Dieser Tee zerstört Halsentzündung, Grippevirus und bekämpft Infektionen der Atemwege

Thymian-Tee ist ein nützliches Getränk zur Behandlung vieler Krankheiten

Thymian ist ein mehrjähriges Kraut, das seit langem in der Volksmedizin verwendet wird. Die Pflanze kann in fast jeder Apotheke trocken gekauft werden oder Sie können sie selbst trocknen. Es ist wichtig, die Vorteile und Gefahren von Thymian-Tee zu verstehen, damit das Getränk den Körper nicht schädigt und keine verschiedenen Gesundheitsprobleme hervorruft. Es wird zur Zubereitung verschiedener Infusionen, Abkochungen und Tees verwendet.

Artikelinhalt

Die Vorteile von Thymian-Tee

Die Eigenschaften dieser Pflanze waren in der Antike bekannt. Es enthält viele nützliche Substanzen, die sich positiv auf die Aktivität des Körpers auswirken. Thymian enthält große Mengen an ätherischen Ölen, daher wird empfohlen, ihn zur Behandlung von Erkältungen und Atmungsorganen zu verwenden.

Andere Eigenschaften von Thymian-Tee :

Thymian-Tee ist ein nützliches Getränk zur Behandlung vieler Krankheiten
  • Das Getränk wirkt sich positiv auf die Aktivität des Nervensystems aus und hilft bei Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Lethargie. Ermöglicht es, mit Vergesslichkeit umzugehen und stimuliert die Intelligenz;
  • Es hat tonisierende Eigenschaften, daher wird empfohlen, es für Menschen zu trinken, die sich mit geistiger Arbeit beschäftigen.
  • Tee ist eine ausgezeichnete thermoregulatorische Eigenschaft, dh er erwärmt sich bei extremer Kälte und bei heißem Wetter hilft er beim Abkühlen.
  • Es hilft bei Dysbiose, aber in diesem Fall müssen Sie das Getränk auf nüchternen Magen trinken. Im Inneren hemmen Pflanzenbestandteile die Entwicklung einer pathogenen Mikroflora des Magens und des Darms und stimulieren auch die Produktion von Magensaft
  • Wenn Sie Thymian während des Stillens verwenden, können Sie das Kind von Gas und Koliken entlasten. Nur Thymian sollte nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Erhöht die Laktation der Pflanzen;
  • Die vorteilhaften Eigenschaften von Tee beruhen auf dem Vorhandensein von Polyphenolen, die zum Schutz der Zellen vor Schäden beitragen.
  • Ein Getränk wird für die normale Funktion des Herz-Kreislauf-Systems empfohlen, und das alles, weil es hilft, Blutgerinnsel aufzulösen.
  • Das Getränk wirkt sich positiv auf die Schutzfunktionen des Körpers aus und stärkt das Immunsystem.
  • Eine weitere experimentell nachgewiesene Eigenschaft von Tee ist, dass er den Körper vor dem Auftreten bestimmter Arten von Allergien schützt.
  • Thymian während der Schwangerschaft

    Thymian-Tee ist ein nützliches Getränk zur Behandlung vieler Krankheiten

    Vor der Verwendung der Pflanze muss unbedingt ein Arzt konsultiert werden, da es ab dem 1. Trimester wichtig ist, die Menge zu kontrollieren. Es gibt Substanzen im Kräuterthymian, der KatzeSie erhöhen den Tonus der Gebärmutter, was im Frühstadium schließlich zu Fehlgeburten führen kann. Vor der Geburt ist diese Eigenschaft jedoch sehr nützlich.

    In einigen Fällen ist die Pflanze für schwangere Frauen sehr nützlich und unersetzlich, beispielsweise bei Erkältungen. Es wird auch zum Stillen empfohlen.

    Tee ist ein ausgezeichnetes Expektorans und hilft auch, Toxine zu beseitigen.

    Es ist verboten, Pflanzen während der Schwangerschaft mit erhöhtem Druck, Uteruston und sogar bei Problemen mit dem Herz-Kreislauf-System und der Schilddrüse zu verwenden. Frauen in Position und während des Stillens sollten die Pflanze in begrenzten Mengen verwenden, da sonst ernsthafte Gesundheitsprobleme auftreten können.

