Diese Pflanze hast du vielleicht schon mal gesehen - Wir erklären dir die gesundheitlichen Vorteile

Kalanchoe-Sorten und ihre heilenden Eigenschaften - wir nutzen die Vorteile der Pflanze in der Praxis!

Anfänger sind manchmal an Fakten über das Leben der Pflanzen interessiert, die sie erwerben werden. Wenn Sie sich entscheiden, der glückliche Besitzer einer so wertvollen Blume wie Kalanchoe zu werden, machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass die Pflege ziemlich mühsam sein wird. Aber von nun an haben Sie in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung einen echten grünen Arzt , der starke heilende Eigenschaften besitzt.

Artikelinhalt

Funktionen Pflanzen

Kalanchoe aus eigenem Anbau verhält sich viel launischer als Pelargonie. Aber es macht dem Besitzer im Vergleich zu beispielsweise Begonie überhaupt keine Probleme. Kalanchoe, oder wie es auch Bryophyllum genannt wird, hat Angst vor direktem Sonnenlicht, das darauf gerichtet ist. Aber es hat nichts gegen diffuses weiches Licht.

Kalanchoe-Sorten und ihre heilenden Eigenschaften - wir nutzen die Vorteile der Pflanze in der Praxis!

Im Allgemeinen ist die Pflege einer solchen Pflanze nicht schwierig, zumindest können Sie sich schnell an alle Nuancen ihres Inhalts gewöhnen. Gleichzeitig ist die Blume ein echter natürlicher Heiler und bringt einen angenehmen energetischen Effekt in Ihr Zuhause.

Es gibt nicht weniger als zweihundert Kalanchoe-Sorten in der Natur, und jede von ihnen zeichnet sich durch einige spezielle -Funktionen aus. Die Blossfeld Kalanchoe gilt als die beliebteste einheimische Pflanzenart.

Diese Pflanze blüht im Februar und erfreut ihren Besitzer mit wunderschönen Miniaturblumen mit einer ordentlichen Textur und einer angenehm geformten Struktur. Und obwohl die Blütezeit nicht als lang bezeichnet werden kann (sie dauert ungefähr einen Monat), schafft sie es, den Haushaltsmitgliedern viel ästhetisches Vergnügen zu bereiten. Übrigens bleiben geschnittene Blütenstände dieser Blume 10-12 Tage hintereinander frisch und werden in Wasser getaucht.

Es gibt exotischere Arten von Zimmerpflanzen, zum Beispiel die Kalanchoe, Cat's Ears genannt, die aufgrund der Struktur der Blätter so genannt wird. Sie sind dicht und groß, an den Spitzen leicht gerundet. Gleichzeitig haben die lanzettlichen Blätter selbst milchig-olivgrüne Töne und eine bräunlich-rostige Kante an den Rändern. Darüber hinaus haben die Blattplatten einer solchen Kalanchoe eine erstaunliche samtige Textur.

Sind Sie schon fasziniert von den Reizen dieser Pflanze? Dann ist es Zeit, die Arten von Kalanchoe zu studieren und sich mit der Pflege zu Hause vertraut zu machen!

Wertvolle biochemische und pharmakologische Eigenschaften von Kalanchoe

Kalanchoe-Sorten und ihre heilenden Eigenschaften - wir nutzen die Vorteile der Pflanze in der Praxis!

Leute, die natürliche Therapie, nicht nur die Sorten von Kalanchoe sind von Interesse, sondern auch ihre medizinischen Eigenschaften.

Welche Art von Kalanchoe ist im wahrsten Sinne des Wortes medizinisch? Typischerweise sind alle wertvollen Eigenschaften mit einer Pflanze wie Kalanchoe gefiedert ausgestattet. Diese häufig aussehende Pflanze mit glatten, federleichten grünen Blättern kann leicht mit Aloe Vera verwechselt werden.

In Bezug auf ihre pharmakologische Zusammensetzung sind die Elemente dieser Blume dem Rivalen jedoch deutlich überlegen.

Die biochemische Zusammensetzung der grünen Masse ist nicht vollständig verstanden. Wissenschaftler und Biologen haben noch viel zu tun, um die vorteilhafte Wirkung von Pflanzensaft auf den menschlichen Körper zu erklären. Aber auch jetzt können wir eine eindeutige Schlussfolgerung ziehen - manchmal kann diese Blume nicht schlechter helfen als traditionelle lokale Medikamente.

Blätter und Pflanzenstängel enthalten je nach Wachstumsbedingungen bis zu 94% Feuchtigkeit. In diesem Fall konzentriert der Saft die folgenden wertvollen Substanzen:

    Flavonoide (Quercetin, Kaempferol, Zhalin);
  • Tannine;
  • Polysaccharide;
  • Organische Säuren (Essigsäure, Oxalsäure, Zitronensäure, Äpfelsäure, Brenztraubensäure);
  • Einige wertvolle Enzyme;
  • Ein Komplex von Vitaminen (insbesondere Ascorbinsäure und Ascorutin);
  • Mineralsalze;
  • Mikro- und Makroelemente (Silizium, Mangan, Kupfer, Aluminium, Eisen, Kalzium und Magnesium).
  • Kalanchoe-Sorten und ihre heilenden Eigenschaften - wir nutzen die Vorteile der Pflanze in der Praxis!

