Wir reisen in den Kaukasus und kochen in unserer Küche köstliche Bozbash-Suppe

Für die Menschen im Kaukasus ist Essen ein echter Kult, daher ist jedes Gericht ein Meisterwerk. Die originelle und sehr herzhafte Bozbash-Suppe ist in vielen Teilen der Welt bekannt. Es gibt verschiedene Rezepte für dieses Gericht, die sich in der Saisonalität und der Region, in der es erfunden wurde, unterscheiden. Traditionell wird diese Suppe aus Lammfleisch hergestellt, aber andere Fleischsorten sind erlaubt.

Artikelinhalt

Wie kocht man würzigen Bozbash im aserbaidschanischen Stil?

Dieses würzige Gericht ist sehr einfach zuzubereiten. Die Hauptsache ist, alle Produkte zuzubereiten und das Rezept zu befolgen. Es ist wichtig, die Kichererbsen vorher einzuweichen und am besten abends zu machen, damit Sie sie am nächsten Tag verwenden können.

Um die Suppe zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

  • 0,5 Lammfleisch und die gleiche Menge Kartoffeln;
  • 100 g Zwiebeln;
  • Paprika und Kichererbsen;
  • Ghee, Kräuter und Salz.
  • Lamb Bozbash wird in mehreren Schritten vorbereitet:

    Wir reisen in den Kaukasus und kochen in unserer Küche köstliche Bozbash-Suppe
    1. Spülen Sie das Fleisch aus und schneiden Sie es in große Stücke, so dass es etwa 70 g wiegt. Gießen Sie kaltes Wasser darüber, fügen Sie die Kichererbsen hinzu und kochen Sie es 1 bis 1,5 Stunden bei schwacher Hitze. Vergessen Sie nicht, den Schaum regelmäßig abzuschöpfen.
    2. Zwiebel schälen und mit Pfeffer würfeln. Dann sollten Sie die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Legen Sie alles Gemüse in einen Topf mit Lamm;
    3. Braten Sie die Peperoni separat an und legen Sie sie in einen Topf. Es bleibt gehackte Kräuter und Gewürze hinzuzufügen. Bei schwacher Hitze eine halbe Stunde einwirken lassen. Sie können dann die Suppe probieren.

    Wie macht man Rindfleisch-Bozbash?

    Wie bereits erwähnt, können im Rezept auch andere Fleischsorten verwendet werden, während der Geschmack der Suppe unübertroffen bleibt. Verschiedene Gemüsesorten machen das Gericht lecker und befriedigend.

    Dazu müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

    • 0,5 kg Rindfleisch;
  • 250 g grüne Bohnen;
  • ein paar Auberginen und Peperoni;
  • 3 große Zwiebeln;
  • 6 Tomaten;
  • 8 Kartoffeln;
  • 2 EL. Esslöffel Ghee;
  • 200 g Dill, Petersilie, Koriander, Basilikum, Salz, Pfeffer und Knoblauch.
  • Vorbereitung:

    Wir reisen in den Kaukasus und kochen in unserer Küche köstliche Bozbash-Suppe
    1. Das Rindfleisch-Bozbash-Rezept besagt, dass das Fleisch in Stücke geschnitten werden sollte, jeweils etwa 50 g
    2. In einen Topf geben, mit kaltem Wasser abdecken und Brühe kochen. Senden Sie dort eine ganze Paprika, Zwiebel, die zuvor in halbe Ringe geschnitten wurde, und kochen Sie eine Stunde lang weiter. Es ist wichtig, den Schaum regelmäßig zu entfernen.
    3. Zu diesem Zeitpunkt die Auberginen in mittlere Würfel schneiden, mit Salz würzen und die Bitterkeit entfernen lassen.
    4. Kartoffeln schälen, in 4 Stücke schneiden und zur Suppe schicken. Vorverbrühte Tomaten abziehen und durch ein Sieb reiben. Gesalzene Auberginen, Tomaten, gehackte Bohnen und Paprika, einige Minuten in einer Pfanne braten und dann alles in die Suppe geben.
    5. Nachdem alles gekocht hat, schalten Sie das Feuer aus und lassen Sie es für weitere 20 Minuten. unter den Deckel gießen.

