TATTOO ENTFERNEN – Meine Erfahrung & Vorher Nachher Bilder #TypischSissi

Die sicherste und effektivste Methode zur Entfernung von Tätowierungen an verschiedenen Stellen des Gesichts

Die moderne Kosmetologie erfreut Frauen unermüdlich mit ihren Erfindungen. Sie ermöglichen es uns, schöner und perfekter zu werden, und einige dieser Erfindungen ermöglichen es auch, Zeit zu sparen. Permanent Make-up ist eines dieser Geschenke von Kosmetikerinnen. Aber was ist, wenn Sie aus irgendeinem Grund die der induzierten Schönheit loswerden müssen? In diesem Fall hilft nur die Entfernung von Tätowierungen, was einen verantwortungsvollen Ansatz erfordert.

Dieses Verfahren ist vielleicht komplizierter als das Ausfüllen, und es gibt heute einige Möglichkeiten, es zu erstellen. Welches sollte gewählt werden, um zu seiner früheren natürlichen Schönheit zurückzukehren, die nicht durch unangenehme Spuren und Narben verzerrt ist?

Artikelinhalt

Was ist das? ist das?

Die sicherste und effektivste Methode zur Entfernung von Tätowierungen an verschiedenen Stellen des Gesichts

Wahrscheinlich hat jede Frau, die im 21. Jahrhundert lebt, das Wort Tattoo mindestens einmal gehört, aber Anhänger der Natürlichkeit verwenden es selten.

Sie nennen es auch permanente Kosmetik. Es wird für Augenbrauen, Lippen, Augenlider gemacht, um Umriss, Form und Farbe.

Dies ist sehr praktisch, da Sie dank solcher Kosmetika viel weniger Zeit für Make-up aufwenden müssen.

Das Prinzip des Füllens ähnelt dem Prinzip des Füllens eines Tattoos, mit dem Unterschied, dass bei letzterem die Farbe tief in die Dermis eindringt und schwieriger zu reduzieren ist und sich von selbst mit der Zeit wahrscheinlich nur geringfügig verblassen lässt. Das Tattoo dringt nicht so tief ein, es löst sich von selbst, dies kann jedoch innerhalb von ein paar Jahren oder innerhalb von 5-6 Jahren geschehen.

Aber was tun, wenn das monotone Make-up von Lippen, Augenbrauen oder Augenlidern langweilig geworden ist und Sie etwas ändern möchten? Informationen sind in diesem Fall unverzichtbar.

Wie wird das gemacht?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um permanentes Make-up loszuwerden. Sie alle haben Vor- und Nachteile, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihre Wahl treffen.

Chemische Methode mit Entfernern

Die sicherste und effektivste Methode zur Entfernung von Tätowierungen an verschiedenen Stellen des Gesichts

Diese Methode wurde Ende des letzten Jahrhunderts in den USA erfunden. Dafür wird ein Entferner verwendet - eine chemische Substanz, die ein bestimmtes Pigment enthält. Zusammensetzung undDie Struktur ähnelt der Zusammensetzung und Struktur der Farbe, mit der Permanent Make-up erstellt wird.

Wenn Farbe und Pigment interagieren, tritt eine chemische Reaktion auf, aufgrund derer die erste aus der Haut gedrückt wird.

Das Verfahren zum Entfernen von Tätowierungen, für das ein Entferner verwendet wird, wird wie folgt ausgeführt:

  • Der Ort, an dem die permanente Kosmetik angewendet wurde, wird mit einem Antiseptikum behandelt und betäubt.
  • Der behandelte Bereich wird mit einer dafür vorgesehenen leeren Nadel beschädigt.
  • Als nächstes wird dieser Bereich mit einem Entferner abgedeckt;
  • Als Ergebnis des Verfahrens erscheint an dieser Stelle eine Kruste, die schließlich zusammen mit der Farbe zum Tätowieren von Augenlidern, Lippen oder Augenbrauen verschwindet.

Wenn das Mischen von einem erfahrenen Techniker durchgeführt wird und ein starker Entferner verwendet wird, kann die Farbe vollständig entfernt werden.

Der Hauptnachteil dieser Methode besteht darin, dass die Substanz im Wesentlichen die Haut verbrennt. Sie müssen daher so sorgfältig wie möglich damit arbeiten. In diesem Zusammenhang wird nicht empfohlen, das chemische Make-up selbst chemisch zu entfernen.

Überlappung

Die sicherste und effektivste Methode zur Entfernung von Tätowierungen an verschiedenen Stellen des Gesichts

Diese Technik ist ziemlich einfach durchzuführen. Fleischfarbene Farbe wird ausgewählt und auf dauerhafte Kosmetika aufgetragen. In den ersten Wochen nach diesem Ereignis bleibt der Effekt wirklich bestehen, aber später beginnt sich die Farbe des Pigments zu ändern und wird weißlich, cremig oder gelblich. Außerdem ist altes Make-up dadurch sichtbar.

Abgesehen von der Tatsache, dass diese Methode nicht sehr effektiv ist, ist es auch fast unmöglich, aufgehellte Tätowierungen mit einem Laser zu entfernen.

