Fisch im Backofen

Einfache Rezepte zum Kochen von Kabeljau im Ofen

Kabeljau ist in unserem Land ein ziemlich beliebter Fisch, aber die Liste der von Hostessen verwendeten Gerichte ist eher knapp. Und das trotz der Tatsache, dass man aus diesem Fisch alles kochen kann, außer Dessert! Wir empfehlen, einige einfache und erschwingliche Rezepte für alle Gelegenheiten zu verwenden.

Artikelinhalt

Wie lecker ist es, Kabeljau im Ofen zu backen?

Um nicht nur zu diversifizieren, sondern auch den Geschmack zu verbessern, wird empfohlen, verschiedene Saucen zu verwenden. Das vorgeschlagene Gericht erweist sich als köstlich und sehr befriedigend. Es ist keine Schande, es auf einem festlichen Tisch zu servieren.

Für 4 Portionen müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen: Filet, ca. 1 EL. gehackter Hartkäse, 1 EL. ein Löffel Getreidesenf, 80 g Sahne, Salz und Pfeffer:

Einfache Rezepte zum Kochen von Kabeljau im Ofen
  • Zunächst wird empfohlen, den Ofen so einzuschalten, dass er sich auf 200 Grad erwärmt. Es lohnt sich, mit der Zubereitung des Fisches oder vielmehr mit der Entfernung von Knochen zu beginnen
  • Sie benötigen eine hitzebeständige Form, die mit Öl gefettet und das vorbereitete Filet mit der Haut nach unten dort abgelegt werden sollte. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz bestreuen
  • Käse, Senf und Sahne getrennt mischen. Mit einem Mixer oder Schneebesen schlagen, bis sich eine Paste bildet. Wenn Sie möchten, können Sie dort Salz und Pfeffer hinzufügen und dann alles gut mischen.
  • Das Kabeljaufilet mit der Mischung bestreichen. Legen Sie die Form in den Ofen und kochen Sie sie etwa 20 Minuten lang, bis der Kabeljau weich ist und sich oben eine Kruste bildet.

Wie kocht man im Ofen gebackenen Kabeljau in Folie?

Dank des Kochens von Fisch in Folie werden viele nützliche Substanzen darin gespeichert. In Anbetracht der Verwendung von Folie erweist sich das Gericht als sehr zart, schmackhaft und aromatisch.

Für dieses Rezept müssen Sie die folgenden Produkte verwenden: Kabeljau, Butter, Salz, Pfeffer, Petersilie oder andere Gewürze.

Dank der kleinen Liste von Zutaten behält der Fisch seinen individuellen Geschmack:

Einfache Rezepte zum Kochen von Kabeljau im Ofen
  • Heizen Sie den Ofen zunächst erneut auf 200 Grad vor. Jetzt müssen Sie den Fisch vorbereiten, für den Sie ihn waschen, und fürTrocknen Sie dann mit einem Papiertuch, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen
  • Jetzt müssen Sie die Filets vorsichtig schneiden. Jedes Stück benötigt eine doppelte Folie in Länge und Breite. Legen Sie den Fisch diagonal auf ein Stück Folie, biegen Sie die Kanten und formen Sie ein Boot. Dadurch bleiben die Säfte erhalten;
  • Fügen Sie unbedingt die von Ihnen ausgewählten Gewürze und Kräuter hinzu. Legen Sie etwas Butter auf jeden Bissen. Auf Wunsch kann Zitrone verwendet werden;
  • Wickeln Sie nun den Fisch in Folie und packen Sie ihn fest ein. Legen Sie die Stücke nebeneinander auf ein Backblech und legen Sie sie 20 Minuten lang in den Ofen.
  • Wie koche ich gebackenen Kabeljau mit Gemüse?

    Ein köstliches Gericht ist einfach zuzubereiten und wird sowohl Kindern als auch Erwachsenen gefallen. Dank der Verwendung von Gemüse werden die Vorteile erhöht.

