Kunst Macht Spaß! 12 Malhacks und DIY-Zeichentricks

Wir dekorieren das Haus mit unseren eigenen Händen: Tipps und Tricks

Eine Datscha für einen modernen Gärtner ist nicht nur ein Ort, an dem Sie Gemüse und Obst anbauen und Lebensmittelprobleme einer Familie lösen. Das Sommerhaus ist ein Ort der Entspannung, wo sie mit Familie und Freunden frische Luft atmen und gesunde Arbeit genießen.

Daher ist der Wunsch, die Datscha zu dekorieren, um sie aus ästhetischer Sicht attraktiv zu machen, durchaus verständlich. Was gibt es Schöneres, als die Ergebnisse nicht nur des Ertrags der Betten, sondern auch der Originalität der Landschaft zu genießen.

Artikelinhalt

Was können Sie auf dem Land dekorieren?

Wir dekorieren das Haus mit unseren eigenen Händen: Tipps und Tricks

In welchem ​​Bereich können Sie Ihre Bemühungen konzentrieren, wenn Sie Ihrem Vorort-Objekt mehr Flair verleihen möchten? Sie können alles dekorieren. Ein Zaun, der die Grenzen des Geländes markiert, die Fassade eines Sommerhauses, das Gelände selbst.

Hierfür können Sie sowohl spezielle Materialien als auch improvisierte Mittel verwenden. Die Hauptsache ist, Ihre Fantasie anzuregen und etwas Freizeit von der Gartenarbeit zu befreien.

Es wäre gut, Kinder in die Veränderung des Aussehens des Hauses und des Geländes einzubeziehen. Dies wirkt sich positiv auf die Entwicklung ihrer kreativen Fähigkeiten aus.

Stilisierung eines Landhauses

Wenn wir die Fassade mit unseren eigenen Händen dekorieren, werden alle Dekorationsstile verwendet.

Mosaik

Farbige Verschlüsse aus Plastikflaschen können verwendet werden, um Fenster zu rahmen und ganze Bilder an die Wand zu hängen.

Die Nachteile dieser Entscheidung sind folgende Faktoren: Die Arbeit nimmt viel Zeit in Anspruch und es ist schwierig, so viele mehrfarbige Umschläge zu sammeln. Das Sammeln von Flaschen auf der Straße und das Abschrauben der Verschlüsse ist unwürdig, und das Trinken so vieler kohlensäurehaltiger Getränke selbst ist gesundheitsschädlich.

Malen

Wer glaubt, dass nur diejenigen, die ein bestimmtes Talent haben, die Wände ihres eigenen Hauses streichen sollten, irrt sich. Dies kann auch von denen getan werden, die noch nie ein Verlangen danach verspürt habenBildende Kunst.

Es ist nicht notwendig, Meisterwerke zu schaffen. Das Haus wird mit bunten Quadraten, Streifen und geometrischen Mustern dekoriert. Um die Konturen zu skizzieren, reichen eine Ecke, eine Laufbahn und Kreide aus.

Und Sie können die Kinder bitten, beim Übermalen des Ornaments zu helfen. Wann sonst hätten sie Spaß beim Zeichnen an den Wänden?

Blumendekoration

Traditionelle Gartendekorationen der Hausfassade sind Blumengirlanden von Kletterpflanzen. Es reicht aus, sie an der richtigen Stelle zu pflanzen, die Schnüre zu binden - und alles, was bleibt, ist zu warten, bis die Rebe den Eingang zum Haus oder die Fensterrahmen umgibt. Kletterpflanzen werden auch dadurch bevorzugt, dass sie nicht nur dekorieren, sondern auch einen Schatten erzeugen.

Pflanzen für das Design

Welche Pflanzen werden häufiger gepflanzt, um das Erscheinungsbild des Hauses zu verbessern?

  • Lockiger Kanarienvogel. Diese einjährige Liane mit leuchtend gelben Blüten und schönen blauen Blättern vermehrt sich durch Samen. Erfordert sorgfältiges und genaues Gießen. Die Blätter und Blüten der Pflanze sind essbar. Wenn die Temperatur sinkt, verdorrt sie schnell;
  • Glyzinien. Diese sehr schöne Kletterpflanze wurzelt nur in heißen Klimazonen. Aber Sie können es einmal pflanzen und dann den Blick auf die üppigen lila Blütenstände genießen. Blüht 3-5 Jahre;
  • Mädchenhafte Trauben. Für die nordöstlichen Mauern ist die Option ideal. Die Blätter sehen aus wie Ahornblätter und nehmen im August auch eine violette Farbe an. Wenn Sie auf die Idee kommen, aus Trauben Bögen oder Vordächer zu machen, verwenden wir Metallstangen als Stütze;
  • Clematis. Liane mit Blütensternen, die lila, weiß oder burgunderrot sind. Blüht fast den ganzen Sommer - von Mitte Juni bis Ende September. Wenn Sie für die richtige Pflege sorgen: Für den Winter muss die Pflanze abgedeckt und vom Träger entfernt werden. Sie können sie bis zu 10 Jahre lang bewundern.
  • Efeu und Holzwurm werden ebenfalls als dekorative Reben gepflanzt, aber diese Pflanzen blühen nicht.

    Design von Vorstadtgebieten

    Wenn wir unser Lieblingssommerhaus mit unseren eigenen Händen dekorieren, sind wir nicht auf das Aussehen des Hauses beschränkt. Es sind keine großen Investitionen erforderlich, um die Site zu verfeinern.

