sie dieses Mittel jede Stunde auf Pickel anwenden müssen. In diesem Fall muss die Läsionsstelle ein wenig massiert werden. Sie selbst verstehen, dass es problematisch sein kann, solche Manipulationen jede Stunde durchzuführen, wenn Sie bei der Arbeit sind.
  4. Oxolinsalbe. Diese Salbe gegen Erkältungen wird am häufigsten als Prophylaxe eingesetzt. Kaufen Sie dieses Produkt daher unbedingt und bewahren Sie es in Ihrem Hausapothekenschrank auf. Es kostet einen Cent, aber wenn Sie zu Beginn der Krankheit Ihre Lippe verschmieren, kann die Behandlung definitiv um einige Tage verkürzt werden.

Übrigens können Sie verwendenVerwenden Sie Oxolinsalbe zur Vorbeugung von Erkältungen. Dazu müssen Sie Ihre Nase damit schmieren, bevor Sie nach draußen gehen. Die meisten Bakterien und Viren umgehen Sie dann.

Wie man eine Erkältung in der Nase mit Salbe behandelt

Was ist die Gefahr einer Erkältung der Lippen für unseren Körper und wie kann man sie richtig behandeln?

Wie bereits erwähnt, kann sich Herpes auf allen Schleimhäuten manifestieren, auch in der Nase. Der Ausschlag selbst in der Nase unterscheidet sich nicht von Pickeln auf den Lippen.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass solche Pickel in der Nase eher kleinen Abszessen ähneln, die kaum zu bemerken sind, da sie ziemlich tief liegen.

Der Patient fühlt meistens nur störende Schmerzen und Juckreiz.

Achtung! Wenn Sie nicht Behandeln Sie eine Erkältung in der Nase , dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich auf die inneren Schleimhäute ausbreitet, ziemlich hoch.

Und sogar Meningitis kann eine Folge dieser Ausbreitung sein.

Die Behandlung von Herpes in der Nase unterscheidet sich praktisch nicht von den Lippen. Während der Behandlung sollten Sie jedoch Ihre Kommunikation mit anderen Personen einschränken, um sie nicht zu infizieren.

Salbe gegen Erkältungen im Gesicht

Ein kalter Pickel kann aufgrund von hohem Fieber oder der Ausbreitung einer Infektion auf der Haut auftreten. Die charakteristischen Manifestationen einer solchen Krankheit sind die gleichen eitrigen Pickel

Und die Behandlung unterscheidet sich nicht von der Behandlung von Herpes auf den Lippen.

Sie müssen den infizierten Bereich auf die gleiche Weise mit Zovirax oder Oxolinsalbe schmieren. Die Einnahme einiger antiviraler Medikamente ist ebenfalls obligatorisch.

Wie Sie sehen können, ist Herpes eine ziemlich unangenehme Krankheit, aber es gibt einige wirksame Mittel gegen seine Behandlung.

Am wichtigsten ist, starten Sie die Krankheit nicht und alles wird gut. Gesundheit!

Wie kann ich Corona, Erkältung und Grippe voneinander unterscheiden? | Dr. Johannes Wimmer

Vorherigen post Wie macht man Hühnersuppe mit hausgemachten Nudeln?
Nächster beitrag Italienische Küchen im klassischen Stil