Zucchini Auflauf mit Gouda Käse überbacken | Rezept

Reis-Zucchini-Auflauf

Der Reis-Zucchini-Auflauf ist ein einfaches, aber sehr zufriedenstellendes Gericht, dessen Zubereitung nicht viel Zeit und viele Zutaten erfordert. Es kann heiß oder kalt mit einer Vielzahl von Belägen und Gewürzen serviert werden.

In diesem Artikel werden wir einige Rezepte zum Kochen von Aufläufen kennenlernen, aber alle Gerichte enthalten eine Hauptzutat - Reis.

Artikelinhalt

Merkmale des Reisauflaufs

Reis-Zucchini-Auflauf

Reis ist eine vielseitige Getreidepflanze, mit der nicht nur erste oder zweite Gänge, sondern auch Desserts, Dressings, Saucen und sogar Gelee zubereitet werden können.

Ein herzhaftes und gesundes Produkt, das für fast jede Mahlzeit geeignet ist. Auf dieser Basis zubereitete Aufläufe können zum Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert werden. Ein Merkmal des Hauptbestandteils wird als konfliktfrei angesehen, d.h. Es kann mit fast jeder Art von Gemüse, Fleisch und Fisch kombiniert werden.

Sie können einen Auflauf buchstäblich in einer halben Stunde kochen, aber das Expresskochen hat keinerlei Einfluss auf die Qualität des Essens. Sie können das Gericht sowohl im Ofen als auch in einem Multikocher backen. Die Möglichkeit, Müsli in der Mikrowelle zu kochen, ist nicht ausgeschlossen.

Es sind jedoch einige kulinarische Feinheiten zu berücksichtigen, nämlich:

  • Kochen Sie das Produkt vorzugsweise in einem dickwandigen Topf.
  • Zum Kochen von Fleischgerichten kann das Getreide in Fleischbrühe gekocht werden;
  • Unpolierter Reis enthält eine größere Menge an Nährstoffen, daher ist es besser, ihn zum Kochen zu verwenden.
  • Es ist besser, eine kleine Menge Öl mit Reis in das Wasser zu geben, da das Produkt nicht an den Seiten und am Boden der Pfanne haften bleibt.
  • Klassisches Rezept

    Ein Auflauf aus Zucchini mit gekochtem Reis und Käse ist nicht nur sehr zart und lecker, sondern auch leicht. Dieses Gericht ist perfekt zum Mittag- oder Abendessen. Das Erstaunlichste ist, dass diejenigen, die diesen Genuss probieren, die Zutaten fast nie erraten. Der springende Punkt ist jedoch, dass das Getreide in Kombination mit der Zucchini einen uncharakteristischen Geschmack für die Komponenten ergibt.

    Zum Kochen müssen wir also die folgenden Produkte verwenden:

    • 1/3 Tasse brauner Reis;
  • 3 Hühnereier;
  • 150 g Hartkäse;
  • 1 mittlere Zucchini;
  • 2 EL. l. Olivenöl;
  • 1 Zwiebel (Zwiebel).
  • Kochvorgang:

    Reis-Zucchini-Auflauf
    • Der erste Schritt besteht darin, den Ofen einzuschalten und auf 170 Grad zu erhitzen.
    • Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Auflaufform vor, indem Sie den Boden der Auflaufform mit Pergamentpapier abdecken.
    • Reis wird mit Wasser gegossen und 15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht;
  • Als nächstes erhitzen Sie die Pfanne und braten die gehackte Zwiebel darin, bis sie transparent wird;
  • Dann Käse und Zucchini von der Haut schälen;
  • Danach werden geriebene Zucchini, gekochter Reis, ca. 70 g geriebener Käse und Eier in einer separaten Schüssel gemischt;
  • Die Mischung wird nach Geschmack mit Gewürzen versetzt und anschließend in vorbereiteter Form ausgelegt.
  • Streuen Sie Käse auf die Schüssel und stellen Sie ihn 25 bis 30 Minuten lang in den Ofen.
  • Wie koche ich ein Gericht im Multicooker?

    Zucchini-Reis-Auflauf, der in einem Slow Cooker gekocht wird, hat eine sehr zarte Textur und ein appetitliches Aussehen. Geriebenes Gemüse macht das Gericht saftiger und aromatischer, sodass selbst anspruchsvolle Feinschmecker einen solchen Genuss nicht ablehnen.

    Zum Kochen müssen folgende Komponenten verwendet werden:

    • 1 Zwiebel;
  • 4 Hühnereier;
  • 300 g Zucchini;
  • ½ Tasse gekochter Reis;
  • Olivenöl;
  • Gewürze (Pfeffermischung, Salz);
  • 200 g Hartkäse.
  • Kochvorgang:

    Reis-Zucchini-Auflauf
    • Die erforderliche Menge Wasser wird in den Multikocher gegossen, wonach das gewaschene Getreide gegossen wird;
  • Reis wird 20 Minuten lang gekocht, wobei das Getreide ;
  • eingeschaltet wird
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln hacken und drei Minuten in Olivenöl braten;
  • Dann werden geschälte Zucchini und Reis gerieben;
  • Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel die gekochte Hauptzutat mit Zucchini, Eiern und Gewürzen.
  • Gießen Sie die fertige Mischung in einen Multikocher und bestreuen Sie sie mit geriebenem Käse.
  • Im Backmodus wird das Gericht weitere 40-45 Minuten gekocht.
  • Zucchini-Auflauf mit Reis, gekocht in einem Slow Cooker, sollte vorzugsweise gekühlt serviert werden. Darüber hinaus können Sie das Rezept anpassen, um beispielsweise gehackte Nüsse, getrocknete Früchte und andere Zusatzstoffe einzuschließen.