    Handliche Werkzeuge und Vorstellungskraft sind die einzigen Dinge, die für eine angenehme Lektion erforderlich sind:

    Wir dekorieren das Haus mit unseren eigenen Händen: Tipps und Tricks
    • Mit Hilfe von Plastikflaschen können Sie echte Meisterwerke schaffen. Schneiden Sie die Wand der Flasche aus, pflanzen Sie Blumen in den Behälter und legen Sie sie in eine bestimmte Reihenfolge. Ein interessantes Blumenbeet wird sich herausstellen. Oder begraben Sie die Flaschen verkehrt herum im Blumengarten und schaffen Sie so eine originelle Form für das Blumenbeet - in Form eines Krokodils oder einer Schildkröte;
  • Sicherlich gibt es eine Ruhestätte an der Datscha - einen Pavillon. Sie beiverleiht dem allgemeinen Erscheinungsbild des Standorts Originalität, wenn es von den oben genannten Kletterpflanzen verschlungen wird;
  • Kinder freuen sich, wenn sie unter den Bäumen Märchenfiguren finden. Um den Standort wiederzubeleben, ist es nicht erforderlich, teure Figuren von Tieren oder Gnomen zu erwerben. Sie können große Steine ​​auf dem Territorium platzieren, damit sie - je nach Form - wie Tiere aussehen. Es ist nicht schwierig, das Gesicht oder Ferkel einer Katze auf einen Felsbrocken zu zeichnen
  • Am Eingang des Grundstücks können hängende Blumenbeete aufgehängt werden. Es ist sehr einfach, sie herzustellen. Der Boden wird in eine Plastiktüte gegossen, alles wird in einen starren Drahtrahmen der gewünschten Form gelegt, es werden Schnitte in die Folie gemacht, in die anschließend Blumensämlinge gepflanzt werden - normalerweise duftender Tabak, Kapuzinerkressen oder Petunien;
  • Verschiedene Treibholz- und Holzabfälle - große Äste, entwurzelte Stümpfe - sind in verschiedenen Farben bemalt und werden zu Pferden, Gnomen, Pilzen, Schlangen;
  • Gebrauchtwagenreifen eignen sich zur Dekoration. Sie können Blumen in sie pflanzen, nachdem Sie zuvor den Gummi gestrichen haben. Und wenn Sie sie ausschneiden und phantasievoll biegen, erhalten Sie die Formen von Tieren und Vögeln.
  • Es ist möglich zu erreichen, dass seltene Tiere Ihren eigenen Garten durchstreifen. nicht nur durch Malen von Steinen und Platzieren von Plastikflaschen. Wenn Sie die Büsche schneiden und ihnen die notwendige Form geben, erhalten Sie einen grünen Zoo in Ihrer eigenen Datscha. Eine solche Landschaftsdekoration ist sehr beliebt.

    Dekorieren Sie das Sommerhaus mit speziellen Materialien

    Wenn die finanziellen Möglichkeiten dies zulassen, können Sie sich der Dekoration der Site ernsthafter nähern.

    Mit Hilfe von Ziersteinen rüsten sie Erholungsbereiche aus: Sie installieren einen Tisch und Korbsonnenliegen und legen eine Plattform unter den Möbeln mit strapazierfähigem Material aus.

    Wenn beim Schneiden des Nutzbereichs der Betten keine Probleme auftreten, können Sie die Landschaft mithilfe von

    ändern
    • Steinbetten und Rutschen;
  • Blumenbeete Labyrinthe.
  • Wenn Sie Elemente aus farbigen Glasblöcken in gekonnt platzierte Steine ​​einfügen, wird der Steingarten an einem Sommertag mit seinem Farbenreichtum begeistern. Zierpflanzen werden um die Steine ​​gepflanzt, sie ordnen die Stelle mit glänzenden Kieselsteinen an oder legen Pfade aus Granitschotter an.

    Ein Labyrinth-Blumenbeet ist ein gewöhnliches Blumenbeet, in dem Blumenbepflanzungen mit gefüllten Wegen aus farbigem Stein oder sauberem Sand durchsetzt sind.

    Es kommt auch vor, dass Sie im Sommerhaus wirklich etwas Interessantes unternehmen möchten, aber die Fläche ist so klein, dass es unmöglich erscheint, Platz für ein schönes Blumenbeet zu schaffen.

    Es gibt einen Ausweg. Für schöne RennenEs gibt immer einen Platz für Schatten! Sie müssen nur Blumen auswählen, die im Schatten wachsen, und sie um Obstbäume pflanzen, die die Bepflanzung mit einem originalen Zaun aus Steinmosaik oder bemalten Küken umgeben.

    Die folgenden Pflanzen blühen im Schatten:

    • astilba;
  • Immergrün;
  • Krokusse;
  • scilla und viele andere.
  • Wenn Sie ein Sommerhaus dekorieren, können Sie sich auch während der Arbeit an Kreativität erfreuen. Nach Abschluss des kreativen Prozesses wird Ihr persönliches Sommerhaus zu einer Quelle des Stolzes!

    Wie Kann ich zu Hause Campen?

    Vorherigen post Sollte ich Nimesil während der Schwangerschaft einnehmen?
    Nächster beitrag Der Barnum-Effekt oder warum wir an Horoskope glauben