Champignonsalat

Pilz-Schinken-Salat

Salat ist eine Vorspeise, die kalt oder warm sein kann. Die Produkte, aus denen es besteht, können sowohl den Appetit anregen als auch den Körper mit Nährstoffen und nützlichen Substanzen sättigen. Es gibt so viele Rezepte für ein solches Gericht, dass jedes davon eine hervorragende Ergänzung für jeden Tisch ist.

Pilz-Schinken-Salat

Die Vielfalt der Zutaten im Salat ist sehr groß - dies sind Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, Pilze, Käse, Eier und andere. Zum Beispiel Pilzsalat mit Schinken.

Die Kombination von Produkten wird durch Gewürze, Kräuter, Konfitüren und Croutons hervorgehoben. Die Füllung kann auch Oliven, Oliven, Erbsen, Mais oder Bohnen sein

Diese Snacks werden mit Pflanzenöl, Olivenöl, Saucen, Mayonnaise oder Sauerrahm gewürzt. Je nach Zutaten wird der Salat entweder diätetisch, nahrhaft, süß oder würzig. Sie dekorieren auch auf verschiedene Arten - formen Sie Figuren, legen Sie sie in Schichten, dekorieren Sie sie mit zusätzlichen Zutaten und Kräutern.

Artikelinhalt

Rezept 1. Salat mit Pilzen, Schinken und Käse:

  • 250 Gramm Fleisch;
  • 200 Gramm Käse;
  • 100 Gramm eingelegte Pilze;
  • 100 Gramm Erbsenkonserven;
  • 50 Gramm saure Sahne;
  • 80 Gramm Mayonnaise;
  • Kräuter, Salz.
  • Schneiden Sie das Fleisch in Würfel und die Pilze in Stücke. Wir reiben Käse. Öffnen Sie ein Glas Erbsen und lassen Sie die Flüssigkeit ab. Mischen Sie die Zutaten in einer Schüssel.

    Kombinieren Sie saure Sahne mit Mayonnaise. Den Salat mit Sauerrahm-Mayonnaise-Sauce würzen. Salz nach Geschmack. Mit gehackten Kräutern bestreuen. Es kann Zwiebeln, Petersilie, Dill, Salat sein.

    Rezept 2. Pilzsalat mit Schinken und Gemüse:

    Pilz-Schinken-Salat

    • 200 g eingelegte Pilze (gesalzen oder gekocht);
  • 100 g Fleisch;
  • 6 Kartoffeln;
  • 2 Gurken (frisch oder eingelegt);
  • 2 Tomaten;
  • eine Zwiebel oder ein Bündel Frühlingszwiebeln;
  • Salat, Dill.
  • Für die Sauce:

    • saure Sahne;
  • Zitronensaft;
  • Bergechica;
  • Salz, Zucker, Pfeffer nach Geschmack.
  • Schneiden Sie die Pilze in kleine Stücke. Kartoffeln waschen, in Salzwasser kochen, schälen. Wir waschen Gurken und Tomaten mit fließend sauberem Wasser. Fleisch und Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Kräuter hacken. Wir kombinieren alle Produkte außer Kräutern.

    Mischen Sie die Zutaten für die Sauce. Wir bestimmen ihre Anzahl nach unserem Geschmack.

    Decken Sie die Salatschüssel mit Salatblättern ab. Den Pilzsalat mit Sauce würzen und mischen. Wir verteilen es auf Blättern, bestreuen es mit Petersilie oder Dill.

    Ein Hinweis zu Pilzen

    Pilze sind eine echte Quelle für viele Mineralien, Proteine, Kohlenhydrate und Lecithin. Letzteres erlaubt keine Ablagerung von Cholesterin im Körper, und Kohlenhydrate sind pflanzlichen sehr nahe. Ihr Kaloriengehalt beträgt 400 Kalorien pro 1 Kilogramm. Dank dessen verursachen Pilze mit einem geringen Anteil ein Sättigungsgefühl.

    Gesalzene oder eingelegte Pilze (Honigpilze , Steinpilze, Steinpilze) werden häufig in Snacks verwendet. Nur Pilze werden roh verwendet. Alle anderen müssen unbedingt einer Wärmebehandlung unterzogen werden. Sie passen gut zu Schinken, Käse, Kartoffeln, Tomaten.