    Um zwei Portionen zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten zu sich nehmen: Filet, Kirschzweig, Paprika, rote Zwiebel, ein paar Knoblauchzehen, 200 g Käse, Dillsamen, Pflanzenöl, Salz und Kräuter:

    Einfache Rezepte zum Kochen von Kabeljau im Ofen
    • Wenn gefrorener Fisch verwendet wird, muss er wie gewohnt aufgetaut werden. Für Käse ist es am besten, reifen Käse mit einem reichen Geschmack wie Cheddar zu verwenden
    • Nehmen Sie eine Schüssel oder ein Backblech und fetten Sie alles mit Öl ein. Legen Sie ganze Filetscheiben hinein und daneben gehackte Zwiebeln, zerdrückten Knoblauch, ganze Tomaten und große Pfefferstücke;
  • Um Kabeljau mit Gemüse saftig zu machen, wird empfohlen, alles darauf zu fetten oder einfach mit Öl zu bestreuen. Danach alles mit Dillsamen bestreuen, die als perfektes Gewürz für Fische gelten. Falls gewünscht, Salz hinzufügen;
  • Reiben Sie den Käse oben auf einer groben Reibe, damit er sowohl Gemüse als auch Fisch füllt. Sie müssen alles innerhalb von 20 Minuten kochen. bis sich eine schöne Käsekruste bildet.
  • Wie koche ich Kabeljau unter einem Kartoffelmantel?

    Wir empfehlen, nicht nur ein Rezept zum Kochen von Fisch in Betracht zu ziehen, sondern auch ein ganzes Gericht mit einer originellen Beilage, die den Kabeljau ergänzt und seinen Geschmack offenbart. Das Kochen dauert etwas mehr als eine Stunde.

    Für dieses Gericht müssen Sie die folgenden Zutaten zu sich nehmen:

    1. Für die Basis: 800 g Kabeljau, 3 mittelgroße Kartoffeln, 2 Tomaten, 220 g Mayonnaise, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Dill und Petersilie;
    2. Zum Garnieren: Salat, Avocado, Zitronensaft und Olivenöl:
    Einfache Rezepte zum Kochen von Kabeljau im Ofen
    • Die Zubereitungsmethode dieses Gerichts ist einfach, aber es lohnt sich, mit Fisch zu beginnen, der gewaschen und in kleine Stücke geschnitten werden muss.
    • Nehmen Sie eine Form, fetten Sie sie mit Öl ein und legen Sie den Kabeljau mit Salz und Pfeffer darauf. Vergessen Sie nicht, den Ofen im Voraus bei 200 Grad einzuschalten;
    • Schneiden Sie die Tomaten in dünne Scheiben und legen Sie sie auf das Filet. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie jedes Stück Filet mit Kartoffeln so, dass Pelzmantel und die unteren Zutaten zeigten sich nicht durch. Top mit Gewürzen wie französischen Kräutern;
    • Schicken Sie die Form für 20 Minuten in den Ofen;
    • Lassen Sie uns zunächst die Sauce zubereiten. Drücken Sie den Knoblauch in Mayonnaise, fügen Sie Pfeffer und gehackte Kräuter hinzu. Alles gut mischen. Nach Ablauf der Zeit das Gericht mit der vorbereiteten Sauce einfetten und noch eine halbe Stunde ruhen lassen;
  • In diesem ofengebackenen Kabeljau-Rezept servieren wir auch eine Beilage. Zerreißen Sie für ihn die zuvor gewaschenen Salatblätter. Die Avocado schälen, schneiden, die Grube entfernen, die Hälfte der Früchte in gleichmäßige Scheiben schneiden und mit dem Salat belegen. Alles mit Zitronensaft bestreuen, damit die Früchte nicht dunkler werden. Öl und Pfeffer einfüllen. Servieren Sie den Fisch mit einer Beilage.
  • Ofengebackener Kabeljau mit Kartoffeln

    Für die Zubereitung dieses Gerichts werden nur verfügbare Produkte verwendet, der Vorgang selbst ist einfach und selbst unerfahrene Köche können damit umgehen. Der Fisch und die Kartoffeln sind zart und sehr saftig.

