Bullet Journal mit dem Notizbuch Lemome - wie starten? Tipps für den Anfang.

Leggings für Wochentage und Feiertage

Der berühmte Designer Karl Lagerfeld hat in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts Leggings als Damenbekleidung zum Leben erweckt, obwohl die halben Hosen und halben Strumpfhosen selbst viel früher erschienen ... Vor einigen Jahrhunderten wurden sie ausschließlich von Männern getragen, zuerst wurden sie unter Kleidung gekleidet, und dann wurden sie in Militäruniformen weit verbreitet.

Leggings für Wochentage und Feiertage

Diese eng anliegende Halbhose hat ihren Namen von dem Material, aus dem die ersten Leggings genäht wurden. Wie Sie sich vorstellen können, war dieses Material Elchhaut.

In den 80er Jahren, als Leggings eine Wiedergeburt erlebten und die Liebe der Frauen gewannen, wurden sie aus synthetischen Stoffen genäht und ihre Farben waren überwiegend hell und fluoreszierend.

In den 90er Jahren wurden Leggings oder Leggings wärmer, Taschen und anderes Dekor erschienen auf ihnen. Die auffälligen Farben werden durch Grau, Schwarz, Beige, Dunkelblau und Braun ersetzt.

Heutzutage werden sie aus einer Vielzahl von Materialien wie Baumwolle, Leder, Wildleder, Wolle und Kunststoffen hergestellt. Für diejenigen, die gerne Sport treiben, werden spezielle Modelle für Fitness, Yoga, Aerobic und Tanzen genäht.

Sie bestehen normalerweise aus atmungsaktiven elastischen Materialien. Die Farben moderner Leggings variieren ebenfalls: Sie finden sowohl klassisches Schwarz als auch ungewöhnliche Farben mit einer Vielzahl von Drucken im Angebot.

Geeignet für

Leggings sind eine sehr bequeme Art von Kleidung, sie passen weich zu den Beinen, behindern die Bewegung nicht, rutschen nicht wie Strumpfhosen aus und sind in der kalten Jahreszeit warm. Dank dieser Eigenschaften haben sie sich sicher in der Damengarderobe niedergelassen und werden sie anscheinend nicht verlassen.

Damengamaschen sind ein vielseitiges Kleidungsstück. Sie sind für fast jeden geeignet, unabhängig von Alter und Körperbau. Die Hauptsache ist, das richtige Outfit zu wählen, um die Vorteile hervorzuheben und Figurfehler zu verbergen.

Diese Art von Kleidung hat ein Meer von Fans auf der ganzen Welt, aber es gibt auch Gegner. Als die Leggings in den 1980er Jahren zum ersten Mal auf dem Laufsteg auftauchten, nannte sie ein deutsches Modemagazin einen Albtraum. In der Veröffentlichung wurden weibliche Beine in engen Hosen mit bayerischen Würstchen verglichen.

Es stimmt, dass nicht alle Frauen solche Hosen tragen, weil sie sich stark auf die Beine konzentrieren und sowohl ihre Vor- als auch ihre Nachteile zeigen.

Bevor Sie Leggings kaufen, sollten Sie sich Ihre Figur objektiv ansehen. Zu schlanke und eher üppige Damen sollten sie nicht tragen oder ein Outfit sehr sorgfältig auswählen, um ihre Figur zu harmonisieren.

Bei der Auswahl von Leggings ist zu beachten, dass horizontale Muster, helle Farben, ein großer Käfig die Beine füllen und kürzen. Solche Hosen eignen sich eher für dünne, große Mädchen. Dunkle monochromatische Modelle hingegen sind schlank und können von Damen sicher im Saft selbst gekauft werden.

Leggings für Wochentage und Feiertage

Bei der Auswahl von Leggings sollten Sie auch auf deren Länge achten. Kleine Mädchen sollten keine wadenlangen Leggings kaufen, das werden sieihre optisch noch niedriger. Sie sind nur für schlanke, große Frauen mit einer Körpergröße von 175 cm geeignet.

Leggings betonen die Figur perfekt, daher sind sie nicht für Frauen mit breiten und vollen Hüften, massiven Waden und Knöcheln mit krummen Beinen geeignet. All diese Mängel werden beim Tragen sehr deutlich.

Sie kneifen auch den Bauch, so dass Falten auftreten können. Wenn Sie eine lockere Bluse tragen, können Sie die Mängel verbergen. Und das gilt natürlich nicht für werdende Mütter, Leggings für Schwangere werden anders als sonst genäht. Sie sind weicher, nicht entwässernd und passen sich sanft dem Bauch an.

Richtige Auswahl an Kleidung und Schuhen

Leggings sind keine Hosen, das sollten Sie für selbstverständlich halten. Sie können sie nicht mit kurzen T-Shirts und Pullovern tragen. Die einzigen Ausnahmen von dieser Regel sind Ledergamaschen, Jeggings und sehr enge Leggings mit Taschen, Schlössern und anderen Verzierungen.

