Pool grünes Wasser Reinigung Tipps u. Anleitung mit Test Poolblaster Max u. PoolLab 1.0 | IngosTipps

Wie grün nach Windpocken waschen?

In unserem Land wird die Verwendung von grüner Farbe aktiv praktiziert. Darüber hinaus wird dieses helle Medikament zur Desinfektion und Behandlung von Schnitten, Wunden, Schürfwunden, Insektenstichen und anderen Hautschäden verwendet. Meistens wird die grüne Lösung jedoch genau bei Windpockeninfektionen in Erinnerung behalten. Und alles wäre in Ordnung, aber nachdem die Krankheit vorbei ist, bleiben Flecken der entsprechenden Farbe auf dem Körper und sogar auf den Haaren.

Artikelinhalt

Zelenka mit Windpocken: warum genau?

Wie grün nach Windpocken waschen?

Bevor wir Ihnen das Geheimnis verraten, wie Sie das leuchtende Grün nach den übertragenen Windpocken reinigen können, empfehlen wir Ihnen zu verstehen, warum diese Krankheit normalerweise so schmutzig behandelt wird. Das Interessanteste ist in der Tat, dass das Arzneimittel selbst keine tödlichen Auswirkungen auf das Virus hat. Warum haben weder Ärzte noch Eltern es bis jetzt aufgegeben?

Die Antwort ist sehr einfach: Vor vielen Jahren waren Ärzte verwirrt über die Frage, wie lange ein Kind mit Windpocken als Infektionsquelle dienen kann. Als Ergebnis der relevanten Studien wurde Folgendes festgestellt: Am fünften Tag nach dem Auftreten der ersten Blasen hört das Baby auf, Träger des Virus zu sein.

Dank dessen kann eine moderne Mutter den Krankheitsverlauf selbst verfolgen. Dazu muss sie jeden Morgen leuchtendes Grün auf neue Blasen auftragen. Eines schönen Tages für alle entdeckt sie, dass der Körper ihres Kindes keine neuen Anzeichen von Krankheit aufweist und das Kind keine Gefahr mehr für andere darstellt.

Es stellt sich heraus, dass leuchtend grüne Flecken - Indikatoren sind, mit denen das Auftreten neuer Anzeichen des Virus kontrolliert werden kann, von denen jedoch keine heilende Wirkung zu erwarten ist.

Wie grün nach Windpocken waschen?

Obwohl nein, hat das Medikament nur einen minimalen Nutzen: Im Falle von Kratzblasen hat es eine minimale antiseptische Wirkung. Dank langjähriger Praxis war es wieder möglich zu verstehen, dass brillantes Grün die Umwandlung kleiner Pickel in große Wassersucht verhindert.

Die Schlussfolgerung lautet: Es ist immer noch sinnvoll, eine grüne Lösung zu verwenden. Dies bedeutet, dass Sie sich im Voraus vorbereiten und herausfinden müssen, wie Sie das grüne Material nach Windpocken von der Haut Ihres Kindes waschen können.

Hände waschen

Die Haut der Hände hat eine Eigenschaft - sie ist nicht so anfällig wie beispielsweise Priester oder PfähleDaher können Sie in Bezug darauf viele Tools anwenden.

Wenn Sie sich nicht zu sehr darum kümmern, ist es zulässig, Ihre Hände häufig zu waschen, immer mit Seife und warmem Wasser. Nach einigen Tagen verblassen die Flecken und verschwinden vollständig.

Verwenden Sie in einer Situation, in der Sie die Auswirkungen von Windpocken dringend von Ihren Händen waschen müssen, die folgenden Tipps:

  • Markierungen mit Aceton abwischen;
  • Mischen Sie gleiche Anteile von frischem Zitronensaft und Wodka und wischen Sie mit dieser Lösung die Flecken ab;
  • Reiben Sie die grünen Flecken mit Alkohol ein und waschen Sie dann die Hände Ihres Kindes gut mit Wasser und Seife.
  • Was tun mit Körper und Gesicht?

