Leichtes Hähnchen-Kartoffel-Auflauf Rezept mit würziger Marinade

So marinieren Sie Hühnchen zum Backen im Ofen: Rezepte für beliebte Saucen

Damit das Huhn beim Backen saftig, weich und aromatisch ist, empfehlen erfahrene Köche, es einzulegen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, die richtigen Gewürze auszuwählen, ihre Anteile zu berechnen und die Alterungszeit des Fleisches in der Marinade zu beobachten.

Es gibt viele Rezepte, um Geflügel würzige, süße, würzige und andere Aromen hinzuzufügen, abhängig von den gastronomischen Vorlieben der Gastgeberin und der Familienmitglieder.

Rezept Nr. 1. Marinade auf Mayonnaisebasis mit Knoblauch

Zutaten:

  • fettarme Mayonnaise - 100 g;
  • Kurkuma - 3 g;
  • Paprika - 3 g;
  • Knoblauch - 5-7 Nelken;
  • eine Mischung aus weißem, schwarzem und rotem Pfeffer;
  • grobes Salz.
  • Kochschema:

    • Die Hälfte des Knoblauchs mit einem Knoblauch hacken und mit Gewürzen, Mayonnaise und Salz kombinieren.
  • reiben Sie das Huhn innen und außen mit der resultierenden Masse und lassen Sie es dann etwa anderthalb Stunden lang kalt;
  • Schneiden Sie den restlichen Knoblauch in dünne Scheiben, die vorsichtig in den Kadaver und unter die Haut gelegt werden müssen.
  • Wenn Sie das Huhn im Ärmel backen möchten, sollten Sie es nicht vernähen.
  • Stecken Sie den Kadaver mit der Brust nach oben in den Ärmel, binden Sie ihn fest und bohren Sie ein paar kleine Löcher, damit Dampf entweichen kann.
  • Beim Braten von Geflügel in Folie sollte der Bauch vernäht werden.
  • Legen Sie das Huhn in einen vorgeheizten 180-200 ° C-Ofen und lassen Sie es 60 Minuten lang stehen.
  • Schalten Sie den Backofen aus, ohne das Backblech zu entfernen.
  • Holen Sie sich das fertige Gericht in einer halben Stunde, entfalten Sie es und servieren Sie es.
  • Rezept Nr. 2. Zitrusmarinade zum Braten von Hühnchen

    • Zitrone - 1 ganze Frucht und 2 EL. l. Lebensfreude;
  • eine Mischung aus schwarzem Pfeffer und Chili;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl - 1 EL. l .;
  • Tafelsalz;
  • Koriander.
  • Kochschema:

    • Zitronensaft mit einer Zitruspresse auspressen;
  • Wenn dieses Gerät nicht verfügbar ist, können Sie die Zitrone durchschneiden, mit einer Gabel durchstechen und mit den Fingern die Früchte zusammendrücken und das Besteck mehrmals scrollen.
  • Die Schale der zweiten Zitrone sollte gerieben werden.
  • Zitronensaft, Zitronenschale, Gewürze und Öl mischen und die resultierende Mischung dann zu Hühnchen reiben;
  • Die Zitrone ohne Kruste kann hineingelegt werden (sie verleiht Saftigkeit und Aroma).
  • Legen Sie das Geflügel in eine Backhülle oder Folie, legen Sie es auf ein Backblech und backen Sie es 60-80 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen, der auf 180-200 ° C eingestellt ist.
  • Rezept Nr. 3. Marinade mit Honig und französischem Senf

    Zutaten:

    • Blumenhonig - 2 EL. l .;
  • Mischung provenzalischer Kräuter - 1 TL;
  • Französischer Senf - 1 TL;
  • Butter - 40-50 g;
  • 1 TL Mischung aus Zimt, Kardamom, Chili, Nelken und Curry.
  • SalzkreideKaya-Küche;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl - 1 EL. L.
  • Kochschema:

    • Bei Bedarf kann bereits zu Zucker gewordener Honig in einem Wasserbad geschmolzen werden;
  • Butter schmelzen, mit Gewürzen, Honig und Salz mischen;
  • Sie können Sojasauce anstelle von Salz verwenden;
  • ganzes Huhn, einzelne Flügel, Oberschenkel oder Brust in gekochter Marinade marinieren und eineinhalb bis zwei Stunden ruhen lassen;
  • backen Sie den Vogel anderthalb Stunden lang in einer Backhülle oder Folie im Ofen bei 190 ° C;
  • Wenn auf einem offenen Backblech gebacken, gießen Sie das Huhn mit Pflanzenöl darauf, damit der Honig nicht zu brennen beginnt.
  • Rezept Nr. 4. Marinade nach asiatischer Art (scharf)

    Zutaten:

    • Knoblauch - 5 Nelken;
  • Ingwerwurzel (frisch) - 15-20 g;
  • Saft einer halben Zitrone;
  • Salz - 1 TL;
  • Zucker - 2 TL;
  • Sojasauce - 30 ml;
  • Olivenöl - 1 EL l .;
  • Paprikamischung.
  • Kochschema:

    • Führen Sie den Knoblauch durch den Knoblauch;
  • Die Ingwerwurzel schälen und fein hacken;
  • Mischen Sie alle Zutaten und marinieren Sie das ganze Huhn, die Brust, die Beine und andere Körperteile des Vogels darin.
  • Nach anderthalb Stunden alles in Folie legen, gut einwickeln und im Ofen bei 180 0 ab 1 Stunde 20 Minuten backen.
  • Rezept Nr. 5. Wein- und Senfmarinade

