Rehbraten mit Waldpilzen und Kartoffeln - Möhren - Püree 🍄

Geschmorte Kartoffeln mit Fleisch und Pilzen

Ein Schnellkochtopf ist ein Küchenattribut, das in fast jedem Haus einer Hausfrau zu finden ist. Um nicht zu sagen, dass dieses Gerät universell ist, aber Eintöpfe sind einfach perfekt darin. Kartoffeln mit Fleisch sind ein komplettes zweites Gericht, das fast jedem auf der Welt bekannt ist. Es ist extrem nahrhaft, befriedigend und kalorienreich.

Geschmorte Kartoffeln mit Fleisch und Pilzen

In verschiedenen nationalen Küchen wird Kartoffeleintopf auf unterschiedliche Weise zubereitet, basierend auf den üblichen Bräuchen und kulinarischen Traditionen des Staates.>

In östlichen Ländern wird solchen Gerichten Kokosmilch zugesetzt, die Holländer können sich keinen Eintopf ohne grüne Erbsen vorstellen, die Deutschen fügen den Kartoffeln notwendigerweise Weißkohl hinzu und die Türken - Kichererbsen. Die Slawen sind bekannt für ihre Praktikabilität. Daher kochen wir traditionell Braten aus Kartoffeln mit Fleisch und Pilzen .

Das Rezept für einen Schnellkochtopf ist einfach und schnell, es ist unmöglich, viel Zeit und Energie für seine Implementierung aufzuwenden. Werfen wir einen Blick auf die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Zubereitung dieses nahrhaften, aromatischen und unglaublich leckeren Gerichts!

Fleischbraten mit Kartoffeln, Pilzen und Gemüse

Sie benötigen:

  • Rindfleisch oder Kalbfleisch - 500 g;
  • Kartoffeln - 6-7 Knollen;
  • Zwiebeln - 2 mittelgroße Köpfe;
  • Tomate - 3 Stück;
  • Pilze (Honigagar, Pfifferlinge oder Austernpilze) - 300 g;
  • Grüner Paprika - 1 Stück;
  • Roter Chili - 1 Stück;
  • Provenzalische Kräuter - 1 TL;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken;
  • Frisch gemahlener Piment - nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Andere Kräuter und Gewürze nach Geschmack.
  • Anweisungen:

    Geschmorte Kartoffeln mit Fleisch und Pilzen
    • Spülen und schneiden Sie das Fleisch gründlich und befreien Sie das Fruchtfleisch von Venen, Film und Fett. Wie bei normalem Gulasch in kleine Stücke schneiden;
  • Zwiebeln in halbe Ringe schneiden;
  • Heizen Sie den Schnellkochtopf vor und schmelzen Sie die Butter am Boden (vorzugsweise Butter, aber Sie können es mit normalem Gemüse tun);
  • Schicken Sie das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln in den Behälter, Salz und Pfeffer. 7 Minuten kochen lassen;
  • Kartoffeln schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Pilze abspülen und auf bequeme Weise hacken. Entfernen Sie die Samen vom Pfeffer und spülen Sie sie innen ab.
  • Verbrühen Sie die Tomaten mit kochendem Wasser und entfernen Sie die Haut von ihnen. Dann in kleine Scheiben schneiden oder sogar matschig mahlen. Zerdrücke den Knoblauch in der Presse;
  • Schneiden Sie die Paprika in große Stücke, damit sie beim Kochen nicht kochen;
  • Wenn Sie bemerken, dass das Fleisch bräunt, geben Sie den Chili und den zerkleinerten Knoblauch in den Schnellkochtopf. Rühren und erneut anbrateninnerhalb von drei Minuten;
  • Das Fleisch mit Kartoffeln, Tomaten und Paprika belegen. Pilze in den Behälter geben. Die Mischung reichlich mit Pflanzenöl bestreuen, die provenzalischen Kräuter hinzufügen;
  • Setzen Sie den Deckel auf das Gerät und lassen Sie den Braten 10 Minuten bei starker Hitze köcheln. Schalten Sie dann den Ofen aus und warten Sie, bis die Anzeige abfällt. Ihr Gericht ist fertig! Es ist so befriedigend und aromatisch, dass es eine festgelegte Mahlzeit ersetzen kann. Und es erfordert sicherlich keine zusätzliche Garnierung.
  • Eintopf aus Fleisch und Kartoffeln mit Pilzen in Sauerrahmsauce

