UV Phototherapie - Eine wirksame und bewährte Behandlungsmethode für Hautkrankheiten

Phototherapie bei Hautproblemen

Um lange jung und schön zu bleiben, wenden die Menschen verschiedene Mittel und Methoden an. Eines dieser Werkzeuge ist die Phototherapie. Seine Essenz liegt in der Wirkung von Lichtstrahlung auf Zellen.

Phototherapie bei Hautproblemen

Durch die Gesichtsphototherapie wird die Haut fest und elastisch. Diese Methode sollte nicht mit einer anderen Methode verwechselt werden - der Phototherapie in der Psychologie. Diese Methode behandelt Ängste, Depressionen und verschiedene Probleme mithilfe von Fotos. Wir sprechen heute über Lichttherapie.

Ursprünglich wurde es von den unglücklichen Besitzern von Hautfehlern ausgewählt: Altersflecken, Sonnenküsse und hervorstehende Blutgefäße. Später wurde jedoch festgestellt, dass die Dermis unter dem Einfluss von Licht erneuert wird.

Sie wird straffer, das heißt, es gibt einen Lifting-Effekt.

Wenn die Haut unter dem Einfluss von Strahlen erhitzt wird, finden darin Stoffwechselprozesse statt und viele Defekte werden beseitigt. In einigen Fällen verschwinden die Fehler auch nach der ersten Sitzung und treten in Zukunft nie mehr auf.

Diese Methode verletzt die Dermis nicht. Während des Eingriffs bilden sich Elastin und Kollagen in der Haut, so dass sie glatt wird, die Poren ein völlig anderes Kaliber annehmen, abnehmen und der Schatten von Gesicht und Ausschnitt ein attraktiveres und frischeres Aussehen erhalten.

Es gibt verschiedene Arten dieser Technik:

  • Photorejuvenation macht die Haut straffer;
  • Photoepilation hilft, Haare zu ätzen , wo sie nicht mechanisch entfernt werden können;
  • Photokoagulation hilft, Narben, Hämangiome zu entfernen;
  • Behandlung von Altersflecken;
  • Die Schmalband-Phototherapie, auch als Phototherapie bei Psoriasis bekannt, hilft, diese Krankheit loszuwerden.
  • Artikelinhalt

    Wann sollten Sie ein Verfahren beantragen?

    Phototherapie bei Hautproblemen

    Es wird angenommen, dass der schwerwiegendste Grund, diese Methode auszuprobieren, die unzureichenden Ergebnisse anderer Verfahren für Akne, Falten, Altersflecken , Rosacea, Narben und Narben, vergrößerte Poren, Gefäßerkrankungen, unerwünschte Haare.

    Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Haut und dem Problem des Patienten ab. Im Allgemeinen wird die Behandlung drei- bis achtmal durchgeführt. Außerdem sollte zwischen ihnen ein Intervall von etwa 20 Tagen liegen. Die Sitzung dauert eine halbe Stunde. Zur Vorbeugung können Sie diese Methode einmal im Jahr anwenden.

    Gegenanzeigen

    Wer sollte ein solches Tool nicht verwenden??

    Folgende Personen dürfen nicht behandelt werden:

    • mit Hautkrankheiten;
  • mit geringer Blutgerinnung;
  • im Falle einer Schilddrüsenfehlfunktion;
  • mit Keloidkrankheit;
  • mit Onkologie;
  • wenn Sie zuvor Antibiotika eingenommen haben;
  • schwanger;
  • nach Selbstbräunung oder natürlicher Frischbräunung.
  • Wie Sie sehen können, ist die Liste ziemlich groß. Denken Sie darüber nach, vielleicht gehört Ihr Fall zu den Elementen.

    Wie verlaufen die Phototherapie-Sitzungen?

    Phototherapie bei Hautproblemen

    Der Patient muss während der Sitzung eine dunkle Brille tragen. Der Arzt schmiert den Problembereich mit Gel und schaltet die Lampe ein. Dabei kann eine Person ein brennendes Gefühl und Kribbeln spüren, dann schwillt der Ort an und Hyperämie tritt auf - in gewöhnlicher Sprache Rötung. Innerhalb von 72 Stunden verschwindet alles.

    Danach können Sie nicht mehr lange unter der Sonne bleiben. Es ist auch verboten, alkoholhaltige Kosmetika zu verwenden und ins Badehaus zu gehen.

    Die Fototherapielampe wird übrigens in Fachgeschäften verkauft, jeder kann sie kaufen. Es ist jedoch immer noch besser, einem Spezialisten zu vertrauen.

    Dieses nützliche Verfahren kann mit anderen kombiniert werden, um den vollständigsten Effekt zu erzielen:

    • Laser-Hauterneuerung, auch eine Verjüngungstechnik, die von einem Laser durchgeführt wird;
    • oberflächliches Peeling - Entfernung der dünnsten toten Zellschicht;
  • ein chirurgisches Facelifting, eine ernstere Methode, die die Haut des Gesichts strafft.
  • Der Komplex kann sehr hohe Ergebnisse erzielen. Daher kann eine Phototherapie der Gesichtshaut zusammen mit anderen Verfahren die Jugend verlängern.

    BiliLux LED-Phototherapieleuchte Anwendungsvideo

    Vorherigen post So finden Sie Ihren Mann: Schritt für Schritt Anleitung
    Nächster beitrag Wie mache ich einen Bonsai-Baum mit eigenen Händen?