Datteln, die leckere Süßigkeit aus der Wüste - wirklich so gesund? (Rohkost, Vegan)

Die Vor- und Nachteile getrockneter Datteln für den Körper

Dattelpalmen sind in vielen arabischen Ländern eine der Hauptkulturen. Sie werden in Süd- und Nordamerika, Australien und Afrika angebaut. Tausende Sorten dieser Pflanzen sind auf der Welt bekannt. Eine erwachsene Palme ist normalerweise ein starker, hoher Baum mit grünen und langen Blättern.

Die Vor- und Nachteile getrockneter Datteln für den Körper

Die Pflanze wird oft als domestizierte Pflanze angebaut. Aber es gibt nur unter besonderen Haftbedingungen Früchte. Diese Ernte stellt hohe Anforderungen an Feuchtigkeit, Temperatur und Boden. Frische und getrocknete Datteln sind eine reichhaltige Speisekammer mit nützlichen Elementen und Vitaminen. Sie haben einen hohen Kaloriengehalt.

Die Frucht des Dattelbaums ist eine fleischige Frucht mit einem großen Knochen. Daten haben eine andere Farbpalette: von braun bis rot-gelb. Sie sind weich, halbtrocken und trocken. Unterscheiden Sie zwischen Früchten, zu denen Invertzucker, Dextrose und Glukose sowie Rohrzucker gehören.

Artikelinhalt

Einzigartige Eigenschaften

Daten sind im Volksmund für ihre einzigartigen Merkmale bekannt. Die Menschen glaubten, dass diese Früchte auf wundersame Weise die Lebenserwartung, Kraft und Ausdauer eines Menschen erhöhen. Wir nehmen getrocknete Datteln als Dessert wahr. Aber die Afrikaner konsumieren es wegen seines hohen Kaloriengehalts anstelle von Brot. Was sind die gesundheitlichen Vorteile von getrockneten Datteln? Sie haben viele positive Eigenschaften.

Experten sagen, dass diese Früchte einen großen Prozentsatz an Magnesium, Kalzium, Kupfer und Phosphor enthalten. Sie sind reich an Eisen, Natrium, Kalium. Die diätetischen Eigenschaften von Früchten ermöglichen es ihnen, mit Getreide zu konkurrieren. Ernährungswissenschaftler haben herausgefunden, dass getrocknete Früchte, die mit einem Glas Milch getrunken werden, eine Person mit einem angemessenen täglichen Bedarf an Vitaminen und nützlichen Elementen versorgen.

Datteln sind ein reichhaltiges Lagerhaus an Proteinen, Wasser, Kohlenhydraten, Fetten. Sie enthalten viele Monosaccharide und Disaccharide, Ballaststoffe, ungesättigte Fettsäuren und organische Säuren sowie Asche. Und wie viele Vitamine enthalten sie! Kein anderes Trockenobst enthält so viele nützliche Bestandteile. Welche Vitamine sind in getrockneten Datteln enthalten? Dies sind die Vitamine B, B2, B3, B6, C, PP. Mehr als 20 Aminosäuren, aus denen sie bestehen, sind in anderen Früchten nicht enthalten.

Frische Datteln können nur in Afrika probiert werden, da auf europäischem Gebiet nur getrocknete Früchte zu finden sind. Die Vorteile von getrockneten Früchten sind wie folgt:

  • Wenn Sie an Durchfall leiden, hilft Ihnen in diesem Fall Pulver aus zerkleinerten Samen. Die Brühe stabilisiert auch die Aktivität der Nieren, zwie die Steine ​​von ihnen abgeleitet werden.
  • Die Aminosäure Tryptophan stoppt den Alterungsprozess des Körpers. Traditionelle Heiler verwenden das beschriebene Produkt zur Behandlung von Pusteln
  • Bei starkem Husten verbessern Datteln Ihr Wohlbefinden erheblich. Ihre Vorteile zeigen sich bei Influenza und Bronchitis. Sie sind hervorragend geeignet, um Schleim aus der Lunge zu entfernen. Wenn Sie sie essen, erhöht sich die Widerstandsfähigkeit Ihres Körpers gegen Krankheiten und das Immunsystem wird gestärkt.
  • Die Vor- und Nachteile getrockneter Datteln für den Körper

    Ärzte empfehlen, jeden Tag Datteln zu konsumieren, wenn Sie Herzprobleme haben. Darüber hinaus stabilisiert ihre Pulpa die Gehirnaktivität. Die im Produkt enthaltenen Aminosäuren wirken sich günstig auf das Nervensystem aus. B-Vitamine erhöhen die Arbeitskapazität.

    Wenn Sie jedes Mal nach einer Mahlzeit ein paar getrocknete Früchte essen, verringert sich die Wahrscheinlichkeit von Karies. Sie haben einen hohen Kaloriengehalt, so dass nach dem Essen auch das Gefühl des Hungers vergeht.

    Wann sind Daten schädlich?

