Zweifarbige Maniküreoptionen: Originelle Ideen generieren

Die schöne Hälfte der Menschheit ist ständig auf der Suche nach neuen Bildern, die die Lebensfreude einer Frau schattieren und betonen können. Und wir sprechen nicht nur über Make-up oder die Auswahl interessanter Kleidung.

Maniküre ist auch ein wesentlicher Bestandteil des Aussehens einer Frau, und nicht ohne Grund sagen sie, dass gepflegte Hände ein Zeichen für eine echte Frau sind.

Artikelinhalt

Gepflegte Hände sind Ihre Visitenkarte

Natürlich ist eine hygienische Maniküre nach allen Regeln nicht vorstellbar, dass die Nagelplatten gut mit Lack oder Gel beschichtet werden.

Zweifarbige Maniküreoptionen: Originelle Ideen generieren

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre Nägel in zwei Farben lackieren sollen, empfehlen wir Ihnen, zunächst die Grundlagen für die korrekte Ausführung der europäischen Hygienemaniküre zu erlernen.

Und dennoch näher am Thema - wie ist es in Mode, Nägel jetzt in mehreren Farben zu bedecken?

In den relativ jüngsten Trends in der Nagelkunst ist ein interessantes Merkmal aufgetreten: Die Meister boten Frauen an, ihre Nägel mit verschiedenen Fingern in verschiedenen Farben zu bedecken.

Dies geschieht normalerweise so - alle Nägel sind mit Lack derselben Farbe bedeckt, und Nägel beispielsweise an den Ringfingern (es sieht am vorteilhaftesten aus) - unterschiedlich, kontrastierend, verwandt oder monochrom.


Einige Frauen bevorzugten dieses Manöver nur an einer Hand. Mit der Entwicklung der Nagelkunst sind neue, besonders komplexe Richtungen in einer Zwei-Tonnen-Maniküre entstanden, die zu Hause fast unmöglich sind, ohne mit der Anwendungstechnologie vertraut zu sein. Dies ist zuallererst obmre oder Stretching. Jetzt ist ombre überall im Trend - es wird zum Färben, Schminken und für Kleidung verwendet. Und natürlich konnte dieser trendige Akzent das Gebiet der Maniküre nicht umgehen!

Was sind die einfachsten Möglichkeiten, Ihre Nägel mit zwei Farben zu bemalen?

Monochrome Maniküre

Die einfachste und harmonischste Kombination in der Auswahl sind zwei Farbtöne derselben Farbe. Angenommen, Sie beschließen, den Großteil Ihrer Nägel mit einem tiefviolett-violetten Farbton zu bedecken. In diesem Fall sollten Sie die Platten der Ringfinger (oder anderer Finger) entweder mit dunkler Pflaume oder pastellfarbenem Lavendel bestreichen. Daraus ergibt sich eine zweifarbige monochrome Maniküre. Mit einem Wort, die für ihn ausgewählten Lacke unterscheiden sich nur gLubina, Helligkeit und Sättigung der Originalfarbe.

Gute Kombinationen von Nageln mit zwei Farben an einer Hand:

  • Kakao und dunkle Schokolade;
  • Lila und Lila;
  • Reiches Marine- und Pastellblau;
  • Kräutergrüner und sanfter warmer Salat;
  • Aqua und Minze;
  • Koralle und Pfirsich.
  • Auch der Ringfinger mit einem separaten Lackton kann zusätzlich mit Glitzern oder Spezialfolie verziert werden. Dies gilt insbesondere in Fällen, in denen der Rest der Finger an der Hand mit kalten Pastelltönen lackiert ist.

    Machen Sie Ihre eigene Maniküre

    Zweifarbige Maniküreoptionen: Originelle Ideen generieren

    Um Ihre Nägel, wie bereits erwähnt, schön mit Lack zu bedecken, müssen Sie auf eine vollwertige hygienische Maniküre zurückgreifen. Tragen Sie die Beschichtung nicht auf, wenn Sie starkes Nagelhautwachstum oder Grate auf Ihrer Nagelrolle haben. Wenn Ihre Teller stark oder mäßig abblättern, müssen Sie zuerst die Unregelmäßigkeiten schleifen, damit die Nägel gleichmäßig und nahezu makellos bedeckt sind.

    Vor dem Auftragen des Lacks ist es wichtig, die Platte zu entfetten, insbesondere wenn Sie ein kosmetisches Grundöl oder eine spezielle Lösung zum Erweichen der Nagelhaut verwendet haben.

    Waschen Sie dazu Ihre Hände gründlich mit Seife und gehen Sie mit einer aggressiven chemischen Lösung, die den Lipidfilm neutralisiert, über jeden Nagel. Alkohol oder Aceton sind für diesen Zweck geeignet

    Wählen Sie eine Grundierung - ein Ton, der auf allen Nägeln zur Geltung kommt. Nehmen Sie nun einen Lack aus Ihrer Sammlung, der dem Grundton so ähnlich wie möglich ist.

