Wenn du diesen lila Schmetterling an einem Kinderbett siehst, frag nicht die Eltern danach!

Was bedeutet lila und lila?

Flieder wird oft mit lila verwechselt. Obwohl es, wie Psychologen sagen, einen grundlegenden Unterschied zwischen diesen beiden Schattierungen gibt, die einander so ähnlich sind. Eric Bren, Autor des berühmten Psychologiebuchs Erkenne dich selbst , beschrieb darin alle Hauptunterschiede zwischen diesen beiden verwandten Farben sehr genau.

Artikelinhalt

Was Denken Psychologen an Lila?

Was bedeutet lila und lila?

Die Vorherrschaft von Purpur im Leben eines Menschen charakterisiert ihn als mysteriösen Menschen, der dazu neigt, ständig zu analysieren, was um ihn herum geschieht. Oft scheinen solche Menschen anderen nur auf sich selbst konzentriert und gleichgültig zu sein. Vielleicht merkt eine Person deshalb unbewusst, wenn sie diesen Ausdruck zum ersten Mal hört und er für mich lila ist , dass sein Gesprächspartner überhaupt nicht an dem Thema ihres Gesprächs interessiert ist.

Liebhaber von Purpur können sich aufgrund ihres Temperaments nicht vollständig für andere öffnen, daher haben sie häufig Probleme, externe Kontakte herzustellen. Trotzdem denken Menschen, die weit von der Farbpsychologie entfernt sind, dass die Hauptbedeutung von Lila nur Geheimhaltung und Gleichgültigkeit ist.

Aber wie falsch sie sind! Ohne Zweifel ist Lila die mysteriöseste und mysteriöseste aller Farben des Regenbogens. Daher werden Personen, die diese Farbe bevorzugen, Eigenschaften wie Vorsicht, Weisheit und Ausgewogenheit in ihren Handlungen zugewiesen.

Fliederfarbe in der Psychologie hat eine völlig andere Interpretation als sein Bruder .

Lavendelfarbe

Fliederfarbe bedeutet Leichtigkeit, Luftigkeit, Offenheit und ist Menschen eigen, die einen kreativen Streifen tragen. Das Streben nach Exzellenz ist ihr Hauptziel im Leben. Sie sind nicht wie andere und immer in den Wolken. Solche Menschen sind mit einer flexiblen und kreativen Denkweise ausgestattet, Improvisation ist ihre Stärke.

Was bedeutet lila und lila?

Wie Menschen, die sich mit der Kunst der Psychologie auskennen, versichern, ist es leicht, eine lila Persönlichkeit in einer Menschenmenge zu erkennen, von der eine innere Ausstrahlung ausgeht, die wir instinktiv für uns selbst anziehen. Nachdem Sie mit ihnen gesprochen haben, wird Ihre Seele bequem und leicht.

Aber wie bei jeder Medaille gibt es zwei Seiten. Trotz aller Ausstrahlung und Offenheit sind Lavendelmenschen anfällig für die tiefste Depression, die sich über einen langen Zeitraum hinziehen kann. Ohne fremde Hilfe alleine aus diesem Zustand herauszukommen, ist sehr lilaschwierig.

Solche Menschen fühlen sich in solchen Berufen als Schauspieler, Kritiker, Künstler oder Schriftsteller am wohlsten. Routinemäßige Büroarbeit ist nichts für sie. Sie sind Ideengeber.

Besonderheiten

Wenn eine Person Flieder bevorzugt, bedeutet dies, dass sie die folgenden Charaktereigenschaften hat:

Was bedeutet lila und lila?
  • Respekt für Objekte, mit denen sowohl angenehme als auch weniger angenehme Erinnerungen verbunden sind. Solche Menschen brauchen sowohl positive als auch negative Emotionen. Aber sie können das Gleichgewicht nicht immer richtig halten. Daher ist ein häufiger und abrupter Übergang von einem emotionalen Zustand in einen anderen bei lila Persönlichkeiten ein völlig normales Phänomen
  • Unglaublich leichtgläubig. Durch Qualitäten wie Anpassungsfähigkeit und Einfallsreichtum der Natur beraubt, glauben solche Menschen naiv, dass sie in einer Welt leben, in der das Hauptkriterium darin besteht, keinen Schaden zu verursachen. Aufgrund ihrer Leichtgläubigkeit geraten sie häufig in Fallen, sorgfältig von Menschen, die besser an das Leben in dieser schwierigen Welt angepasst sind;
  • Neigen zu geringem Selbstwertgefühl. Lavendel sind es nicht gewohnt, andere für ihre Fehler zu beschuldigen, weil sie davon überzeugt sind, dass dies in erster Linie ihre Schuld ist;
  • 100% Altruisten und Perfektionisten. Wir sind davon überzeugt, dass der Perfektion keine Grenzen gesetzt sind, daher können sie es sich nicht leisten, gleich ähnliche Arbeiten auszuführen
  • Sehr aufmerksam auf ihr Aussehen. Auch wenn sie nicht in der besten Stimmung sind, sehen sie gepflegt aus;
  • Die materielle Seite interessiert sie nicht, für sie hat der kreative Teil Priorität;
  • Windig, daher vermeiden sie fleißig Arbeiten, die eintönig sind und viel Zeit in Anspruch nehmen.
  • Fordern nicht nur sich selbst, sondern auch andere;
  • Trotz ihrer Offenheit sind sie in Streitigkeiten oft ungezügelt;
  • Solche Menschen sind für das Familienleben unverzichtbar, wenn Sie einen Begleiter suchen, der nicht nur Kaffee in Ihr Bett bringt, sondern auch Glück. Ihre wilde Fantasie kennt keine Grenzen. Aber seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihr lila Begleiter als Ernährer für die Familie unbrauchbar wird.
  • Natürlich können nicht alle oben genannten Eigenschaften auf alle bedingungslosen Liebhaber der lila Farbe und ihrer Schattierungen angewendet werden. Psychologie ist eine subtile Wissenschaft, aber wie der Fortschritt zeigt, ist sie sehr effektiv, um eine Person mit geschicktem Gebrauch zu beeinflussen. Werbe-, Design-, Lebensmittel- und Bekleidungsindustrie - und dies ist keine vollständige Liste, in der sie ernsthaft daran interessiert sind, wie diese oder jene Farbe das menschliche Unterbewusstsein beeinflussen kann.

