Farb und Stilberatung - Strahlend statt bunt

Make-up-Regeln für den Sommer nach Farbtyp

Sommer Make-up ist aus vielen Gründen etwas Besonderes. Mehrere Monate Wärme und Sonne im Jahr verändern nicht nur unsere Stimmung und Pläne, sondern auch unser Aussehen. Im Sommer mögen sie Make-up nicht zusammen, um das Gefühl von Schwere auf der Haut zu spüren, und sie lieben es genauso gut, dass Sie zu dieser Jahreszeit sicher mit hellem Make-up experimentieren können.

Make-up-Regeln für den Sommer nach Farbtyp

Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil von Gesichts-Make-up für den Sommer ist die perfekte Kombination mit natürlicher Bräune. Jeder von uns hat seine eigene Bräune auf der Haut - Bronze, Pfirsich, mit Rötung oder Gelbfärbung. Aber dies ist notwendigerweise der für uns richtige Bräunungston, der unser Aussehen betont.

Die Palette, die uns der Sommer selbst bietet, nicht zu verwenden, ist einfach dumm. Versuchen Sie also, das Make-up ein wenig heller zu machen, als Sie es gewohnt sind. Beginnen wir also mit unserer Beratung zur Auswahl einer Palette!

Artikelinhalt

Frühlingsfarbtyp

Zeichen: Sie haben zarte Pfirsichhaut, blondes Haar und eine Fülle von Sommersprossen, Augen in hellen Farbtönen, Blau, Grau, Bernstein.

Ideale Paarungen: hellgoldene Töne, Elfenbein , Pfirsich , Creme , pink . Bräunen Sie sich zu Beginn der Saison nicht selbst, Sie gewinnen auf natürliche Weise. Wenn Sie Bronze-Highlights in Ihrem Make-up wünschen, wählen Sie keinen normalen Bronzer, der Ihnen zu rau ist, sondern ein goldenes Puder oder ein braunes Rouge.

Schminken Sie Ihre Augen mit braunen, kräftigen Nusstönen, Türkis, Blau und Minze. Verwenden Sie keinen schwarzen Eyeliner, da dieser unnatürlich aussieht. Lippenstift ist gut in Pink, Lachs und hellen Korallentönen.

Tipp: Tragen Sie den Ton in einem ähnlichen Farbton auf Gesicht und Hals auf, jedoch mit einem leichten Hauch von Pfirsichbräune. Tragen Sie auf die oberen Augenlider einen gebackenen Farbton ohne Schimmer auf, türkis mit einem dünnen feuchten Pinsel. Schattieren Sie die Ecken der Augenlider mit Anthrazit, tragen Sie graue oder blaue Wimperntusche auf. Berühren Sie Ihre Lippen mit Korallenglanz. Frische und Ausstrahlung des sonnigen Sommers in Ihrem Bild!

Sommerfarbtyp

Make-up-Regeln für den Sommer nach Farbtyp

Zeichen: Sie haben eine kühle Hautfarbe, blass, aber gut gebräunt, mit einer etwas staubigen Grautönung. Ihr Haar ist braun, hellbraun oder aschfahl. Die Augen mögen braun sein, aber kühl, hellgrün, grau.

Ideale Kombinationen: Alle coolen Farben gehören dirund vorausgesetzt, Sie konzentrieren sich nicht zu sehr auf den Kontrast. Wählen Sie einen Bronzer Ihrer Wahl, nur nicht mit roten Noten - mit einem Silber-, Schokoladen- und Beigeton sind Sie besser dran.

Wählen Sie Rouge Pink, Hell oder die Farbe von Kaffee mit Milch. Sie können viele Schimmer tragen - auf Ihrem Gesicht, Augenlidern, Lippen und sogar Schlüsselbeinen und Schultern! Schatten eignen sich für Dunkelgrau, Jade, Flieder, Blau, Kaffee und Lippenstift und verleihen Rosa, Beige und transparenten Glanz.