Chirurgische Methode

Es wird als ziemlich effektiv angesehen. Mit einem Skalpell wird die Haut an der Stelle des Tattoos herausgeschnitten. Nach dem Eingriff müssen Sie eine Weile warten, bis dieser Bereich verheilt ist. Es wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Mit dieser Methode können Sie Permanent Make-up vollständig entfernen. Es gibt jedoch einen wesentlichen Nachteil: Je nach Können und individuellen Eigenschaften des Körpers kann die Heilung von Narben lange dauern, und in einigen Fällen bleiben die Narben für immer erhalten.

Stromschlag

Die Methode wird als sehr effektiv angesehen. Die Elektrokoagulation dauert sehr wenig Zeit. Oft ist es möglich, das Tattoo auf einmal bei einem Spezialisten zu reduzieren. In der Regel gibt es nach dem Eingriff keine Verbrennungen, aber es gibt Ausnahmen. In seltenen Fällen bleiben Narben zurück und es dauert lange, bis sie verheilt sind. Dank der Elektrokauterisation werden dauerhafte Kosmetika jedoch vollständig entfernt.

Laserentfernung

Die sicherste und effektivste Methode zur Entfernung von Tätowierungen an verschiedenen Stellen des Gesichts

Diese Methode wird derzeit als optimal angesehen, obwohl sie viele Kontroversen und Kontroversen hervorruft.

Trotzdem hören immer mehr Mädchen aufgrund seiner Wirksamkeit damit aufund die Tatsache, dass nach dem Ereignis keine Narben mehr vorhanden sind.

Mit einem Laserstrahl wird das Pigment zerkleinert und dann entfernt. Die Eindringtiefe des Strahls während der Entfernung von Lasertattoos und sein Durchmesser werden für jeden Fall individuell bestimmt.

Dies wird durch die folgenden Faktoren beeinflusst:

  • Farbsättigung . Wenn es tief in die Haut injiziert wird, ist es sehr schwierig, dauerhaftes Make-up zu entfernen
  • Gesichtstyp . Auf dunkler Haut kann der Strahl streuen, was es schwierig macht, den Effekt zu erzielen. Bei hellhäutigen Mädchen ist es jedoch einfacher, Tätowierungen mit einem Laser zu entfernen, unabhängig davon, ob es sich um Augenbrauen, Lippen oder Augenlider handelt.
  • Pigmentfarbe . Das Mischen von heller Farbe ist normalerweise eine sehr schwierige Aufgabe und in einigen Fällen sogar völlig unlöslich. Auf der anderen Seite kommt der Laser mit dunkler Farbe viel besser zurecht.

Nachteile der Prozedur:

  • Hohe Kosten. Die Veranstaltung ist nicht billig, daher kann es sich nicht jeder leisten
  • Dauer. In der Regel reicht ein Eingriff nicht aus, um Lippen-, Augenlid- oder Augenbrauentätowierungen mit einem Laser zu entfernen. Sie müssen daher mehrmals einen Spezialisten aufsuchen, und das Zeitintervall zwischen den Sitzungen beträgt ca. 1,5 bis 2 Monate.
  • Schmerzen. Die überwiegende Mehrheit der Frauen, die den Laser verwendeten, versichert, dass die Veranstaltung sehr unangenehm ist. Dieser Nachteil wird zwar dadurch ausgeglichen, dass er unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird

Selbstmischend

Es wird nicht empfohlen, dieses Verfahren zu Hause durchzuführen, da es gefährlich und traumatisch sein kann, was nicht immer funktioniert.

Wenn es jedoch keine andere Option gibt, können Sie es selbst versuchen.

Jod (5% ige Lösung) wird häufig für die Veranstaltung verwendet. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in das Medikament und wischen Sie den gewünschten Bereich damit ab, wobei Sie buchstäblich 2-3 Bewegungen in einer Sitzung ausführen. Tun Sie dies einen Monat lang dreimal täglich. Verwenden Sie eine Creme oder Salbe, um die sich bildende Kruste vorsichtig zu entfernen.

Ziehen Sie es niemals ab, da sonst die Narben wahrscheinlich nicht vermieden werden. Bitte beachten Sie, dass diese Methode nicht garantiert, dass die dauerhafte Farbe effizient und vollständig entfernt wird. Wenn Sie das Produkt falsch verwenden, besteht außerdem die Gefahr, dass Sie sich verbrennen.

Manchmal werden Augenbrauen, Lippen oder Augenlider zu Hause mit speziellen Produkten entfernt, die im Salon gekauft wurden. Mit der Zeit wird die Farbe heller und unscharfer, aber Sie sollten nicht damit rechnen, dass sie vollständig verschwindet. Es lohnt sich nicht, das Produkt zu lange und oft in der Hoffnung auf ein greifbareres Ergebnis zu verwenden - dies kann auch zu Hautschäden führen.

Derzeit werden Cremes speziell zur Entfernung von Tätowierungen verwendet. P.Sein Wirkprinzip ähnelt dem eines Entferners. Sie sind sehr effektiv, aber der Mischvorgang kann ein bis mehrere Monate dauern.

Bevor Sie sich für die eine oder andere Technik zur Entfernung von Tätowierungen entscheiden, wenden Sie sich an einen Spezialisten. Anhand Ihres Make-ups und Hauttyps wird bestimmt, welche Technik für Sie am besten geeignet ist.

12 Heilmittel um Melasma zu behandeln!

Vorherigen post Schwimmen und Schwangerschaft: Was ist der Nutzen und gibt es keinen Schaden?
Nächster beitrag Abnehmen in den Wechseljahren: Ratschläge, Empfehlungen