Für dieses Verkaufsobjekt wurde ein Wucherpreis bezahlt! - Bares für Rares vom 30.07.2018 | ZDF

Kostenlose Erneuerung Ihrer Garderobe: So geben Sie einem alten Ding ein zweites Leben

Eine gute Möglichkeit, einen wirklich exklusiven Artikel zu erhalten, besteht darin, ihn selbst zu erstellen. Alte Dinge zu wiederholen ist nicht so schwer, wie es scheinen mag. Versuchen Sie, Ihre Garderobe und Ihr Kind auf den neuesten Stand zu bringen: Unsere Ideen sind Ihre Inspiration!

Artikelinhalt

Creative from einfaches T-Shirt

Kostenlose Erneuerung Ihrer Garderobe: So geben Sie einem alten Ding ein zweites Leben

Hochwertiges T-Shirt-Trikot bietet großartige Möglichkeiten für diejenigen, die alte Dinge mit ihren eigenen Händen verändern. Schau dir nur an, wie sich Form, Aussehen und sogar Stimmung dieser Dinge verändern!

Ein schwarzes oder graues T-Shirt macht ein sehr stilvolles Top mit Schlitzen. Dazu benötigen Sie nur eine scharfe Schere und eine halbe Stunde Freizeit.

Zeichnen Sie zwei Linien, die die Kanten der zukünftigen Schnitte bilden. Schneiden Sie den Stoff zwischen ihnen in 1,5 cm breite Streifen. Dehnen Sie die Streifen so, dass sich der Strick zu Röhren kräuselt. Erledigt! Mit dieser einfachen Technik können Sie alte, abgenutzte T-Shirts wieder zum Leben erwecken, denn genau das benötigen Sie für den Punk-Stil.

Ein T-Shirt mit offenem Rücken zu machen ist so einfach wie Birnen zu schälen. Während Sie noch lernen, alte Dinge zu ändern, sollten Sie einfache Optionen in die Hände bekommen, die nicht viel Geschick erfordern.

Machen Sie zum Beispiel je nach Länge einen Schlitz auf der Rückseite eines T-Shirts, 5 cm vom Ausschnitt und 5-15 vom unteren Rand entfernt. Machen Sie nun zwei gleiche horizontale Schnitte in den hinteren Hälften irgendwo in Hüfthöhe bis zu den Verbindungsnähten. Fassen Sie die Ecken des Stoffes und flechten Sie eine kurze Schnur, dann befestigen Sie sie mit ein paar Stichen an den unteren Ecken. Das Ergebnis ist ein sehr stilvolles Oberteil, das Sie nicht in einem Geschäft kaufen können.

Wie kann man etwas anderes von alten Dingen ändern? Versuchen Sie, aus einem hellen T-Shirt einen Snood-Schal zu machen (unserer Meinung nach einen Kragen).

Schneiden Sie die Oberseite des Hemdes entlang einer Linie unter den Ärmeln ab. Nähen Sie den Saum oder dehnen Sie den Strick, um ein rundes Polster zu erhalten. Schneiden Sie die Unterseite des T-Shirts ab und befreien Sie den zukünftigen Snood vom Saum. Schneiden Sie die Nudeln mit einer scharfen Schere in 1,5 cm breite Streifen. Dehnen Sie die Streifenund binde sie in versetzten Knoten in 2-3 Reihen.

Sie können so viele verschiedene Snoods herstellen, wie Sie helle alte T-Shirts oder T-Shirts haben.

Nähen Sie den Rock in einem modischen Schnitt

Ein normaler Maxirock sieht völlig uninteressant aus, aber alles liegt in Ihren Händen!

Falten Sie den Rock mit Falten vorne und hinten. Zeichnen Sie mit einer Nähkreide oder einem einfachen Stück Seife eine Linie mit einer schönen Wellenkurve auf den Rücken. Schneiden Sie den Überschuss ab. Bearbeiten Sie die Kanten des Schnitts, indem Sie dünnes Material um 0,5 cm und dichtes Material um 1 cm biegen. Verzieren Sie die Taille mit einem hellen Gürtel - und genießen Sie die ungewöhnliche Veränderung!

Stilvolles DIY-Pulloverdekor

Kostenlose Erneuerung Ihrer Garderobe: So geben Sie einem alten Ding ein zweites Leben

Möchten Sie einen langweiligen Versace-Pullover aufpeppen? Einfacher geht es nicht!