Tipp: Versuchen Sie es mit monochromem Make-up. Dies erfordert ein Produkt, das auf Gesicht, Augenlider und Lippen aufgetragen werden kann, z. B. Bronzer. Glätten Sie die Haut mit einer Grundierung, gehen Sie mit einem harten Bronzer über die Wangenknochen, Stirnfalten und das Kinn, malen Sie sie dann ohne Schattierung auf die Augenlider, streichen Sie Ihre Wimpern dick mit schwarzer Wimperntusche an, berühren Sie Ihre Lippen mit demselben Bronzer und tragen Sie einen transparenten Glanz auf. Dies ist eine trendige und vielseitige Option für die Hitze!

Herbstfarbtyp

Anzeichen: Sie haben warme Pfirsich- oder leicht dunkle Haut, dunkle bernsteinfarbene bis kastanienbraune Augen, rotes oder rotes Haar, dunkelbraune Augenbrauen und Sommersprossen.

Make-up-Regeln für den Sommer nach Farbtyp

Ideale Paarungen: Ein rötlich-beiger Ton funktioniert gut, und im Sommer können Sie einen kleinen braunen Gesichtskorrektor hinzufügen, um eine matte Bräune zu erzielen. Gib den Glitzer in deinem Make-up auf. Eine Bronzer Foundation sollte nicht glänzend und nicht schimmernd sein. Erröten ist braun oder gemauert, fast rot.

Wimperntusche ist für Schwarz, Grün, Braun und Pflaume geeignet. Lidschatten Amethyst, dunkelgrün, o
tragen. Lippenstift ist besser matt, Pfirsich, Mandarine, Terrakotta.

Tipp: Konzentrieren Sie sich kreativ auf die Augenlider. Bereiten Sie zuerst Ihr Gesicht mit einer warmen Grundierung vor und tragen Sie etwas durchscheinendes Rouge auf die Wangenknochen auf. Tragen Sie auf das obere Augenlid Pfirsichschatten als Basis auf, zeichnen Sie einen Pfeil mit einem dunkelgrauen Stift und bedecken Sie die Mitte des Augenlids mit hellgelben, gebackenen Schatten. Mischen Sie den lila Lidschatten um die Falte und die Wimpernlinie und lassen Sie den gelben Akzent intakt. Fixieren Sie den Effekt mit durchscheinenden natürlichen Schatten und streichen Sie die Wimpern mit Pflaumenwimperntusche über. Markieren Sie die Lippen mit einem Bleistift und nacktem Lippenstift. Die bezaubernde Schönheit ist bereit zu gehen!

Farbtyp Winter

Zeichen: Sie sind eine Brünette oder eine dunkelbraunhaarige Frau oder Sie haben eine aschblonde Blondine, aber auf jeden Fall ist es ein kalter Ton. Sie haben ein eingängiges Erscheinungsbild mit unterschiedlichen Helligkeitsgraden - vom Bild von Schneewittchen bis zur Pik-Dame, vielleicht haben Sie südliche Wurzeln in Ihrem Erscheinungsbild. Sie haben auch dunkle Augen, braun oder blau, dunkle Augenbrauen und Wimpern, und Ihre Hautfarbe ist immer kühl - von Porzellan bis dunkler Olive, ohne Rötung.

Make-up-Regeln für den Sommer nach Farbtyp

Ideale Kombinationen: Es ist besser, eine Grundierung zu verwenden, um die Blässe der Haut hervorzuheben. Wenn Sie jedoch dunkelhäutig sind, verstärken Sie den Effekt mit einem dunklen Beige und dem Rouge - Terrakotta, Braun, Pink ... Deine Schatten sind schwarz, Schokoladehöllische, weiße, blaue, lila, notwendigerweise schwarze Tinte. Ein dunkler Brauenstift ist erforderlich.

Der Lippenstift sollte rot, lila, beige, braun, pflaumenfarben oder transparent mit einem nackten Lippenstift sein.

