Brennen im Mund: Wenn die Zunge brennt kann das unterschiedliche Ursachen haben

Taubheit der Zunge: Was ist der Grund?

Taubheitsgefühl in einem beliebigen Körperteil wird in der Medizin als Parästhesie bezeichnet. Taubheitsgefühl der Zunge ist eine der seltensten Formen dieser Störung. Der Zustand der Parästhesie ist gekennzeichnet durch einen Gefühlsverlust in einem bestimmten Körperteil, ein Gefühl von Krabbeln und Kribbeln.

Taubheit der Zunge: Was ist der Grund?

Die Störung kann vorübergehend oder chronisch sein. Im ersten Fall wird es durch mechanische Reizungen in der Nähe des Nervs verursacht (Druck, Schock, vorübergehende Durchblutungsstörungen usw.). Ein chronisches Phänomen entsteht durch die Niederlage des Teils des Nervensystems, der für die Aktivität eines bestimmten Organs verantwortlich ist

Artikelinhalt

Ursachen für Taubheitsgefühl in der Zunge

Sehr oft sind solche Beschwerden von Menschen zu hören, die an somatischen und neurologischen Erkrankungen leiden. Zunächst müssen Sie herausfinden, um welche Art von Parästhesie es sich handelt - einseitig oder bilateral. Es lohnt sich auch festzustellen, ob der Patient an Magen-Darm-Erkrankungen leidet.

Die Ursache für einseitige Taubheit kann in einer iatrogenen Verletzung oder einer lokalisierten Entzündung liegen, die sich auf der hinteren Seitenfläche der Mundhöhle befindet.

Bilaterale Schäden werden bei psychogenen Schmerzen, Karzinomen der oberen Kehlkopfregion und einigen damit verbundenen Erkrankungen beobachtet. Außerdem kann eine Verletzung aufgrund einer perniziösen Anämie auftreten.

Empfindlichkeitsverlust nur der Hälfte der Zunge

Taubheitsgefühl in einem Teil eines Organs weist sehr oft auf eine Schädigung des lingualen Nervs hin, der für die Vorderseite der Zunge verantwortlich ist.

Sehr oft erleben Patienten einen Verlust oder eine Abnahme der Empfindlichkeit eines Bereichs, aber gleichzeitig bleiben der andere und die Mundschleimhaut in einem normalen Zustand, ihre Empfindlichkeit bleibt vollständig erhalten.

Zum Zeitpunkt der Diagnose ist es sehr wichtig festzustellen, dass die Empfindlichkeit nur in der Zunge beeinträchtigt ist und die vom unteren Alveolarnerv kontrollierten Teile nicht beeinflusst hat: die untere Zahnreihe und die unteren Teile des Mundes.

Iatrogener Schaden

Eine häufige Ursache für iatrogene Schäden ist die Entfernung einiger Molaren - der zweiten und dritten. Der Nerv kann jedoch geschädigt werden undDurchführung einer Osteotomie sowie einer Reihe anderer ähnlicher chirurgischer Eingriffe. Mögliche Verletzung nach Inzision eines sublingualen Abszesses.

Taubheitsgefühl der Hälfte des Gesichts, einschließlich der Zunge, kann durch einen begrenzten neoplastischen oder entzündlichen Prozess im hinteren lateralen Bereich des Mundes ausgelöst werden.

Nervenschäden sind auch bei Entzündungen durch Kompression oder Exposition gegenüber Toxinen möglich. Das Vorhandensein eines Tumors ist auch ein provozierender Faktor.

Psychogene Schmerzen

Empfindlichkeitsverlust, jedoch unter Beibehaltung von Geschmacksempfindungen, tritt häufig aufgrund psychogener Schmerzen auf.

Taubheit der Zunge: Was ist der Grund?

Bei Menschen mit psychogenen Störungen wird keine depressive Stimmung beobachtet, sie leugnen häufig das Vorhandensein eines Problems und zeigen emotionale Aktivität.

In der Regel nehmen Anzeichen von Störungen während des Essens ab oder verschwinden. Außerdem neigen Patienten aufgrund einer Funktionsstörung eines oder mehrerer Organe des Verdauungstrakts zu angsthypochondrischen Zuständen.

In diesem Fall sollten Patienten Antidepressiva und Neuroleptika einnehmen. Ein effektives Ergebnis wird auch durch Kurse der professionellen Psychotherapie erzielt.

Halskrebs (Karzinom)

Taubheitsgefühl kann auch durch eine schwerwiegendere Krankheit verursacht werden - Kehlkopfkrebs oder Kehlkopfkarzinom. Es kann oft oben gefunden werden. Leider kann die moderne Medizin die Frage nach den Ursachen von Kehlkopfkrebs immer noch nicht genau beantworten. Es wurde jedoch bestätigt, dass die Risikogruppe starke Raucher, Alkoholtrinker und diejenigen umfasst, die in Gebieten mit einer sehr schlechten Umweltsituation leben.

Die Symptome eines Karzinoms sind nicht nur Parästhesien. Sie wird von Halsschmerzen sowie Schluckbeschwerden begleitet. Bei Patienten kann es zu Heiserkeit und Fremdkörpergefühl kommen. Ohrenschmerzen sind häufig.

Die Ursachen für teilweise oder vollständige Taubheit der Zungenspitze sind manchmal in Tumoren im Nacken verborgen. Um eine Diagnose, Magnetresonanztomographie oder Computertomographie zu erstellen, wird eine Endoskopie verschrieben.

Die Hauptbehandlungsmethode ist die Operation, dh die Entfernung des Tumors oder die Röntgenbestrahlung, die eine sanfte Therapie ermöglicht und die Funktion des Organs nicht beeinträchtigt.