    Die Vorteile von Datteln sind enorm, in einigen Fällen kann ihre Verwendung jedoch den Körper schädigen. Die Früchte dieser Bäume haben im Gegensatz zu anderen getrockneten Früchten einen hohen Zuckergehalt. Ein großer Prozentsatz an Fructose und Glucose schadet dem Körper nicht. Um von ihrer Verwendung zu profitieren, wird jedoch nicht empfohlen, sie in großen Mengen zu essen. Für Erwachsene sind 20 Gramm frisches Obst oder getrocknetes Obst zweimal täglich ausreichend.

    Gleichzeitig sollten Datteln nicht von Personen mit individueller Intoleranz gegessen werden. Es sollte nicht von Diabetikern eingenommen werden. Immerhin erhöht es den Glukosespiegel. Ärzte empfehlen kategorisch keine Datteln für übergewichtige Menschen. Schließlich hat das Produkt nicht nur einen hohen glykämischen Index, sondern auch einen erhöhten Kaloriengehalt. Menschen mit Darm- oder Magenkrankheiten sollten auch getrocknete Früchte vergessen.

    Darüber hinaus empfehlen Zahnärzte die Verwendung von Datteln für Personen mit erhöhter Zahnkaries nicht. In der Tat wirken sie sich aufgrund des hohen Zuckergehalts negativ auf den Zahnschmelz aus und zerstören ihn. Und wenn der Patient bereits Karies hat, führt ein übermäßiger Verzehr von Trockenfrüchten zu Pulpitis.

    Schwangere sollten auch Datteln in Maßen essen. Immerhin provoziert es eine Kontraktion der Gebärmutter. In den ersten Monaten nach der Geburt eines Kindes ist es ratsam, Datteln vollständig aus der Ernährung zu streichen.

    Richtige Verwendung

    Der Kaloriengehalt von Datteln ist ziemlich hoch. 100 Gramm Lebensmittel enthalten also 292 kcal. Nachdem Sie sich für getrocknete Früchte entschieden haben, müssen Sie darauf achten, wie viele Kohlenhydrate in getrockneten Datteln enthalten sind. Sie machen 54% der Gesamtmasse aus. Dazu gehören auch Proteine, Fette und Ballaststoffe. Der glykämische Index von frischen und getrockneten Früchten ist unterschiedlich. Für frisch ist es 102 und für getrocknet ist es 146.

    Datteln können täglich für 4-5 Früchte pro Tag gegessen werden. Gleichzeitig dürfen Kinder nur 2 Stückprüft. Diese Menge an getrockneten Früchten reicht aus, um die notwendigen Vitamine und Mineralien in den Körper zu bringen.

    Die Vor- und Nachteile getrockneter Datteln für den Körper

    Wenn Sie Datteln sehr mögen, können Sie die zulässige Norm überschreiten, aber am nächsten Tag sollten Sie keine getrockneten Früchte essen.

    Aufgrund des Vorhandenseins von Ballaststoffen sind Datteln schwer verdaulich. Wenn Sie es also übertreiben, werden die Funktionen des Verdauungssystems gestört. Der Magen beginnt zu schmerzen, Verstopfung oder Durchfall treten auf.

    Es ist am besten, getrocknete Früchte zu essen, ohne die Haut zu entfernen. Es enthält Vitamine, die dem Körper zugute kommen. Viele Leute fragen: Ist es notwendig, getrocknete Datteln zu waschen? Dies ist optional. Wenn Sie jedoch daran gewöhnt sind, alles zu waschen, können Sie es leicht unter fließendem Wasser abspülen.

    Früchte anwenden

    Viele Hausfrauen verwenden Datteln, wenn sie Kuchen und Gebäck backen. Sie können sie zu Pilaw und Salaten hinzufügen. Araber machen aus ihnen süße Nudeln.

    Datteln sind heute in der Medizin weit verbreitet. Durch den regelmäßigen täglichen Gebrauch wird der Körper gestärkt, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen nimmt ab. Sie verbessern die Darmfunktion, stabilisieren den optimalen Säurehaushalt, sättigen Blut und Gehirn und stärken die Immunität.

    Es wird empfohlen, sie zu einem späteren Zeitpunkt für eine schwangere Frau und für eine stillende Mutter zu verwenden. Sie enthalten spezielle Elemente, die die Geburt erleichtern, den Körper der Mutter und des ungeborenen Kindes mit Vitaminen bereichern, die Gesundheit verbessern und helfen, Depressionen loszuwerden.

    Getrocknete Datteln werden verwendet, um Honig, Zucker und Saft zu erhalten. Sie werden zur Herstellung von medizinischem Sirup verwendet, der als Lebensmittelzusatz verwendet wird und bei der Behandlung verschiedener Krankheiten hilft, die Gesundheit stärkt und den Körper mit Flavonoiden und Stearinen anreichert. Sie werden verwendet, um Mehl zu machen und Brot zu backen. Termine bleiben gut und verkaufen sich das ganze Jahr über.

    TROCKENFRÜCHTE GESUND? | ASK NIKO #22

    Vorherigen post Wir machen Figuren aus Mastix mit unseren eigenen Händen
    Nächster beitrag Halber Sonnenrock: zum Tragen