Aesthetic Day like the KARDASHIANS #3 | Fraxel LASER | NessaRose Narkose ein Flop?!

Was ist Lasergesichtserneuerung?

Wenn wir Verjüngung sagen, meinen wir fast immer das Gesicht bzw. den Zustand der Haut von Gesicht und Hals ... Die jugendlich strahlende Haut hat eine gleichmäßige Farbe, ist glatt und sauber. Nachteile wie Akne, Narben, Altersflecken machen uns unabhängig von unserer Alterskategorie älter.

Was ist Lasergesichtserneuerung?

Schließlich stören nicht nur Falten Frauen, sondern auch das Aussehen nach Akne oder Allergien. Somit ist der Zustand der Gesichtshaut in jedem Alter ein Zeichen für Jugend und Gesundheit.

Tiefe Hautfehler, zu denen die aufgeführten Probleme gehören, können mithilfe der Laserbehandlung entfernt werden.

Artikelinhalt

Wie Mängel beseitigt werden

Hautfehler befinden sich in verschiedenen Schichten und werden je nach Tiefe in zwei Gruppen unterteilt:

  • geringfügig: Beulen, Hautausschlag, Pigmentierung;
  • Medium: Expressionslinien, Aknenarben (nach Akne), kleinere Läsionen wie Kratzer;
  • tief: Falten, Narben von geheilten Verletzungen, Dehnungsstreifen, Tätowierungen.
  • Kleine Mängel können mit Hilfe des Polierens zu Hause behoben werden. Dieses Verfahren wird mit einem Peeling, einer Dermabrasionscreme und einem Säure-Peeling durchgeführt

    Letzteres kann im Schönheitssalon mit professionellen Präparaten mit hohem Säuregehalt durchgeführt werden, aber die Mittel für häusliche Eingriffe sind nicht so aggressiv, weshalb sie keine besonderen Qualifikationen als Kosmetiker erfordern. Aufgrund der aktiven Wirkung von Säuren müssen Sie jedoch die Gebrauchsanweisung genau befolgen.

    Mittlere und tiefe Defekte lassen sich kaum ein- oder zweimal reduzieren. Ihre Beseitigung erfordert Zeit und regelmäßige Verfahren. Um den Zustand der Haut bei solchen Problemen zu verbessern, sind spezielle Kosmetika, regelmäßige Pflege und Wiederherstellungsverfahren erforderlich.

    Was ist Laserbehandlung

    ?

    Medizinischer oder grüner Laser wird auf verschiedene Arten verwendet, unter anderem durch Schönheitsoperationen. Trotz des Namens sind Laserbehandlungen keine Operationen, aber sie können unerwünschte Hautformationen in einer oder mehreren Sitzungen entfernen.

    Der Laserstrahl verwandelt lebende Hautzellen in tote, die der Körper innerhalb weniger Tage leicht abblättern kannEdury. Dabei arbeitet das Werkzeug mit erstaunlicher Präzision.

    Der Strahl dringt bis zu der von der Kosmetikerin festgelegten Tiefe ein und betrifft nur die Gewebe, die entfernt werden müssen. Gesunde Zellen sind nicht betroffen, werden jedoch im Gegenteil zum Wachstum angeregt. Auf diese Weise wird die Wachstumsschicht auf aktualisiert.

    Die Methode hat nichts mit Bestrahlung zu tun und kann punktweise durchgeführt werden, wodurch Sie die Wirkung des Strahls streng begrenzen können. Der Patient spürt Wärme und ein Kribbeln oder nichts, abhängig von der Hauttiefe.

    Das Verfahren ist ziemlich kurz. Manchmal wird eine Lokalanästhesie angewendet, um tiefe Narben und Tätowierungen zu entfernen, niemals eine Vollnarkose. Die Oberflächenerneuerung wird ambulant durchgeführt, dh nach dem Eingriff geht der Patient einfach nach Hause.

    Die behandelte Haut heilt mehrere Tage (7-10) und es dauert weitere zwei bis drei Wochen, bis sie sich vollständig erholt hat. Während dieser Zeit schält sich die Haut ab, tote Partikel fallen ab, Rötungen verschwinden nach dem Laser.