    Rezept 3. Salat mit Pilzen, Schinken, Eiern und Käse:

    Pilz-Schinken-Salat

    • Champignons - 300 Gramm;
  • Schinken - 200 Gramm;
  • Tomaten - 3-4;
  • Hühnereier - 3 Stück;
  • Hartkäse - 100 Gramm;
  • Zwiebeln - 150 Gramm;
  • Pflanzen- oder Olivenöl;
  • Mayonnaise;
  • Salz, schwarzer Pfeffer.
  • Produkte vorbereiten. Wir kochen Hühnereier, gießen dann kaltes Wasser ein und reinigen nach einigen Minuten die Schale. In kleine Würfel schneiden oder reiben, genau wie Käse. Tomaten und Fleisch entweder in Streifen oder in Quadrate hacken.

    Champignons und Zwiebeln fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, dort Zwiebeln legen. Sobald es eine goldene Farbe annimmt, entfernen Sie es. Champignons in das erhitzte Öl gießen, gut anbraten. Studieren.

    Mischen Sie die Zutaten, gießen Sie sie mit Mayonnaise, Pfeffer und Salz. Wir schicken die fertige Vorspeise für zwei Stunden in den Kühlschrank, legen sie dann auf einen Teller und servieren sie.

    Hinweise zu Fettuccine

    Pilz-Schinken-Salat

    Fettuccine sind Eiernudeln, die sich praktisch nicht von Nudeln unterscheiden.

    Für solche Nudeln wird hauptsächlich saure Sahne oder cremige Sauce zubereitet. Und anstelle von schwarzem Pfeffer können Sie einen kleinen Chili ohne Samen verwenden.

    Rezept 4. Fettuccine mit Schinken und Pilzen in Sahnesauce:

    • 250 g Fettuccine-Nudeln (dünne Nudeln);
    • 100 g Pilze (Champignons);
    • 100 g Fleisch;
  • 50 g Butter;
  • 200 g Sahne;
  • 1,5 EL. l. Premium-Mehl;
  • 2 TL Pflanzenöl;
  • geriebener Parmesan;
  • Kräuter, Salz.
  • Kochen Sie Nudeln in Salzwasser, damit sie nicht zusammenkleben. Fügen Sie dem Wasser Pflanzenöl hinzu. Dann werfen wir es zurück in ein Sieb, lassen das Wasser ab. Die gehackten Pilze 10 Minuten kochen, vorher das Wasser salzen. Das Fleisch in Streifen schneiden.

    Bereiten Sie die Sahnesauce wie folgt zu: 50 g Butter in einer Pfanne schmelzen, dort Mehl hinzufügen und sofort mischen, damit keine Klumpen entstehen. Salz und Sahne gießen. Fügen Sie dieser Mischung Pilze mit der Brühe hinzu, in der sie gekocht wurden, aber es sollte ein wenig davon sein, wir mischen. Dann den Schinken und den Parmesan hinzufügen und erneut umrühren.

    Dekorieren Sie das fertige Gericht mit Kräutern.

    Hinweise zu ham

    Pilz-Schinken-Salat

    Schinken ist ein fertiges Fleischprodukt mit Gewürzen einer bestimmten Form. In einer Vorspeise wird ein solches Produkt für seinen Reichtum und seine schnelle Zubereitung geschätzt. Sie müssen es nur fein hacken. Es wird in einem Gericht mit Lebensmitteln wie Käse, Gemüse, Kräutern und Pilzen verwendet.

    Es ist besser, trockenes Fleisch in Salaten zu verwenden. Das heißt, manchmal kann es eine kleine Menge Flüssigkeit enthalten, dann ist es notwendig, vor dem Schneiden ein wenig herauszudrücken. Meist in Würfel oder Streifen zerkleinert.

    Rezept 5. Puffsalat mit Pilzen und Schinken:

    • 400 Gramm Fleisch;
  • 300 Gramm eingelegte Pilze;
  • 3 Eier;
  • 2 Zwiebeln;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Schmelzkäse;
  • Mayonnaise.
  • Schneiden Sie Fleisch, Zwiebeln und Pilze in ausreichend kleine Würfel. Hühnereier kochen, dann reinigen. Wir reiben Eier und Käse getrennt. Mischen Sie Mayonnaise mit gehacktem Knoblauch.

    Wir beschichten jede Schicht mit Mayonnaise. Schichten Sie die Schichten wie folgt: Legen Sie zuerst Zwiebeln, dann Schinken, Pilze, Käsebruch und zuletzt Eier.

    Alle Arten von Salaten sind sehr gesund und lecker. Experimentieren Sie zum Spaß mit Ihren Lieblingssnacks. Genießen Sie Ihr Essen!

    Gefüllte Champignons - Low Carb - Einfach lecker - #chefkoch

    Vorherigen post Wie man auf den Hals küsst: Tipps für Liebhaber
    Nächster beitrag Chlamydien-Konjunktivitis: Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung