Wie man gestrickte Stiefel stärkt: die besten Tipps von erfahrenen Hausfrauen

In der jüngeren Vergangenheit haben unsere Großmütter die Fähigkeit, eine Vielzahl von Dingen zu stärken, perfekt beherrscht: Laken und Hemden, Servietten und Kragen. Dann gingen diese Fähigkeiten unnötigerweise verloren. Jetzt wieder in Mode verschiedene Strickwaren, die Stärke sein müssen, um ihr schönes Aussehen zu erhalten. Und die Fähigkeit, mit Stärke umzugehen, wird wieder relevant. Dieser Artikel konzentriert sich auf gestrickte Stiefel und wie man ihre Form und ihr Aussehen beibehält.

Artikelinhalt

Warum Stärkestiefel?

Wie man gestrickte Stiefel stärkt: die besten Tipps von erfahrenen Hausfrauen

Sommer-Strickstiefel sind für jeden Fashionista eine begehrenswerte Sache. Abgesehen von der Tatsache, dass sie seit mehreren Saisons nicht mehr aus der Mode gekommen sind, sind die Produkte sehr komfortabel. Die Beine werden in ihnen nicht müde. Durchbrochene Stiefel lassen die Luft perfekt ein und lassen die Füße atmen.

Im Laden gekaufte oder handgefertigte, gestrickte Stiefel werden zu Ihrem Lieblingsstück, vorausgesetzt, Sie kümmern sich regelmäßig um sie. Damit sie ihre Form und ihr ursprüngliches Aussehen behalten, müssen sie regelmäßig gereinigt, gewaschen und gestärkt werden. Stärkegestrickte Stiefel verleihen ihnen Steifheit und Form.

Stärkeregeln

Gewöhnlich sind Strickwaren, die sie selbst hergestellt oder gekauft haben, einschließlich gestrickter Stiefel, Stärke. Um etwas zu stärken, müssen Sie einige Regeln kennen.

Dies hilft Ihnen, ein gutes Ergebnis zu erzielen:

Wie man gestrickte Stiefel stärkt: die besten Tipps von erfahrenen Hausfrauen
  • Stärken Sie keine Gegenstände aus folgenden Materialien: Kunststoffe, Wollgarn, insbesondere Mohair- und Angorawolle;
  • Stärken Sie keine Kinderkleidung und Unterwäsche;
  • Schwarze Gegenstände werden anders gestärkt als helle und weiße Gegenstände;
  • Die Stärkelösung muss frei von Klumpen und Klumpen sein. Vor Gebrauch abseihen;
  • Bügeln Sie den Gegenstand erst, wenn er vollständig trocken ist. Dies kann zu unschönen gelben Streifen führen;
  • Nach dem Stärken muss der Gegenstand vor Feuchtigkeit geschützt werden. Andernfalls müssen Sie erneut stärken.
  • Tipps zum Stärken von Strickstiefeln

    Es gibt drei Arten von Stärke. Sie unterscheiden sich in der Stärkekonzentration und im Härtegrad des resultierenden Produkts:

    • Weich . Machen Sie eine Lösung der folgenden Konzentration: 1 Esslöffel lStärke pro Liter Wasser verbrennen. Geeignet für Stiefel mit verschwitzten Schenkeln.
    • Durchschnitt . Die Konzentration der Lösung beträgt 1,5 Esslöffel Stärke pro Liter Wasser. Die beste Option für jedes Stiefelmodell. Ermöglicht es Ihnen, Ihre Form gut zu halten.
    • Stark . Nehmen Sie 2 Esslöffel Pulver pro Liter Wasser. Das Ding behält seine Form perfekt bei, fühlt sich aber sehr schwer an. Diese Methode wird zum Verarbeiten von Stiefeln mit einem losen Bootleg verwendet.

    Richtige Herstellung der Stärkelösung:

    Wie man gestrickte Stiefel stärkt: die besten Tipps von erfahrenen Hausfrauen
    1. Kochen Sie die erforderliche Menge Wasser. So sehr, dass die Stiefel vollständig in die Lösung eingesetzt werden können;
    2. Stärke (abhängig von der Stärkeart) in kaltem Wasser auflösen. Mittlere Stärke wird empfohlen, um die Stiefel in Form zu halten, aber nicht zu hart;
    3. Gießen Sie flüssige Stärke in heißes Wasser. Kochen. 2-3 Minuten brennen lassen. Gut mischen. Wenn sich Klumpen gebildet haben, abseihen.

    Die Lösung ist fertig. Sie können mit der Verarbeitung der Stiefel beginnen. Diese Methode eignet sich für Weiß- und Farbmodelle:

    1. Vorbereitete Stiefel, gereinigt und ggf. gewaschen, vollständig in die vorbereitete Lösung eintauchen. 10 Minuten einwirken lassen;
    2. Nehmen Sie die Stiefel aus der Lösung und drücken Sie sie gut zusammen.
    3. Verteilen Sie die Stiefel, geben Sie ihnen die gewünschte Form und lassen Sie sie vollständig trocknen. Zum Trocknen können Sie vorgefertigte Ständer in Form von festen Stiften oder einer Schaufensterpuppe verwenden.

    Wie man gestrickte Stiefel stärkt: Nicht nur Stärke!

    Gelatine . Stärke hinterlässt weiße Streifen auf schwarzen und dunklen Kleidern.

    Daher wird eine andere Substanz verwendet, um sie zu formen - Gelatine:

    1. Ein Esslöffel Gelatine wird in kaltem Wasser gelöst und quellen gelassen. Die gequollene Gelatine wird in heißes Wasser gegossen. Gut mischen und filtrieren;
    2. Eine Besonderheit der Methode mit Stärke - die Gelatinelösung wird nicht gekocht;
    3. Stiefel werden in die resultierende Lösung gelegt. Es wird dann wie bei der Verwendung von Stärke ausgewrungen und getrocknet
    Wie man gestrickte Stiefel stärkt: die besten Tipps von erfahrenen Hausfrauen

    Gelatine kann übrigens sowohl für weiße als auch für farbige Kleidung verwendet werden.

    Spray . Sie können ein Spray zum Stärken von gestrickten Stiefeln in der Baumarktabteilung kaufen. Es wird einfach auf die Stiefel gesprüht, umgeformt und trocknen gelassen.

    Wie können Sie Ihre gestärkten Stiefel nicht ruinieren?

    1. Halten Sie gestärkte Stiefel vom Wasser fern. Gehen Sie nicht im Regen hinein. Wenn sie nass werden, müssen sie erneut verarbeitet werden;
    2. Tragen Sie nur Schuhe, die vollständig trocken sind. Trocknen Sie es nicht mit einem Bügeleisen. Dies ist unpraktisch und kann zum Auftreten von Gelb führenScheidungen;
    3. Bewahren Sie gestärkte Gegenstände nicht an einem feuchten Ort auf, da sonst Schimmel entstehen kann.
    4. Verwenden Sie keine Stärke mit grauer oder gelblicher Färbung, insbesondere für weiße Gegenstände.
    5. Damit gestärkte Schuhe ihre korrekte Form behalten, müssen sie mit einem Rahmen getrocknet werden, der der Form entspricht.

    Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihre gestrickten Stiefel und andere Artikel selbst stärken. Viel Glück! Bis zum nächsten Mal!

    Vorherigen post Natürliches Öl gegen Schwangerschaftsstreifen
    Nächster beitrag Erythromycin-Salbe