    Es gibt nur einen Weg, um die Frage zu lösen, wie das nach Windpocken auf dem ganzen Körper verbleibende grüne Pulver gewaschen werden kann - durch ständige Badeverfahren mit Seife. Kinder, bei denen das Virus aufgetreten ist, haben 10 Tage Zeit, sich vollständig zu erholen. Dies bedeutet, dass Sie genügend Zeit für das Bad und die Badeverfahren haben.

    Haare sparen

    Die schwierigste Sache, die brillante Lösung vollständig zu entfernen, ist das Haar, in das sie fest gegessen wird.

    Aber es gibt einen Ausweg aus dieser Situation und mehr als einen:

    • Nehmen Sie ein kosmetisches Vaseline, Make-up-Entferner-Milch oder eine fettige Handcreme und schmieren Sie die Locken großzügig mit dem ausgewählten Produkt. Nach 20 Minuten müssen die Haare mit dem üblichen Shampoo gut gewaschen werden
    • Jedes Pflanzenöl kann auf die gleiche Weise verwendet werden, sei es Olivenöl oder Sonnenblume.
    • Eine weitere Möglichkeit, um das brillante Grün nach Windpocken schnell aus den Haaren eines Kindes zu waschen, besteht darin, dieselbe Mischung aus Zitronensaft und Wodka zu verwenden. Denken Sie daran, dass Baby-Locken nach einem solchen Eingriff spröde und sehr trocken werden können. Verwenden Sie es daher entweder in den kritischsten Fällen oder machen Sie Ihr Baby nach der Reinigung zu einer pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Maske aus natürlichen Produkten, die das Haar wiederherstellen können.

    Wie gehe ich mit Dingen um?

    Es ist ziemlich logisch, dass einem kranken Kind geholfen werden muss, die persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten, nämlich täglich seine Bettwäsche und Unterwäsche zu wechseln. Infolgedessen bildet sich ein Haufen von Dingen, die hoffnungslos mit leuchtendem Grün befleckt sind. Es scheint, dass Sie sie einfach in die Waschmaschine geben, Pulver, Bleichmittel und Conditioner hinzufügen und dann einfach die perfekt sauberen Textilien trocknen können. In Wirklichkeit ist alles viel komplizierter.

    Zunächst müssen alle Dinge in einer sehr konzentrierten Seifenlösung eingeweicht werden. Um es zuzubereiten, müssen Sie ein Stück Waschseife reiben, es mit heißem Wasser füllen, Waschpulver hinzufügen und die Wäsche mehrere Stunden darin einweichen. Nach all diesen Manipulationen verschwinden die grünen Flecken von selbst.

    Es ist viel schwieriger, einen vollständigen Fleck brillanter Lösung vom Stoff zu entfernen. In dieser Situation nur eine bestimmte undsehr konzentrierter Pulverfleckentferner.

    Normalerweise wird es von Netzwerkunternehmen wie Amway oder demselben Faberlik angeboten. Auch hier sollten sie nicht als Allheilmittel betrachtet werden, da solche Produkte unterschiedliche Auswirkungen auf Woll-, Seiden- oder Baumwollstoffe haben.

    Wie Sie sehen, ist an Windpocken und leuchtendem Grün nichts auszusetzen. Die erste ist eine obligatorische Kinderkrankheit, die schnell genug vorübergeht, die zweite ist ein Helfer und ein Schädling bei einer Person.

    Aber eine echte Mutter und Gastgeberin können mit beiden umgehen, insbesondere mit unseren Empfehlungen.

    Cabrioverdeck reinigen // Schritt für Schritt // Anleitung zum Reinigen vom Cabriodach

    Vorherigen post Weißer Bleistiftrock: So kreieren Sie den richtigen Look
    Nächster beitrag Beinwellwurzel: eine einzigartige natürliche Medizin für Ihren Körper