Dekoideen mit Efeu | Tischdeko | Floral Design | BLOOM’s Floristik

Tischdekoration zum Abendessen

Die Tradition des Familienessens gehört allmählich der Vergangenheit an. Dies ist ein unvermeidlicher Prozess, der durch die ständige Beschäftigung von Familienmitgliedern verursacht wird. Aber am Wochenende kann eine Frau eine besondere, festliche Atmosphäre schaffen, indem sie eine freundliche Familie zum Abendessen zusammenbringt. In diesem Fall ist eine Lektion zum richtigen Servieren hilfreich.

Artikelinhalt

Enthält beinhaltet die Voreinstellung des Tisches für das Abendessen

Tischdekoration zum Abendessen

Um den Tisch für ein Familienessen zu decken und einen festlichen und feierlichen Eindruck zu hinterlassen, müssen Sie sich im Voraus um folgende Punkte kümmern:

  • Tischdecke;
  • Servietten;
  • Terrine;
  • flacher Brotteller;
  • eine große Platte als Ständer;
  • Suppenschüssel;
  • Snackplatte;
  • Besteckset;
  • separates Buttermesser;
  • Gläser, Weingläser oder Gläser für Getränke;
  • Öler;
  • Gewürzgeräte;
  • Saucenschalen.
  • Es ist ratsam, die Tischdecke so zu wählen, dass ihre Farben nicht aus dem allgemeinen Innenraum herauskommen. In diesem Fall ist es besser, sich für Stoffe mit neutralen Lichttönen zu entscheiden, die die Aufmerksamkeit nicht vom Essen ablenken. Wenn Sie die Bedeutung eines feierlichen Ereignisses hervorheben müssen, ist eine klassische weiße Tischdecke die beste Option.

    Der Stoff sollte gestärkt und sorgfältig geglättet werden. Wenn Sie den Tisch mit einer Tischdecke abdecken, sollten Sie sicherstellen, dass die Kanten auf allen Seiten gleich hoch sind.

    Das Servieren umfasst eine ebenso wichtige Phase wie das Erstellen des erforderlichen Dekors. Dazu sollten Sie ein wenig üben und lernen, wie man Papier- oder Stoffservietten schön faltet. Ein Blumenstrauß im mittleren Teil ergänzt die Gesamtzusammensetzung.

    Eine kleine Lektion, wie man den Tisch für das Abendessen richtig deckt

    Damit die Einstellung des Esstisches kompetent ist, müssen Sie einige einfache Regeln befolgen:

    Tischdekoration zum Abendessen
    • Ein großer Teller wird einem Familienmitglied in einem Abstand von 2-3 cm von der Tischkante gegenübergestellt. Ein tiefer Suppenteller wird darauf gelegt;
  • Das Gewebe befindet sich auf oder neben der Platte. Für Papierservietten werden häufig spezielle Untersetzer verwendet;
  • Auf der linken Seite der Platte befinden sich die Gabeln mit den Zinken nach oben. Wenn dies eine festliche Mahlzeit ist, müssen Sie 2 Gabeln einsetzen - für eine Vorspeise sowie ein warmes Gericht. Für ein Familienessen reicht ein Gerät aus:
  • Messer und Tisch loDas Protokoll wird traditionell auf der rechten Seite platziert. Die scharfe Seite des Messers ist zur Platte gedreht. Der Löffel liegt mit der konkaven Seite nach unten. Wie bei der Gabel müssen Sie für das festliche Menü 2 Messer bereitstellen - für Snacks und heiße;
  • Geräte für warme Gerichte sind weiter entfernt und für Snacks dagegen näher am Teller;
  • Das Layout von Saucenschalen, Ölkannen und Gewürzwerkzeugen ist ziemlich einfach. Geräte werden normalerweise im mittleren Teil der Tabelle platziert, damit jeder sie leicht erreichen kann;
  • Für Brot und Kuchen wird normalerweise ein kleiner Teller bereitgestellt, der über und leicht links vom Hauptteller platziert wird. Neben dem Teller muss sich ein spezielles Buttermesser befinden.
  • Brot wird in Brotkörben serviert, die normalerweise an den Seiten des Tisches platziert werden.
  • Die Terrine sollte neben der Gastgeberin des Galadinners sein;
  • Der zweite Gang wird normalerweise in Portionen für jedes Familienmitglied oder jeden Gast serviert. Wenn das Gericht auf ein großes Gericht gestellt werden soll, fügen Sie dem Set einen weiteren mittelgroßen Teller hinzu:
  • Weingläser oder Gläser für andere Getränke werden diagonal rechts vom Teller platziert. Übrigens müssen Sie vor dem Abendessen eine Flasche Wein öffnen, da Sie entkorkten Wein servieren sollen.
  • Schlussakkord

    Wenn diejenigen, die am Tisch sitzen, satt geworden sind und sich mit dem Gespräch amüsiert haben, ist es Zeit, ein Dessert zu servieren. Zuvor sollten Sie jedoch unnötiges Geschirr, zerknitterte Servietten und Gewürzbesteck entfernen.

    Im mittleren Teil des Tisches befinden sich ein Blumenarrangement und Gläser sowie Gläser für Dessertweine. Verwenden Sie eine kleine Schaufel mit einem Deckel und einer gefalteten Serviette, um die Krümel von der Tischdecke zu bürsten. Das Wort Dessert stammt aus dem französischen Desservir , was Tischreinigung bedeutet.

    Tischdekoration zum Abendessen

    Ein Familienessen wird normalerweise mit Kuchen oder Keksen mit heißem aromatischem Tee serviert. In diesem Fall ist die Tischdekoration für das Abendessen so einfach wie möglich - Gläser für Tee und Schalen für Süßigkeiten. Wenn ein großer Kuchen serviert wird, stellen Sie vor jedes Familienmitglied einen Dessertteller.

    Bei einem festlichen Abendessen decken wir den Tisch mit Desserttellern ab, auf die wir bei Bedarf Geschirr in Schalen stellen. Der Dessertlöffel sollte mit der konkaven Seite nach unten über dem Teller liegen und nach rechts greifen.

    Die Tabelleneinstellung für das Abendessen kann je nach Wichtigkeit des im Menü ausgewählten Ereignisses erheblich variieren. Wenn Sie enge Leute um den Tisch versammeln, müssen Sie sich keine Gedanken über die Etikette machen und die Mindestportionsoption ausführen. Aber zu einem festlichen Anlass sollten Sie Ihr Gesicht respektieren und den Tisch gemäß den Regeln decken.

    Servietten falten: Bestecktasche Falten - Einfache Tischdeko z.B. Hochzeit

    Vorherigen post Was ist die Besonderheit des Patchwork-Stils im Innenraum?
    Nächster beitrag Knödelrezepte mit Kartoffeln und Pilzen