Badezimmer reinigen - Tipps und Tricks / Frühjahrsputz / DIY / Sallys Welt

Wie richtig im Bad waschen?

Für uns ist das Bad längst zu einem wöchentlichen Ritual der Tiefenreinigung des Körpers und der Kommunikation mit Freunden und Familie geworden. Ein Ausflug zum Badehaus wird zu einem Treffen mit alkoholischen Getränken, Karaoke und anderer Unterhaltung, während an einem solchen Ort bestimmte Verhaltensregeln gelten, die besprochen werden.

Artikelinhalt

Wie kann man das Badehaus zum Wohle von Körper und Seele besuchen?

Damit Sie mit den bevorstehenden Wasserprozeduren maximal zufrieden sind, müssen Sie mehrere Grundbedingungen erfüllen:

  • optimale Wärme vorbereiten;
  • ein bestimmtes Feuchtigkeitsniveau erstellen und festlegen;
  • Bereiten Sie einen Besen vor und lernen Sie, damit umzugehen.

Bevor Sie erklären, wie man sich in einem russischen Bad für Männer und Frauen richtig wäscht, sollten Sie eine kurze Liste der in einer solchen Einrichtung erforderlichen Elemente erstellen:

Wie richtig im Bad waschen?
  • Badebesen;
  • mehrere Handtücher unterschiedlicher Größe;
  • Badeanzug oder Laken;
  • spezieller Hut;
  • Gummi-Flip-Flops;
  • Seifen, Gele und Reinigungsmittel für Körper und Haare;
  • Luffa und Handschuh für die Hautmassage;
  • Kräuterinfusionen zum Spülen und Einatmen.
  • Alles andere hängt von den persönlichen Vorlieben der Person ab, und die Liste kann sehr umfangreich sein.

    Ein wenig über Besen

    Wie richtig im Bad waschen?

    Wenn man darüber spricht, wie man sich im Bad richtig wäscht und dampft, ist es unmöglich, nicht auf Besen zu verweilen, deren Auspeitschen als die beste und natürlichste Art der Massage angesehen wird. Es wird angenommen, dass das Dämpfen mit einem Besen - die Verbesserung der Durchblutung, das Erhöhen des Schwitzens, die Beschleunigung des Materialstoffwechsels und das Erreichen eines Verjüngungs- und Lifting-Effekts aufgrund des Temperaturkontrasts bedeutet.

    Wenn Sie dieses unverzichtbare Badattribut richtig verwenden, werden alle Poren der Haut von Mikroben und Toxinen gereinigt und es wird eine spürbare antibakterielle Wirkung erzielt.

    Das Geheimnis eines solchen positiven Effekts liegt in der Tatsache, dass Besen viele flüchtige Substanzen enthalten, die als Phytoncide bezeichnet werden. Sie neutralisieren pathogene mikroskopische Organismen und sättigen die Haut mit ätherischen Ölen.

    Erfahrene Bademeister bestehen darauf, dass es besser ist, sich mit einem Besen zu waschen, der aus frisch geschnittenen Birkenzweigen stammt.Ein solches Produkt ist ziemlich teuer, aber es selbst herzustellen ist so einfach wie Birnen zu schälen. Falls Sie das Badehaus mit einem trockenen Besen besuchen müssen, sollte es eine Weile in warmem Wasser eingeweicht werden, da sonst alle Blätter herunterfallen.

    Wie benutzt man einen Besen?

    Was ist also der richtige Weg, um sich in einer Sauna oder einem Dampfbad zu waschen, wenn zum ersten Mal in Ihrem Leben ein Besen in Ihren Händen ist?

    Es gibt verschiedene Techniken zur Verwendung dieses Attributs, zum Beispiel:

    Wie richtig im Bad waschen?
    • Auspeitschen, Streicheln, Auffächern oder Auspeitschen der Haut;
    • Kompressen auf verschiedene Körperteile auftragen;
  • reiben und dehnen.
  • Idealerweise müssen Sie im Bad alle Techniken kombinieren, und es ist besser, mit dem Wickeln zu beginnen. Schwingen Sie dazu einfach einen Besen in unmittelbarer Nähe des Körpers, ohne seine Haut zu berühren. Infolgedessen sollten Ströme heißer und feuchter Luft erzeugt werden.

