🔥How to Schmusekatze | Katze will nicht kuscheln? | Schmusekatze Transformation | Clickertraining

Kätzchen an einem neuen Ort - Beziehungen aufbauen

Selbst erfahrene Katzenbesitzer verlieren sich, wenn sie mit einem übermäßig hyperaktiven Kätzchen konfrontiert werden - das Haustier erlaubt Ihnen nicht, nachts zu schlafen und sich auszuruhen am Nachmittag. Was ist in einer solchen Situation zu tun?

Katzen haben wie Menschen unterschiedliche Temperamente und sind in jüngeren Jahren stärker ausgeprägt. Wie man ein hyperaktives Kätzchen für die Besitzer beruhigt, ist kein Problem, wenn sie richtig auf das Tier abgestimmt sind.

Artikelinhalt

Kätzchen an einem neuen Ort

Kätzchen an einem neuen Ort - Beziehungen aufbauen

Wenn ein flauschiges Haustier ins Haus gebracht wird, denken sie normalerweise über die Hauptpunkte des Inhalts nach - sie kaufen ein Toilettentablett, einen Kratzbaum, fragen erfahrene Tierzüchter im Voraus, welche Art von Futter sie zubereiten müssen und wie das Tier am besten gefüttert werden kann - menschliches oder spezielles Futter.

Gleichzeitig wird es für sie zu einer absoluten Überraschung, dass das Kätzchen eine Mutter werden muss und sich dementsprechend wie ein kleines Kind verhält. Sie müssen Probleme lösen, wie Sie ein Kätzchen beruhigen können, wenn es weint, auch auf dem Weg zu einem neuen Ort und in Zukunft, wenn es nachts wütend wird und niemanden schlafen lässt.

Wenn Sie Ihrem Haustier alles gönnen und es beim ersten Anzeichen einer Störung in Ihre Arme oder in Ihr Bett nehmen, dann sitzt es auf Ihrem Kopf, fühlt sich wie ein Meister im Haus, und wenn der Besitzer einer solchen Ausrichtung der Kräfte müde wird, beginnt eine Konfrontation, und das Tier muss sich trennen.

Wenn Sie ein Tier an einen neuen Ort anpassen, müssen Sie sofort die Grenzen dessen festlegen, was zulässig ist, und das Kätzchen verstehen lassen - wer der Boss ist .

Wie kann man das Kätzchen an einem neuen Ort beruhigen?

Damit sich das Tier schnell an einen neuen Ort gewöhnt und sich nach der Trennung von seiner Mutter nicht aufregt, muss es im Voraus einen Ausflug um das Haus machen. Erklären Sie, wo sich das Tablett befindet, wo sich die Schüssel mit Futter, Wasser und Wasser befindet Kratzbaum. Normalerweise sind Kätzchen klug genug, sich vom ersten oder zweiten Mal an alles zu erinnern.

Kätzchen an einem neuen Ort - Beziehungen aufbauen

Wenn das Tablett nicht sofort funktioniert, Sie aber zuerst das Baby überwachen müssen. Wenn es sich erleichtert, befeuchten Sie einen Lappen mit Urin und legen Sie ihn auf das Tablett. Lassen Sie es das nächste Mal zu seinem eigenen Geruch gehen. Alle nicht autorisierten Toiletten werden sorgfältig mit Pulver oder einem speziellen Geruchsschutzmittel behandelt.

Babys, die allein auf dem Schlafplatz gelassen wurden, weinen in den ersten Tagen. Sie sollten das Waisenkind nicht mitnehmen, wenn in Zukunft xdu willst genug Schlaf bekommen. Neben den Wurf sollten Sie einen Haken legen - ein Stofftier oder einen alten Hut, an den sich das Kätzchen wie eine Mutter kuschelt.

Während des Tages mit dem Baby sollten Sie mehr tun - spielen und reden, dann wird es sich schnell an die neue Umgebung gewöhnen.

Wie kann man ein Kätzchen Tag und Nacht beruhigen?

Wie man ein Kätzchen beruhigt, wenn es seine Mutter vermisst, haben wir bereits herausgefunden, aber was tun in einer Situation, in der es Tag und Nacht übermäßig hyperaktiv ist?

Glücklich

Aktive Tiere brauchen mehr Bewegung, Spielzeug, sie müssen behandelt werden. Sie können ein Fitnessstudio für eine kleine Katze kaufen - mit Leitern, einem Rad, in dem Sie laufen können, mit Spielzeug, das an Gummibändern aufgehängt ist. Solche Simulatoren können jedoch nicht gekauft, sondern von Ihnen selbst hergestellt werden.

Tagsüber müssen Sie sicherstellen, dass das Baby nicht mitgerissen wird und seine Spiele den Besitzern keine Probleme bereiten. Wenn ein Kätzchen Möbel verdirbt oder Polster zerreißt, kratzt oder auf die Füße stürzt, müssen Sie dieses Verhalten sofort einschränken.

Kätzchen an einem neuen Ort - Beziehungen aufbauen

Seien Sie in Ihrem Erziehungsprozess konsistent. Im Moment des direkten Streichs auf dem des Tyrannen können Sie Wasser einstreuen oder etwas Rasseln oder Klingeln auf den Boden werfen - zum Beispiel einen Topfdeckel. Eine instinktiv unangemessene Handlung wird mit einem Grollen und einem unangenehmen Gefühl verbunden sein - Katzen haben Angst vor Wasser, und die Katze wird dies in Zukunft nicht mehr tun.