    Schütteln Sie den Inhalt der Blasen gründlich und tragen Sie ihn mit einem Pinsel in der folgenden Reihenfolge auf Ihre Nägel auf:

    • Platzieren Sie den Pinsel zuerst in einem scharfen Winkel direkt in der Mitte des Nagels.
    • Versuchen Sie, so nah wie möglich an die Nagelbasis heranzukommen, aber um die Haut nicht zu beflecken.
    • Zeichnen Sie eine gerade und klare Linie zum Rand der Platte;
  • Führen Sie nun die gleichen Manipulationen an den Seiten durch, als würden Sie versuchen, die Seitenstreifen mit der Mitte zu verbinden. Befolgen Sie die gleichen Regeln wie für den ersten Strich:
  • Decken Sie die Oberseite mit einer Schutzbasis ab (einige Leute verwenden sie, bevor Sie eine Farbschicht auftragen - und dies gilt auch).
  • Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Nägel sauber und schön in zwei Farben lackieren können. Damit die Maniküre wie ein Spiegel Gelcoat aussieht, können Sie die entsprechenden Fixierer verwenden, die jetzt in jedem Supermarkt erhältlich sind.

    Verwandte Farben

    Es gibt eine andere Version einer zweifarbigen Maniküre, die eine Kombination verwandter Farben beinhaltet. Dies bedeutet nicht, dass sie identisch sein und sich nur in der Intensität wie in der ersten Version unterscheiden sollten, sondern dass sie dasselbe Farbschema haben sollten.

    Ein Beispiel dafürGeständnisse:

    Zweifarbige Maniküreoptionen: Originelle Ideen generieren
    • Orange und helle Zitrone;
  • Hellblau und Salat;
  • Reiches Purpur und Indigo;
  • Pink und Blaubeere;
  • Gelb und Grasgrün;
  • Tiefes Marineblau und Auberginen.
  • Diese Kombination wirkt auf den Händen äußerst harmonisch und akzentuiert, sodass die fertige Maniküre raffiniert und vollständig aussieht.

    Dies geschieht auf die gleiche Weise wie in der vorherigen Version, aber hier können Sie verschiedene Finger variieren: Machen Sie beispielsweise nur den Ringfinger auf der einen und den Zeigefinger und die Mitte auf der anderen Seite. So wird die Maniküre verspielter und boshafter, ungewöhnlicher und bemerkenswerter.

    Französisch auf Ihre eigene Weise

    Viele Leute mögen French Manicure und nicht nur Frauen. Viele Männer halten es für die luxuriöseste aller Optionen. In der Männergesellschaft wird angenommen, dass Mädchen mit einer Jacke an den Händen wirklich elegant und schön aussehen, was nur Freude macht. Aber die Mädchen sind in dieser Position keineswegs so einstimmig. Und wenn sie die Maniküretechnik selbst mögen, dann malt nicht jeder gerne seine Nägel mit zwei blassen Farbtönen.

    Aber wer hat gesagt, dass die Jacke Sie in Farbschemata irgendwie einschränkt? Versuchen Sie zu experimentieren und überraschen Sie alle mit Ihrer Fantasie. Wenn Sie beispielsweise ein rotes Finish haben, machen Sie die Spitzen golden - dies sieht sehr teuer und schick aus. Eine solche Maniküre wird Ihnen sicherlich Charme und Eleganz in den Augen anderer verleihen.

    Ebenso können Sie Grau mit Silber, Weiß mit Blau, Rosa mit Lila, Lavendel mit Pflaume variieren ... Sie müssen nur über Ihre eigene ideale Kombination nachdenken!

    Hier ist eine weitere interessante Möglichkeit, Ihre Nägel zu Hause mit zwei Farben zu bemalen.

    Ombre oder Stretch

    So kamen wir zu der interessantesten und aufregendsten Option, um zwei Farben auf den Nägeln zu kombinieren. Und das ist natürlich obmre oder diese sprichwörtliche Strecke. Einige Frauen glauben, dass sie 5-10 Lackblasen auf einmal kaufen müssen, um einen gleichmäßigen Verlaufseffekt zu erzielen, ähnlich wie im Schatten. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall. Es reicht aus, eine Grundfarbe zu nehmen und sie mit unterschiedlichen Mengen Weißlack zu verdünnen, um diesen Effekt zu erzielen.

    Zweifarbige Maniküreoptionen: Originelle Ideen generieren

    Es ist ziemlich schwierig, zu Hause auf Nägeln zu glätten, und nicht jedes Mädchen ist in der Lage, diese Aufgabe zu bewältigen. Es ist äußerst wichtig, mit größter Sorgfalt vorzugehen, um nicht die gesamte Maniküre zu verderben.

    Das Dehnen kann mit Bürsten und sogar mit der Stampftechnik mit einem Schwamm zum Geschirrspülen erfolgen! Ein Farbverlauf mit einem kleinen Stück Schaumgummi sieht besonders schön aus. Und um die Beweise zu verbergen und das Finish glänzend statt porös zu machen, müssen Sieo Verwenden Sie einen speziellen Nivellierfixierer.

    Verwenden Sie am besten einen Farbverlauf oder eine Mischung mit verwandten oder monochromen Tönen. Sie können jedoch auch mit kontrastierenden Tönen experimentieren.


    Sie können auch die Position der Dehnung variieren und dies sowohl an der Basis als auch an der Spitze tun. Zuvor muss die Oberfläche der Nagelplatten sorgfältig poliert und mit einer transparenten Schutzbasis abgedeckt werden. Der Farbverlauf kann sich von hell nach dunkel oder umgekehrt erstrecken.

    Egal für welche Deckungsoption Sie sich entscheiden, denken Sie daran, einen Sinn für Proportionen zu haben, und versuchen Sie, dies nicht zu übertreiben, damit das Endergebnis nicht komisch aussieht. Seien Sie stilvoll und modisch!

    Vorherigen post Magenhernie: Ursachen, Symptome, Behandlungsmethoden
    Nächster beitrag Laseraufhellung des Intimbereichs