Russischer Auberginensalat. Unbedingt probieren!!! Unbeschreiblich lecker.

Gemüsesalate: ungewöhnliche Rezepte

An den Vorteilen von Gemüsesalaten besteht kein Zweifel, da Gemüse ein echtes Lagerhaus für nützliche Substanzen ist. Viele von ihnen schmecken jedoch zu langweilig, besonders wenn sie roh sind. Um dem Gemüsesalat einen exquisiten und angenehmen Geschmack zu verleihen, wird empfohlen, Meeresfrüchte hinzuzufügen und das Gericht mit verschiedenen hellen Saucen zu würzen.

Gemüsesalat nimmt einen völlig unvorstellbaren Geschmack an, wenn er unterschiedliche Produkte kombiniert. Gemüsesalate mit Meeresfrüchten gelten als sehr originell und ungewöhnlich.

Meeresfrüchte-Rezept

Gemüsesalate: ungewöhnliche Rezepte

Japaner, Chinesen und Koreaner lieben es, Gemüse und Meeresfrüchte in ihrer Küche zu kombinieren.

Von ihnen kamen Rezepte für Salate mit Muscheln, Garnelen und Fisch zu uns. Wahrscheinlich interessieren sich viele dafür, welches Gemüse zu Meeresfrüchtesalat hinzugefügt wird.

Ja, fast jede, Hauptsache, Sie mögen das Gericht. Es wird jedoch angenommen, dass stärkehaltiges Gemüse schlecht mit tierischem Eiweiß kombiniert wird. Wenn Sie also die Regeln einer ausgewogenen Ernährung befolgen, ist es besser, Meeresfrüchte nicht mit Kartoffeln, Mais oder Süßkartoffeln zu mischen.

Aber jedes andere Gemüse kann sicher mit Meeresfrüchten gemischt und mit dem Geschmack experimentiert werden, um Ihre eigenen kulinarischen Meisterwerke zu kreieren. Wenn Sie nicht experimentieren möchten, sondern nur einen köstlichen Original-Salat aus Gemüse und Meeresfrüchten zubereiten möchten, können Sie eines der folgenden Rezepte verwenden.

Ein Salat mit Muscheln und Gemüse hat einen sehr interessanten Geschmack. Um es zuzubereiten, müssen Sie 1,2 Kilogramm Muscheln, 2 Zwiebeln, 4 Tomaten, 15 Oliven, 2 Esslöffel Pflanzenöl, ein paar Zweige Petersilie, Pfeffer, Zitronensaft und Salz nach Geschmack nehmen.

Muscheln sollten gut gewaschen, von Antennen und Rändern gereinigt und in kochendem Wasser blanchiert werden. Tomaten hacken, mit dem Muschelfleisch mischen, Zwiebeln, Oliven und Petersilie hinzufügen. Alles mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz bestreuen und servieren.

Und hier ist ein weiteres Rezept für Salat mit Gemüse und Muscheln. Nehmen Sie 150 Gramm Muschelkonserven, Paprika, Auberginen, Zwiebeln, 2 Tomaten, Limette, Kräuter, Salz, Gewürze und Pflanzenöl. Wenn gewünscht, fügen Sie hier noch ein paar Knoblauchzehen hinzu, wenn Sie möchten, dass es schärfer wird.

Der Garvorgang sieht folgendermaßen aus:

  • Auberginen sollten gewaschen, in Scheiben geschnitten und eine halbe Stunde lang in Salzwasser gelegt werden.
  • die Tomaten mit kochendem Wasser anbrühen, die Haut entfernen und in Scheiben schneiden;
  • Pfeffer in Stücke schneiden, Knoblauch fein hacken;
  • Zwiebel in Ringe schneiden und in Pflanzenöl goldbraun braten;
  • Entfernen Sie die Auberginen aus dem Wasser, trocknen Sie sie und braten Sie sie auf beiden Seiten sehr schnell an. Legen Sie Papiertücher auf, um überschüssiges Öl aufzunehmen.
  • Drücken Sie einen Esslöffel Saft aus Limette, schneiden Sie die Früchte in Scheiben;
  • Mischen Sie alles Gemüse und Muscheln, würzen Sie mit Öl,Limettensaft, Salz, Pfeffer, Knoblauch hinzufügen.
  • Mit Limettenschnitzen und Kräutern garnieren.
  • Anstelle von Auberginen können Sie diesem Salat auch ein anderes Gemüse hinzufügen, z. B. Zucchini oder Zucchini.

    Garnelen passen nicht nur zu Muscheln, sondern auch zu Gemüse. Der einfachste Garnelensalat kann aus Blumenkohl, Knoblauch, Mayonnaise und Garnelen hergestellt werden.