    Tomatenrezept

    Die geschnittenen Tomaten verleihen diesem Auflauf einen besonderen Geschmack. Erstens wird das Gericht mit Tomaten ziemlich saftig, und zweitens kommt der Geschmack selbst mit angenehmen sauren Noten heraus.

    Um ein Gericht zuzubereiten, müssen wir uns mit folgenden Komponenten eindecken:

      250 g Getreide;
    • 700 g gehacktes Schweinefleisch;
  • 1 Zucchini;
  • 2 Hühnereier;
  • Ein Haufen Dill und Petersilie;
  • 100 g leicht gesalzene Suluguni;
  • 1 Karotte;
  • 150 g FeststoffKäse;
  • 2 Tomaten;
  • 1 Paprika;
  • Gewürze (Mischung aus Paprika, Thymian, Salz).
  • Kochvorgang:

    Reis-Zucchini-Auflauf
    • Der erste Schritt besteht darin, Reis in Salzwasser zu kochen;
  • Karotten und Zucchini auf einer groben Reibe schälen und einreiben. Dann wird es mit gehacktem Schweinefleisch gemischt;
  • Dann werden fein gehackte Suluguni, Eier, gehackte Kräuter und Gewürze zum Hackfleisch geschickt;
  • Als nächstes wird der fertige Reis auf den Boden der Form gelegt, wo dann das mit anderen Zutaten vermischte Hackfleisch verschickt wird;
  • Legen Sie auf Torte Tomatenscheiben und bestreuen Sie alles mit geriebenem Käse;
  • Das Gericht wird mindestens 50 Minuten bei einer Temperatur von 160-170 Grad gebacken.
  • Der Auflauf aus Zucchini, Hackfleisch mit Reis und Tomaten hat einen unvergesslichen Geschmack und ein unvergessliches Aroma. Dieses Gericht wird am besten heiß serviert, wenn der Käse noch weich ist.

    Hähnchenbrustrezept

    Die perfekte Kombination aus Müsli und Fleisch lässt Ihre Gäste nicht gleichgültig. Wenn Sie sie wirklich mit einem neuen und anderen Gericht überraschen möchten, ist ein Auflauf mit Reis, Zucchini und Hühnerbrust genau das Richtige.

    Welche Zutaten benötigen wir?

    • 1 Hühnerbrust;
  • 1 Zucchini;
  • 200 g Reis;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Hühnerei;
  • 100 ml Creme;
  • Pflanzenöl;
  • Gewürze.
  • Kochvorgang:

    Reis-Zucchini-Auflauf
    • Wie immer kochen Sie das Getreide zuerst 20 Minuten lang in Salzwasser;
  • In der Zwischenzeit wird die Sahne mit dem Ei gemischt und die fertige Mischung zum gekochten Hauptbestandteil gegeben;
  • Dann werden die Zwiebel und die geriebene Zucchini 3-4 Minuten in Pflanzenöl gebraten, bis sie transparent werden.
  • Als nächstes wird in kleine Stücke geschnittene Hühnerbrust in die Pfanne geschickt, die zusammen mit Zwiebeln und Gewürzen gebraten wird.
  • Die Hälfte der Reismischung wird auf den Boden einer mit Pergamentpapier bedeckten Form geschickt, wonach das Fleisch und die verbleibende Reismischung verteilt werden.
  • Backen Sie den Kuchen 30 Minuten lang bei 170 Grad.
  • Rezept für Hackfleischauflauf

    Dieses sehr leckere und schnell zubereitete Gericht wird sicherlich zu einem Ihrer Favoriten. Das Gericht kann mit Hühnchen oder Rinderhackfleisch zubereitet werden, aber es ist besser, Schweinefleisch abzulehnen, da sich herausstellt, dass das Gericht ziemlich fett ist.

    Welche Zutaten benötigen wir?

      200 g Reis;
    • 2 Hühnereier;
  • 300 g Hackfleisch;
  • 1 Zucchini;
  • Pflanzenöl;
  • Gewürze.
  • Kochvorgang:

    Reis-Zucchini-Auflauf
    • Reis in Salzwasser kochen;
  • In der Zwischenzeit die Zucchini schälen und reiben;
  • Zwiebel hacken und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten braten.natürlich mit Hackfleisch;
  • Ungefähr 5 Minuten bevor das Hackfleisch fertig ist, wird geriebene Zucchini in eine Pfanne gegossen und alle Zutaten werden gebraten;
  • Gekochter Reis wird mit rohen Eiern gemischt;
  • Die vorbereitete Form wird mit Öl eingefettet, wonach die Reismischung gelegt wird;
  • Dann die Fleischfüllung gleichmäßig verteilen und den Rest der Reismischung darauf legen;
  • Das Gericht wird 40 Minuten lang bei einer Temperatur von 170-180 Grad gebacken.
  • Ein Auflauf aus Zucchini mit Reis und Hackfleisch sieht nicht nur appetitlich aus, sondern schmeckt auch fantastisch. Eine Art Schichtkuchen erweist sich als sehr saftig und aromatisch, so dass Sie den Genuss nicht wirklich ablehnen können.

    Im Ofen mit Müsli und Zucchini gekochte Gerichte haben eine sehr delikate Textur und einen sehr delikaten Geschmack. Wenn Sie Ihren Haushalt noch nicht mit leckerem und ungewöhnlichem Gebäck verwöhnt haben, helfen die im Artikel vorgestellten Rezepte, diese Situation zu korrigieren. Guten Appetit!

    Überbackener Reis Zucchini Auflauf

    Vorherigen post Sind große Gewächshausbäume leicht zu züchten und zu pflegen?
    Nächster beitrag Wie man zu Hause Chak-Chak kocht: die besten Rezepte