    Was ist Lasergesichtserneuerung?

    Der Effekt der Oberflächenerneuerung zur Verjüngung und Verringerung von Falten tritt nach 3-4 Monaten auf, wenn die junge Haut die beschädigte vollständig ersetzt. Das nächste Verfahren kann in 3 Jahren durchgeführt werden. Außerdem hält der Anti-Aging-Effekt so lange an.

    Nach dem Auftauchen der Narben im Gesicht können Sie mit einer fast vollständigen Beseitigung rechnen. Im schwierigsten Fall machen sich Narben um 50% weniger bemerkbar. Mit der vollständigen Entfernung von Schwangerschaftsstreifen, Akne nach der Akne und nicht gefärbten Tätowierungen reichen ein oder mehrere Verfahren aus, um das Problem für immer zu vergessen.

    Eine Verfeinerung von hartnäckigen Defekten und komplexen Tätowierungen (mit roten und grünen Farben) ist nur nach vollständiger Wiederherstellung nach früheren Verfahren, dh nach sechs Monaten, möglich.

    Kontraindikationen für die Laserbehandlung

    Der zweifelsfreie Vorteil des Verfahrens ist seine berührungslose Wirkung, die es einer Infektion unmöglich macht, während der Sitzung in die behandelten Bereiche einzudringen. Nach seiner Fertigstellung sind jedoch einige Komplikationen möglich. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Anweisungen des Arztes zur besonderen Pflege des behandelten Bereichs sehr ernst nehmen.

    Und dennoch besteht nach dem Laser die Gefahr einer Entzündung - wir sprechen über das Vorhandensein einer eigenen Bakterienflora auf der Haut oder im Körper des Patienten. Bedingt pathogene Bakterien können große Bedenken hervorrufen, wenn die allgemeine und lokale (Haut-) Immunität verringert wird, ganz zu schweigen von krankheitsverursachenden.

    Eine tiefe Oberflächenerneuerung des Gesichts oder Körpers mit einem Lasergerät erfordert die Genehmigung eines Dermatologen und Immunologen. Wenn der Patient entzündete, schuppige Haut hat, muss eine Analyse der Hautflora durchgeführt werden und sichergestellt werden, dass keine Pilzläsionen und Parasiten (Milben) vorhanden sind.

    Ein Bluttest-Immunologe wird vorhersagen, ob der Körper von einer übermäßig heftigen Immunantwort auf co bedroht istEin kosmetisches Verfahren, das trotz seiner Nützlichkeit und Sicherheit traumatisch ist.

    Gegenanzeigen für die Laserbehandlung:

    Was ist Lasergesichtserneuerung?
    • Schwangerschaft und Stillzeit (die Immunantwort provoziert hormonelle Schwankungen);
  • akute Dermatitis;
  • erhöhte Körpertemperatur zum Zeitpunkt des Eingriffs;
  • innere Erkrankungen: rheumatoide Arthritis, Kollagenose, Lupus erythematodes, Sklerodermie und andere;
  • abnormaler Herzrhythmus zum Zeitpunkt des Eingriffs (Tachykardie mehr als 120 Schläge pro Minute, Arrhythmie);
  • Influenza und akute Infektionen der Atemwege, ARVI;
  • häufige Infektionskrankheiten in den letzten 6 Monaten.
  • Da die Bewertungen trotz der hohen Kosten für Laserverfahren im Allgemeinen positiv sind, ist die Oberflächenerneuerung für viele die einzige Rettung für Gesichtsnarben, schwere Dehnungsstreifen nach der Geburt und andere Probleme.

    Wenn Sie diese Entscheidung treffen, sollten Sie die Vor- und Nachteile abwägen und immer Ihren Arzt konsultieren.

    Pigmentflecken endlich loswerden Tagebuch I Melasma Altersflecken & Co #AntiPigment

    Vorherigen post Wie wählt man ein vorteilhaftes Darlehensprogramm?
    Nächster beitrag Welches Mittel gegen Kopfläuse ist wirksamer: Folk oder Pharma?