LAST-MINUTE-KLEIDERTRICKS! || 6 DIY-Modehacks für Party-Fashionistas auf 123 GO! SCHOOL

Welche Kleider sind jetzt in Mode?

Was macht eine Frau zu einer Frau? Glatte und aufregende Kurven des Körpers, über die Schultern verstreutes Haar, träge Augen und ... Kleid. Es wurde zu jeder Zeit als die am besten geeignete Kleidung für den fairen Sex angesehen.

Wenn Frauen heute immer unabhängiger und unabhängiger werden, möchten sie oft praktische Hosen und bequeme Blusen anziehen und sich nur aus ernsthaften Gründen in Abendkleidern kleiden. Infolgedessen verlieren sich Frauen in aktuellen Trends und wissen nicht mehr, welche Kleider derzeit in Mode sind. Und wenn Ihnen dies passiert ist, wird dieser Artikel Ihre wahre Rettung sein.

Artikelinhalt

Ideal Kleid: wie wählt man?

In der Mode für Kleider gibt es nur eine Regel: Das Outfit sollte zu Ihnen passen.

Dies bedeutet, dass es ausgewählt werden muss gemäß:

Welche Kleider sind jetzt in Mode?
  • Deine Figur. Stellen Sie sicher, dass das Produkt die Vorteile des Körpers positiv hervorhebt und seine Mängel verschleiert. Wenn Sie beispielsweise kurvige Hüften besitzen, nehmen Sie kein enges Modell, das sie noch voluminöser macht.
  • Ziele. Egal, welche Modelle von Freizeitkleidern derzeit in Mode sind, wählen Sie Kleidung mittlerer Länge ohne unnötige Details und eingängige Verzierungen. Wenn Sie auf einer Party glänzen müssen, können Sie einen hellen und kurzen Stil wählen, während eine schicke und elegante neue Sache für eine gesellschaftliche Veranstaltung geeignet wäre;
  • Jahreszeiten. Hier ist alles sehr klar: Sommerkleider können nicht aus Wolle sein, während Winterkleider nicht dazu bestimmt sind, aus Kambrium zu bestehen
  • Wachstum. Lange Produkte sind für große Mädchen völlig kontraindiziert. Aber Damen mit wunderschönen Beinen von atemberaubender Länge sollten auch keine zu kurzen Kleider tragen, die extrem trotzig und vulgär aussehen
  • Persönliche Vorlieben. Modetrends haben einen negativen Punkt: Aktuelle Outfits sind nicht für jeden geeignet. Wenn Sie sich in einer neuen Sache physisch oder emotional unwohl fühlen, legen Sie sie bis zu besseren Zeiten auf und wählen Sie ein Produkt aus, das Ihnen gefällt. Darin werden Sie jederzeit unwiderstehlich sein.
  • Die angesagtesten Kleider: Was sind sie?

    Um nicht in den Kleidungsstilen verwirrt zu werden, sollten Sie auf die zeitlosen Klassiker achten. Zum Beispiel sollten Sie auf jeden Fall ein kurzes schwarzes Outfit im Stil von Coco Chanel haben, mäßig kurz, lakonisch, perfekt sitzend und angenehm mit einer sauberen, tiefen Farbe.

    Zusätzlich sollten Sie Folgendes erhalten:

