Arthrose im Knie? Das sind die besten Übungen dagegen!

Welche Übungen bei Kniearthrose?

Arthrose ist eine eher teppichartige Krankheit, die durch Veränderungen des Knorpelgewebes, Schmerzen und Knirschen während der Belastung sowie eine Beeinträchtigung der Gelenkbeweglichkeit gekennzeichnet ist. Die Hauptgefahr der Pathologie besteht darin, dass sie nicht vollständig geheilt werden kann.

Welche Übungen bei Kniearthrose?

Sie können jedoch die Entwicklung der Krankheit stoppen, die Mobilität verbessern und die absolute Zerstörung des Knorpels verhindern. Zusätzlich zu medizinischen Methoden haben sich Übungen zur Arthrose des Kniegelenks bewährt.

Artikelinhalt

Morgenübung

Der Vorgang dauert sehr wenig, ist jedoch obligatorisch, da er die Durchblutung verbessert. Um ein effektives Ergebnis zu erzielen, halten Sie Ihren Rücken gerade und spreizen Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander.

Jede der folgenden Übungen sollte mindestens 30 Sekunden lang ausgeführt werden:

  • Wenn Sie abwechselnd die Socken zu sich ziehen, bleiben die Fersen bewegungslos. Gleichzeitig werden die Knie massiert. Die Massage hat eine wärmende und anregende Wirkung, hat eine therapeutische Wirkung;
  • Die Fersen heben. Die Übung ist die gleiche wie die erste;
  • Adduktion-Extension der Beine zu den Seiten, die Fersen bewegen sich nicht;
  • Kniebeugung-Streckung;
  • Vorwärts und rückwärts gehen.
  • Die physikalische Therapie umfasst Kreis-, Flexions- und Extensionsbewegungen des Gelenks ohne axiale Belastung. Selbstmassage und Aufwärmen werden empfohlen. Morgenübungen sind gut wie letztere. Das Atmen sollte gleichmäßig und gleichmäßig sein, ohne sich anzustrengen.

    Kniebeugen, instabile Bewegungen und Positionen, die Schmerzen verursachen, sind ausgeschlossen. Die meisten Übungen werden im Sitzen oder Liegen durchgeführt.

    Übungen zur Entwicklung des Kniegelenks in Rücken- und Bauchlage

    Um Ihren Zustand zu verbessern, können Sie die folgenden Übungen ausführen:

    • Knie beugen. Die Fersen werden zum Gesäß gezogen, während die Füße nicht vom Boden abreißen, sondern sie schieben. Führen Sie jedes Glied von 2 bis 10 Annäherungen durch;
    • Heben Sie beide Gliedmaßen an. Beugen Sie eine am Knie und legen Sie die Ferse gegen das Gesäß. Richten Sie das Glied so aus, dass es parallel zum Boden verläuft. Hebe wieder hoch. Bis zu 15 Ansätze mit jedem Bein;
  • Ein gerades Bein wird leicht über den Boden angehoben und einige Sekunden lang gehalten. Sie müssen 2-20 Ansätze ausführen.
  • In Bauchlage: Beugen Sie die Beine und greifen Siemit Fersen zum Gesäß, legen Sie Ihre Zehen auf den Boden und heben Sie die Knie an; führen Sie kreisende Bewegungen mit einem Bein aus, das am Knie gebeugt ist und dessen Fuß zur Decke zeigt.

    Um eine effektive Wiederherstellung der Gesundheit zu erreichen, muss täglich Sport betrieben werden. Wenn möglich, sollten Sie schwimmen gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Massage machen. Sie sollten bei jeder Gelegenheit nur bequeme Schuhe tragen und Sport treiben.

    Wenn Sie Letzteres mit Medikamenten kombinieren, können Sie das Fortschreiten der Krankheit stoppen und Ihren Zustand verbessern.

    Übungen nach Kniearthroskopie

    Die Arthroskopie ist ein chirurgischer Eingriff, mit dem Sie die inneren Strukturen der Gelenke untersuchen und behandeln können. Eine solche Operation wird verwendet, um Gewebe zu untersuchen und zu bewerten sowie beschädigte Bereiche von Knorpel, Meniskus und entzündeter Synovia zu entfernen. In einigen Fällen wird das Verfahren verwendet, um beschädigte Gelenkstrukturen zu rekonstruieren.

    Unmittelbar nach der Arthroskopie sollte keine übermäßige Belastung zugelassen werden. Man kann nicht viel laufen, Sport treiben, zur Arbeit zurückkehren. Andernfalls können Schmerzen und Schwellungen sowie andere postoperative Komplikationen auftreten. Erst nach einer Woche können Sie fahren. Wenn die Arbeit sitzend ist, können Sie sie in einer Woche beginnen, in anderen Fällen - später.

    Welche Übungen bei Kniearthrose?

    Die Aktivität nimmt basierend auf dem Allgemeinzustand, den Schmerzen und dem Ödem des Patienten allmählich zu. Das Niveau normaler körperlicher Aktivität wird normalerweise nach anderthalb Monaten beobachtet, aber erst nach zwei oder sogar drei Monaten können Sie Sport und körperliche Arbeit treiben. Je ausgeprägter die Arthrose ist, desto länger dauert eine Person.

