Warum dieses Getränk eines der gefährlichsten der Welt ist und was es mit deinem Körper macht!

Was sind die Vor- und Nachteile von Salz für den menschlichen Körper?

Heute gibt es viele Kontroversen um das Thema Nutzen und Schaden von Salz. Einige Experten raten dazu, die Verwendung vollständig einzustellen, andere sagen, dass dies niemals getan werden sollte. Diese weißen Kristalle sind an vielen lebenswichtigen Prozessen im Körper beteiligt, aber ihr Überschuss ist mit gesundheitlichen Problemen behaftet.

Lohnt es sich also, sie zu essen und welche Art von Salz aus den heute in den Verkaufsregalen angebotenen Sorten auszuwählen?

Artikelinhalt

Der Schaden und Nutzen von schwarzem Salz

Was sind die Vor- und Nachteile von Salz für den menschlichen Körper?

Schwarzes Salz, so genannt wegen seiner charakteristischen Farbe, kann sicherlich nicht als gewöhnlich bezeichnet werden. Es ist mit Vulkangestein verwandt: Es enthält Schwefelwasserstoff, der dem Produkt einen spezifischen Geruch verleiht, der nicht für jeden angenehm ist, sowie einen Geschmack, den manche mit dem Geschmack von Metall vergleichen. Viele Menschen riechen auch nach Zwiebeln und Knoblauch.

Dieses Produkt enthält im Vergleich zu Kochsalz weniger Natriumchlorid, was sich hauptsächlich in seinem Salzgehalt widerspiegelt: Es ist weniger ausgeprägt. Darüber hinaus wird die Gefahr dieses Produkts für die menschliche Gesundheit verringert.

Was ist das? Zuallererst in der Flüssigkeitsretention im Körper sowie in der Fähigkeit, sich in den Gelenken abzulagern. In Bezug auf die Vorteile sollte beachtet werden, dass schwarze Kristalle reich an Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Kupfer, Zink, Jod usw. sind.

Sie können folgendermaßen vorgehen:

  • die Funktion des Verdauungssystems verbessern;
  • Reduzieren Sie den Säuregehalt von Magensaft;
  • gegen Verstopfung und Blähungen.
  • Es wird angenommen, dass sie den Körper verjüngen und sich positiv auf den Zustand von Haaren, Haut und Nägeln auswirken können. Hierzu wird Salz lokal verwendet: Auf seiner Basis werden Bäder, Masken für Haar und Haut usw. hergestellt.

    Schaden und Nutzen von Adyghe-Salz

    Was sind die Vor- und Nachteile von Salz für den menschlichen Körper?

    Die alten Traditionen der nationalen Küche von Adygea sind untrennbar mit dem Adyghe-Salz verbunden. Es gibt keine Analoga dieses Produkts in der Welt kulinarisch.

    Adyghe-Salz ist nicht nur Natriumchlorid, das mit verschiedenen Gewürzen und Gewürzen angereichert ist. Das Produkt wird auf besondere Weise hergestellt, damit die Kristalle alle vorteilhaften Eigenschaften von Knoblauch, Paprika, Kräutern und Gewürzen aufnehmen. Die resultierende Mischung bereichert die mit Vitaminen gewürzten Gerichte, wirkt bakterizid und stärkt die Immunität.

    Das Produkt hat keine, ausgesprochenGeruch, aber das allgemeine Aroma, das durch Gewürze und Kräuter erzeugt wird, verleiht dem fertigen Gericht einen einzigartigen Bernstein, und der Geschmack wird heller und intensiver.

    Mit einem solchen Salz kann sogar ein gewöhnliches Stück Brot zu einem eigenständigen Frühstück werden, geschweige denn zu Fleisch, Fisch, Gurken und anderen Lebensmitteln. Es unterscheidet sich von schwarzen Kristallen dadurch, dass es mehr Natriumchlorid verwendet und daher weniger Kochen als gewöhnlich erfordert

    Der Schaden eines solchen Salzes für den menschlichen Körper ist unbedeutend, wenn das Produkt in Maßen konsumiert wird. Andernfalls können Ödeme, erhöhter Blutdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Nierenerkrankungen auftreten.