Perniziöse Anämie

Diese Störung in der Medizin wird als Addison-Brimer-Krankheit bezeichnet - eine bösartige Erkrankung, die aufgrund einer Verletzung der Hämatopoese aufgrund unzureichender Vitamin B12-Spiegel im Körper auftritt. Erstens hat der Mangel eine negative Auswirkung auf das Knochenmark und das Gewebe des Nervensystems.

Zu den Symptomen gehören Taubheitsgefühl an der Zungenspitze sowie eine Veränderung ihres Aussehens - ein Symptom einer verbrühten oder lackierten Zunge tritt auf. Der Patient leidet unter allgemeiner Schwäche und schneller Ermüdbarkeit. Kurzatmigkeit, Schwindel tritt auf, die Herzfrequenz wird häufiger. Die Haut des Gesichts wird blass oder bekommt das gleicheleicht gefärbt.

Manchmal gibt es Schmerzen in der Zunge selbst sowie Schluckbeschwerden aufgrund von Entzündungen (Glossitis). Bei der Arbeit des Nervensystems werden Verstöße beobachtet. Es kommt zu Empfindlichkeitsverlust, Schmerzen in Armen und Beinen, Muskelschwäche, die zu Atrophie führt. Im Endstadium ist das Rückenmark betroffen.

Der provozierende Faktor ist Vegetarismus oder ungesunde Ernährung, wenn Vitamin B12, Magersucht, Alkoholismus und parenterale Ernährung fehlen.

Um den Verstoß zu beseitigen, muss die Ernährung angepasst werden. Um den Prozess der Hämatopoese zu regulieren, wird eine Ersatztherapie durchgeführt: Das fehlende Vitamin wird intravenös injiziert. Nach einigen Injektionen werden die Symptome weniger offensichtlich und der Zustand der Person verbessert sich signifikant. Der Kurs dauert normalerweise mindestens einen Monat.

Sehr oft ist die Ursache für Parästhesien eine Hirnschädigung aufgrund eines Traumas oder einer Blutung. Taubheitsgefühl ist auch bei schweren Kopfprellungen möglich.

Strich

Die Ursachen für Taubheitsgefühle nicht nur der Lippen, sondern auch der Zunge können sehr unterschiedlich sein. Sie reichen von einem blauen Fleck über einen eingeklemmten Nerv bis hin zu einem so gefährlichen Zustand wie einem Schlaganfall. In diesem Fall treten eine Reihe anderer Symptome auf: Übelkeit, Schwindel, starke Kopfschmerzen, Gleichgewichtsverlust, Schwäche in Armen und Beinen oder deren Lähmung. Die Sprache wird verschwommen, manchmal tritt ein plötzlicher Bewusstseinsverlust auf.

Wenn die oben genannten Symptome auftreten, sollten Sie:

  • Rufen Sie dringend das neurologische Notfallteam an;
  • Knopf, Kragen, Gürtel;
  • Legen Sie ein Kissen unter Ihren Kopf;
  • Öffnen Sie Fenster und Türen für frische Luft;
  • Senken Sie den Blutdruck mit geeigneten Medikamenten, falls erhöht;
  • Verwenden Sie keine Vasodilatatoren;
  • Piracetam, Glycin, Cerebrolysin erlaubt.
  • Allergie

    Die Ursachen für Beschwerden können in Lebensmitteln verborgen sein. In schweren Fällen tritt ein Ödem auf, das zum Ersticken führen kann. Andere Anzeichen sind: Übelkeit und Erbrechen, Hautausschlag, Juckreiz, Bauchschmerzen, Rötung, Schwellung der Augenlider, Tränen und Verdauungsstörungen. Es ist erwähnenswert, dass Allergien auftreten können, ohne das Allergen zu essen, aber nur, wenn sein Geruch eingeatmet wird.

    Um die oben genannten Bedingungen zu beseitigen, muss das Allergen identifiziert und von der Ernährung ausgeschlossen werden. Dies ist recht einfach, da die Symptome entweder unmittelbar nach dem Kontakt oder der Anwendung oder nach 2 bis 4 Stunden auftreten.

    Taubheit der Zunge: Was ist der Grund?

    Eine der effektivsten Methoden zur Bestimmung eines Schadstoffs ist eine selektive Ernährung: Absolut alle zweifelhaften Lebensmittel sind von der Ernährung ausgeschlossen. Gleichzeitig nimmt eine Person Antihistaminika ein.

    Oft tritt eine Parästhesie aufgrund der Einnahme einer Reihe von Medikamenten auf, mit Diabetes mellitus (wenn der Blutzuckerspiegel signifikant gesenkt wird), Neuritis des Glossopharynxschlammsund lingualer Nerv, einige Pathologien des Magen-Darm-Trakts (Kolitis, Gastritis, Geschwüre usw.), hormonelles Ungleichgewicht (meistens während der Wechseljahre).

    Es sollte beachtet werden, dass Taubheitsgefühl an Lippen, Zunge und anderen Körperteilen keine eigenständige Krankheit ist, sondern auf das Vorhandensein einer schwerwiegenden Pathologie im Körper hinweist. Nur ein qualifizierter Fachmann kann eine geeignete Behandlung diagnostizieren und verschreiben, die auf der zugrunde liegenden Ursache der Taubheit der Zunge basiert.

    ursachen und therapie für zungen und mundbrennen

    Vorherigen post Polina Gagarinas Diät: herausragende Geheimnisse der Harmonie
    Nächster beitrag Pilaw mit Hühnchen kochen - wir verwenden die besten Rezepte