Das meiste, was von körperlicher Bestrafung toleriert werden kann, ist ein Klick auf die Ohren. Alle anderen Maßnahmen führen dazu, dass das Tier beleidigt wird, und das Kätzchen wird sich trotz der Tatsache, dass es Futter von seinen Händen erhält, rächen .

Für gutes Benehmen muss das Tier mit Leckereien belohnt werden. Belohnungen helfen, sich an das Tablett und den Kratzbaum zu gewöhnen und an seinem Platz zu schlafen.

Nacht

Wie kann man ein Kätzchen beruhigen, wenn es nachts ausflippt? Es ist auch schwierig, dies zu tun, weil eine Person keine Zeit hat, sich mit einem Scherz zu befassen - sie möchte schlafen, und für Katzen ist 4-5 Uhr die Zeit für Aktivität, dies ist der Natur inhärent.

Kätzchen an einem neuen Ort - Beziehungen aufbauen
  • Wenn jemand tagsüber zu Hause ist - zumindest zeitweise -, können Sie das Tier vom Schlafen abhalten und es zum Spielen ermutigen. Und geben Sie am Abend vor dem Schlafengehen den Befehl sleep . Das Kätzchen wird sich daran gewöhnen und zusammen mit den Besitzern automatisch ins Bett gehen.
  • Um den Abend hungrig zu ertragen und kurz vor dem Schlafengehen reichlich zu essen.
  • Sperren Sie das Tier eine Stunde vor dem Schlafengehen und bringen Sie es dann zu Ihnen. Dann wird es ungewöhnlich entgegenkommend.
  • All diese Maßnahmen werden dem schelmischen Kätzchen für eine Weile helfen, und um 5 Uhr morgens wird er wieder fröhlich und fröhlich sein. In diesem Fall sollte er in einem separaten Raum ins Bett gebracht werden und mehr Spielzeug zurücklassen.
  • Sie können versuchen, nicht auf die Streiche des Tyrannen zu reagieren , dann wird er allmählich nachlassen. Wenn er jedoch von oben springt, ist es sehr schwierig, den Ratschlägen zu folgen.

Es gibt zwei weitere Möglichkeiten:

  • Geben Sie dem Kätzchen ein spezielles pflanzliches Heilmittel - Cat-Bayun - nur die Dosis und die Verwendungsmöglichkeit müssen mit dem Tierarzt geklärt werden;
  • befeuchten Sie den Schwanz des Tieres, während es aktiv ist.
  • Dann wird es lecken und die Besitzer haben Zeit zum Schlafen.

    Wie kann man das Kätzchen auf der Straße beruhigen?

    Wenn die Straße lang ist, sollte der Transport im Voraus erledigt werden. Das Medikament Cat-Bayun wird hier zur Rettung kommen, aber Sie können sich nicht nur darauf verlassen.

    Damit sich das Tier wohler fühlt, müssen Sie einen solchen Wagen kaufen, damit Sie Ihre Hand hineinlegen und das Tier streicheln können, wenn es sehr nervös ist.

    Kätzchen an einem neuen Ort - Beziehungen aufbauen

    Unterwegs muss die Katze mehr trinken und das übliche Futter essen. Die Toilette sollte sofort gereinigt werden, daher sollten Sie mehr Wegwerfwindeln mitbringen.

    Zusätzlich zu Windeln und den üblichen Spielsachen müssen Katzenmedikamente gekauft werden. Wenn das Tier unterwegs nervös wird, Erbrechen und Durchfall auftreten, sollten Sie im Voraus darauf vorbereitet sein.

    Sie müssen kein Kätzchen aufheben, wenn es auf der Straße weint. Sie können nicht den Überblick behalten, und er wird aus Ihren Händen rutschen, erschrocken von scharfen Geräuschen oder der Menge. Es ist fast unmöglich, ein Kind in einer überfüllten Station oder auf der Straße zu finden, das Angst hatte und weggelaufen ist.

    Wenn Sie ein Kätzchen haben und bereits ältere Katzen zu Hause sind, sollten Sie sich nicht darauf verlassen, dass sie ihm beim Training helfen oder den Anpassungsprozess erleichtern. Manchmal funktioniert es nicht, sich mit einem Kätzchen mit erwachsenen Mitgliedern des Rudels anzufreunden - sie sind eifersüchtig und schlagen ihn.

    In diesem Fall müssen Sie gleichzeitig eine erwachsene Katze und ein Baby großziehen. Wenn ein Neuankömmling in das Rudel aufgenommen und angehoben wird, kann dies den Eigentümern einige Verantwortlichkeiten entziehen.

    Es ist leicht, ein Kätzchen zu beruhigen - er braucht ein wenig: Aufmerksamkeit und Liebe. Und damit er sich schnell an neue Umstände anpassen und sich an die Eigentümer gewöhnen kann, müssen Sie ihm komfortable Bedingungen bieten - freien Zugang zu Tablett und Schüssel, Spielzeug, Kratzbaum und Schlafplatz.

    Die 5 größten Fehler in der Katzenerziehung

    Vorherigen post Wie man Mango aus Samen züchtet?
    Nächster beitrag Nagel & Nagelhautöl