Wie die Hartz-IV-Reform Alleinerziehende und Rentner schlechter stellt | Monitor | Das Erste | WDR

Alleinerziehende Mutter - Rechte und sozialer Schutz alleinerziehender Mütter

Alleinerziehende Mutter zu sein ist definitiv sehr schwierig. Frauen, die sich aus verschiedenen Gründen in einer solchen Rolle befinden, haben viele Schwierigkeiten. Aber das Schicksal gab ihnen einen großen Preis - dies ist ein Baby, für das die Mutter die beliebteste Person der Welt sein wird. Alleinerziehend zu sein ist natürlich nicht einfach, aber mit der richtigen Einstellung können Sie mit diesen Problemen umgehen.

Wenn eine Frau selbst ein Baby großzieht, bedeutet dies nicht, dass sie allein ist. Psychologen definieren Einsamkeit als einen emotionalen Zustand, der aus einem Mangel an positiven Beziehungen zu anderen Menschen resultiert. Wenn eine Frau eine Familie, Freunde, Bekannte und vor allem ein geliebtes Baby hat, ist sie nicht allein.

Artikelinhalt

Wie und wo man den Status einer alleinerziehenden Mutter erhält

Wenn eine Familie eine Einkommensquelle hat und alle Kosten für Lebensmittel und Kleidung, Instandhaltung und Bildung des Hauses decken muss, ist jede Unterstützung äußerst wichtig. Der Staat unterstützt derzeit einkommensschwache Bevölkerungsgruppen in schwierigen Situationen.

Gemäß den Gesetzen der Russischen Föderation haben Mütter, die ihre Kinder unabhängig und ohne Ehemann erziehen, Anspruch auf eine Reihe von Leistungen sowie Leistungen und verschiedene Dienstleistungen im Land.

Alleinerziehende Mutter - Rechte und sozialer Schutz alleinerziehender Mütter

Dies äußert sich nicht in gezielter Unterstützung, sondern in bestimmten Formen, die in der Gesetzgebung in verschiedenen Lebensbereichen vorgesehen sind.

Schauen wir uns genauer an, welche Rechte alleinerziehende Mütter haben, welche zusätzlichen Leistungen ihnen zustehen und auf welche Arten von Unterstützung sie zählen können. Eine alleinerziehende Mutter ist eine Frau, die ihre eigenen oder adoptierten Kinder völlig unabhängig erzieht.

Eine Frau hat die Möglichkeit, den Status eines Einzelgängers zu erlangen, indem sie die Sozialschutzbehörden um Hilfe bittet und ein Paket mit Dokumenten sammelt, aus denen hervorgeht, dass sie ein Kind alleine großzieht und von ihrem Ehemann geschieden ist (in diesem Fall muss eine Frau später als 300 Tage nach der offiziellen Scheidung gebären). oder gebar ohne Ehemann oder ohne Vater. Gleichzeitig erhält die Frau kein Kindergeld, und die Geburtsurkunde muss einen Bindestrich in der Spalte Vater enthalten.

Welche Art von Hilfe ist für alleinerziehende Mütter gesetzlich vorgeschrieben?

Dies sind in erster Linie Zahlungen im Zusammenhang mit der Geburt von Kindern. Einmaliger KotSchlagen bei der Geburt und Sonderzahlungen. Eine alleinerziehende Mutter hat Anspruch auf diese Zahlungen sowie auf vollständige Familien.

In jeder Region können die lokalen Behörden gesetzlich zusätzliche Unterstützung zuweisen. Daher kann die Höhe der Zahlungen in verschiedenen Mitgliedsgruppen der Russischen Föderation unterschiedlich sein, und wie viel die Mutter erhalten wird, wird von den Sozialversicherungsbehörden festgelegt.