    Zum Kochen müssen Sie folgende Zutaten zu sich nehmen: 1 kg Kabeljau, 7 Kartoffeln, 2 Zwiebeln und Karotten, ca. 50 ml Pflanzenöl und 1 EL. Mayonnaise sowie Salz, Pfeffer, Frühlingszwiebeln und Dill.

    Diese Menge reicht für 5 Portionen:

    Einfache Rezepte zum Kochen von Kabeljau im Ofen
    • Um Fisch und Kartoffeln zu kochen, müssen Sie zuerst die Zutaten zubereiten. Beginnen Sie mit Kabeljau, der in fließendem Wasser gespült und mit Papiertüchern trocken getupft werden sollte. Danach wird der Fisch in Portionen geschnitten und dann mit Salz und Pfeffer versetzt. Auf Wunsch können Sie auch ein spezielles Gewürz für Fische verwenden;
  • Der nächste Schritt besteht darin, Gemüse zu schälen und zu hacken, das dann in Öl goldbraun gebraten werden muss. Um leckere Kartoffeln zu kochen , müssen Sie sie schälen und in dünne Scheiben schneiden;
  • Nehmen Sie ein Backblech oder eine Schüssel und fetten Sie es mit Öl ein. Die erste Schicht besteht aus Kartoffeln und dann aus Fisch. Die gebratenen Zwiebeln und Karotten darauf legen. Alles mit Mayonnaise einfetten. Wenn Sie eine goldbraune Kruste wünschen, können Sie alles mit geriebenem Käse bestreuen;
  • Sie müssen das Gericht 30 Minuten lang bei 190 Grad kochen. Mit gehackten Kräutern servieren.
  • Wie wird im Ofen gebackener Kabeljau in einer cremigen Sahnesauce gekocht?

    Ein weiteres einfaches Gericht, dessen Zubereitung nur eine halbe Stunde dauert. Es wird Ihre Gäste und Familienmitglieder mit seinem unglaublich delikaten Geschmack und seiner weichen Textur in Erstaunen versetzen.

    Für drei Portionen müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen: 0,5 kg Kabeljau, 3 Zwiebeln, 1 EL. ein Löffel Ghee, 100 ml Sahne, 0,5 EL. Esslöffel Salz, Gewürze und Zitronensaft, 2 EL. Esslöffel Sauerrahm und 0,5 TL Senf.

    Dieses Rezept verwendet ganzen Fisch, aber Sie können ihn verwenden, wenn Sie möchten.aber in Stücke schneiden:

    • Zwiebel in halbe Ringe schneiden und in Ghee braten;
  • Nehmen Sie eine Auflaufform und legen Sie die Zwiebeln hinein, dann den vorgesalzenen Kabeljau;
  • Separat müssen Sie die Sauce zubereiten, für die Sauerrahm, Gewürze, Senf, Zitronensaft, Salz und eine kleine Menge Sahne kombiniert werden;
  • Fetten Sie den Fisch mit der vorbereiteten Sauce ein und bedecken Sie ihn mit der restlichen Sahne. 25 Minuten bei 180 Grad kochen lassen.
  • Jetzt wissen Sie, wie man ein köstliches, im Ofen gebackenes Kabeljaufilet macht. Der Fisch kann mit verschiedenen Produkten und Gewürzen kombiniert werden, wodurch Sie ein neues und originelles Gericht erhalten. Darüber hinaus können zahlreiche Saucen für eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen verwendet werden. Guten Appetit und leckeren Fisch!

    Rezept 053: Kabeljau auf Gemüse. Super lecker, schnell und gesund kochen!!

    Vorherigen post Psychologie des persönlichen Raums einer Person
    Nächster beitrag So finden Sie Ihren Mann: Schritt für Schritt Anleitung