Schnörkel/Schmetterlinge/Naildesign

Wir machen eine Maniküre mit Strass und Schmetterlingen

Maniküre ist nicht nur schöne und gepflegte Nägel, sondern auch eine Art, sich auszudrücken. Die Farbe, das Muster, die Ausführungstechnik und sogar die Form der Nägel können viel über die innere Welt einer Frau aussagen. Einige Frauen möchten ihre Leichtigkeit und Inspiration zeigen, die sich mit einer Schmetterlingsmaniküre ausdrücken lässt.

Artikelinhalt

Beschichtungsvorteile

Schmetterlingsnägel sind ein modischer Trend, der keine Zeit hat, man könnte sagen, es ist ein Klassiker. Eine große Auswahl an Farben und Techniken zur Durchführung dieser Art von Maniküre geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fantasie voll zu entfalten und Ihre Stimmung mit Farben auszudrücken.

Eine Maniküre mit einem beliebigen Muster macht das Bild heller und origineller, aber bei der Ausführung ist es nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint.

Maniküre mit Schmetterlingen und Strasssteinen

Wir machen eine Maniküre mit Strass und Schmetterlingen

Zum Malen können Sie absolut jede Farbe verwenden, eine Kombination aus beliebigen Schattierungen und Substraten (Hintergrund). Pastellfarben helfen Ihnen dabei, einen anmutigen, zarten und romantischen Look zu kreieren.

Wenn der Hintergrund hell ist, wird die Zeichnung am besten auf einen, maximal zwei Finger auf der Hand gelegt.

Die Durchführung einer Maniküre zu Hause erfordert nicht die Übertragung der genauen Struktur des Insektenkörpers. Es reicht aus, nur die Details zu zeichnen. Als Sicherheitsnetz können Sie auf einem Blatt Papier üben und dann das Muster auf den Nägeln modellieren.

Schritt für Schritt Schmetterlingsmaniküre

Legen Sie Ihre Design-Grundlagen vor sich:

  • Lacke in verschiedenen Farben und Schattierungen;
  • Pastellhintergrund - Substrat oder Basis für die Maniküre.
  • Für ausdrucksstärkere Linien des Schmetterlingskörpers ist es besser, dunkle Farbtöne zu verwenden: Schwarz, Dunkelblau, Braun.
  • Zum Zeichnen müssen Sie eine dünne Manikürebürste, eine Nadel und einen Zahnstocher verwenden.
  • Basis und Fixierer.
  • Für zusätzliches Design können Sie Gummiapplikationen, Folie und Strasssteine ​​verwenden.
  • Jede Art von Maniküre beginnt mit der Bearbeitung der freien Nagelkante und der Entfernung der Nagelhaut. Eine schöne Maniküre ist einfach nicht mit ungepflegten Nägeln vereinbar!

    Zuerst wird eine Schutzbasis aufgetragen, gefolgt von einem farbigen Hintergrund. Am besten bevorzugen Sie weiche Pastellfarben: Beige, Pink, Hellblauoh oder sandig.

    Das Nageldesign beginnt mit dem Zeichnen des Körpers eines Insekts mit einer dünnen Linie. Zeichnen Sie mit einem speziellen Werkzeug zum Zeichnen von Punkten - Punkten - oder mit einem Pinsel eine Erbse, die der Kopf sein wird. Wenn Sie möchten, können Sie die Antennen des Insekts mit einer dünnen Bürste oder Nadel zeichnen.

    Kleine Flügel werden mit der gewählten Farbe gezeichnet, nach dem Trocknen (!) werden sie mit schwarzer Farbe umrandet.

    Die Flügel sind mit verschiedenen Mustern bedeckt, die mit Punkten, einer Nadel oder einem dünnen Pinsel gezeichnet werden. Welches Muster Sie wählen sollten, ist eine Frage der Vorstellungskraft. Sie können sich inspirieren lassen, indem Sie sich Fotos von Schmetterlingen oder Muster fertiger Nagelkunst ansehen.

    Die Fixierung des Ergebnisses erfolgt durch den Fixierer.

    Das beschriebene Schema ist das einfachste, einfachste Mastering, bei dem Sie verschiedene Details hinzufügen und die Zeichnung und das Bild komplizieren können.

    Schmetterlinge auf Nägel zeichnen: interessante Ideen

    Wir machen eine Maniküre mit Strass und Schmetterlingen

    Die Empfehlungen von Experten beschränken sich auf eine Sache - Pastelltöne und zarte Farben zu verwenden. Im Büro des Masters können Sie verschiedene Arten der Abdeckung kombinieren.