    Flieder in Kleidung

    Sehr starker, edler und reicher Farbton. Dies wurde in der Türkei während des Goldenen Zeitalters bemerkt. Dank dieser Auffassung wurde das Tragen von Flieder ausschließlich für Vertreter königlichen Blutes als Priorität angesehen. So betonten die Menschen ihre Macht und kategorischMacht über andere.

    Die Zeiten haben sich geändert, die Kleidung hat keine versteckten philosophischen Implikationen mehr. Aber Mode dreht sich im Kreis und Modedesigner wandten sich zunehmend der Farbpsychologie zu.

    Was bedeutet lila und lila?

    Blau ist die Farbe des Himmels und der Ruhe. Die meisten Flugbegleiter sind in dieser Farbe gekleidet. Experimente haben gezeigt, dass die meisten Menschen Flugangst haben und wenn sie blau schauen, empfängt unser Gehirn Signale, die eine beruhigende Wirkung auf unser gesamtes Nervensystem haben.

    Wenn Sie lila Kleidung oder ein Accessoire einer ähnlichen Farbe tragen, lassen Sie andere wissen, dass Sie sich in einem Zustand des Vertrauens und des Seelenfriedens befinden. Bei Geschäftstreffen ist es besser, sich nur auf lavendelfarbene Accessoires zu konzentrieren. Dies gibt anderen ein Signal, dass sie eine Person haben, die einen kreativen Geschäftsansatz hat und daran gewöhnt ist, ihre Ziele in kurzer Zeit zu erreichen.

    Trotz der scheinbaren Kälte kann Flieder den Gesprächspartner für ein angenehmes und offenes Gespräch zur Verfügung stellen. Daher verwenden Personalmanager bei der Durchführung von Interviews diese Technik häufig in ihrer Arbeit. Aber es sind nicht nur Personalmanager, die die Bedeutung von Flieder und Lila als Werkzeug für ihren Beruf verwenden. Innenarchitekten wissen eindeutig, dass sie auf lila Farben und ihre Farbtöne nicht verzichten können, um ein ruhiges, entspannendes und solides Interieur zu schaffen.

    Flieder im Innenraum

    Diese vielseitige Farbe fügt sich harmonisch in jeden Farbton der Regenbogenpalette ein. Warm, prickelnd, edel, in der Lage, dem Innenraum sowohl ein Gefühl der Effizienz als auch völlige Entspannung und Nachlässigkeit zu verleihen. Es ist überall angebracht, von der Eingangshalle bis zur Dekoration der Gästezimmer.

    Mit Hilfe einer hellen Fliederfarbe können kleine Wohnräume hervorgehoben und optisch erweitert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle Wände sofort zu Lavendel werden sollten!

    Was bedeutet lila und lila?

    Flieder ist der König der Akzente. Wenn Sie eine bestimmte Wand in einem Raum oder ein Detail im Innenraum hervorheben möchten, dann entscheiden Sie sich dafür.

    Denken Sie daran, dass die Überwältigung durch diesen Farbton den gegenteiligen Effekt auf die Psyche haben kann. Ein Innenraum, der diesen Grundton übersättigt, wirkt düster und deprimierend. Erstellen Sie daher mit Bedacht.

    Es eignet sich gut für die Küche, in der es angenehm ist, sich bei einer Tasse aromatischem Tee zu unterhalten. Teenager können auch an diesem Farbton interessiert sein. Schlafzimmer dieses Schattens in Kombination mit Weiß werden niemals langweilig erscheinen.

    Haben Sie bei der Auswahl von Lavendel keine Angst vor Experimenten. Wenn Sie Ihre Wahl gestoppt haben, ist dies nicht ohne Grund. So lässt Ihr Unterbewusstsein Sie wissen, dass Kreativität für Sie keine leere Phrase ist und Sie müssen es nur versuchen und Sie werden definitiv Erfolg haben!

    LILA ESSEN VS PINKES ESSEN CHALLENGE !!! | Kelvin und Marvin

    Vorherigen post Weiße Blüte in der Vagina?
    Nächster beitrag Stillbier: gut oder schlecht?