Abnehmen ohne Sport \

Abnehmen von Drogen

Heutzutage gibt es viele Medikamente, die im Kampf gegen Fettleibigkeit helfen. Wie sie funktionieren und welche Konsequenzen ihre Verwendung hat, werden wir in unserem Artikel berücksichtigen.

Es gibt 3 Gruppen von Medikamenten zur Gewichtsreduktion:

Abnehmen von Drogen
  • Arzneimittel;
  • Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente gegen Gewichtsverlust - Fasern, Wurzeln, Kräuter und usw.;
  • Mischungen von Proteinen und Mineralien wie Protein-Shakes, Riegeln usw.
  • Alle oben genannten Medikamente können problemlos in jeder Apotheke gekauft werden. Sie werden in einer breiten Palette verkauft. Die meisten dieser Medikamente enthalten keine Anweisungen oder Rezepte im Kit. Daher müssen Sie vor der Anwendung ernsthaft über die Konsequenzen nachdenken.

    Und es geht nicht einmal um die Nebenwirkungen, sondern um die Tatsache, dass das Ergebnis möglicherweise nicht den Erwartungen entspricht, was Geldverlust und Frustration bedeutet.

    Artikelinhalt

    Diätpillen

    Fast alle Gewichtsverlustpillen enthalten den Wirkstoff Subutramin, dessen Prinzip darin besteht, den Appetit zu unterdrücken.

    Die wirksamsten Medikamente zur Gewichtsreduktion auf dem Gebiet der Pharmakologie, die Ernährungswissenschaftler identifizieren, sind:

    • Xenical;
  • Meridia;
  • Diät.
  • Betrachten wir jedes Arzneimittel genauer.

    Xenical ist ein Schweizer Medikament zur Blockierung von Lipaseenzymen im Darm, bei dem 30% der Fette, die mit der Nahrung in den Körper gelangen, nicht assimiliert werden. Sie treten einfach aufgrund des Prozesses aus Defäkation.

    Es wird nicht empfohlen, fetthaltige Lebensmittel mit Xenical zu essen, da dies zu einem unangenehmen Moment führen kann: Der Stuhl ist so fett, dass er nicht im Darm verweilt, und unwillkürlicher Stuhlgang kann Sie in sehr unerwarteten und unangemessenen Momenten überraschen.

    Abnehmen von Drogen

    Meridia oder Goldline (verschiedene Hersteller haben unterschiedliche Namen für das Arzneimittel). Meridia sättigt den Körper aufgrund der Beibehaltung der Wiederaufnahme von Noradrenalin und Serotonin im Zentralnervensystem, während die Energie um ein Vielfaches schneller verbraucht wird.

    Ernährungswissenschaftler empfehlen Meridia Menschen mit Stoffwechselstörungen, die nicht genug bekommen können. Meridia wird dann in Apotheken verkauftnur gegen Vorlage einer ärztlichen Verschreibung.

    Wenn der Patient an Herzrhythmusstörungen leidet, sollte das Medikament mit äußerster Vorsicht und möglicherweise erhöhtem Druck angewendet werden.

    Diet Trace ist ein neues Medikament, das den Hunger erheblich reduziert. Das Medikament wird ohne Rezept verkauft. Im Gegensatz zu Meridia stellt das Medikament keine Gefahr für den Körper dar.

    Im Allgemeinen können wir sagen, dass Medikamente zur Gewichtsreduktion bei richtiger Anwendung keine Bedrohung für den Menschen darstellen.

    Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion

    Bioaktive Nahrungsergänzungsmittel oder kurz Nahrungsergänzungsmittel werden in einer großen Auswahl angeboten und ohne Rezept frei verkauft. Sie ergänzen die Ernährung mit fehlenden Bestandteilen. Ergänzungsmittel werden in Form von Tabletten, Kapseln, Öllösungen, Tees, Pulvern, Riegeln, Balsamen, Pastillen und Sirupen hergestellt

    Ihr Ziel ist es, Ihre Ernährung mit Nährstoffen zu ergänzen, während Sie abnehmen. Biologische Ergänzungsmittel können mehr als fünfzig Substanzen enthalten, von denen jede ihre eigenen Vorteile hat.

    Abnehmen von Drogen

    Nahrungsergänzungsmittel können auch Vitamine und Mineralien wie Chrompicolinat enthalten, das das Verlangen nach Zucker reduziert.

    Heilpflanzen wie Hoodia, Acai und Garcinia sind ebenfalls Bestandteil der Nahrungsergänzungsmittel. Sie können auch verarbeitete Meeresfrüchte und tierische Bestandteile enthalten. Einige Nahrungsergänzungsmittel enthalten Ballaststoffe: Pektine, Kleie, Zellulose, Ballaststoffe. Beispiele für beliebte Nahrungsergänzungsmittel sind Vitaclin, Fitomucil und XL-S Medical.

    Homöopathische Schlankheitsmittel

    Homöopathische Medizin ist in Amerika und Europa weit verbreitet. Es werden Substanzen tierischen, pflanzlichen und mineralischen Ursprungs verwendet.

    Das Prinzip dieses Arzneimittels ist einfach: Alle durch die Substanz verursachten Symptome können mit derselben Substanz und verdünnter Form geheilt werden. Zum Beispiel ist Arsen ein giftiges Element. Die Homöopathie empfiehlt die Heilung mit einem Medikament, das auf Arsen-Arsenicum-Album basiert.

    Grundlegende homöopathische Schlankheitsprodukte

    Arzneimittel dieser Art sind nicht schwer zu finden, sie werden an spezialisierten Standorten und in Apotheken verkauft.

    Es ist erforderlich, die in der Gebrauchsanweisung des Arzneimittels angegebene Dosierung genau einzuhalten.

    Abnehmen von Drogen
    • Antimonium crudum reduziert die Reizbarkeit, die sich aus der Weigerung ergibt, die richtige Menge zu essen.
  • Argentum nitricum beseitigt jegliches Verlangen nach Süßigkeiten;
  • Calcarea carbonica kontrolliert den Appetit;
  • Graphite lindern Blähungen;
  • Ignatia lindert Stresssymptomeund erhöhte Angst.

  • In Apotheken in der Ukraine, in Russland und in Weißrussland können Sie Schlankheitsmittel kaufen. Denken Sie daran: Bekämpfen Sie Übergewicht sehr vorsichtig, ohne Ihren Körper zu verletzen.

    Speed / Pep - Ist das Amphetamin GEFÄHRLICH?! - Doc Mo

    Vorherigen post Polysorb-Maske für Problemhaut Aktive Transformation
    Nächster beitrag Ein köstliches Dessert für die ganze Familie - flauschige Cranberry-Mousse