Die Feinheiten des Kochens von Zucchinikaviar

Zucchini-Kaviar ist ein idealer Snack für diejenigen, die sich um ihre Figur und Gesundheit kümmern. Gleichzeitig kann ein seltenes Gericht in Sättigung und Geschmack mit ihm verglichen werden. Früher wurde Kürbiskaviar nur in Pfannen gekocht, jetzt ist es einfacher, dies mit einem Multikocher zu tun.

Artikelinhalt

Geheimnisse des köstlichen Kaviars in einem Slow Cooker

Die Feinheiten des Kochens von Zucchinikaviar

Das GOST-Rezept enthält Tomatenmark, Karotten, Zwiebeln, Salz und Pfeffer. Diese Reihe von Lebensmitteln produziert eine kalorienarme Mahlzeit mit einem Minimum an Fett und einfachen Kohlenhydraten. Das Pektin in Zucchini besteht aus Ballaststoffen, die ziemlich langsam verdaut werden: Ein Sandwich mit Kaviar reicht aus, um Anfälle von Nachthunger zu verhindern.

Zucchini sind Meister im Magnesiumgehalt, der für das Herz-Kreislauf-System und den Bewegungsapparat nützlich ist. Sie enthalten auch andere Vitamine und Mineralien - Ascorbinsäure, Phosphor, Eisen.

Um sie beim Kochen in der Multicooker-Schüssel nicht zu verlieren, befolgen Sie einige Regeln:

  • Wählen Sie nur mittelgroßes Gemüse. Kleine schmecken oft bitter und große verfallen schnell in den Regalen. Ihre Länge sollte 15-18 cm nicht überschreiten. Kaufen Sie keine beschädigten Zucchini mit Flecken und harter Haut
  • Wenn Sie zwei Multicooker-Pfannen haben, wählen Sie die mit der dickeren Seite. Ein Wok oder eine Gusseisenpfanne wird auch für den Gasherd verwendet;
  • Kaviar, dessen Konsistenz empfindlich ist, wird nur erhalten, wenn er gründlich gehackt wird. Ein gewöhnlicher Fleischwolf beraubt das Püree der Homogenität, große Stücke bleiben darin. Die beste Option ist eine Küchenmaschine oder ein Mixer. Aus Gründen der Gleichmäßigkeit können Sie ein paar Salzlöffel Kartoffelstärke in die geriebene Masse geben;
  • Wenn Sie Freizeit haben marinieren die Scheiben 12-13 Stunden in Salzwasser. Dann drücken oder falten Sie in einem Sieb;
  • Bei kontinuierlichem Sieden wird Zucchinikaviar in einem langsamen Kocher trocken. Um diesen Defekt zu vermeiden, schalten Sie die Maschine während des Vorgangs etwa 15 bis 20 Minuten lang aus und dann wieder ein.
  • Ein köstliches Gericht aus leicht gebratenen Zucchini. Zerhacken und in einer Pfanne mit Oliven- oder Sonnenblumenöl goldbraun braten.
  • Zucchinikaviar in einem Slow Cooker: Rezepte

    Diese Methode pDas Kochen ist so nah wie möglich an der Store -Version des Snacks. Der zweifelsfreie Vorteil der Hausmannskost ist das Fehlen von GVO und Konservierungsstoffen.

    Zucchini-Kaviar in einem Multikocher nach GOST:

    • 3 kg Zucchini;
    • 5 art. l. Sonnenblumenöl;
  • 2 kleine Karotten;
  • 2 Tassen Tomatenmark;
  • 3 weiße Zwiebeln;
  • 1 TL schwarzer Pfeffer;
  • 1 TL roter Pfeffer oder Chili;
  • 1 EL. l. Speisesalz.
  • Die Feinheiten des Kochens von Zucchinikaviar

    Gemüse unter fließendem Wasser abspülen, schälen und mit Samen entfernen. Schneiden Sie das Fleisch in kleine Würfel oder Stäbchen. Eine Pfanne mit Pflanzenfett einfetten und die Zucchini unter gelegentlichem Rühren unter dem Deckel braten. Mit dem restlichen Öl gehackte Zwiebeln und fein geriebene Karotten fertig machen.

    Alle Zutaten zusammengeben und in einen Mixer geben. Gemüse mit maximaler Leistung pürieren. Zuletzt ½ Teil der Tomatenmark hinzufügen und würzen. Legen Sie alles in einen Multikocher, schließen Sie den Deckel. Öffnen Sie nach 15 Minuten den Deckel, fügen Sie die restliche Tomate hinzu und kochen Sie sie zart.

    Wenn der Kaviar in einem Multikocher fertig ist, kann er aufbewahrt werden, um die Haltbarkeit zu verlängern. Sterilisieren Sie Gläser der gewünschten Größe, indem Sie sie 10 Minuten lang kochen. Gießen Sie den Kaviar in Gläser und rollen Sie sie vorsichtig mit Deckeln auf. So können Sie Ihre Familie zu jeder Jahreszeit mit Kürbiskaviar begeistern.

    Kaviar mit Paprika:

    • 2 kleine Paprikaschoten;
  • 5 Zucchini;
  • 1 EL. l. Kristallzucker;
  • 1 Karotte;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 2 EL. l. raffiniertes Oliven- oder Sonnenblumenöl;
  • Salz, schwarzer Pfeffer.
  • Spülen Sie die Zucchini ab und schälen Sie sie mit einem Gemüseschäler ab. Schneiden Sie sie in Würfel. Entfernen Sie die Samen von der Paprika und hacken Sie sie zusammen mit den Zwiebeln. Schneiden Sie die Karotten in Längsstreifen.

    Legen Sie das Gemüse im Backmodus 20 Minuten lang in die Multicooker-Schüssel. Gerät ausschalten, Abdeckung öffnen. Übertragen Sie die Masse in einen Mixer, fügen Sie gehackten Knoblauch hinzu. Mahlen Sie es. Übertragen Sie erneut auf den Multicooker und wählen Sie 30 Minuten lang die Option Pilaf .

    Zucchini-Kaviar-Rezept Spezial in einem Slow Cooker:

    • 2 kg junge Zucchini;
    • ½ Tasse Tomatenmark;
  • 3 süße Paprika oder 4 EL. l. trockener Paprika;
  • 4 große Zwiebeln;
  • 1 Glas Mayonnaise;
  • 3 EL. l. geruchloses Pflanzenöl;
  • 3 EL. l. Zucker;
  • weißer Pfeffer;
  • salt.
  • Die Feinheiten des Kochens von Zucchinikaviar

    Wischen Sie die Zucchini mit einem Schwamm oder einem feuchten Tuch ab. Sie müssen die Schale nicht entfernen, sondern nur in Kreise schneiden. Tomatenmark mit Paprika löffeln oder mit gehackten Paprikaschoten und Zwiebeln mischen.

    Schmieren Sie den Multikocher von innen mit Öl. Ordnen Sie Gemüse, Zucker und Gewürze nach Geschmack an.

    Schalten Sie Milchbrei für 15 Minuten ein. Öffnen Sie den Deckel, geben Sie Mayonnaise in den Kaviar und mischen Sie. Mit der gleichen Option weitere 40 Minuten weitergaren. Guten Appetit und leckeren Kaviar!

    Vorherigen post Warum Sie salzig wollen: die Rolle des Salzes im Körper und die Gründe für die Notwendigkeit
    Nächster beitrag Warum sind Frühstücksflocken gut?