Webarmbänder: Optionen und Variationen

Armbänder sind wirklich ein universelles Schmuckstück, das von Männern und Frauen gleichermaßen verwendet werden kann. Diese Accessoires können massiv und teuer sein, aus Edelmetallen und Edelsteinen hergestellt sein, oder es können handgefertigte Produkte sein, die sich durch Primitivität und Helligkeit begeistern.

Da heutzutage die Einfachheit von Kleidung, Frisuren und Schmuck in Mode ist, wird das Weben von Armbändern aus Schnürsenkeln zu einer beliebten Art von Handarbeiten, auf die wir in dieser Veröffentlichung eingehen werden.

Artikelinhalt

Silberne Spitzendekoration

Webarmbänder: Optionen und Variationen

Bevor Sie ein solches Armband aus Schnürsenkeln herstellen, müssen Sie vier dünne silberne Schnüre und eine schwarze mittlere Dicke kaufen. Die Länge des letzteren sollte so sein, dass es sich frei um das Handgelenk legt, aber nicht herunterhängt oder in irgendeiner Weise drückt.

Lassen Sie zunächst etwas Platz für zukünftige Verbindungselemente. Legen Sie den schwarzen Rohling in die Mitte und legen Sie ein Paar silberne Schnüre an die Seiten, aus denen Sie einen Zopf um die schwarze Schnur weben müssen. Legen Sie dazu ein Paar Schnürsenkel unter die schwarze Basis, kreuzen Sie sie und ziehen Sie sie fest an.

Ähnliche Manipulationen werden mit einem anderen Thread-Paar durchgeführt. Dann nehmen wir eine silberne Schnur von jeder Seite, kreuzen sie über Schwarz, ziehen sie wieder fest und weben mit einer ähnlichen Technik bis zum Ende. Wenn alles richtig gemacht ist, hängen am Ende der Arbeit die Enden der silbernen an beiden Seiten des schwarzen Fadens.

Nun sollte ein kleines Quadrat aus einem Stück Leder herausgeschnitten werden, damit ein kleiner Knopf darauf passt. In das Quadrat werden Löcher gemacht, durch die ein Paar silberne Schnürsenkel geführt werden, die dann direkt am schwarzen Faden an einen starken Knoten gebunden werden, und jeglicher Überschuss wird abgeschnitten. Der Knopf selbst ist auf der Vorderseite aufgenäht.

Am zweiten Ende des Armbands wird mit unseren eigenen Händen und aus den Enden der Silberschnüre eine Schlaufe gewebt, die fest auf den Knopf passt, damit sich das Produkt nicht löst.

Dekorationsoption - Kugeln

Um ein solches Zubehör herzustellen, benötigen Sie Schnüre in verschiedenen Farben, von denen jede ihre eigene Bedeutung haben kann. Danach müssen Sie die Länge des zukünftigen Armbands einstellen, die mit 4 multipliziert wird.

Webarmbänder: Optionen und Variationen

Alle Schnürsenkel sind mit einem starken Knoten gebunden. Danach muss etwas Platz für zukünftige Bindungen frei bleiben. Das Interessante an diesem Schema ist, dass Sie br weben könnenAslet der gewünschten Dicke, für die Sie nur die Anzahl der Fäden erhöhen müssen.

Dann wird das Spitzenarmband wie folgt gestrickt:

  • Um zu verhindern, dass sich das Produkt ständig verdreht, kann es an der Stuhllehne befestigt oder festgebunden werden. Es ist bequemer, es mit einem diagonalen Streifen zu weben.
  • Nehmen Sie die Spitze rechts und am Rand, binden Sie sie an den Grundfaden, dann an den zweiten und so weiter, um bis zum letzten;
  • Als Ergebnis müssen Sie einen diagonalen Streifen weben, der aus einigen Knoten besteht;
  • Auf die gleiche Weise wird aus dem in der zweiten Reihe befindlichen Faden ein diagonaler Streifen gestrickt;
  • Binden Sie ein Geflecht mit dem restlichen Material.

Bevor Sie ein solches Armband aus Schnürsenkeln weben, sollten Sie wissen, dass sein Aussehen wie folgt variiert werden kann: Schnürsenkel müssen auf jeder Seite in der Mitte gewebt werden, wonach die resultierenden Pfeile zu einem Knoten zusammengebunden werden.

Verwenden der Skin

Muster zum Weben von Armbändern aus Lederschnüren ermöglichen es, einen soliden und edel aussehenden Schmuck zu erhalten, der nicht nur am Handgelenk, sondern auch am Knöchel oder über dem Ellbogen getragen werden kann. Um dieses Accessoire mit Ihren eigenen Händen herzustellen, bereiten Sie ein Paar dünne Lederstreifen und drei Kordeln aus einem ähnlichen Material vor, die zusammengewebt werden.

Ein silberner Karabiner oder ein normaler Knoten aus Lederresten kann als Befestigungselement dienen. Die Anzahl der Streifen wird basierend auf der gewünschten Dicke des Armbands ausgewählt. Die Enden sollten an einem Ende verbunden sein, dann diese Stelle mit einem dünnen Lederstreifen umwickeln und fester binden. Um das Handwerk ordentlicher zu machen, sind alle dünnen Schwänze in einem Knoten dicker Fäden versteckt.

Ferner sollten Armbänder aus Lederschnürsenkeln, die von Hand hergestellt werden, in Form eines gewöhnlichen Zopfs gewebt werden, um die gewünschte Länge des Produkts zu erreichen. Das andere Ende wird auf die gleiche Weise fixiert, dh mit einem dünnen Streifen aus Basismaterial

Doppelte Kabeldekoration

Zunächst müssen Sie mehrere Perlen und ein paar Fäden der gewünschten Farbe kaufen. Letztere werden ausgerichtet, ein kleiner Einzug von der Kante wird gemacht und ein Knoten wird gebunden

Webarmbänder: Optionen und Variationen

Nun besteht eine der Schnürsenkel darin, den Hauptfaden von links nach rechts zu wickeln. Ein Faden wird in die resultierende Schleife eingefädelt und der resultierende Knoten wird ein wenig nach oben gezogen.

Es mag scheinen, dass dies ein echtes Rätsel ist, aber in der Praxis ist alles viel einfacher. In ähnlicher Weise wird der zweite Knoten gestrickt, der leicht festgezogen und nahe an den ersten herangeführt wird. Es stellt sich heraus, dass der Haupt-Thread derjenige ist, der zuvor funktioniert hat. Es bleibt nur, die Dekoration bis zum Ende zu weben und die Rolle der Schnüre ständig zu ändern.

Schließlich stellen wir fest, dass beim Erstellen von Armbändern aus mehrfarbigen Schnürsenkeln und Perlen letztere sowohl in einer chaotischen Reihenfolge als auch in einer klaren Reihenfolge platziert werden können.

Angesichts der Tatsache, dass Primitivität und Leichtigkeit inAze ist wieder auf dem Höhepunkt der Mode, das Erscheinen vieler Schemata, wie man Armbänder aus Perlen und Schnürsenkeln webt, ist durchaus gerechtfertigt. Alle diese Methoden können bei Bedarf geändert werden, sodass Sie wirklich einzigartigen und relevanten Schmuck erhalten.

Vorherigen post Ursachen des Gähnens: natürlich und krankheitsbedingt
Nächster beitrag Entfernung eines Backenzahns: Was ist das Risiko und was sollte der Patient tun?