Ariane After Hair Balancing/Deutsch

Waffeleisen zum Lockenwickeln: richtige Auswahl und Verwendung

Glänzende, wellige, elastische, schillernde Locken - dies ist vielleicht ein Traum eines Vertreters des fairen Geschlechts. Laut Statistik finden die meisten Männer Frauen mit lockigem Haar attraktiver. Allerdings haben nicht alle von uns ein Geschenk der Natur in Form von lockigem Haar erhalten. Daher haben viele Damen keine andere Wahl, als selbst ein romantisches Bild zu kreieren.

Artikelinhalt

Volume erstellen

Waffeleisen zum Lockenwickeln: richtige Auswahl und Verwendung

Eine der beliebtesten, modischsten und stilvollsten Frisuren ist heute die Wellpappe. Ripple ist eine spezielle Zick-Zack-Locke, mit der Sie auch auf dünnen Strängen Volumen erzeugen können.

Die Besonderheit dieser lockigen Frisur ist, dass sie für fast jeden geeignet ist, unabhängig von Länge, Struktur und Farbe der Haare, Gesichtstyp und Alter.

Um fließende lockige Locken zu erzeugen, haben unsere Mütter und Großmütter auf eine einfache Methode zurückgegriffen: Nachts, nachdem sie ihre Haare mit einem milden Shampoo gewaschen hatten, flechteten sie viele kleine enge Zöpfe. Und am Morgen, als sie sie abwebten, erhielten sie ein üppiges lockiges Haar. Aber eine solche Frisur zeichnete sich leider nicht durch Genauigkeit und Raffinesse aus.

In der Mode- und Schönheitsbranche können Sie Locken heute klarer und attraktiver machen. Sie können ein solches Bild erstellen, indem Sie einen Schönheitssalon besuchen. Aber ein Besuch bei einem professionellen Stylisten ist, wie Sie wissen, kein billiges Vergnügen, und nicht jede Frau kann es sich leisten. Und jeden Tag einen Friseur zu besuchen, ist ziemlich problematisch.

Aber es gibt einen Ausweg - Wellpappenlocken können zu Hause mit einem speziellen Lockenstab hergestellt werden, der im Volksmund als Waffeleisen für Haare bezeichnet wird, da Sie damit Locken herstellen können, die wie ein bekanntes Dessert aussehen. In einem professionellen Umfeld wird dieses Gerät als Crimpzange bezeichnet.

Als nächstes werden wir darüber sprechen, wie Sie ein Haarwaffeleisen zu Hause richtig auswählen und verwenden, um spektakuläre, schöne und saubere Locken zu erhalten.

Wie wählt man ein Haarwaffeleisen?

  • Geben Sie
ein

Zunächst müssen Sie entscheiden, welche Größe Sie locken möchten. Die Welligkeit kann klein, mittel und groß sein.

Kleine Wellen werden nur sehr selten verwendet, da sie nur für natürlich dünnes und geschmeidiges Haar geeignet sind. Der Aufsatz, der fein gekräuselte Locken erzeugt, ist eine echte Rettung für Mädchen mit dünnem Haar.

Solche Locken sehen am besten auf dunklen (kastanienbraunen, dunkelblonden, schwarzen und roten Haaren) aussakh), aber auf leichten Strängen sind sie fast unsichtbar. Mittlere Welligkeit wird für alle Typen und Farben verwendet.

Waffeleisen zum Lockenwickeln: richtige Auswahl und Verwendung

Large unterscheidet sich erheblich von den beiden vorherigen Typen. Wenn die mittlere und kleine Welligkeit das Aussehen zahlreicher gezackter Wellen hat, erzeugt die große leicht gerundete Wellen. Es eignet sich für alle Arten und sieht besonders gut auf langen Locken aus.

Wählen Sie je nach Ihren Wünschen und Ihrem Haartyp einen Styler mit geeigneten Aufsätzen.

Wenn Sie mit Ihrem Bild experimentieren möchten, können Sie ein multifunktionales Modell mit vielen Aufsätzen erwerben - Riffelung, Lockenwicklung, Spirallocken, Glätteisen.

