Alle Stilregeln, an die jeder Mann sich halten sollte

Was kann ich zu einem Poloshirt tragen?

Die Damengarderobe ist ein tiefer Wald für einen Mann, in dem es einfach unglaublich viele Dinge, Accessoires und andere Dinge gibt, die einer Frau helfen, Romantik, Business, Sport und Freizeit zu kreieren Bilder.

Artikelinhalt

Herrenmode auf weibliche Weise

Was kann ich zu einem Poloshirt tragen?

Übrigens stammen die meisten Artikel genau aus Herrenbekleidung, hauptsächlich aus der Arbeit. Im vollen Sinne gilt dies für Poloshirts. Sein Vorläufer ist ein gewöhnliches Sweatshirt.

Die klugen britischen Schneiderinnen nähten ihr einen Kragen an und vergaßen nicht, die drei oberen Knöpfe an Ort und Stelle zu lassen.

Als Ergebnis erschien ein vielseitiges Kleidungsstück, das gleichzeitig zur Wahl von Königen, Geschäftsleuten, Geschäftsleuten, Hausfrauen und Handelsvertretern wurde.

Damen-T-Shirts und Poloshirts werden normalerweise nur aus 100% Baumwolle hergestellt, obwohl die Hersteller nicht zögern, sie aus Polyester zu nähen, einer Mischung aus Baumwolle mit Kunststoffen und vollständig künstlichen Materialien.

Damit der Kragen nicht an Steifigkeit verliert, besteht er aus zwei oder sogar drei Schichten. Nähte und Manschetten sind zusätzlich versiegelt, damit der Gegenstand nach wiederholtem Waschen nicht seine Form verliert.


Tatsächlich kann ein Poloshirt unter allen Umständen als vielseitig und angemessen bezeichnet werden. Aber was soll man dazu tragen, wenn man zum ersten Mal in seinem Leben so etwas Neues kaufen muss? Hier werden Ihnen mehrere erfolgreiche Kombinationen angeboten, mit denen Sie ein Hemd und ein Polokleid tragen können.

Was soll man zu einem Hemd tragen?

Beginnen wir also damit, was Sie mit einem Polo in Form eines fast männlichen Hemdes tragen sollten:

  • Mit einem Bleistiftrock, und die Oberseite sollte fest und unten stecken. Für einen romantischen Bogen ist es besser, einen Tulpenrock zu wählen, aber übergewichtige Schönheiten müssen bei kostenlosen Polomodellen Halt machen, aber nicht um ein Vielfaches größer als die erforderliche Größe. Bei Schuhen ist hier alles sehr einfach: Entscheiden Sie sich für Ledermokassins, Spipons, Slipper oder langsame Schuhe (maximal, Keilabsätze);
  • Mit Hosen jeden Stils, aber nicht klassisch. Entscheiden Sie sich für Hosen mit niedriger oder hoher Taille, sportlichem oder lässigem Stil. Um aristokratisch auszusehen, tragen Sie kurze Lederhandschuhe und einen Schal
  • Für den Sommer sind kurze Shorts, Bermudas, Reithosen, Leggings und Caprihosen eine hervorragende Lösung für das Tragen eines Poloshirts.
  • Aber es ist besser, so etwas Neues nicht mit einer Jacke zu kombinieren und es durch eine Windjacke, einen Blazer oder eine Jacke zu ersetzen. Auf diese WeiseSie werden in der Lage sein, einen neuen und ungewöhnlichen Bogen für sich selbst zu erstellen,
  • Das Shirt kann zu jeder Jahreszeit mit ausgestellten, geraden oder Röhrenjeans getragen werden. Vergessen Sie nicht, hohe Stiefel oder Sandalen anzuziehen, die so offen wie möglich sind (siehe Saison).

Wie passt man das Kleid an?

Was kann ich zu einem Poloshirt tragen?

Bevor Sie sich für ein Poloshirt entscheiden, suchen Sie nach einer feminineren und praktischeren Option.

Das Polokleid ist leicht an seiner lockeren, nur leicht geschnittenen, geschnittenen Länge knapp über den Knien, den kurzen Ärmeln und dem Umlegekragen zu erkennen.

Der klassische Stil sorgt zwangsläufig für das Vorhandensein von Knöpfen, Reißverschlüssen oder Nieten vom Kragen bis zur Taille und aufgesetzten Brusttaschen mit Klappen.

Um es einer modernen Frau zu erleichtern, das Problem, was sie mit einem Polokleid tragen soll, unabhängig zu lösen, entfernen sich Designer allmählich von der ursprünglichen Version der Kleidung und machen sie zu Maxi- oder Minilängen, die vollständig zur Figur passen, mit asymmetrischen Formen, langen Ärmeln oder im Allgemeinen ohne sie.

In Bezug auf die Farbe können wir sagen, dass blendendes Weiß der Klassiker des Genres ist, obwohl nautisches Thema oder Stoff mit horizontalen mehrfarbigen Streifen viel origineller aussieht. Das Vorhandensein von gestickten Emblemen oder eines erkennbaren Krokodils ist anhand der Dekorationen möglich.

Oben haben wir herausgefunden, zu welchen Schuhen Poloshirts normalerweise getragen werden, während bei Kleidern in einem ähnlichen Stil alles etwas komplizierter ist. Normalerweise werden Schuhe entsprechend den Hilfsfarben des Hauptoutfits ausgewählt. Wenn es beispielsweise rote oder blaue Streifen hat, sollte das Schuhpaar dieselbe Farbe haben. Bei einem monochromen Kleid bevorzugen Sie helle Mokassins, Slipper, Slipper oder Ballerinas.

Was kann ich zu einem Poloshirt tragen?

Wenn Sie sich nicht zu sehr darum kümmern, wie lange Sie ein Outfit tragen sollen, und ein Mini-Polo tragen möchten, vergessen Sie nicht, dafür Leggings in einer Kontrastfarbe zu kaufen. Sie machen Ihren Wunsch nach kurzen Outfits vernünftiger und für Arbeit oder Freizeit geeignet. Betonen Sie eine schmale Taille mit einem Gürtel, ziehen Sie Keilschuhe oder Sandaletten an Ihren Füßen an. Werfen Sie bei kaltem Wetter ein dick gestricktes Sweatshirt oder einen Pullover über Ihre Schultern, einen Hut und ersetzen Sie Leggings durch Jeggings - enge Jeans.

Wie bei T-Shirts ist die Antwort darauf, ob Polokleider mit einer Jacke getragen werden oder nicht, eindeutig negativ. Dies sind völlig autarke Dinge, die nicht mit anderen Kleidungsstücken belastet werden sollten.

Ihre weichen Stoffe betonen Ihre weiblichen Ausbuchtungen, verbergen Fehler und machen den Alltag gleichzeitig komfortabel und stilvoll.

Fashion NO GOs für Männer #4 | Always Overdressed

Vorherigen post Kennenlernen lernen: Worüber soll man einen Mann fragen?
Nächster beitrag Wie man Sheridan-Schnaps trinkt: Alles über das Servieren und Trinken eines elitären alkoholischen Getränks