Tipp: Tragen Sie die Grundierung einen Farbton dunkler als Ihren auf. Markieren Sie die Wangenknochen mit einem dunklen Rouge. Zeichnen Sie Ihre Augen mit einem schwarzen Eyeliner, mit einer dünnen Linie, bedecken Sie die Lidfalte mit den hellsten Schatten, dann mit schwarzer Wimperntusche und einem Augenbrauenstift. Malen Sie Ihre Lippen mit einem saftigen Pflaumenton und geben Sie einen Tropfen Glanz auf die Mitte Ihrer Unterlippe. Dies ist keine tägliche Option, jetzt sind Sie eine gewagte Verführerin!

Und jetzt bieten wir Ihnen einige Tipps für das Make-up am Tag im Sommer:

Make-up-Regeln für den Sommer nach Farbtyp
  • Wie erreicht man ein lang anhaltendes Make-up für den Sommer? Das im Sommer bei Hitze aufgetragene Make-up zu vergessen, funktioniert nicht. Oder es kann zu Problemen aufgrund unsachgemäßer Anwendung kommen (die Grundierung rollt ab, das Erröten verblasst, die Wimperntusche befleckt die Augenlider usw.). Wenn Sie sich wirklich für die Qualität interessieren, müssen Sie sie mindestens alle 2 Stunden korrigieren, da sonst Ihre Arbeit den Bach runtergeht. Sie müssen Ihre Haut zweimal reinigen, bevor Sie Kosmetika auftragen, einen pudrigen Ton verwenden und alles mit einem speziellen Spray auf Mineralbasis fixieren - dann halten Sie den ganzen Tag ohne ein einziges Problem;
  • Sommer Make-up für ein Fotoshooting in der Natur sollte viel heller sein als Sie sich vorstellen. Erfahrene Mädchen sagen, dass sie bei einem Fotoshooting nur dann gut werden, wenn sie sich mit solcher Kraft schminken, dass sie vor dem Spiegel ein wenig schaudern. Es klingt wie ein Witz, aber eine Kamera in der Natur verbirgt definitiv Kilogramm Kosmetik . Wenn Sie sich etwas heller als gewöhnlich schminken, ist es, als hätten Sie überhaupt kein Make-up.
  • Braut Sommer Make-up ist gut in rosa. Malen Sie niemals für eine Hochzeit - Ihre oder die einer anderen - in einer braunen Palette, sonst sehen Sie in Fotos und Videos müde aus. Es ist besser, die Palette nach Typ auszuwählen - Pink, Fuchsia, Koralle oder Rot. Heller Ton und Lippenakzent sehen sehr festlich aus;
  • Das alltägliche Sommer-Make-up und die Out-of-the-Box-Option empfehlen nackte Lippen in Ihrer eigenen Lippenfarbe. Drehen Sie vor dem Spiegel Ihre Unterlippe mit den Fingern und sehen Sie sich an, welchen Farbton Ihre Schleimhaut hat - dies ist der perfekte Akt für Ihren Lippenstift. Malen Sie die Wimpern gründlich über, machen Sie sie lang und kräuseln Sie sie und richten Sie die Augenbrauen mit einem leichten Stift aus. Wenn Sie blass sind, fügen Sie den Äpfeln etwas durchscheinendes Rosa hinzu. Diese Menge Make-up reicht für das Büro und für einen Spaziergang aus, damit alle denken, Sie seien unglaublich süß und süß!
  • Und der letzte Ratschlag zu Kosmetika für den Sommer - einmal pro Woche, ohne Lücken und Ausreden, alle Make-up-Pinsel gründlich mit Shampoo waschen, sonst riskieren Sie bei Hitze, dass sie viele Bakterien auf Ihre Haut bringen!

    Halten Sie es sauberund Frische des Gesichts, und Ihr Aussehen wird zu jeder Jahreszeit am besten sein.

    Welcher Farbtyp bin ich? So findet man heraus, welche Farben einem WIRKLICH stehen | natashagibson

    Vorherigen post Wie bewahrt man den Glanz und wie wäscht man die Fassaden von Hochglanzküchen?
    Nächster beitrag Wie baue ich zu Hause Nägel?