  • Qualität

Wir alle wissen, dass selbst die saubersten und interessantesten Locken auf beschädigten Strängen hässlich aussehen. Und die Wellpappenzange gehört leider zur Kategorie der Styler, die ihnen erheblich schaden können. Um dies zu verhindern, wählen Sie ein hochwertiges Modell mit Keramikbeschichtung. Idealerweise erwärmt sich eine solche Vorrichtung sehr schnell auf die erforderliche Temperatur, wenn die Keramik eine Turmalin- oder Silberbeschichtung aufweist.

Aber gehen Sie um Geräte mit einer Metallbeschichtung herum - es zerstört gnadenlos die Struktur der Stränge. Ja, die Kosten für den Metallstyler sind viel niedriger, aber die Behandlung von verbrannten Locken kostet viel mehr.

Bevorzugen Sie ein Gerät mit Temperaturregler. Dadurch kann das Haar nicht austrocknen und es bleibt glänzend und elastisch.

In Bezug auf die Funktionalität sollte beachtet werden, dass professionelle Zangen eine schnelle Heizrate auf die erforderliche Temperatur und hohe Leistung haben. Dies ist jedoch keine Jagd wert - solche Styler sind schwer und groß und für aktive Arbeitsstunden ausgelegt. Für den Heimgebrauch reicht ein gewöhnlicher Lockenstab aus, dessen Leistung 40 W nicht überschreitet.

Achten Sie auch auf die Marke. Wellzangen weltberühmter Hersteller sind in der Regel von hoher Qualität und Langlebigkeit. Produkte mit wenig bekannten Namen können jedoch schnell versagen. Fragen Sie beim Kauf unbedingt den Verkäufer nach einem Produktqualitätszertifikat.

Wie verwende ich ein Haarwaffeleisen?

Mit diesem Gerät können Sie sowohl Abend- als auch Alltagsfrisuren erstellen. Es ist recht einfach zu bedienen und verfügt über detaillierte Anweisungen.

Wenn Sie jedoch ein Waffeleisen für Haare verwenden, sollten Sie einige der Nuancen und Ratschläge professioneller Stylisten berücksichtigen:

Waffeleisen zum Lockenwickeln: richtige Auswahl und Verwendung
  • Waschen und trocknen Sie Ihre Haare vor Beginn des Verfahrens gründlich. Locken Sie niemals nasse Locken - es ist sehr leicht, sie zu verbrennen;
  • Wenn Sie harte, ungezogene Stränge mit dichter Struktur haben, verwenden Sie nach dem Waschen einen Balsam oder eine Maske. wenn dünn - beschränken Sie sich nur auf Shampoo;
  • Verwenden Sie vor dem Erstellen einer Frisur eine Hitzeschutzmousse. Dadurch werden nicht nur Locken repariert, sondern auch Locken vor Beschädigungen geschützt.
  • Glätten Sie natürlich gewelltes Haar vor dem Eingriff mit einem Bügeleisen;
  • Locken Sie Ihre Haare von den Wurzeln an, da sonst die Locken hässlich aussehen.
  • Ein Bild mit einem oder mehreren asymmetrisch verdrillten Strängen sieht sehr beeindruckend aus;
  • Die Welligkeit kann regelmäßig sein oder einen Nasseffekt haben. Tragen Sie Gel oder Schaum auf das nach dem Waschen getrocknete Haar auf, um einen definierten Lockenumriss zu erzielen. Teilen Sie sie dann in Stränge und drücken Sie sie jeweils etwa 5-7 Sekunden lang mit einem Lockenstab;
  • Wenn Sie Ihrem Haar Flauschigkeit verleihen möchten, kämmen Sie es nach der Verarbeitung mit einem Waffeleisen mit einem Kamm mit seltenen Zähnen. Wenn Sie möchten, dass die Wellung die Locken nur geringfügig anhebt, behandeln Sie nur die oberen Stränge mit dem Gerät. Danach müssen Sie nicht mehr kämmen.
  • Mit einem Waffeleisen können Sie innerhalb von 1,5 bis 2 Stunden eine moderne und originelle Frisur erstellen. Crimp-Locken können sowohl lose als auch in einem Brötchen oder Pferdeschwanz gesammelt, mit einer Haarnadel gesichert und auch danach verlieren die Locken nicht ihre Form. Schöne Frisuren und gute sonnige Stimmung!

    Vorherigen post Do-it-yourself-Topiary - Herstellungsphasen
    Nächster beitrag Wie man aufmuntert: morgens mit Aktivität aufgeladen werden!