Wir schneiden Ellbogenschützer aus einem geeigneten Stück schwarzem Leder oder Kunstleder aus - zwei Ovale mit Abschnitten von 8 und 15 cm. Befestigen Sie goldene Metallnieten an jedem Ellbogenschoner - 40-50 Stück, je nach Größe. Nähen Sie Ovale an den Ärmeln an der Ellbogenfalte.

Nähen Sie unsere alten Kleider für Babys

Die Herstellung von Kleidung für ein Baby ist sehr einfach, da nicht viel Stoff benötigt wird und ein ordentliches und süßes Outfit mit gewöhnlichen Fäden und einer Nadel leicht zu erstellen ist.

Sommerkleid für ein Mädchen aus einem T-Shirt

T-Shirts aus natürlicher Baumwolle eignen sich hervorragend für Kinder als Material für Sommerkleidung. Schneiden Sie ein einzelnes Kleidungsstück aus der Rückseite eines hellen T-Shirts mit einer Steigung von 10 cm genau in der Mitte aus.

Nähen Sie die Rückennaht ab und nähen Sie dünne Schultergurte aus gestreckten Jersey-Streifen, die am besten diagonal aus dem Stoff geschnitten werden. Verarbeiten Sie nicht die Unterseite des Kleides, sondern machen Sie mit einer Schere einen 5 cm langen Pony, und dehnen Sie ihn mit Anhängern . Falls gewünscht, vor einer weichen Applikation dekorieren.

Warmer Overall aus einem alten Pullover

Wenn Sie einen unnötigen Pullover aus weicher Wolle haben, versuchen Sie, einen bequemen und warmen Overall für Ihren Kleinen für den Winter zu wechseln.

Öffnen Sie die Ärmel an der Schulternaht. Öffnen Sie die Seitennaht an jedem Ärmel und lassen Sie sie bis zur Länge der Füße des Babys intakt. Schneiden Sie die Oberseite des Ärmels, dh seinen Aufstieg, in der Mitte in Form eines V ab. Nähen Sie beide Ärmel entlang eines neuen V-förmigen Schnitts mit einer Überzugsnaht oder nach außen, damit er nicht drückt. Das Ergebnis ist ein Höschen - vorne und hinten.

Befestigen Sie die Schultergurte, bedecken Sie sie, häkeln Sie sie oder schließen Sie sie mit Schrägband.

Denken Sie beim Wechseln alter Kleidung für Kinder daran, dass Kleidung für Babys die Mindestanforderungen erfüllen muss:

  • Verwenden Sie nur natürliche Baumwolle, zarte Wolle oder Strickwaren/ li>
  • Nehmen Sie einen weichen Stoff ohne Flusen, Pailletten und andere stachelige Dekorationen.
  • Versuchen Sie, ein Minimum an Nähten zu machen. Lassen Sie keine großen Nähte darauf, die in die Haut des empfindlichen Kindes drücken und schneiden können.
  • Wählen Sie helle, fröhliche Stofffarben.
  • So dekorieren Sie Ballerinas mit Ihren eigenen Händen

    Kostenlose Erneuerung Ihrer Garderobe: So geben Sie einem alten Ding ein zweites Leben

    Ballerinas sind bequeme Freizeitschuhe, die jeder liebt. Gewöhnliche Farben helfen, sie interessanter zu machen und gleichzeitig die heruntergekommenen Socken zu aktualisieren. Selbst wenn Sie noch nie Schuhe gefärbt haben, werden Sie Erfolg haben - diese Ideen sind so einfach umzusetzen!

    Sie benötigen: Farbe für Schuhe in einer Dose oder Dose, einen Pinsel und Klebeband.

    Vorgehensweise

    Kleben Sie zum Schutz und für eine gleichmäßige Anwendung einen Streifen Klebeband auf die Zehen jedes Schuhs. Sprühen Sie Farbe auf eine offene Fläche (oder übermalen Sie sie mit einem Pinsel). Wenn die Farbe trocknet, schalten Sie die Fantasie ein - wir zeichnen die Ohren und die Schnauze der Katze fertig. Exklusive Ballerinas sind fertig!

    Wenn Sie unnötige Kleidung und Schuhe haben, beeilen Sie sich nicht, diese loszuwerden. Sie zu verändern und umzubauen ist nicht nur eine interessante und kreative Freizeit, sondern auch eine Möglichkeit, Geld beim Kauf von Dingen zu sparen!

    PEINLICHE MOMENTE, die wir alle schon erlebt haben ||| Lustige und peinliche Situationen

    Vorherigen post Schönheit im Detail: eine gepflegte Maniküre für kurze Nägel
    Nächster beitrag Stimmung und Chemie