Empfehlung vom Chefkock: Apfel-Zwiebel-Sahne-Sauce

Saure Sahnesauce: Rezepte für jeden Geschmack

Aus saurer Sahne kann eine Vielzahl von Saucen hergestellt werden, die sich in Rezepten und Herstellungsverfahren unterscheiden. Einige erfordern komplexe Zutaten, während andere in jedem Kühlschrank leicht zu finden sind.

Sauerrahmsauce ist überwiegend weiß, sodass sie jedes Gericht oder Produkt dekorieren kann. Bevor Sie eine solche Soße zubereiten , sollten Sie entscheiden, wofür genau sie serviert wird.

Saure Sahnesauce: Rezepte für jeden Geschmack

Knoblauch-Sauerrahm-Sauce gilt als klassisch, aber selbst es gibt so viele Variationen, dass jeder ein paar nach seinem Geschmack auswählen kann.

Anfänger (und nicht nur) Kochspezialisten möchten wissen, wie man eine universelle Sauce für Gerichte richtig zubereitet, da sie den Geschmack eines Naturprodukts nicht nur bewahrt, sondern auch verbessert und das Aroma und den Geschmack eines bestimmten Produkts hervorhebt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sauerrahmsauce zuzubereiten. Unter diesen ist es auch für unerfahrene Köche einfach, eine geeignete zu wählen. Kochen kann mit Rezepten für saure, ungesäuerte, fettige, scharfe, süße, würzige und sogar diätetische Sauerrahmsauce gefallen.

Bevor Sie ein Rezept auswählen, müssen Sie entscheiden, für welches Produkt es verwendet werden soll. Wenn Sie beispielsweise den Geschmack von Hühnchen betonen möchten, ist es besser, Sauerrahmsauce mit Butter zuzubereiten. Sie können andere geeignete Zutaten hinzufügen.

Artikelinhalt

Auswahl Produkte

Das Kochen von Soße beginnt wie jedes Gericht mit der Auswahl der Produkte. Natürlich sollte die Hauptzutat - Sauerrahm - zuallererst frisch sein. Viele Lebensmittel können die Sauce ergänzen.

Ihre endgültige Liste hängt von der Wahl des Gerichts und den Vorlieben der Person ab, die kocht. Manchmal muss man für eine Sauce, wie für eine heiße Soße, das Mehl braten. Dies ist erforderlich, um dem Gewürz die richtige Dicke zu verleihen.

Abhängig von den Produkten, zu denen die Sauce hinzugefügt wird, ist das Farbaroma:

  • Grün;
  • Tomate;
  • Pilze;
  • Bogen;
  • Berberitze;
  • verschiedene Weine;
  • gemahlener Pfeffer;
  • Knoblauch;
  • Hölle.
  • In Wirklichkeit ist die Liste der Saucenbestandteile viel länger.Es ist schwierig, alle möglichen Optionen aufzulisten. Für Fleisch oder Nudeln werden meist unterschiedliche Rezepte verwendet.

    Saure Sahnesauce mit Knoblauch

    Am beliebtesten ist Sauerrahmsauce, bei der Knoblauch die zweitwichtigste Zutat ist. Das Produkt ist nicht nur ideal für die meisten Gerichte, es ist auch eines der am einfachsten zuzubereitenden. Mit anderen Worten können wir sagen, dass dieses Gewürz nur aus saurer Sahne und Knoblauch besteht. Manchmal werden Kräuter und Gewürze hinzugefügt, um einen reichhaltigeren Geschmack zu erzielen.

    Traditionelles Rezept für Sauerrahm-Knoblauchsauce:

    • 100 g frische saure Sahne;
  • 2 EL Mayonnaise;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Salz, Basilikum.
  • Die Zutaten werden gehackt und gemischt. Diese Version der Soße zeigt am besten den Geschmack nicht nur von Fleischgerichten, sondern auch von Gemüsegerichten.

    Saure Sahne-Pilz-Sauce

    Diese Option wird nicht seltener als das vorherige Rezept verwendet. Meistens benötigen Sie Champignons, um diese Sauce zuzubereiten. Um es zuzubereiten, müssen Sie sich nicht viel Mühe geben oder über hohe Kochkenntnisse verfügen. Der Erfolg eines Gerichts hängt in erster Linie von der Qualität der Pilzzubereitung und der Konsistenz aller Komponenten ab.

    Um eine gute Sauerrahmsauce mit Pilzen herzustellen, benötigen Sie die folgenden Lebensmittel:

    Saure Sahnesauce: Rezepte für jeden Geschmack
    • frische, nicht sehr dicke saure Sahne;
  • Zwiebel;
  • 100 Gramm Champignons (oder andere Pilze);
  • Pflanzenöl;
  • Wasser.
  • Basilikum oder andere Grüns sehen in dieser Sauce großartig aus. Die Soße zuzubereiten ist ziemlich einfach. Zunächst werden fein gehackte Pilze und Zwiebeln gebraten, bis sie leicht gebräunt sind.

    Dann Wasser in die Pfanne geben und ca. 7 Minuten schmoren lassen. Öffnen Sie dann die Pfanne, verdampfen Sie das Wasser und braten Sie den Inhalt erneut goldbraun an. Mahlen Sie feste Bestandteile in einem Mixer und fügen Sie dann saure Sahne hinzu. Manchmal wird dem fertigen Produkt etwas Zucker zugesetzt.

