One Pot Pasta Rezept - Hähnchenbrust Tomatensahnesoße - Kochnoob

Nudeln mit Hähnchenbrust, Tomate und Paprika

Pasta ist nicht nur lecker, sondern auch nützlich. Die meisten Menschen verbinden Pasta oder Pasta mit Italien, mit italienischer Küche. In der Zwischenzeit hat der berühmte Reisende Marco Polo das Geheimnis der Herstellung dieses Produkts aus China übernommen.

Artikelinhalt

Nützliche Eigenschaften von Nudeln

Trotz der Tatsache, dass die Nudeln aus Mehl hergestellt werden, wird sie bei regelmäßiger Verwendung nicht besser. Diätprodukte sind jedoch nicht alle Arten von Nudeln, sondern nur solche aus Hartweizen.

Sie enthalten nützliche Substanzen:

Nudeln mit Hähnchenbrust, Tomate und Paprika
  • Vitamin E;
  • B-Vitamine;
  • eine große Menge an Mineralien - Eisen, Phosphor, Mangan, Kalzium ...;
  • komplexe Kohlenhydrate;
  • Protein;
  • Tryptophan ist eine Aminosäure;
  • Faser - große Menge.
  • Alle diese Substanzen sind für das normale Funktionieren des Körpers und die Synchronisation von Stoffwechselprozessen notwendig.

    So wählen Sie eine Qualitätspaste aus

    Alle diese nützlichen Eigenschaften finden sich in hochwertigen Nudeln. Nudeln aus Mehl, das mit Weichweizensorten gemahlen wurde, haben keine nützlichen Eigenschaften. Um zu verstehen, dass beim Kauf eines Produkts nicht betrogen wird und nicht versucht wird, Nudeln niedrigerer Qualität gegen höhere zu verkaufen, müssen Sie in der Lage sein, die Qualität anhand des Erscheinungsbilds zu bestimmen.

    Qualitätsnudeln:

    Nudeln mit Hähnchenbrust, Tomate und Paprika
    • haben eine glatte und ebene Oberfläche;
    • gleichmäßig in goldener oder cremefarbener Farbe gefärbt - wenn das Etikett auf den Packungen nicht auf das Vorhandensein von Farbstoffen hinweist;
    • Auf der Oberfläche der Produkte sollten sich keine Punkte befinden.
  • ohne weißliche Flecken;
  • ohne Krümel und Mehl in einer Packung;
  • Wenn es kaputt ist, ist die Pause gleichmäßig.
  • Sie können herausfinden, ob Sie während des Kochens hochwertige Nudeln gekauft haben oder nicht.

    Wenn das Wasser nach dem Kochen etwas wolkiger ist, sind die Nudeln von hoher Qualität. Hartweizen-Spaghetti-Brüche, weiche Spaghetti-Biegungen. Ein Qualitätsprodukt haftet beim Kochen nicht zusammen, es muss nicht einmal gewaschen werden.

    Gesunde Nudelrezepte

    Ein unkompliziertes und leckeres Rezept für Pasta-Liebhaber. Hähnchenbrustnudeln mit Tomaten und Paprika eignen sich für eine tägliche Ernährung zu Hause. Es ist sehr einfach vorzubereiten.

    Zum Kochen benötigen Sie:

    • Hähnchenbrust - 500-600 g;
  • Tomaten - 2 Stk .;
  • Paprika - 1 groß oder 3 klein;
  • trockene Kräuter;
  • Pflanzenöl.
  • Vorbereitung:

    1. Zuerst wird das Huhn in kleine Würfel geschnitten. In Pflanzenöl in einer tiefen Pfanne oder Pfanne gebraten Wok ;
    2. Braten Sie nicht lange, 7-8 Minuten, damit das Huhn leicht goldbraun wird;
    3. Dann wird der bulgarische Pfeffer in kleine Würfel geschnitten. Hühnchen einrühren und weitere 5-6 Minuten braten. Dann werden Tomaten mit heißem Wasser übergossen und geschält. Wenn die Schale dünn ist, kann dies weggelassen werden. Tomaten werden in kleine Würfel geschnitten. Mit Hühnchen und Pfeffer bestreichen, gut mischen;
    4. Abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Nach dem Abschmecken mit Salz trockene Kräuter hinzufügen. Lassen Sie die Paste weitere 5 Minuten köcheln. Während dieser Zeit Spaghetti kochen . Appetitliche Nudeln mit Hühnchen , Tomaten und Paprika sind fertig!
    5. Das ideale Diätgericht der klassischen italienischen Küche: Hähnchenfilet, Mozzarella und Tomaten. Es kocht schnell, der Energiewert ist niedrig - nur 154 kcal pro 100 g.