    Der Schaden von Thymian-Tee

    Thymian-Tee ist ein nützliches Getränk zur Behandlung vieler Krankheiten

    Um die Gesundheit nicht zu schädigen, müssen Sie wissen, für wen diese Pflanze kontraindiziert ist.

    Dies gilt zunächst für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten. Es ist verboten, das Getränk für Kinder unter 3 Jahren zu trinken.

    Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie an Schilddrüsenerkrankungen und Magengeschwüren leiden. Die Pflanze ist verboten und bei Problemen mit Leber und Nieren.

    Wie mache ich Thymian-Tee?

    Wenn beschlossen wurde, die Pflanze selbst zu trocknen, sollte dies ausschließlich in dem Moment erfolgen, in dem sie vollständig blüht. Die geschnittene Pflanze sollte im Freien auf Papier oder Stoff ausgelegt werden, jedoch im Schatten vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Die vorbereiteten Rohstoffe müssen 2 Jahre an einem trockenen Ort gelagert werden. Die alten Slawen glaubten, dass die am Fest der Heiligen Dreifaltigkeit geerntete Pflanze die größte Kraft besitzt.

    Sie können ein Getränk selbst zubereiten, oder es besteht die Möglichkeit, bereits Krasnodar-Teebeutel mit Thymian und Oregano oder anderen zu kaufen. Sie können Getränke mit verschiedenen Kräutern zubereiten, aber die Hauptzutat ist immer noch die Hauptzutat - Thymian.

    Im Allgemeinen gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein köstliches Getränk zu Hause zuzubereiten. Schauen wir uns einige davon an:

    1. Der einfachste Weg, ein Getränk zuzubereiten, besteht darin, ein paar Zweige einer Pflanze zu nehmen und kochendes Wasser darüber zu gießen. Alles in Brand setzen und zum Kochen bringen und dann das Feuer ausschalten;
    2. Kombinieren Sie 20 g trockene Hauptzutat und die gleiche Menge Johanniskraut mit weiteren 4 g Preiselbeerblättern. Gießen Sie kochendes Wasser über und lassen Sie es ziehen.
    3. Um ein Getränk ähnlich wie Krasnodar zuzubereiten, müssen Sie 1 Teil Minze, Oregano und 3 Teile der Hauptzutat kombinieren. Gießen Sie kochendes Wasser über die Zusammensetzung und lassen Sie sie 12 Stunden in einer Thermoskanne. Tee mit Oregano ist sehr lecker und aromatisch und wirkt sich auch positiv auf die Funktion des Körpers und des Nervensystems aus
    4. Nehmen Sie 5 g der Hauptzutat und 10 g Hagebutten. Gießen Sie kochendes Wasser über und lassen Sie es einige Stunden lang stehen. In 1 st. 1 Teelöffel Honig zum fertigen Getränk geben;

    Die Hauptzutat kann mit beiden gebraut werdengrüner und schwarzer Blatttee. Im ersten Fall hilft das Getränk, die Atmung zu mildern, Husten loszuwerden und entzündungshemmend zu wirken. Um es vorzubereiten, benötigen Sie 2 EL. Löffel der Hauptzutat gießen 1 EL. kochendes Wasser und 15 Minuten in einem Dampfbad kochen. Kühlen Sie dann die Brühe eine Stunde lang ab.

    Bringen Sie die Lautstärke auf 1 EL. und teilen Sie es in 3 Schritte.

    Im zweiten Fall hat das Getränk eine gute Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System. Um es zuzubereiten, müssen Sie 10 Teile schwarzen Tee, je 2 Teile Johanniskraut und Minze sowie 1 Teil der Hauptzutat und die gleiche Menge Baldrianwurzel kombinieren. Sie müssen 3 Stunden brauen. Danach ist das Getränk trinkfertig. Wie Sie sehen können, kann Thymian einfach als köstliches und aromatisches Getränk verwendet werden. Er wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus und hilft bei der Bewältigung verschiedener Krankheiten.

    Befolgen Sie alle oben genannten Empfehlungen, und der Körper wird nicht geschädigt.

    Dieser Tee lindert Halsentzündung, Grippevirus und bekämpft Infektionen der Atemwege!

    Vorherigen post Doppelquadrat
    Nächster beitrag Wie lange können Sie in der Wohnung Lärm machen, ohne das Gesetz über die Stille zu brechen?