Diese Zahlungen umfassen:

  • Pflegegeld, bis das Kind drei Jahre alt ist;
  • zusätzliche Zulage für das dritte Kind;
  • Zulage für Kinder unter 16 Jahren oder bis zum Alter der Mehrheit.
  • Welche anderen Rechte haben Mütter, wenn sie Kinder ohne Ehemann großziehen?

    Arbeit

    Alleinerziehende Mutter - Rechte und sozialer Schutz alleinerziehender Mütter
    • Ein Arbeitgeber hat kein Recht, eine alleinerziehende Mutter zu entlassen, mit Ausnahme der Liquidation des Unternehmens. Im letzteren Fall ist er verpflichtet, die entlassene Frau zu beschäftigen;
    • Es ist verboten, solche Mütter in zusätzliche Arbeitspflichten wie Nachtschichten und Geschäftsreisen einzubeziehen, nachts oder in den Ferien zu arbeiten. Eine solche Mutter kann nur nach ihrer schriftlichen Einverständniserklärung auf Geschäftsreise geschickt werden
    • Krankheitsurlaub. Diese Mütter erhalten eine vollständige Krankengeldzahlung.

    Sozialleistungen für Kinder, die von alleinerziehenden Müttern aufgezogen werden

    • Kinder haben das Recht auf außerordentliche Zulassung zu Vorschuleinrichtungen (Kindergärten);
  • In Schulen erhalten Kinder aus Alleinerziehenden nach Vorlage eines Zertifikats zwei kostenlose Mahlzeiten pro Tag - dies ist normalerweise Frühstück und Mittagessen;
  • In Kindergärten können diese Mütter je nach Region unterschiedliche Leistungen für die Bezahlung des Kindergartenbesuchs oder für die Erbringung bestimmter Arten von Dienstleistungen erhalten.
  • Staatliche Beihilfen für alleinerziehende Mütter

    Alleinerziehende Mutter - Rechte und sozialer Schutz alleinerziehender Mütter

    Um Hilfe für solche Mütter zu erhalten, müssen Sie zur Sozialschutzabteilung kommen und ein Paket mit Dokumenten vorbereiten. Ihr Status muss jährlich bestätigt werden.

    Wenn eine Frau heiratet und ihr Ehepartner offiziell ein Kind adoptiert, verliert sie diesen Status.

    Zahlungen an alleinerziehende Mütter für Kinder können bis zum Alter von 18 Jahren erfolgen, wenn das Kind die weiterführende Schule besucht.


    Die Höhe der Zulage beträgt bis zu 1000 Rubel. Wie viel genau eine alleinerziehende Mutter erhält, erfahren Sie bei der Sozialschutzabteilung. Dieser Betrag hängt von der Beschäftigung der Mutter und anderen Faktoren ab.

    Wie kann eine alleinerziehende Mutter eine Unterkunft bekommen

    ?

    In der Gesetzgebung gibt es keine besonderen Vorteile für den Kauf von Wohnraum für solche Mütter. Eine alleinerziehende Mutter hat jedoch die Möglichkeit, am Programm Young Family teilzunehmen, sofern sie jünger als 35 Jahre ist. Welches Paket von Dokumenten erforderlich ist, um an diesem Programm teilzunehmen, um eine Wohnung zu kaufen, können Sie mit Spezialisten vertraut machenist von Sozialschutzorganisationen.

    Wenn eine Frau, die selbst Kinder großzieht, ihre Rechte kennt und Hilfe bei speziellen Stellen beantragt, die sich mit dem sozialen Schutz der Bevölkerung befassen, kann sie vom Staat echte Hilfe erhalten, sowohl in bar als auch in bar in Form verschiedener Vorteile und Privilegien.

    Tipps vom Anwalt - Der Kinderbonus - Entlastung für Alleinerziehende?

    Vorherigen post Wie man hausgemachte Nudeln macht: Geheimnisse kochen
    Nächster beitrag Wie man eine Fälschung riecht: Wie unterscheidet sich ein Parfümtester vom Original?