    Welche Kleider sind jetzt in Mode?
    • Ärmelloser Fall - dies ist die Antwort darauf, was weltliche oder Abendkleider derzeit in Mode sind. Er ist es, der Sexualität, Amtlichkeit, Eleganz und Bescheidenheit kombiniert. Fall Es ist im Büro und bei einem Geschäftstreffen angebracht. Wenn die Farbe des Outfits oder der Accessoires hell und massiv ist, können Sie sicher zu einem Date oder sogar zu einer Party gehen.
  • Lässige trapezförmige Produkte, die sich durch Bequemlichkeit und Praktikabilität auszeichnen. Sie sind gleichzeitig sehr süß, kindisch naiv und sanft. Beachten Sie, dass dieser Stil für Damen mit vollen und schmalen Schultern und breiten Hüften völlig ungeeignet ist, während er für dünne Damen einfach perfekt ist.
  • Mit Manschetten und Kragen, die Abend-, Büro- und Alltagskleider schmücken. Ja, unsere Mütter trugen während ihrer Studienzeit solche Outfits. Aber heute nähen Designer überall monochromatische Produkte mit kontrastierenden Farben;
  • Ein Hemd ist für ein Picknick oder einen Spaziergang im Stadtpark unverzichtbar. Es ist seit mehreren Jahren nicht mehr aus der Mode gekommen, und eine solche Akquisition kann als weitsichtig und Win-Win angesehen werden
  • Kaufen Sie für die Herbst-Winter-Zeit unbedingt ein Pulloverkleid, das seinen Besitzer sofort zum Standard für Weiblichkeit, Weichheit und Wärme macht.
  • Die Antwort darauf, welche Art von Sommerkleidern derzeit in Mode sind, werden Modelle mit Sonnenrock sein. Sie gehören auch zum Retro-Stil, verdienen aber trotzdem die Bewunderung nicht nur reifer Frauen, sondern auch junger Damen
  • Gerade Schnittstile helfen dabei, Figurenfehler zu verbergen. Es ist jedoch völlig falsch, sie als entstellende Taschen zu betrachten: Ziehen Sie einen hellen Gürtel in der Taille fest, und das Erscheinungsbild ändert sich sofort.
  • Völlig eng - hier ist die Antwort darauf, was genau lange Kleider gerade in Mode sind. Leider kann nicht jedes Mädchen ein solches Outfit anziehen, was überhaupt kein Grund zur Sorge ist. Für diejenigen, die schüchtern, vernünftig oder übergewichtig sind, gibt es viele andere Möglichkeiten:
  • Der Ausschnitt kann in Form eines Bootes hergestellt werden und als Stand- oder V-Ausschnitt präsentiert werden.
  • Druckt und beendet

    Welche Farbe hat das Kleid Ihrer Meinung nach derzeit in Mode? Es stellt sich heraus, dass das eigentliche Outfit eine völlig unvorstellbare Farbe haben kann, aber das Weitsichtigste ist, ein Produkt in Schwarz, Grau, Weiß und jeder Pastellfarbe zu kaufen: zartes Rosa, Elfenbein oder Pfirsich. Indigo, intensives Purpur oder Flieder geben ihre Positionen ebenso nicht auf wie Burgunder, Orange und Weinrot.

    Drucke können sein:

    Welche Kleider sind jetzt in Mode?
    • Wagemut und Wagemut, dargestellt durch Nachahmung von Leoparden-, Schlangen- oder Tigerhaut. Bitte beachten Sie, dass die Fülle an Dekorationen einen solchen animalischen Bogen spürbar vulgär macht
    • Feminine Blumen und Blumen;
  • Tarnung und Matt, obwohl solche Drucke von vielen mit einem gewissen Anteil akzeptiert werdenZweifel;
  • Geometrisch. Dies ist das wahre Quietschen der aktuellen Modesaison, das sich am deutlichsten in den Farbblockkleidern bemerkbar macht. Diese Stile korrigieren die Figur visuell, setzen die richtigen Akzente und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.
  • Mode ist ein sehr seltsames, veränderliches und unvorhersehbares Konzept.

    Sie zu verfolgen bedeutet, Ihre Individualität zu verlieren. Versuche immer du selbst zu sein, egal welche Outfits moderne Designer uns auferlegen.

    DAS Schlank-Kleid für jeden Figurtyp *MUSS man kennen* | Guide Sommerkleider | natashagibson

    Vorherigen post Welchen Schnuller Sie für ein Neugeborenes wählen sollten: nützliche und relevante Tipps
    Nächster beitrag Make-up unter einem blauen Kleid: Regeln für das Erstellen