    Wie koche ich Kyufta-Bazbash in Aserbaidschan?

    Diese Suppe verwendet eher Hackfleischbällchen als ganze Fleischstücke für einen delikateren Geschmack.

    Für diese Suppe müssen Sie die folgenden Zutaten verwenden:

    • 650 g Lamm am Knochen;
  • Ei, 20 Stück;
  • Kirschpflaumen;
  • 4 Zwiebeln;
  • 3 Kartoffeln;
  • 2 EL. Erbsen;
  • 20 g Fett Schwanzfett;
  • 1 EL. ein Löffel Safran;
  • gemahlener Pfeffer, trockene Minze, Basilikum und Petersilie.
  • Vorbereitung:

    Wir reisen in den Kaukasus und kochen in unserer Küche köstliche Bozbash-Suppe
    1. Um Kyufta-Bozbash zuzubereiten, trennen Sie das Fruchtfleisch vom Knochen und machen Sie Hackfleisch.
    2. Werfen Sie die Samen nicht weg, sondern kochen Sie die Brühe daraus.
    3. Um Kyufta zuzubereiten, kombinieren Sie Fleisch mit gehackten Zwiebeln, Eiern, vorgekochtem Reis, Gewürzen und Salz. Gut mischen und 15 Minuten ruhen lassen. im Kühlschrank.
    4. Kochen Sie nach Ablauf der Zeit Fleischbällchen, für die Hackfleischbällchen hergestellt werden, deren Größe wie ein Ei sein sollte. Es ist wichtig, ein Stück Kirschpflaume hinein zu legen.
    5. Fügen Sie die Erbsen zur fertigen Brühe hinzu und geben Sie die Fleischbällchen, Kartoffeln und gehackten Zwiebeln hinein, wenn sie zur Hälfte gekocht sind. Alles zum Kochen bringen und kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
    6. Fügen Sie vor dem Servieren gerösteten Speck und Gewürze hinzu.

    Wie koche ich Bozbash in einem Slow Cooker?

    Dank der beliebten Technik wird das Gericht sehr einfach zubereitet, hat jedoch keinerlei Einfluss auf den Geschmack.

    Für diese Version der Suppe müssen Sie die folgenden Zutaten verwenden:

    • 0,5 kg Lamm;
    • 300 g Tomaten;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 50 g Paprika;
  • 0,5 l Wasser;
  • Salz, Pfeffer und Gewürze.
  • Vorbereitung:

    Wir reisen in den Kaukasus und kochen in unserer Küche köstliche Bozbash-Suppe
    1. Als erstes waschen Sie das Fleisch in fließendem Wasser und schneiden es in kleine Stücke.
    2. Im nächsten Schritt die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Dann die Zwiebel schälen, hacken und die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden. Die Peperoni in mittelgroße Stücke schneiden.
    3. Alle vorbereiteten Zutaten in die Multicooker-Schüssel geben, Salz und Gewürze hinzufügen, alles mischen und mit Wasser füllen.
    4. Aktivieren Sie den Löschmodus und stellen Sie die Zeit auf 2 Stunden 30 Minuten ein.
    5. Nach dem Signal wird empfohlen, die Suppe ziehen zu lassen. Mit Kräutern servieren.

    Wie macht man Hühnchen-Bozbash?

    Diese Version des Gerichts gilt als wirtschaftlicher, da es schwierig ist, Lammfleisch zu finden, und es auch teuer ist. Trotzdem ist die Suppe lecker und originell.