    Sie benötigen:

    • Rinderfilet - 500 g;
  • Pilze (Champignons) - 400 g;
  • Kartoffeln - 5-6 Knollen;
  • Frische Karotten - 1 Stück;
  • Zwiebeln - 1 Kopf;
  • Saure Sahne - 1 Glas;
  • Creme 20% - 200 ml;
  • Mehl - 2 Esslöffel;
  • Seasoning Universal - 1 TL;
  • Getrocknete Kräuter oder Kräuter nach Geschmack;
  • Gewürze und Gewürze nach Geschmack.
  • Anweisungen:

    Geschmorte Kartoffeln mit Fleisch und Pilzen
    • Spülen, trocknen und reinigen Sie das Fleisch. In kleine Würfel oder Streifen schneiden;
  • Zwiebel fein hacken oder in halbe Ringe schneiden - je nachdem, was Sie bevorzugen. Traditionell in einer Pfanne anbraten, bis sie weich und goldbraun sind. Am besten mit geschmolzener Butter. Tauchen Sie die Fleischstücke in Mehl und senden Sie sie an die Zwiebel, salzen und pfeffern Sie die Mischung, köcheln Sie bei mittlerer Hitze mindestens 10 Minuten lang unter ständigem Rühren;
  • Bereiten Sie die Kartoffeln vor - schälen Sie sie ab, waschen Sie sie und schneiden Sie sie in Würfel. Die Karotten in Riegel oder halbkreisförmige Scheiben schneiden. Spülen und schneiden Sie die Pilze auf eine bequeme Weise;
  • Nehmen Sie den Schnellkochtopf heraus. Gießen Sie den Boden reichlich mit Pflanzenöl ein, schicken Sie das fertige Braten von Fleisch und Zwiebeln dorthin und würzen Sie die Schicht mit einem Stück Butter. Legen Sie die Pilze darauf, dann die Kartoffelschicht und die Karotten darauf. Gießen Sie die gesamte Mischung mit Sahne, zusätzlich ist die Zugabe von Brühe erlaubt, falls Sie eine haben;
  • Sauerrahm mit getrockneten Kräutern oder Kräutern schütteln. Über die cremige Sauce gießen;
  • Schließen Sie den Schnellkochtopf und lassen Sie den Eintopf bei starker Hitze 15 Minuten köcheln. Schalten Sie dann die Heizung aus und warten Sie auf das Bereitschaftssignal. In Portionen mit frischen Kräutern servieren.
  • Sie können auch Ihre Kreativität unter Beweis stellen und jedem Rezept Ihre eigenen Zutaten hinzufügen. Einige geben sogar geriebenen Käse in den Eintopf! Andere lieben Oliven, Gurken und sonnengetrocknete Tomaten und behaupten, dass diese Zutaten einem Standardgericht seinen einzigartigen Charme und Geschmack verleihen.

    Geschmorte Kartoffeln mit Fleisch und Pilzen

    Wenn Sie Erbsen oder Mais mögen, können Sie diese gerne zur ursprünglichen Liste der Zutaten hinzufügen. Hier passen auch Bohnen in Tomatensauce oder banale Tomatenmark. Es ist besser, kurz vor dem Servieren frische Kräuter hinzuzufügen, da sie sonst beim Schmoren alle wertvollen Eigenschaften verlieren.

    Vergiss nicht, dass du ein Ochse bistWir ändern das Fleisch und die Pilze nach Ihren Wünschen. Wenn Sie keine Champignons mögen, können Sie sie von der Liste streichen und frische Wildpilze probieren.


    Wenn Sie ein Fan von leichterem Fleisch sind, kaufen Sie Hühnchen anstelle von Rindfleisch. Berücksichtigen Sie nur in diesem Fall die Besonderheiten des Kochens und die Wartezeit für die Bereitschaft.

    Wir hoffen, dass unsere Rezepte Sie und Ihre Lieben begeistern werden, auch wenn Sie Ihre ersten Schritte in der Kochkunst unternehmen. Guten Appetit!

    Pfifferlinge Rezept: So werden sie richtig zubereitet | Der Bio Koch

    Vorherigen post Wie benutzt man farbigen Sand?
    Nächster beitrag Wie man einen schnellen Stoffwechsel verlangsamt