Schwarz oder farbig, es wird empfohlen, sie mit einem länglichen Oberteil zu tragen: Tuniken, Kleider, lange Pullover und T-Shirts. Es ist ratsam, dass der obere Teil des Kleidungsstücks enge Hosen bis zur Oberschenkellinie oder darunter bedeckt.

Jugendliche können es sich leisten, Leggings und kurze T-Shirts mit Turnschuhen oder Turnschuhen zu tragen, Frauen über 25-30 dürfen ein solches Set nicht tragen.

Sportgamaschen können mit kurzen T-Shirts und T-Shirts kombiniert werden, aber in dieser Form ist es unwahrscheinlich, dass ein Fashionista mit Selbstachtung auf die Straße geht. Dieses Outfit sollte nur zum Gehen ins Fitnessstudio oder zum Yoga getragen werden.

Klassische schwarze Leggings sowie schlichte Leggings in anderen nicht leuchtenden Farben können im Alltag getragen werden: Lernen, Arbeiten (wenn die Kleiderordnung dies zulässt), Spazierengehen in der Stadt. Lange Pullover, kurze Strickkleider, farbige Tuniken, kurze Röcke, längliche Oberteile und Hemden passen gut zu solchen Modellen.

Wenn Sie Leggings mit einem Hemd bis zur Mitte des Oberschenkels tragen, können Sie einen Gürtel in der Taille binden, wodurch das Bild vollständiger wird. In der kalten Jahreszeit können sie anstelle von Strumpfhosen getragen werden, sie sind viel wärmer und bequemer. Bei Schuhen sehen Leggings sowohl mit Absätzen als auch mit Ballerinas gut aus.

Leggings mit Stiefeln oder Stiefeletten sind natürlich eine Win-Win-Option. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Leggings mit offenen Schuhen ohne Absatz die Beine optisch verkürzen können. Daher wird empfohlen, nur langbeinige Schönheiten mit Ballerinas und Sandalen zu tragen.

Die Capri-Leggings in der Mitte des Knöchels hingegen verlängern und schlanken die Beine und können bei geringem Lauf mit Schuhen getragen werden.

Für den Schein ist es am besten, Leggings mit Perlen und Pailletten, Spitze, Metalldetails und Stickerei zu wählen. Sie sehen gut aus mit einem kurzen Kleid oder Minirock.

Die Abendversion kann auch farbige Lederleggings mit Schlangeneffekt und Schlangeneffekt enthalten. Ich frage mich, was ich zu Leggings mit ungewöhnlichen Farben tragen soll.

Farbige Leggings mit lustigen Drucken passen gut zu bunten einfarbigen T-Shirts, Blusen und Oberteilen. Sie können eine Jacke darüber legen,Jacke oder Strickjacke, je nach Wetterlage. In einem solchen Outfit kann man im Sommer in die Disco gehen und die Straße entlang gehen. Die Hauptsache ist, die richtigen Schuhe auszuwählen. Für Partys ist es besser, Absätze zu wählen, zum Laufen - bequeme Ballerinas oder Sandalen.

Leggings für Wochentage und Feiertage

Meistens werden mehrfarbige Leggings mit floralen, tierischen, geometrischen und ethnischen Mustern hergestellt. Für diejenigen, die es lieben, aufzufallen, werden sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Garderobe. Darüber hinaus können sie nicht nur auf Partys, sondern auch im Fitnessstudio getragen werden, wenn Sie mit einer positiven Einstellung trainieren möchten.

Obwohl es für die Fitness besser ist, in speziellen Leggings zu trainieren, die aus speziellen Materialien bestehen, die Feuchtigkeit gut aufnehmen und die Haut atmen lassen.

Ledergamaschen sehen mit schwarzen, länglichen Oberteilen, losen Hemden, Jeansjacken und Stöckelschuhen wahnsinnig schön aus. Die Hauptsache ist, dass das Oberteil bescheidener ist und alle Aufmerksamkeit auf Leggings gerichtet ist, dann wird sich das Bild als atemberaubend herausstellen.

In unserer Zeit sind Jeggings sehr beliebt geworden, sie sind eine Mischung aus Leggings und Jeans, aber sie sind eher Jeans. Sie haben oft Taschen, Nieten und andere Markenzeichen von Jeans. Wenn ein Mädchen eine ideale Figur hat, können Sie Jeggings zu allem tragen. Wenn es einige Mängel im Hüftbereich gibt, lohnt es sich, sie mit Tuniken und länglichen Katzen und Tanktops zu kombinieren.

Leggings sind ein wirklich vielseitiges Kleidungsstück, das sie mit verschiedenen Arten von Oberteilen kombiniert. Sie können jeden Tag neu aussehen und andere mit Ihrem ausgezeichneten Geschmack in Erstaunen versetzen.

Vorherigen post Quarkausfluss bei Frauen: Ursachen und Behandlung
Nächster beitrag Tee brauen: wie man verwendet