    Der Blumenkohl sollte in leicht gesalzenem Wasser gekocht, abgekühlt und in Blütenstände geschnitten werden. Garnelen schälen und kochen. Legen Sie Kohl auf eine Schüssel, Garnelen darauf, gießen Sie alles mit Mayonnaise und Knoblauch über.

    Nach diesem Rezept wird ein viel interessanterer und ungewöhnlicherer Garnelensalat mit Gemüse erhalten. Nehmen Sie 450 Gramm Spargel, eine viertel Tasse Mayonnaise, 225 Gramm Garnelen, 2 Esslöffel Joghurt, einen halben Teelöffel Dijon-Senf, Zitronensaft, 50 Gramm Kastanien in Dosen, Schalotten, eine viertel Tasse rote Paprika, Salat, Salz und Gewürze nach Geschmack .

    Gemüsesalate: ungewöhnliche Rezepte

    Kochen Sie den Spargel in einem Wasserbad oder Topf, bis er weich ist. Unter kaltem Wasser abspülen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Garnelen schälen und kochen. Legen Sie den Spargel in eine Schüssel, fügen Sie die Garnelen, Kastanien, Schalotten und Paprika hinzu.

    Senf, Mayonnaise, Zitronensaft und Joghurtsauce in einer separaten Schüssel mischen. Die Zutaten mit der resultierenden Sauce würzen und auf den Salatblättern servieren.

    funchose Salate

    Originelle und ungewöhnliche Gemüsesalate werden auch durch Hinzufügen von Funchose erhalten. Funchoza ist eine Reisnudel, die üblicherweise in der chinesischen Küche konsumiert wird. Wenn es gekocht wird, wird es transparent, weshalb es Glas genannt wird.

    Funchose-Salat mit Gemüse schmeckt nicht nur gut, sondern sieht auch schön aus, sodass das Gericht perfekt für einen festlichen Tisch geeignet ist. Funchoza passt gut zu Fleisch und Fisch, sodass Sie daraus Salate aus einer Vielzahl von Zutaten zubereiten können.

    Garnelen, Gemüse und Funchose können verwendet werden, um einen ziemlich originellen warmen Salat zuzubereiten. Sie sollten 100 Gramm Nudeln, 10-15 Garnelen, einen halben Pfeffer, 2 Teelöffel Sesamöl, eine halbe Karotte, einen halben Teelöffel Sesam, eine Knoblauchzehe, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Sojasauce nehmen.

    Nudeln 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und dann 4-5 Minuten in Salzwasser kochen. Spülen, um Verklumpungen zu vermeiden. Gemüse mit Strohhalmen reiben, in eine Pfanne geben und in Öl weich braten, geschälte gekochte Garnelen hinzufügen und eine weitere Minute braten.

    Knoblauch zu Gemüse pressen, Zwiebeln, Sojasauce und Sesamöl hinzufügen. Dann die Nudeln in die Pfanne geben und aufwärmen lassen. Warm servieren, mit Petersilie und Sesam bestreut.

    Gemüsesalate: ungewöhnliche Rezepte

    Wer Fleisch gegenüber Meeresfrüchten bevorzugt, muss Salatgeschmack mit Gemüse und Innereien wählen. Für die Zubereitung benötigen Sie gefrorenes Mischgemüse mit Karotten, Brokkoli, Mais und Erbsen 400 Gramm, ein halbes Kilogramm Innereien (Hühnerleber und Herz), 200 Gramm Funchose, 4 Teelöffel Senf, 3 Knoblauchzehen, rote Paprika, Pflanzenöl.

    Funchoza 3 Minuten kochen lassen, das Wasser abtropfen lassen, die Nudeln mit kaltem Wasser abspülen und in Stücke schneiden. Innereien goldbraun braten. Verschiedene Gemüsesorten kochen oder schmoren.

    Senf, Sojasauce, Pfeffer und Knoblauch mischen. Wenn gewünscht, können Sie Pflanzenöl hinzufügen. Dies ist ein Dressing. Nebenprodukte und Gemüse umrühren, über das Dressing gießen und 20 Minuten einweichen lassen. Funchose hinzufügen, mischen. Warm oder kalt servieren.

    Guten Appetit und gute Laune!

    Hühnchen Gemüseblech - Rezept - Natürlich Lecker

    Vorherigen post Behandlung erkrankter Gelenke mit Akupunktur
    Nächster beitrag Effektive Unterstützung zu leisten ist eine wahre Kunst des Einfühlungsvermögens