RICHTIGE STRUMPFHOSE finden, stylen & kombinieren | Strumpfhosen Guide & Hacks

Lange Shorts: Wie man den richtigen Stil wählt

Im Sommer möchte jeder einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft machen. Und die meisten Mädchen bevorzugen keine langen Hosen oder Röcke, sondern kurze Hosen. Damit ein solches Kleidungsstück jedoch perfekt zu Ihrer Figur passt, müssen Sie es entsprechend Ihrer Art des Aussehens auswählen.

Artikelinhalt

Verlauf des Auftretens eines Kleidungsstücks

Lange Shorts: Wie man den richtigen Stil wählt

Bevor wir jedoch lernen, wie man ein Modell für die Figur auswählt, möchte ich einige Worte zur Geschichte der Entstehung der langen Shorts von Frauen sagen.

Und es ist erwähnenswert, dass ein solches Kleidungsstück zum ersten Mal im neunzehnten Jahrhundert als Element von Militäruniformen erschien.

Aber im Laufe der Zeit wuchs ihre Popularität und nicht nur das Militär, sondern auch die Zivilbevölkerung trugen sie.

Obwohl sie zunächst eher als Sportbekleidung verwendet wurden, wurden sie bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von mehreren Designern als Element des Alltagsstils in ihre Kollektion aufgenommen.

In der UdSSR konnten nur Kinder ein solches Kleidungsstück tragen, aber nach dem Zusammenbruch der UdSSR änderte sich die öffentliche Meinung darüber dramatisch und das Modell wurde nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen getragen. Obwohl solche Kleidung nicht für alle Orte geeignet ist. Zum Beispiel glauben viele Frauen selbst in unserer Zeit, dass ein solches Kleidungsstück absolut ungeeignet ist, um zur Arbeit zu gehen, und in gewisser Weise haben sie Recht.

Immerhin passen Frauenshorts nicht in die Business-Kleiderordnung. Obwohl es natürlich Zeiten gibt, in denen sie bei der Arbeit ziemlich demokratisch in Bezug auf das Aussehen der Mitarbeiter sind.

Aber es gibt noch einen anderen Grund, warum Frauenshorts von der Mehrheit der fairen Hälfte der Menschheit ignoriert werden. Es wird angenommen, dass ein solches Kleidungsstück Ihr Aussehen ruinieren kann, da Ihre Beine fast vollständig offen sind und es einfach nichts gibt, was Fehler verdeckt.

Glaube nicht!

Jeder kann das Modell tragen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass angesichts der Besonderheiten der Figur die Länge der Shorts das Hauptkriterium für die Wahl eines Stils sein sollte. Und jetzt erfahren Sie, wie Sie das richtige Kleidungsstück auswählen.

So wählen Sie Frauenshorts aus

Sie müssen ein Modell auswählen, das die Merkmale der Figur berücksichtigt, da ausgewählte Stile Ihr Bild nur ergänzen und es attraktiver machen.

Bei den Optionen finden Sie diese Arten von Frauenshorts in Geschäften:

Lange Shorts: Wie man den richtigen Stil wählt
  1. Lange Shorts. Diese Option ist universell. Die Beine enden in diesem Fall zwei Handflächen über dem Knie. Dieses Modell ist für absolut jeden geeignet. Darüber hinaus verleiht dieser Stil Ihrer Figur ein wenig Zerbrechlichkeit und Leichtigkeit. Beachtung! Wenn Sie sich für einen lockeren Schnitt entscheiden, können Sie alle Fehler verbergen, und wenn Sie sich auf einem angrenzenden Schnitt befinden, betonen Sie die Schlankheit Ihrer Beine;
  2. Abkürzungen. Dieses Modell kann von Mädchen ohne Cellulite gewählt werden. Wenn Sie an Cellulite leiden, es aber keine Komplexe gibt, passt ein solches Modell möglicherweise auch zu Ihnen. In diesem Fall müssen Sie bei der Auswahl auf den Schnitt achten. Wenn es gerade ist, sehen die Beine länger aus. Ein Modell mit einer Baugruppe unten kann sich jedoch nur Mädchen mit geraden und langen Beinen leisten, da ein solches Element die Beine optisch verkürzt
  3. Bermudashorts. Ein Merkmal dieses Modells ist ein gerader Schnitt, weshalb die Hose breit ist. Diese Option eignet sich sowohl für den Alltag als auch für die Arbeit. Die Hauptsache ist, die richtige Länge zu wählen, und der Chef wird nicht einmal bemerken, dass er nicht in einem formellen Anzug zur Arbeit gekommen ist. Darüber hinaus passen diese Shorts gut zu Businessblusen oder einfachen T-Shirts
  4. Modell mit Manschetten. Dieser Stil ist jedoch nicht für jeden geeignet. Tatsache ist, dass der umwickelte Boden die Hüften optisch erweitert und sie viel massiver macht. Wenn Sie sich nicht mit schmalen Hüften rühmen können, ist es daher besser, auf einen anderen Stil zu achten.