    Die medizinischen Eigenschaften einer Pflanze beruhen hauptsächlich auf ihrer einzigartigen Zusammensetzung und dem Zusammenspiel einiger ihrer Bestandteile. Zum Beispiel haben die darin enthaltenen Flavonoidglykoside eine starke P-Vitamin-Aktivität. Dies bedeutet, dass sie die Wirkung von Ascorutin verstärken.

    Dieser Effekt drückt sich in der Fähigkeit der Pflanze aus, eine bakterizide Wirkung auf den Körper auszuüben, den Ausfluss von Galle aus den entsprechenden Organen zu stimulieren, Gifte, Toxine und radioaktive Substanzen aus dem Blut zu entfernen.

    Tannine verleihen der Pflanze adstringierende, entzündungshemmende, bakterizide und hämostatische Eigenschaften. Ascorbinsäure ist einer der Hauptregulatoren von Stoffwechselprozessen im Körper (insbesondere oxidativ) und spielt eine entscheidende Rolle bei der Zellproliferation. erhöht außerdem die Resistenz gegen Infektions- und Viruserkrankungen.

    Die Enzyme, aus denen die Blätter der Pflanze bestehen, spielen die Rolle von Katalysatoren im Stoffwechselprozess. Ascorutin, für dessen Inhalt Kalanchoe auch bekannt ist, stärkt die Wände der Blutgefäße und verringert deren Durchlässigkeit.

    Wie wirkt sich die Pflanze auf unseren Körper aus?

    Kalanchoe-Sorten und ihre heilenden Eigenschaften - wir nutzen die Vorteile der Pflanze in der Praxis!

    Die Menschen nennen die Kalanchoe den Baum des Lebens , und nicht umsonst heilt die Pflanze wirklich viele gefährliche und schwere Pathologien. Zum ersten Mal wurden seine heilenden Eigenschaften jedoch nicht von Wissenschaftlern und Chemikern entdeckt, sondern von gewöhnlichen Menschen, in denen diese Pflanze angebaut wurdenach Hause.

    Zuerst wurde es traditionell als lokales Wundheilmittel (einschließlich zur Behandlung eitriger Herde) verwendet und dann oral eingenommen.

    Kalanchoe hilft bei der Heilung der folgenden Krankheiten und Störungen im Körper:

    • Verbrennungen und Erfrierungen;
  • Eitrige Entzündung (Abszesse, Furunkel, Karbunkel usw.);
  • Rhinitis (akut und chronisch);
  • Erkältungen der oberen und unteren Atemwege;
  • Influenza-Erkrankungen;
  • Blutung;
  • Akute Schmerzen (einschließlich Zahnschmerzen);
  • Fisteln;
  • Panaritium;
  • Ekzem;
  • Gefäßpathologien, die durch Exposition gegenüber schädlichem Cholesterin verursacht werden;
  • Gallensteinkrankheit.
  • Kalanchoe-Sorten und ihre heilenden Eigenschaften - wir nutzen die Vorteile der Pflanze in der Praxis!

    Die Verwendung von Kalanchoe-Saft im Inneren ist noch nicht von der offiziellen Medizin zugelassen. Wissenschaftler kamen jedoch zu dem Schluss, dass dieses Produkt nicht toxisch ist, die Schleimhäute der inneren Organe nicht schädigt und keine unerwünschten Reaktionen der inneren Organe hervorruft. Daher ist ein so schmeichelhafter Beiname wie Baum des Lebens für die Definition von Kalanchoe sehr gut geeignet.

    Kalanchoe-Arten sind vielfältig und einige Pflanzen gelten ausschließlich als dekorativ. Wenn Sie daher nur als Dekoration für Ihr eigenes Zuhause an Blüten und grünen Blättern interessiert sind, werden Sie sicherlich an den Arten der blühenden Kalanchoe-Zimmerpflanze interessiert sein.

    Zierpflanzenarten

    Die Sorten von Kalanchoe, mit denen ein Wohnraum dekoriert werden kann, sind vielfältig. Wir empfehlen Ihnen, auf die folgenden Pflanzenarten zu achten.

    Dekoratives Kalanchoe hat die folgenden Namen:

    • Benta (Blätter sind gegenüberliegend, dick und lang);
    • Blossfeld;
  • Bekharskoe;
  • Filz;
  • Degremona;
  • Mangin;
  • Großblütig;
  • Panikblüte;
  • Röhrenblüte;
  • Marmor;
  • Flaming;
  • Präpariert (lobulär).
  • Eine Zimmerpflanze ähnelt einem Haustier. Sie sollten es nicht nur zum Zwecke der Ausbeutung starten. Ihr grünes Haustier braucht Pflege und Liebe, nicht weniger als einen Vertreter der Fauna.

    Und nur unter der Bedingung der richtigen Pflege, des Respekts und der Zärtlichkeit des Besitzers wird er Sie mit der Blüte und ihren heilenden Eigenschaften begeistern. Möge Ihre Pflanze Ihnen nur Freude bringen!

    Salbei - diese 10 positiven Einflüsse hat die Pflanze auf deinen Körper!

    Vorherigen post Was ist, wenn die Katze ständig weint?
    Nächster beitrag Lassen Sie uns eine Zeichnung aus einem Stein ausleihen und eine modische Marmormaniküre herstellen