    Erforderliche Zutaten:

    • Hühnerbrust - ca. 500 g;
  • Parmesan - 30 g;
  • Mozzarella - 80 g;
  • Semmelbrösel;
  • Tomaten;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken;
  • Olivenöl;
  • Gewürze - Pfeffer, Salz, Zucker, trockenes Basilikum, trockene Petersilie - nach Geschmack.
  • Pergament zum Backen vorbereiten.

    Vorbereitung:

    1. Der Ofen ist auf 200 ° C eingestellt und während des Aufwärmens arbeiten sie mit der Brust. Es wird in Steaks geschnitten, mit Salz und Pfeffer bestreut und einige Minuten beiseite gestellt, damit alles mit Gewürzen gesättigt ist
    2. Parmesan wird gerieben und mit Semmelbröseln gemischt. Steaks werden auf 2 Seiten mit Pflanzenöl überzogen und in vorbereiteter Panade gerollt;
    3. Geöltes Pergament wird auf ein Blatt gelegt, vorbereitete Steaks darauf gelegt und in den Ofen gestellt. Das Backen dauert nicht länger als 20 Minuten
    4. Tomaten abziehen, mahlen, würzen und geriebenen Knoblauch dazugeben. Tomatenpüree sollte etwa ein halbes Glas sein;
    5. Mozzarella wird gerieben. Dann werden die Steaks aus dem Ofen genommen, jeweils mit Tomatensauce bestrichen, mit Käse bestreut und erneut 5 Minuten lang in den Ofen gestellt, um den Käse zu backen
    6. Fertiggericht mit Nudeln;
    7. Ensembles eignen sich als Diätgerichte: Nudeln und Gemüse;
    8. Das Rezept für kalten Salat, über das italienische Konditoren sagen: faul zu kochen, aber Sie müssen essen .

    Zum Kochen benötigte Lebensmittel:

    • das Hauptprodukt ist Pasta;
  • Bündel Radieschen;
  • Gurken - 2 Stk .;
  • Frühlingszwiebelfedern;
  • Cheddar-Käse;
  • Zitronensaft;
  • Olivenöl;
  • Gewürze.
  • Vorbereitung:

    1. Gemüse wird gewaschen und geschält, in vertraute Scheiben geschnitten, Käse in kleine Quadrate geschnitten. Dressing: Fügen Sie Salz, Pfeffer, Pflanzenöl und eine Mischung aus aromatischen Kräutern nach Ihrem Geschmack zu Zitronensaft hinzu.
    2. Die Nudeln werden gekocht, gekühlt, mit Gemüse und Dressing gemischt;
    3. Eine schnelle und leckere Mahlzeit ist fertig;
    4. Ein weiteres schnelles Rezept sind Spaghetti mit grünen Erbsen.

    Zutaten:

    • Spaghetti;
  • gefrorene grüne Erbsen;
  • Zwiebel;
  • Tomatensauce nach Geschmack;
  • Olivenöl;
  • Gewürze.
  • Vorbereitung:

    1. Grüne Erbsen werden ohne Auftauen in kochendem Wasser gekocht - kochendes Wasser sollte nicht mehr als 100 ml betragen - innerhalb von 5-6 Minuten;
    2. Fein geschnittene Zwiebeln in Olivenöl anbraten;
    3. Spaghetti werden in kochendem Wasser bis zur Hälfte gekocht. Grüne Erbsen werden in die Sauce gegeben, Tomatenmark wird hinzugefügt. Spaghetti werden in ein Sieb geworfen, das Wasser wird abgelassen;
    4. Heiße Spaghetti werden ohne Spülen in eine Pfanne mit vorbereitetem Dressing gegeben, 3 Minuten lang gemischt und heiß serviert.

    Pasta vermittelt lange Zeit ein Gefühl der Fülle und füllt den Körper mit der nötigen Energie. Hochwertige Nudeln in Ihrer täglichen Ernährung sind eine Garantie dafür, dass das Problem des Übergewichts niemals auftritt.

    Hähnchenbrust in Basilikum-Tomatenrahmsoße / Sallys Welt

    Vorherigen post Wie man Marakuyu isst: Nährwertmerkmale der Frucht und Verwendungsmethoden
    Nächster beitrag Der Magen ist geworden: Was tun und was können Sie trinken?