Denk dran! Bei der Auswahl sollten Sie immer darauf achten, welche Shorts an Ihnen schöner aussehen. Stellen Sie sicher, dass sie alle Vorteile Ihrer Figur hervorheben.

Was können Sie mit

lange Shorts tragen?

Zunächst müssen Sie verstehen, dass der Stil von oben und unten immer übereinstimmen muss. Wenn Sie beispielsweise Sportmodelle tragen, passt eine strenge Bluse nicht in Ihr Bild. In diesem Fall müssen Sie auf T-Shirts oder T-Shirts achten.

Wenn Sie sich jedoch für schöne gerade Leinenshorts entscheiden, können Sie problemlos sowohl T-Shirts als auch Businessblusen damit kombinieren. Übrigens war eine Kombination aus langen Styles, einem weißen T-Shirt und einem schönen hellen Schal in letzter Zeit sehr beliebt.

Lange Shorts: Wie man den richtigen Stil wählt

Und denken Sie nicht, dass der Schal im Sommer fehl am Platz aussehen wird. Sie werden nicht Wolle wählen. Aber ein leichter Chiffonschal wird toll aussehen. Um den Look zu vervollständigen, können Sie mehrere breite Armbänder am Handgelenk tragen, deren Farbe der Farbe des Schals entspricht.

Sprechen wir jetzt über Bermudas. Dieser Stil passt gut zu karierten Hemden. Um den Look zu vervollständigen, empfehlen wir Ihnen, Sommerstiefel zu tragen. Darüber hinaus passt ein Cowboy-ähnliches Modell am besten in dieses Bild.

Und noch etwas: Sie können diesen Kleiderschrank nicht nur in der warmen, sondern auch in der kalten Jahreszeit tragen. D.Hierfür sind entweder enge, lange Jeansshorts für Frauen oder Tweedshorts geeignet.

Achtung! Tragen Sie keine Strumpfhosen mit Bildern oder Mustern darunter, da dies Ihr Bild vulgär macht.

Die beste Option in diesem Fall wäre eine einfache schwarze oder nackte Strumpfhose.

Was Sie zu langen Jeansshorts tragen können

Und natürlich lohnt es sich, über Jeansshorts zu sprechen. Wie Sie sich vorstellen können, werden sie am häufigsten getragen, da ein solches Element der Garderobe sehr praktisch ist und gut aussieht.

Nun zur Erstellung des Bildes. In diesem Fall können Sie sowohl T-Shirts als auch Shirts mit kurzen und langen Ärmeln tragen. Das einzige, was nicht gut zu Jeansshorts passt, sind formelle Blusen.

Bei Schuhen können Sie in diesem Fall auf Sandalen im griechischen Stil achten. Wenn Sie jedoch einen romantischeren Look kreieren möchten, können Sie schöne Schuhe oder Sandalen mit niedrigen Absätzen oder Keilen tragen.

Wie Sie sehen, sind lange Shorts heutzutage auf dem Höhepunkt. Hab also keine Angst, dass sie nicht zu dir passen. Finden Sie einfach Ihren Stil und genießen Sie das Leben! Viel Glück!

20 Dinge zu vermeiden, um eine echte Lady zu werden

Vorherigen post Wie man eine Tomate häutet?
Nächster beitrag Wie Fußgeruch loswerden?