Tipp der Woche: Deo-Flecken richtig entfernen

Wie entferne ich Deo-Flecken auf der Kleidung?

Deodorant ist ein großartiger Helfer, wenn Sie von Natur aus schwitzen oder sich bei Bedarf viel bewegen (Sport, Arbeit). Es entfernt den Schweißgeruch. Aber selbst teure und hochwertige Produkte verderben manchmal unsere Sachen.

Um Probleme mit Flecken auf der Kleidung zu vermeiden, sollte Ihr Lieblingsprodukt nur angewendet oder gesprüht werden, wenn es vollständig sauber und so trocken wie möglich ist. Aber was ist, wenn die Flecken erscheinen? Es gibt Mittel, um sie zu entfernen.

Artikelinhalt

Möglichkeiten zum Entfernen von Deo-Flecken

Es gibt viele Möglichkeiten, gelbe und weiße Deo-Flecken zu entfernen.

Hier sind einige der effektivsten:

Wie entferne ich Deo-Flecken auf der Kleidung?
  • reiben Sie etwas Speisesalz in den schmutzigen Bereich, waschen Sie ihn nach zwölf Stunden in der Waschmaschine;
  • Sie können Zitronensaft auf dem Weg auspressen, warten und waschen;
  • Sie können Ammoniak auf andere Weise versuchen;
  • Denaturierter Alkohol kann ebenfalls zur Bewältigung dieses Problems beitragen: Sie können einen schmutzigen Ort nur eine Stunde lang in dieser Flüssigkeit einweichen und danach sehr gut ausspülen;
  • Wie entferne ich einen Deo-Fleck auf farbigen Kleidungsstücken? Befeuchten Sie die Spur mit Essig und lassen Sie sie über Nacht stehen. Waschen Sie sie morgens wie gewohnt. Dieses Produkt kann nur für farbige Kleidung verwendet werden. Es kann gelbe Flecken auf weißem Essig hinterlassen
  • In diesem Fall hilft Eigelb, gemischt mit 10% iger denaturierter Alkohollösung. Die Mischung muss auf den Schmutz aufgetragen und trocknen gelassen werden. Entfernen Sie dann das Eigelb mit erhitztem Glycerin und waschen Sie das Ding.
  • Wie entferne ich Flecken auf schwarzen Kleidern? Weiße Flecken können mit Wodka entfernt werden. Gießen Sie es an der richtigen Stelle und warten Sie ein paar Minuten und waschen Sie bis zum Ergebnis;
  • Frischer Schmutz kann mit leichtem Benzin entfernt werden. Befeuchten Sie den Tupfer und wischen Sie den Schmutz ab. Wischen Sie dann mit warmer Ammoniaklösung ab und waschen Sie sie in warmem Wasser
  • Gutes, zuverlässiges Reinigungsmittel zum Waschen von fettigem Geschirr. Wischen Sie den Schmutz ab, indem Sie ihn zuerst in unverdünntem Gel einweichen.
  • Sie können eine komplexere Lösung erstellen. Mischen Sie dazu Wasserstoffperoxid mit Spülgel und Backpulver. Tragen Sie diese Mischung drei Stunden lang auf den Fleck auf. Dann waschen;
  • Es gibt einen anderen wirksamen Weg - Ammoniak. Denken Sie daran, es mit kaltem Wasser zu halbieren. Sie können es nur für ein paar Minuten anwenden und müssen mit Handschuhen arbeiten.
  • Deodorant-Fleckenentferner

    Wie entferne ich Deo-Flecken auf der Kleidung?

    Wie kann man sonst Spuren dieser Gelder auf Kleidung entfernen? Natürlich können Sie spezielle kaufenFleckenentferner.

    Sie müssen korrekt verwendet werden. Zuerst müssen Sie das Produkt auf einem kleinen Bereich des Objekts überprüfen, vorzugsweise von innen nach außen. Und dann vom Rand der Verschmutzung bis zur Mitte auftragen. Dies sollte auf nasser Kleidung erfolgen. Nach der Reinigung werden die Kleidungsstücke wie gewohnt gewaschen. Eine andere Möglichkeit, Ihre Lieblingsbluse oder Ihr Lieblings-T-Shirt aufzubewahren, besteht darin, sie chemisch zu reinigen.


    Diese Methode ist jedoch nicht billig. Darüber hinaus ist es nicht für teure Gegenstände geeignet. Eine chemische Reinigung kann sie ruinieren.

    Ursachen für Deo-Flecken

    Warum erscheinen gelbe und weiße Flecken auf der Kleidung?

    Tatsache ist, dass Deodorants Aluminiumsalze enthalten. Sie sind die Ursache der Verschmutzung. Auf weißen und farbigen Stoffen bilden sich gelbe Markierungen, während weiße Markierungen dunkle Stoffe verderben. Darüber hinaus enthält unser Schweiß verschiedene Spurenelemente und Mineralien. Es hat eine gelbe Farbe, da der Schweiß auch Harnstoff enthält. Sie erscheinen auf der Kleidung weiß oder gelb.

    Wie entferne ich Deo-Flecken auf der Kleidung?

    In jedem Fall ist es notwendig, das Anti-Schweiß-Mittel sorgfältig und korrekt anzuwenden. Dann wird es weniger Probleme geben. Zunächst muss die Haut vollständig trocken sein. Wenn Sie nach dem Duschen noch nass und gedämpft sind, warten Sie am besten geduldig 20 bis 30 Minuten. Zweitens tragen Sie das Produkt in der in der Anleitung angegebenen Menge auf. Zu viel Deodorant hinterlässt definitiv Schmutz. Drittens, wenn das Deodorant aufgerollt ist, warten Sie, bis es vollständig getrocknet ist, und ziehen Sie sich dann an.

    Obwohl Sie jetzt wissen, wie man Deodorant- und Schweißflecken effektiv entfernt, versuchen Sie, Anti-Schweiß-Geruchsprodukte nicht zu stark zu verwenden.

    So wirst du Deo Flecken schnell und einfach los!

    Vorherigen post Was ist ein Ohrtragus und welche Funktion hat er?
    Nächster beitrag Netzhautlaserkoagulation: moderne Behandlungsmöglichkeiten für die Augenpathologie