Schau, welche gesundheitlichen Vorteile Radieschen haben!

Die gesundheitlichen Vorteile von Radieschen in Ihrer Küche

Die richtige Ernährung ist der Schlüssel zu Gesundheit, guter Laune und gesundem Schlaf. Wir alle wollen lecker und gesund essen, und mit Beginn des Sommers ist es viel einfacher geworden. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Lebensmittel dem Körper den größtmöglichen Nutzen bringen und Sie nicht zum Auffüllen bringen.

Artikelinhalt

Rettich - einzigartige Eigenschaften des Wurzelgemüses

Die gesundheitlichen Vorteile von Radieschen in Ihrer Küche

Der König des Sommergemüses ist Rettich, dessen wohltuende Eigenschaften seit langem bekannt sind. In der Heimat des Gemüses, Frankreich, gibt es viele köstliche frische Gerichte aus dieser Pflanze.

Dies liegt an der Tatsache, dass dieses Wurzelgemüse von Natur aus kalorienarm ist und sich perfekt für einen Fastentag und eine Diät eignet. Das Wurzelgemüse ist reich an Kalium, Phosphor und Eisen. Es enthält auch Säuren: Nikotin, Thiamin und Riboflavinsäure

Ein großer Verdienst von Radieschen in seinem Kaloriengehalt oder besser gesagt in seinem kalorienarmen Gehalt (es gibt nur 15 Kilokalorien pro 100 Gramm Produkt). Die Pflanze enthält eine Vielzahl von Vitaminen, ätherischen Ölen, Spurenelementen und Mineralien.

Kein Wunder, dass Saft und Haut in der Volksmedizin mit großem Erfolg eingesetzt werden.

Die Pflanze hilft Menschen, die unter Herzschmerzen, Blutdruck und niedrigem Säuregehalt leiden. Diejenigen, die an Diabetes, häufiger Verstopfung und überschüssigem Cholesterin im Blut leiden, werden besonders von der Verwendung dieses Vitamin-Lagerhauses profitieren.

In unserem Bestreben, Gewicht zu verlieren, ist Rettich wirklich wertvoll. Die Diät der Modelle ist ohne einen Salat mit dem Zusatz dieses Produkts nicht vollständig. Wenn Sie ein paar drei Pfund abnehmen möchten, denken Sie unbedingt an dieses Gemüse und seine vorteilhaften Eigenschaften.

Das Wurzelgemüse selbst ist nützlich, aber die Maßnahme ist wissenswert. Ein Überschuss an ätherischen Ölen kann zu Verdauungs- und Stoffwechselstörungen führen. Ernährungswissenschaftler empfehlen, Radieschen mit Eiern, Sauerrahm und anderem Gemüse zu den Mahlzeiten zu kombinieren.

Die gesundheitlichen Vorteile von Radieschen in Ihrer Küche

Beim Kochen wird nicht nur das Wurzelgemüse verwendet, sondern auch das Gemüse. Es wird Suppen und Beilagen zugesetzt. Rettich kann wie Blumenkohl in einem Wasserbad gekocht werden, gleichzeitig nehmen seine vorteilhaften Eigenschaften jedoch erheblich ab. Fleisch- und Fischgerichte werden normalerweise mit frischen Gemüsescheiben serviert. Dies erzeugt einen ästhetischen Effekt und erhöht die Verdaulichkeit schwerer Lebensmittel.

Es ist sehr einfach, ein Produkt auf Frische zu prüfen: Wie jedes Wurzelgemüse muss es fest und fest sein. Das Aussehen des Gemüses ist auch wichtig, essen Sie die Pflanze nicht von fraglicher Farbe und Textur, es kann mit Chemikalien behandelt oder von Schädlingen geschlagen werden.

Vermeiden Sie Flecken und Punkte auf der Schale und IhnenHolen Sie sich 100% der Vorteile eines Gemüses.

Wie hoch ist der Kaloriengehalt von frischem Rettich?

Nährwert von Rettich pro 100 Gramm Masse:

  • Der Kaloriengehalt beträgt 26 Kilokalorien;
  • Enthält 1 Gramm Protein;
  • Komplexe Fette fehlen in Radieschen;
  • Radieschen mit niedrigem Kohlenhydratgehalt - nur 4 Gramm.
  • Ein klassisches Gericht mit Radieschen ist Salat. Radieschensalat mit saurer Sahne gilt in der Sommersaison als das Lieblingsgericht der Russen.

    Um diese Behandlung vorzubereiten, benötigen wir:

    Die gesundheitlichen Vorteile von Radieschen in Ihrer Küche
    • 8 Einheiten reifer Rettich der Sorte Französisches Frühstück ;
    • 100 Gramm saure Sahne;
  • eine Prise Steinsalz;
  • frische Frühlingszwiebeln;
  • 3 Zweige Petersilie;
  • kleine Menge Dill;
  • Hühnerei, vorzugsweise hausgemacht;
  • zwei schöne große Gurken.
  • Methode zur Zubereitung und Berechnung des Kaloriengehalts von Salat mit Radieschen und Ei

    • Schneiden Sie die Spitzen und den Schwanz von unserem Rettich ab, waschen Sie ihn gut und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben;
  • Genauso schneiden wir unsere Gurken. Entfernen Sie unbedingt die Haut von alten Gurken, Toxinen und anderen schädlichen Substanzen, die sich darin ansammeln.
  • In der Zwischenzeit das hart gekochte Ei kochen und das Eigelb vom weißen trennen;
  • Mischen Sie das zerkleinerte Eigelb mit saurer Sahne und Salz in einem separaten Behälter;
  • Schneiden Sie unser Protein in Würfel, geben Sie es mit dem Eigelb in den Behälter und fügen Sie dort die Radieschen und Gurken hinzu. Mischen;
  • Kräuter fein pflücken oder pflücken und unser Gericht damit dekorieren.
  • Die gesundheitlichen Vorteile von Radieschen in Ihrer Küche

    Wie wir bereits vermutet haben, hat der Kaloriengehalt des Radieschensalats aufgrund von Sauerrahm erheblich zugenommen.

    Der Energiewert unseres Salats beträgt 100 Kilokalorien. Die Schale enthält Fette (80), Proteine ​​(7) und Kohlenhydrate (17)

    Die kalorienreichste Sauerrahm ist hier, gefolgt von Eigelb, Weiß, Petersilie, Dill, Frühlingszwiebeln, Radieschen und Gurken. Der Kaloriengehalt eines Gurken-Radieschen-Salats ist überraschend diätetisch.

    In Abwesenheit von saurer Sahne können Sie Mayonnaise verwenden, aber diese Methode ist nicht für eine diätetische Wirkung geeignet. Die Zubereitung dieses leichten Frühstücks dauert durchschnittlich 20 Minuten.

    Einige Hausfrauen ziehen es vor, nicht mit dem Ei herumzuspielen, Eigelb und Weiß nicht zu schneiden und sie auch in Scheiben zu schneiden.

    Gesunde Ernährung: Radieschen

    Vorherigen post Diy Rezepte für die Herstellung von köstlichen eingelegten Honigpilzen
    Nächster beitrag Feng Shui Wohnungen