DIY - Herbstdeko selbermachen | TÜRKRANZ aus Naturmaterial selber binden - ganz einfach | How to

Bandschleife: einfach, erschwinglich, schön

Designelemente aus Bändern sind ein beliebter Schmuck für kleine Mädchen. Stylisten bieten dieses Accessoire jedoch zunehmend Frauen unterschiedlichen Alters an. Er kann eine Bluse und ein Kleid dekorieren, eine Frisur ergänzen. Bögen sind beim Dekorieren von Geschenken unersetzlich. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Verwendungszwecke von Zubehör und dessen Herstellung.

Artikelinhalt

Bögen - Artenvielfalt

Es gibt wirklich viele Möglichkeiten. Sie unterscheiden sich in Aussehen, Verwendungszweck und Herstellungsverfahren.

Sie können herkömmlicherweise in die folgenden Kategorien unterteilt werden:

Bandschleife: einfach, erschwinglich, schön
  1. Schleifen zum Verzieren von Geschenken - groß und üppig, klein und elegant machen sie Ihr Geschenk auffällig und unvergesslich;
  2. Haarnadelbögen sind eine beliebte Dekoration bei jungen Fashionistas. Das Zubehör kann an einem elastischen Haarband, einem Stirnband und einer Basis für Haarnadeln befestigt werden
  3. Schleifenbroschen - schmücken Freizeitkleidung und Abendkleid. Sieht auf Gürtel und Tasche original aus.
  4. Boutonniere ist eine kleine Komposition aus Schleifen und Blumen. Dekoration für Männer- und Frauenpartykostüm.
  5. Aus dem St. George's Ribbon - ein Zeichen der Unterscheidung und Beteiligung an Feiertagen und wichtigen historischen Ereignissen. Eine weitere Option ist ein Bogen aus einem Band in den Farben der russischen Flagge.

Was brauchst du, um einen schönen Bandbogen zu machen?

Bevor Sie mit der Kreativität beginnen und die schönsten Bögen mit Ihren eigenen Händen herstellen, müssen Sie einen Arbeitsplatz vorbereiten. Sowie Werkzeuge und Materialien.

Inhalt:

Bandschleife: einfach, erschwinglich, schön
  • Papier und synthetische Bänder zum Verzieren von Geschenken;
  • Satinbänder unterschiedlicher Breite;
  • Stoffbänder mit verschiedenen Breiten und Gewichten;
  • Organzabänder;
  • Seiden- und Organza-Zutaten;
  • Perlen und Dekorationsgegenstände;
  • Zubehör, Sockel für Stifte und Broschen;
  • Threads;
  • Draht;
  • Kleber.
  • Tools:

    • scharfe Schere;
  • Hefter;
  • extNadel oder dünner Lötkolben;
  • Nadeln.
  • Lernen, schöne Schleifen zu binden

    Ein flauschiger Bogen für ein Geschenk . Die beliebteste Dekoration für festliche Verpackungen ist eine Flausch- oder Frottee-Schleife. Um es zu machen, brauchen wir ein steifes Band (Stoff, der mit Draht oder synthetischem Band für Geschenke verstärkt ist, reicht aus).

    Es sollte elastisch sein und seine Form behalten.

    1. Drehen Sie das Werkstück aus acht Umdrehungen. Der Durchmesser des Werkstücks muss dem Durchmesser des zukünftigen Produkts entsprechen;
    2. Wenn wir Papier oder synthetisches Klebeband verwenden, falten Sie die Basis in zwei Hälften und schneiden Sie eine Kerbe in der Mitte. Wenn es sich um Stoff handelt, drücken Sie mit den Fingern auf die Mitte.
    3. Binden Sie die Mitte mit einer kleinen Schnur fest;
    4. Heben Sie die resultierenden Blütenblätter an und kneifen Sie sie mit den Fingern.
    5. Richten Sie die Blütenblätter vorsichtig und abwechselnd gerade aus. Biegen Sie den ersten nach oben, den zweiten nach unten. Und so wechseln wir uns ab, bis wir den ganzen Bogen begradigen
    6. 6. Wir befestigen den zusammengebauten Bogen mit einem Hefter oder doppelseitigem Klebeband am Geschenk.

    Kleine Satinbandschleife

    Mit dieser schönen Schleife kann eine Haarspange für Kinder verziert werden.

    Wir brauchen:

    Bandschleife: einfach, erschwinglich, schön
    • Satinband 2,5 cm breit (ungefähr einen Meter);
    • Satin, 0,8 cm breit (ungefähr einen Meter);
    • Satin oder Geflecht oder Organza, 0,8 cm breit (0,5 m);
    • Haargummi oder Basis für Haarnadeln;
    • Schere, Faden, Nadel, Brenner.

    Farben müssen übereinstimmen.