    Darüber hinaus kann eine große Menge Paprika in der Zusammensetzung den Verdauungstrakt beeinträchtigen. Es ist besonders gefährlich, Gerichte mit diesem Produkt zu würzen, wenn Sie an Geschwüren, Gastritis, Pankreatitis usw. leiden.

    Schaden und Nutzen von Jodsalz

    Was sind die Vor- und Nachteile von Salz für den menschlichen Körper?

    Bereits aus dem Namen geht hervor, dass dieses Produkt zusätzlich mit Jod angereichert ist. Dies kann insbesondere für Bewohner der Regionen von Vorteil sein, in denen Jod ein Mineralmangel ist, der in unzureichenden Mengen in Trinkwasser und Lebensmitteln enthalten ist.

    Um den Jodmangel im Körper auszugleichen und die Entwicklung von Schilddrüsenerkrankungen zu verhindern, begannen die Hersteller, solches Natriumchlorid zu produzieren.

    Darüber hinaus können mit Jod gesättigte Kristalle schwangeren Frauen zugute kommen, indem sie Entwicklungsverzögerungen des Fötus verhindern und das Risiko von Kindern mit geistiger Behinderung minimieren. Es ist jedoch unmöglich, Gerichte mit solchen Kristallen ständig zu würzen - insbesondere bei Kindern besteht die Gefahr einer Überdosierung mit Jod.

    Darüber hinaus ist Jodsalz immer noch ein chemisches Produkt. Daher sollten diejenigen, die ernsthaft um ihre Gesundheit besorgt sind, weiterhin Jod aus natürlichen Lebensmitteln erhalten. Das Essen von Seetang, Meeresfrüchten, Fisch usw. ist für den Körper von großem Nutzen.

    Ein wenig über das Nitritprodukt

    Nitritsalz oder Lebensmittelnitrat sind auf dem Markt nicht erhältlich. Tatsache ist, dass es verwendet werden kann, um Bomben auf handwerkliche Weise herzustellen, aber es kommt in Lebensmitteln vor, insbesondere in Würstchen und verschiedenen geräucherten Fleischsorten.

    Um es zu erhalten, wird Natriumnitrit in einer speziellen Salzlösung gelöst und dann eingedampft, bis Kristalle erhalten werden, die nicht nur den Geschmack von Gerichten verbessern, sondern auch deren Haltbarkeit verlängern.

    Wenn wir über die Gefahren von Nitritsalz sprechen, ist dies offensichtlich, da dieses Produkt selbst das stärkste Gift ist. Daher wird der Verkauf durch die staatlichen Behörden sowie die Verwendung beim Kochen streng kontrolliert.

    Nitritsalz mit einem Natriumnitritgehalt von 0,5 bis 0,65% gilt als absolut sicher für die menschliche Gesundheit. Diese Menge reicht völlig aus, um den oben beschriebenen Effekt beim Kochen von Würstchen zu erzielen.

    Wenn Sie Ihre jedoch nicht aussetzen möchtenGesundheitsgefahren, versuchen Sie nicht, Würste sowie Wurzelgemüse zu missbrauchen, von denen Sie nichts wissen: wo sie angebaut wurden, von wem usw.

    Eigentlich ist Natriumchlorid wie jedes andere Produkt für unseren Körper notwendig, aber Sie sollten es nicht missbrauchen. Bei allem müssen Sie das Maß beachten und müssen dann die Fehler Ihrer Ernährung nicht heilen und korrigieren. Sei gesund!

    Ist Salz gesund oder ungesund? Wissenschaftliche Studien - Dr. med. Dirk Lemke & Prof. Jörg Spitz

    Vorherigen post Alte Jeans in einen Rock nähen
    Nächster beitrag Chicorée: Nutzen und Schaden