    Um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

    • 0,5 kg Huhn;
    • Zwiebel;
  • 7 Kartoffeln;
  • 200 g Tomaten in ihrem eigenen Saft;
  • 20 g Butter;
  • 1,5 l Wasser;
  • ein paar Prisen Kurkuma;
  • eine Prise Suneli Hopfen und schwarzer Pfeffer;
  • Salz.
  • Vorbereitung:

    Wir reisen in den Kaukasus und kochen in unserer Küche köstliche Bozbash-Suppe
    1. Für dieses Bozbash-Rezept muss die Zwiebel geschält und in kleine Würfel geschnitten werden.
    2. In einem Topf mit starkem Boden die Butter schmelzen und die Zwiebeln darin goldbraun braten. Dann legen Sie die gehackten Tomaten an die gleiche Stelle und köcheln bei mittlerer Hitze.
    3. Wenn etwa 1/3 der Flüssigkeit verdunstet ist, fügen Sie das Huhn hinzu und schneiden Sie es in Portionen. Das Geflügel 5 Minuten braten, dann kochendes Wasser in einen Topf geben.
    4. Geben Sie die Gewürze, Salz in die Suppe und kochen Sie, bis das Huhn fertig ist.
    5. Während dieser Zeit sollten die Kartoffeln geschält, gewaschen und in mittelgroße Stücke geschnitten werden.
    6. Der nächste Schritt ist das Hinzufügen zum Topf. Wenn die Kartoffeln weich sind, können Sie die Heizung ausschalten, aber den Deckel nicht öffnen, sondern aufbrühen lassen.

    Wie koche ich Balyk-Bozbash?

    Kaukasische Gerichte werden meistens aus Fleisch zubereitet, aber Fisch kann auch zur Herstellung eines Originalgerichts verwendet werden. Die Hechtbarschsuppe erweist sich als sehr lecker und aromatisch.

    Für dieses Gericht müssen Sie die folgenden Zutaten verwenden:

    • Zander;
  • 3 Zwiebeln und die gleiche Menge Kartoffeln;
  • Zitrone, 6 Stück;
  • Kirschpflaumen;
  • 8 Pfefferkörner;
  • ein Haufen Petersilie.
  • Sie können einen anderen Fisch auswählen, alles hängt von Ihren Geschmackspräferenzen ab.

    Vorbereitung:

    Wir reisen in den Kaukasus und kochen in unserer Küche köstliche Bozbash-Suppe
    1. Schälen Sie zuerst den Zander, entfernen Sie die Eingeweide, spülen Sie ihn aus und schneiden Sie ihn in mittelgroße Stücke.
    2. Zwiebel schälen und in Halbringe und Kartoffeln in 4 Stücke schneiden. Die Kirschpflaume sollte entkernt und in kleine Stücke geschnitten werden.
    3. Nehmen Sie einen Topf und geben Sie die Hälfte der Zwiebeln und Kartoffeln hinein. Dann kommt der Fisch, auf den Zitronensaft gepresst werden soll. Die nächste Schicht ist Kirschpflaume und danachKartoffeln und Zwiebeln. Top mit gehackten Kräutern und Pfefferkörnern.
    4. Für die Zubereitung dieser Bozbash-Suppe empfehlen wir die Verwendung einer ungewöhnlichen Technologie. Stellen Sie den Topf mit den Zutaten in einen größeren Behälter und gießen Sie Wasser dazwischen. Es ist wichtig, dass keine Flüssigkeit in die Pfanne gelangt.
    5. Decken Sie alles mit einem Deckel ab und kochen Sie es 4 Stunden lang bei schwacher Hitze. Es ist wichtig, bei Bedarf regelmäßig Wasser nachzufüllen. Den Produkten wird nur Dampf zugeführt, was das Gericht sehr originell und lecker macht.

    Mit allen betrachteten Suppenrezepten können Sie ein köstliches und sehr aromatisches Gericht zubereiten. Es kann nicht nur zu Hause, sondern auch im Freien gekocht werden. Im Allgemeinen gilt diese Suppe als Glücksfall für kulinarische Experimentatoren.

    Guten Appetit auf Sie und Ihre Lieben!

    Vorherigen post So entfernen Sie Insekten in Mehl und Getreide: Tipps für Hausfrauen
    Nächster beitrag Antivirale Medikamente gegen Erkältungen bei Kindern