    1. Nehmen Sie das erste Stück Klebeband, das sich unten befindet. Wir falten es auf dem Tisch und machen drei doppelseitige Drehungen. Wir sichern mit Sicherheitsnadeln. Schneiden Sie die Enden des Klebebands schräg ab. Brennen Sie vorsichtig mit einem Scorcher.
    2. Nähen Sie in der Mitte den Rohling mit einer Naht vor der Nadel . Wir ziehen den Bogen mit dem gleichen Faden fest.
    3. Machen Sie das gleiche Leerzeichen vom zweiten Band.
    4. Überlagern Sie Leerzeichen übereinander. Oben klein. Nähen.
    5. Drehen Sie eine Rose aus einem kurzen Band oder pflücken Sie eine Blume. Zur Mitte nähen.
    6. Eine handgefertigte Schleife aus Satinband wird mit Klebstoff auf der Basis für eine Haarnadel befestigt oder an ein Gummiband genäht.

    Zweifarbige Bogenbrosche

    Solch ein stilvolles Accessoire eignet sich zum Dekorieren des Kleides eines jungen Mädchens und einer Dame in elegantem Alter. Sie können es sehr schnell und einfach binden. An der Broschenbasis befestigt, wird es zu Ihrem Lieblingsschmuckstück. Nehmen Sie für eine Brosche: zwei Satin- oder Stoffbänder gleicher Breite (2,5 - 3 cm), etwa 0,5 m lang.

    Optionen sind möglich, wenn ein Element breiter als das andere ist oder sich in der Textur unterscheidet. In diesem Fall ist der breitere und dichtere der Hauptteil.

    Sie benötigen auch eine Basis für die Brosche, ein kleines Stück Filz, das der Farbe der zukünftigen Brosche entspricht, rotWeidenknopf oder dekoratives Element.

    • Nehmen Sie das Hauptband, legen Sie es mit der Vorderseite nach oben gleichmäßig auf den Tisch.
    • Legen Sie den zweiten auf den Haupt;
  • Schneiden Sie die Enden gleichmäßig oder schräg ab. Wir verarbeiten es mit einem Brenner. Wir befestigen die Mitte mit mehreren Stichen;
  • Falten Sie einen Bogen aus mehreren Blütenblättern. Sie können den Bogen einfach auf die übliche Weise binden;
  • Nähen Sie die Mitte der Brosche mit mehreren dichten Stichen und dekorieren Sie sie mit einem schönen Knopf oder einem dekorativen Element.
  • Schneiden Sie einen gleichmäßigen Kreis aus Filz, um die Basis für die Brosche zu finden. Wir nähen einen Verschluss (die Basis der Brosche) an diesen Becher. Wir befestigen den Bogen mit Klebstoff an der Basis. Um die Sicherheit zu gewährleisten, kann die Basis zusätzlich genäht werden.
  • Geheimnisse der Bögen

    Um zu lernen, wie man schöne Schleifen bindet, müssen Sie einige Geheimnisse kennen.

    Bandschleife: einfach, erschwinglich, schön
    • Viele kleine Bögen derselben Größe können mit einer einfachen Gabel gebunden werden. Einen Bogen an eine Gabel zu binden ist einfach. Für diese Methode ist ein schmales Satin- oder Stoffgeflecht perfekt. Es muss um die Gabel gewickelt werden. Führe die Enden nach vorne. Binden Sie in der Mitte, ziehen Sie die Enden durch den Schlitz zwischen den Zähnen zurück. Binden Sie den Rücken mit einem sauberen, gleichmäßigen Knoten. Wir schneiden die Enden auf die gewünschte Länge, gebrannt. Sie können mehrere Umdrehungen um die Gabel machen - dann wird der Bogen prächtiger. Diese Methode ist einfach und erschwinglich. Sie können sogar mit kleinen Kindern einen Bogen auf einer Gabel machen;
  • Damit der Bogen lange auf dem Haar bleibt oder sich anzieht, muss er rückwärts gebunden werden. Halten Sie die Enden des Bandes in Ihren Händen, wie Sie normalerweise einen Gürtel oder Schal binden. Tauschen Sie sie jetzt aus und binden Sie sie fest. Der Bogen wird sich lange nicht lösen;
  • Das Binden eines kleinen Bogens kann schwierig sein. Es ist besser, dies folgendermaßen zu tun. Wir machen mehrere Umdrehungen um den Index und den Daumen, Verband in der Mitte. Wir richten den Knoten gerade, um ihn schön zu machen. Wir schmücken die Enden. Fertig!
  • Sie können einen Gürtel, einen Schal, einen Schal und sogar einen Lederriemen in eine schöne Schleife an einem Kleid binden. Die beliebtesten Optionen in dieser Saison sind ein großer klassischer französischer Bogen und ein Bogen aus einer Schleife oder, wie es auch genannt wird, mit einer einer Öse .
  • Ein Bandbogen ist eine kostengünstige, aber sehr modische Dekoration. Versuch es selber. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

    Sticken für Anfänger - 8 Basic Stickstiche zum Sticken lernen

    Vorherigen post Wie behandelt man Stomatitis an den Schamlippen?
    Nächster beitrag Talk für den Körper - was ist das und wofür?