    French Manicure mit Schmetterlingsdekor. Auf einem transparenten oder pastellrosa Hintergrund sehen Schmetterlinge unglaublich ehrfürchtig und anmutig aus.

    Sie können nicht nur die klassische French Manicure verwenden, sondern auch deren Farboptionen. Flügel können sogar auf der Lächelnlinie gezeichnet werden. Mit Schmetterlingen und Strasssteinen. Diese Methode ist perfekt für Urlaub oder Abendgarderobe. Alle glänzenden Details (Folie) ergänzen das Design. Die Technik seiner Ausführung ähnelt der üblichen, aber am Ende sind die Flügel mit Strasssteinen verziert.

    Folienschmetterlingsflügel. Sie können auch gewöhnliche Lebensmittelfolie verwenden, die Sie ausschneiden und mit einem Decklack oder einem speziellen Kleber befestigen können. Die Muster können mit einer Nadel unter Verwendung einer Übertragungsfolie erstellt werden.

    Trendiger Farbverlauf. Zunächst wird ein weicher Farbverlaufsübergang erstellt und erst danach dekoriert. Es wird nicht empfohlen, zu viele Farben zu verwenden, da sonst die Zeichnung einfach verloren geht. Zum ersten Mal verwenden Sie am besten einen zweifarbigen Farbverlauf in Schwarzweiß.

    Smoking auf den Nägeln

    Ein Schmetterling ist nicht nur ein Insekt, sondern auch ein Kleidungsstück. Das Erstellen einer Maniküre mit einer Zeichnung aus Krawatte und Fliege ist sehr beliebt. Jeder Nagel wird zu einem Individuum - einer Persönlichkeit.

    Um es zu erstellen, benötigen Sie:

    • Grundierung;
  • farbiger Hintergrund - weiß, creme, elfenbein, blassrosa;
  • Schwarz-Weiß-Nailart-Filzstift / Feinpinsel;
  • schwarzer Lack;
  • Deckbeschichtung.
  • Nachdem wir die Nägel für die Beschichtung vorbereitet haben, gehen wir Schritt für Schritt vor:

    • die Grundierung wird aufgetragen;
  • farbige Unterlage, vorzugsweise zwei Schichten;
  • Ein schwarzer Stift oder Pinsel zeichnet den Buchstaben v , der einen Smoking anzeigt. Die Basis des Buchstabens befindet sich am unteren Rand des Nagels.
  • zeichnet drei Punkte (Schaltflächen) und endet mitFliege;
  • es ist nicht schwer, es zu zeichnen: x wird gezeichnet, wonach die Seiten auf beiden Seiten gemalt werden.
  • Der umrissene Smoking wird am Rand des Nagels mit schwarzem Lack übermalt, und das Revers wird mit einem weißen Filzstift (optional) gezeichnet.
  • Diese Pracht benötigt einen Decklack, um sie zu vervollständigen.
  • Schmetterlingsmaniküre: Gummiapplikationen

    Wir machen eine Maniküre mit Strass und Schmetterlingen

    Gummiapplikationen sind das letzte Wort und die besten Neuheiten in der Nagelkunst. Es ist eine großartige Lösung für diejenigen, die einzigartige und originelle Zeichnungen bevorzugen.

    Applikationen sind nicht nur eine Jugendlösung, sie finden auch einen Platz im Bild einer modernen erfolgreichen Frau.

    Gummianwendungen sind sowohl für Profis als auch für den Heimgebrauch geeignet. Es wird keine Probleme mit dem Kauf von Anwendungen geben, und jedes Fachgeschäft bietet einen Satz von 10 Kompositionen an.

    Eine der Optionen für Gummiapplikationen ist Fimo - ein Gummistab mit nachgezeichneten Mustern, der mit einem speziellen Kleber oder Decklack geschnitten und befestigt werden muss.

    Jede Beschichtung, insbesondere unter Verwendung von Nailart-Techniken, erfordert Sorgfalt, ist jedoch nicht so schwierig, wie es scheint.

    Nach mehrmaligem Üben können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen und die Ausführungstechnik ständig verbessern und komplizieren. Nail Art und Ihre eigenen Nägel - ein Feld für Fantasie!

    Nageldesign Frenchnails selber machen - DIY Nails - ganz einfach & für Anfänger - Maniküre

    Vorherigen post Wie entferne ich leuchtendes Grün von der Kleidung und kehre zu ihrem ursprünglichen Aussehen zurück?
    Nächster beitrag Omez während der Schwangerschaft: Nutzen oder Schaden?