    Tomatensauerrahmsauce

    Es gibt eine große Auswahl an Gerichten, insbesondere aus Fleisch, zu denen die Sauce mit Tomatenzusatz perfekt ist. Dazu verwenden sie nicht nur frisches Gemüse, sondern auch Saft oder sogar Tomatenmark. Wenn Tomaten verwendet werden, sollten sie durch ein wenig Braten erweicht werden. Da ihr Aroma ziemlich gleichmäßig ist, wird dieser Sauce Knoblauch / Pfeffer hinzugefügt, um Geschmack zu verleihen.

    Um diese Version der Sauce zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

    • 2 EL Butter;
  • 2 EL Tomate;
  • 2 EL Mehl;
  • ein Glas Sauerrahm;
  • Salz, Knoblauch / Pfeffer nach Bedarf
  • Manchmal wird dieser Basis etwa ein Glas Brühe hinzugefügt.

    Zunächst wird Butter in einer Pfanne geschmolzen, Mehl hineingegossen und gebraten. Die Brühe wird hinzugefügt. Nach eSalz, Nudeln und Sauerrahm hinzufügen. Alles mischt sich gut. Geschmacksverstärker wie Knoblauch werden ganz am Ende hinzugefügt.

    Meerrettichsauce

    Einfach zuzubereiten und sehr beliebt für Fleisch.

    Das Rezept verwendet die folgenden Zutaten:

    • Hölle;
  • 1 EL Mehl;
  • 30 g Essig;
  • 1 EL Butter;
  • ein Glas Sauerrahm;
  • Salz, Pfeffer, andere Gewürze.
  • Ähnlich wie beim vorherigen Rezept für die Sauce müssen Sie das Mehl braten. Sauerrahm hinzufügen, salzen, ca. 5 Minuten kochen lassen. Meerrettich mahlen, in eine heiße Pfanne geben, Öl hinzufügen, gut braten, Essig einfüllen. Nach einigem Kochen zur Sauerrahmmischung geben. Alles zusammen 5 Minuten kochen lassen. Bei Bedarf Salz hinzufügen. Kann am Tisch serviert werden. Am besten zu jeder Art von gekochtem Fleisch.

    Saure Sahnesauce mit Zwiebeln und Kräutern

    Um das Aroma von Fisch oder den Geschmack von Kartoffeln hervorzuheben, ist es besser, Kräuter und Zwiebeln zu verwenden. Oft wird diese Option zu Pasta und Pasta hinzugefügt. Diese Sauce ist einfach zuzubereiten und erfordert keine tiefen Kochkenntnisse.

    Für das Kochen ist Folgendes erforderlich:

    Saure Sahnesauce: Rezepte für jeden Geschmack
    • Zwiebel;
  • 20 g Grüns;
  • 200 g saure Sahne
  • verschiedene Gewürze: Basilikum, Pfeffer, Suneli Hopfen, Salz, Koriander usw.
  • Zwiebel hacken, goldbraun braten. Mahlen Sie die Kräuter. Mahlen Sie die Komponenten mit einem Mixer zu einer homogenen Masse. Fügen Sie am Ende Gewürze hinzu. Diese Sauce kann weder den Geschmack von Nudeln, Fleisch noch von Gemüse beeinträchtigen - sie verstärkt nur das Aroma und verleiht jedem Gericht eine würzige Würze.

    Saucenregeln

    Experten, Kritiker und Amateure sind sich nicht einig, wie man Sauerrahmsauce richtig zubereitet. Sie sind sich jedoch alle einig, dass alle Komponenten in verschiedenen Variationen gemischt und durch andere ersetzt werden können - der Geschmack wird überhaupt nicht leiden.

    Es ist sehr wichtig, dass es fast unmöglich ist, dieses Gericht zu verderben, indem Sie die falschen Zutaten hinzufügen. Die Sauce selbst und die Gerichte damit sehen einfach magisch aus und fühlen sich auch so an.

    Es lohnt sich zu wiederholen, dass die beschriebenen Rezepte für viele Gerichte geeignet sind, es gibt keine spezifischen Gesetze. Anerkannte Meister versuchen jedoch, Milchsauce mit saurer Sahne für Hühnchen, für Nudeln und Nudeln - Knoblauch, für Pizza - mit Zwiebeln und Kräutern, für Kohlrouladen - Tomaten zu servieren. Viele Köstlichkeiten werden auch mit dieser Soße serviert, wobei feinere, neutralere Zutaten ausgewählt werden.

    Zusammenfassend können wir also sagen, dass diese Sauce universell ist. Es ist sehr wichtig, dass Saucenrezepte je nach Vorlieben, Hauptgericht, verfügbaren Produkten und dem gewünschten Geschmack modifiziert und ergänzt werden können.

    In jeder Komposition ist diese Sauce eine Dekoration für dieses oder jenes Gericht. Das Wichtigste ist, eine unerschütterliche Regel zu beachten -Wählen Sie für die Zubereitung der Sauce nur hochwertige, frische Sauerrahm.

    Süß-Saure-Sauce wie vom Asiaten | Süß-Sauersauce | Sweet Sour Sauce Rezept | Kikis Kitchen

    Vorherigen post Abnehmen nach hormoneller Behandlung: Wo soll ich anfangen?
    Nächster beitrag Pulsation des Bauches bei schwangeren Frauen: Gibt es Anlass zur Sorge?