GLÄNZENDE HAARE - Meine Haarpflege Routine Tipps

Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?

Straight - Curl, Curly - Straighten - so machen sich Frauen spielerisch Vorwürfe. Wie viele schöne Damen mit schwerem, grobem Haar aus der Natur , träume davon, Locken oder glatte Wellen auf ihren Köpfen zu sehen! .. Aber für Besitzer von Locken scheint dieses Problem wirklich absurd, und es gibt eine logische Rechtfertigung dafür.

Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?

Tatsache ist, dass glattes Haar immer handlicher und flexibler zu stylen ist.

In den allermeisten Fällen sehen sie gepflegt und gesund aus, auch wenn ihre Geliebte sich nicht besonders um ihre Behandlung und Salbe kümmert. Aber lockige Stränge erweisen sich in äußerst seltenen Fällen als solche.

Sie sind im Allgemeinen porös, extrem ungezogen und neigen zu Verwicklungen. Sie stoßen oft an und teilen sich fast immer. Es ist äußerst schwierig, sie zu trainieren , und es ist manchmal unmöglich, sie glatt und glänzend zu machen, zumindest ohne zu bügeln.

Daher möchten Frauen mit gewellten Locken zu Recht Probleme mit jungen Damen austauschen, die sich über gerade Strähnen beschweren. Wie man Haare glatt macht - diese Frage sprengt buchstäblich Friseursalons und nur Frauenforen. Trotz seiner Popularität findet er selten verständliche Antworten und Erklärungen.

Artikelinhalt

Basic Wege: Eisen und Fön

Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?

Wenn Sie zu einem Friseur gehen, lassen Sie ihn fast immer mit perfektem Styling.

Aber wie können Sie diesen Effekt alleine erzielen? Wie machen Sie Ihre Haare zu Hause glatt? Die Hauptantworten hier wären ein Fön und ein Bügeleisen. Das ist schädlich genug, aber effektiv. Wenn Sie thermische Auswirkungen auf die Struktur des Kortex minimieren möchten, verwenden Sie einfach Wärmeschutz.

Sie müssen ständig einpacken, sonst erhalten die Locken nach jedem wiederholten Waschen ihr natürliches, makelloses Aussehen. Leider beschädigt die Verwendung eines Bügeleisens auch die Struktur ernsthaft.

Und selbst ein starker Wärmeschutz ist hier machtlos - er hilft nur, die schädlichen Auswirkungen auf das Haar leicht zu neutralisieren.

Wenn Sie den Lockenstab nach jedem Waschen ständig benutzen, wundern Sie sich nicht, dass sich die Spliss nach sechs Monaten merklich erhöhen. Das Eisen ist eher eine Notfallmaßnahme , die sein mussVerwenden Sie streng dosiert.

Gleiches gilt für einen heißen Haartrockner.

Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?

Wenn Sie ständig Locken damit trocknen und diese während des Vorgangs mit einem runden Stylingpinsel glätten, versuchen Sie, nur kalte oder lauwarme Luft zu verwenden. Das Stylen dauert länger, aber zumindest bleiben Ihre Haare gesund.

Ein wichtiger Schritt beim regelmäßigen Glätten mit einem Bügeleisen oder Fön ist die Pflege der Haare. Versuchen Sie, Ihr Haar nicht mit scharfen Produkten mit hohen Konzentrationen an Sulfaten und Silikonen zu waschen. Trotz der Tatsache, dass letztere den Strähnen Glanz verleihen, sind sie harte zerstörerische Elemente für die Haarstruktur selbst und beeinträchtigen ihren gesunden Zustand erheblich.

Daher werden alle vorgefertigten Masken und Conditioner mit einer Fülle von Silikonen in der Zusammensetzung als Produkte mit dem sogenannten Cinderella-Effekt klassifiziert, der nicht länger als einen Tag nach der Verwendung von Kosmetika anhält.

Danach normalisiert sich alles wieder und der Zustand der Haare wird weiter verschlechtert.

Zum Waschen können Sie die bekannte Serie für Glätten und Glätten verwenden, die von jeder Kosmetikmarke mit Selbstachtung hergestellt wird. Trotz der attraktiven und vielversprechenden Namen von Shampoos, Conditionern, Seren, Elixieren und Masken wurde empirisch nachgewiesen, dass diese Produkte nur bei der allgemeinen Pflege von welligem und widerspenstigem Haar hilfreich sind.

Wir empfehlen weiterhin, sich an Bio-Produkte zu wenden, die hauptsächlich natürliche Pflanzenextrakte und ein Minimum an Chemie enthalten.

Glätten Sie Ihr Haar richtig

Wenn das Richten immer noch mit Eisen erfolgt, kaufen Sie ein hochwertiges modernes Gerät mit Keramikbeschichtung. Es fügt der Kortikalis viel weniger Schaden zu als seine älteren Gegenstücke.

Wie können Sie Ihr Haar mit der Standardmethode glatt und glatt machen?

Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?
  1. Waschen Sie Ihre Haare mit hochwertigen Reinigungs- und Neutralisationsmitteln.
  2. Spülen Sie Ihr Haar vor dem Verlassen der Dusche unbedingt mit kaltem Wasser aus. Kaltes Wasser verhindert Flusen und macht das Finish perfekter.
  3. Trocknen Sie die Stränge vorsichtig mit einem Handtuch. Drücken oder reiben Sie sie nicht: Wickeln Sie Ihren Kopf einfach in ein Tuch und tupfen Sie überschüssiges Wasser ab
  4. Kämmen Sie das nasse Haar mit einem breitzahnigen Holzkamm. In diesem Fall ist es besser, keine Massagebürste zu verwenden: Sie beschädigt die freiliegenden Schuppen und verletzt die Kortikalis über ihre gesamte Länge
  5. Verwenden Sie ein Glättungsspray oder einen Balsam.
  6. Föhnen Sie Ihr Haar mit einer Rundbürste. Den gesamten Kopf Strang für Strang bearbeiten. Verwenden Sie nach Möglichkeit den Düsenaufsatz: Er schützt die Locken vor diffuser Hitze.
  7. Richten Sie die Litzen mit einem Bügeleisen aus. Jede der VerarbeitungDie zu ziehenden Stränge sollten halb so schmal sein wie der Arbeitsteil des Geräts.
  8. Sprühen Sie Ihr fertiges Haar mit einem Laminator ein - es hilft Ihnen, gerade Strähnen für mehrere Tage bis zur nächsten Wäsche zu halten.

Leider sind solche Methoden nicht immer relevant und akzeptabel. Banale Luftfeuchtigkeit kann bei Ihrem Styling einen schlechten Scherz spielen und alle Anstrengungen auf no reduzieren. Aus diesem Grund suchen Frauen zunehmend nach alternativen Möglichkeiten, um Locken für immer oder zumindest für lange Zeit zu ziehen.

Keratin und Chemie

Wie bereits erwähnt, ist die richtige Pflege von widerspenstigem porösem Haar der Schlüssel zu ihrer Gesundheit und Schönheit.

Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?

Sie müssen sich an seine Regeln halten, unabhängig davon, ob Sie Locken auf natürliche Weise stylen oder trocknen. Shampoos und Conditioner mit milden natürlichen Inhaltsstoffen pflegen Ihre Locken besser.

Daher müssen Sie Ihr Haar ständig angemessen pflegen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihr Haar für immer glatt machen können, suchen Sie nach professionellen Wegen.

Salon-Haarbehandlungen sind gut, weil sie die Wirkung wirklich lange aufrechterhalten.

Die beliebteste Art der Glättung ist die Keratintherapie. Es kann sowohl zu Hause als auch beim Friseur durchgeführt werden, aber die zweite Option ist akzeptabler, da die Wirkung bei richtiger Pflege nach dem Eingriff tatsächlich 3-4 Monate anhält.

Wie kann man Haare lange glatt machen, ohne sie zu bügeln? Das Begradigen mit Keratin hilft!

Es wird in mehreren Schritten ausgeführt:

Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?
  • Das Haar wird mit einem Tiefenreinigungsshampoo gespült, das alle Talg-, Staub- und Stylingrückstände von Ihren Locken entfernt.
  • Trocknen Sie den Kopf mit einem Fön trocken;
Eine Zusammensetzung mit einem hohen Keratingehalt wird auf jeden Strang in einer dicken Schicht aufgetragen;
  • Der Stylist trocknet dann jeden Strang erneut, um den Keratineffekt zu verstärken.
  • Die nächste Stufe ist die schwierigste. Der Friseur richtet sich mit einem auf maximale Temperaturen erhitzten Bügeleisen auf. Gerade auf die Mischung auf die Locken aufgetragen;
  • Dann wird die Masse von den Haaren gewaschen und sie selbst werden getrocknet.
  • Nach dem Eingriff müssen Sie innerhalb von 3-4 Tagen die folgenden Regeln befolgen:

    1. Vollständige Einschränkung des Kontakts mit Wasser, insbesondere Ausschluss des Gehens im Regen;
    2. Vermeiden Sie Haarnadeln, Stirnbänder und Brillen. Es wird nicht einmal empfohlen, die Strähnen hinter die Ohren zu stecken. Sie müssen Bündel und ähnliche Frisuren vergessen;
    3. Mit Natrium- und Laurethsulfat-freiem Shampoo.

    Nachdem Sie Ihr Haar gewaschen haben, stylen Sie es nach dem Standardmuster - mit einem kalten Haartrockner. Es ist besser, kein Bügeleisen zu verwenden. Nach 3-4 Monaten kehren Ihre Haare in ihren ursprünglichen Zustand zurück, und Sie könnenWiederholen Sie den Vorgang in einem Schönheitssalon oder zu Hause. Mit dem richtigen Ansatz können Ihre Locken später besser handhabbar werden, da die Keratinbehandlung eine kumulative Wirkung hat.

    Glattes und glänzendes Haar: Ist es möglich, einen solchen lockigen Effekt zu erzielen?

    Was müssen Sie tun, um Ihr Haar für immer glatt zu machen?

    Hier hilft Ihnen nur die Chemie mit dem gegenteiligen Effekt. Leider kann es wie eine Standard-Dauerwelle die Struktur von Locken stark verdünnen und ihnen irreparablen Schaden zufügen.

    Für diejenigen, die ein dauerhaftes Ergebnis suchen, ist diese Methode jedoch die beste der oben genannten.

    Wir haben herausgefunden, wie Sie Ihre Haare direkt nach dem normalen Waschen oder in einem Salon machen können.

    Wie Sie sehen, ist glattes Haar kein Wunschtraum, sondern ein erreichbares Ziel, auf dem Sie nur einige Anstrengungen unternehmen müssen.

    🎧SEIDIGE GLATTE HAARE BEKOMMEN - HAARE GLÄTTEN & SEIDIG MACHEN AUCH OHNE HITZE MIT SUBLIMINALS

    Vorherigen post BH mit transparentem Rücken: Merkmale der Wahl und Verwendung
    Nächster beitrag Computerbrille - sorgen für Gesundheit und Komfort bei der Arbeit