    Sie müssen regelmäßig Sport treiben, um die Muskelkraft des Kniegelenks wiederherzustellen. Grundsätzlich wird der Sportunterricht zu Hause 2-3 mal täglich 20-30 Minuten lang durchgeführt. Wenn die Intensität des Trainings zu hoch ist, spürt die Person eine vorübergehende Verschlechterung.

    Wenn das Gelenk geschwollen und warm wird, reduzieren Sie entweder die Belastung oder beenden Sie das Training. Wenn sich der Zustand verschlechtert, sind Ruhe, kalte Kompressen, ein Druckverband und eine erhöhte Position der Beine erforderlich. Wenn die Schwellung nach ein paar Tagen anhält, müssen Sie den Chirurgen aufsuchen, der operiert hat.

    3-7 Tage nach der Operation können Sie die folgenden Übungen durchführen, um die Bänder des Kniegelenks zu stärken:

    • Der Mann liegt auf dem Rücken und beugt die Beine. Die Fersen werden auf den Boden gedrückt, während die Rückseite des Oberschenkels angespannt ist. Halten Sie diese Position bis zu 5 Sekunden lang gedrückt und entspannen Sie sich dann. Diese und alle nachfolgenden Übungen müssen in 10 Ansätzen durchgeführt werden:
  • Leg dich auf den Bauch. Legen Sie eine Rolle unter die Füße. Hören Sie auf, auf diese Rolle zu drücken, und strecken Sie das Bein nach Möglichkeit. 5 Sekunden lang gedrückt halten und entspannen;
  • Dreh dich auf den Rücken. Beugen Sie ein gesundes Bein am Knie und legen Sie den Patienten auf den Boden. Richten Sie das operierte Pferd gerade ausKraft, belasten Sie den Oberschenkel und heben Sie ihn langsam auf eine Höhe von etwa 30 cm an, dann senken Sie ihn ab;
  • Beugen Sie beide Beine an den Knien und legen Sie die Fersen auf den Boden. Ziehen Sie das Gesäß fest;
  • Wenn Sie an einer Wand (Stuhl, Tisch) stehen, heben Sie das betroffene Bein in einem Winkel von 45 Grad an und fixieren Sie es. Bewegen Sie sich einige Sekunden lang nicht. Wiederholen Sie dies mit dem herausgestellten Fuß.
  • Wenn die Bänder beschädigt sind, dauert die Wiederherstellung lange. Zunächst können Sie nur Flexions-Extensions-Bewegungen mit den Füßen ausführen, freiwillig die Muskeln des Oberschenkels belasten und Atemübungen machen. Sie können nicht gehen, sich auf ein gebogenes Bein stützen und Ihre Schienbeine im Gelenk aktiv beugen.

    Nachdem sich der Zustand stabilisiert hat, können Sie kurze Spaziergänge auf 500-600 m machen. Es wird empfohlen, nicht mehr als dreimal pro Woche zu gehen. Die Bewegungsgeschwindigkeit ist nur langsam. Danach darf man mit dem Heimtrainer trainieren.

    Empfohlene Übungen für Kniesynovitis

    Die Bewegungstherapie umfasst in diesem Fall eine ganze Reihe von Übungen, die darauf abzielen, die Durchblutung im geschädigten Bereich zu verbessern und die Muskeln des betroffenen Körperteils zu stärken. Therapeutische Gymnastik wird sowohl mit nachlassender als auch ohne Exazerbation angewendet.

    Welche Übungen bei Kniearthrose?

    Für die betroffenen Gelenke wird empfohlen, Entladepositionen oder leichte Startpositionen (IP) zu verwenden, um Schwingbewegungen auszuführen. Beim Gehen werden zuerst Krücken oder Handläufe verwendet. Der Unterricht im Pool hat sich als effektiv erwiesen.

    Bewegungstherapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Therapie. Es ist wichtig, dass Sie sich auf die Stärkung der Muskeln konzentrieren, die das betroffene Gelenk umgeben. Darüber hinaus entlasten ihn Übungen teilweise von der Belastung, da sie darauf abzielen, die nahe gelegenen Gelenke zu stärken, damit sie wiederum bessere Ausgleichsfunktionen erfüllen.

    Berücksichtigen Sie, dass die Zeit des therapeutischen Übungsverfahrens für Arthrose allmählich zunimmt. Zu Beginn sind es 10-12 Minuten, am Ende des Kurses 30-40 Minuten.

    Es ist erwähnenswert, dass, wie in den oben genannten Fällen, Gymnastik mit Synovitis sanft, Bewegungsumfang - schmerzhaft, Tempo - mittel, langsam sein sollte. Der Komplex umfasst viele Entspannungsübungen, die mit dem Strecken von Rücken und Gliedmaßen kombiniert werden. Geeignete PIs liegen auf Ihrer Seite, Ihrem Rücken, Ihrem Bauch und sitzen.

    Kniearthrose // Die wichtigste Übung bei Gonarthrose // Knieschmerzen

    Vorherigen post Postpartale Endometritis: Ursachen, Symptome, Behandlung
    Nächster beitrag Abends laufen: Lernen, Outdoor-Workouts zu planen