    Das Streicheln erfolgt mit gemächlichen und longitudinalen Bewegungen, bei denen sich der Besen nicht vom menschlichen Körper löst. Bei Peitschen sollten Sie jedoch sehr vorsichtig sein, und es wird empfohlen, sie von hinten zu starten.

    Für die Schönheit der Haut ist es für Frauen nützlich, Kompressen aus einem Besen zu machen. Zu diesem Zweck wird es gedämpft, auf den gewünschten Bereich des Körpers aufgetragen und dann mit einem weiteren Bündel gedämpfter Zweige bedeckt

    Vorbereitung und Nachverfolgung

    Wie richtig im Bad waschen?

    Wie kann man in einem Bad / einer Sauna richtig schwimmen oder sich waschen?

    Beginnen Sie mit einer Dusche, auch wenn Sie eine zu Hause genommen haben, und kurz bevor Sie in ein öffentliches Badezimmer gehen. Dies geschieht ausschließlich aus hygienischen Gründen, während erfahrene Bademeister das vorläufige Waschverfahren als völlig bedeutungslos bezeichnen. Es wird nicht empfohlen, mit nassen Haaren in der Sauna zu sein, da dies das Risiko einer Überhitzung des Kopfes erhöht. Daher sollten in der Dusche oder Badewanne Muskeln mit einer Gummischutzkappe am Haar sein. Es wird dann durch eine spezielle Badekappe oder ein gewöhnliches Frotteetuch ersetzt, das um den Kopf gebunden ist.

    Wenn Sie das Thema des richtigen Waschens in einem Bad fortsetzen, können Sie einem Mann und einer Frau raten, alle Metallschmuckstücke auszuziehen. Letzteres wird bei hohen Temperaturen sehr heiß und kann Verbrennungen verursachen. Ungefähr aus diesem Grund müssen Sie im Dampfbad nur durch die Nase atmen, damit die Luft Zeit hat, sich abzukühlen und ein wenig zu befeuchten, bevor sie in die Lunge gelangt. Außerdem ist es heimlich verboten, das Badehaus während der Menstruation zu besuchen.

    Unmittelbar nachdem Sie die Dusche richtig gewaschen, den Schmuck entfernt und vermehrt geschwitzt haben, müssen Sie sich ein wenig auf dem untersten Regal ausruhen, die Augen schließen und die Muskeln vollständig entspannen. Um zu vermeiden, dass Ihnen schlimme Dinge passieren, setzen Sie sich in eine Position, in der Ihre Beine nicht von der Bank hängen. Dies kann durchaus zu einem Temperaturunterschied führen und das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen. Für Anfänger, die gerade die Grundlagen des richtigen Waschens erlernenIch bin im Badehaus selbst und in seiner Waschwanne. Sie sollten nicht länger als 15 Minuten im Dampfbad sein, während erfahrene eine halbe Stunde lang baden können.

    Was ist nach dem Dampfbad zu tun?

    Wie richtig im Bad waschen?

    Nachdem Sie mit dem Schwimmen fertig und vollständig gedämpft sind, ist es Zeit, mit den Reinigungsverfahren fortzufahren. Seife und ein Frottierhandschuh werden an dieser Stelle nützlich sein.

    Wenn Akne auf der Haut ist, kann sie mit Teerseife und Salz behandelt werden.

    Frauen zeigen mehr Fantasie und beginnen mit dem Auftragen von Masken, dem Schrubben der Haut und anderen kosmetischen Eingriffen mit bekannten oder hausgemachten Pflegeprodukten.

    Alle diese Tipps sind nützlich für diejenigen, die bisher nicht richtig sprechen konnten: Muskeln oder waschen wie man lernt Verwenden Sie einen Besen richtig oder verhalten Sie sich im Allgemeinen in einer Sauna.

    Andernfalls entwickelt jeder begeisterte Saunanutzer seine eigene Verhaltenstaktik, mit der Sie die Verfahren optimal nutzen können.

    dm erklärt: Haushalt für Einsteiger - Bad putzen

    Vorherigen post Was ist die Besonderheit des Marinestils im Innenraum?
    Nächster beitrag Eine Erkältung in der Nase loswerden