    Zutaten:

    • trockener Wein - 0,2 l;
  • Senf - 1 EL l .;
  • Apfelessig - 1 EL l .;
  • Tafelsalz;
  • trockenes Basilikum - 1 TL;
  • Koriandergrün - 30 g;
  • eine Mischung aus schwarzem, weißem und rotem Pfeffer.
  • Kochschema:

    • Koriander fein hacken;
  • Mischen Sie alle Zutaten und marinieren Sie das Huhn in der resultierenden Sauce;
  • Nehmen Sie es nach anderthalb Stunden heraus, legen Sie es auf ein Backblech und stellen Sie es für eine Stunde in den Ofen. Stellen Sie die Temperatur von 190 bis 200 ° C ein

    Rezept Nr. 6. Marinade auf Basis von Sauerrahm

    Zutaten:

    • raffiniertes raffiniertes Oliven- oder Sonnenblumenöl - 2 EL. l .;
  • fette saure Sahne - 120-150 g;
  • Muskatnuss - 2-3 g;
  • Pfeffer;
  • grobes Salz.
  • Kochschema:

    • reibe das Huhn mit Salz ein und lasse es 15-20 Minuten stehen;
  • Sauerrahm mit Gewürzen mischen;
  • allmählich Öl einführen;
  • Das Geflügel von allen Seiten mit Sauce bestreichen und 1,5-2 Stunden ruhen lassen;
  • Im vorgeheizten 180 0 Ofen ca. 70-80 Minuten backen.
  • Es ist erwähnenswert, dass alle Rezepte für einen Hühnerkadaver mit einem Gewicht von 1,3 bis 1,7 kg ausgelegt sind.

    Richtige Auswahl der Gewürze

    Um leckeres Hühnchen zu kochen, müssen Sie die richtigen Gewürze auswählen. Natürlich hat jeder seine eigenen Vorlieben, aber es gibt bestimmte Prinzipien von opEs gibt viele Produkte, an die man sich halten kann.

    Geeignete Gewürze für dieses Geflügel sind:

    • Schwarzweiss-Pfeffer wird in fast jedem Rezept verwendet, da er zu jeder Fleischsorte passt.
  • Roter Chili kann der Marinade nur von Liebhabern von scharfem Essen hinzugefügt werden, und selbst dann nur in einer streng begrenzten Menge;
  • Safran ist ein ziemlich teures Gewürz, daher wird es meistens durch Kurkuma ersetzt, was dem Huhn einen schönen goldenen Farbton verleiht.
  • Ingwer kann sowohl getrocknet als auch frisch verwendet werden, jedoch aufgrund der Schärfe - nur in begrenzten Mengen;
  • Zimt fügt Würze hinzu, aber denken Sie daran, dass nicht jeder seinen Geruch mag;
  • Basilikum, Koriander, Thymian und Koriander werden am häufigsten in einer Mischung verwendet, um ein Bouquet von Aromen zu erzeugen;
  • Muskatnuss kann in Saucen verwendet werden, die auf saurer Sahne, Joghurt oder Kefir basieren;
  • Curry ist eine Mischung aus mehreren Gewürzen, von denen eines Chili ist, das einem Gericht Würze verleiht.
  • Geheimnisse erfahrener Köche zum Braten von Hühnchen im Ofen

    Die folgenden Tipps helfen Ihnen, leckeres Hühnchen im Ofen zu kochen:

    • Die Mayonnaise in der Marinade kann durch Kefir oder ungesüßten Joghurt ersetzt werden.
  • Marinieren Sie den Vogel nicht länger als eine Stunde in Mayonnaise, da der darin enthaltene Essig die Fasern trockener macht.
  • Das Fleisch von Masthühnern ist ziemlich weich und zart, daher lohnt es sich nicht, es länger als zwei Stunden in der Marinade zu belassen.
  • Brust und Flügel werden bei Raumtemperatur mariniert und der gesamte Kadaver, die Oberschenkel und die Trommelstöcke - im Kühlschrank;
  • Wenn Sie einen Vogel ohne Hülse oder Folie im Ofen backen, fetten Sie ihn mit Pflanzenöl ein, damit die Haut nicht brennt.
  • Huhn ist ein vielseitiges Produkt, das mit einer Beilage aus Kartoffeln, Pilzen, Buchweizen, Reis serviert werden kann.
  • Beim Backen können Sie getrocknete Pflaumen, getrocknete Aprikosen, Äpfel, Zitrone und Orange in den Kadaver geben.
  • marinierte Zitronenschale sollte durch getrocknete gehackte Mandarinenschalen ersetzt werden;
  • Lassen Sie das Geflügel nach dem Backen weitere 15 bis 20 Minuten im Ofen, damit es saftiger wird.
  • Mit diesen einfachen Tipps und unter Einbeziehung Ihrer eigenen Vorstellungskraft können Sie Ihre Gäste und Haushaltsmitglieder jedes Mal mit einem neuen Geschmack von zartem Hühnerfleisch begeistern.

    REZEPT: gebackenes Hähnchen süß sauer | chinesisches Essen wie im Restaurant

    Vorherigen post Feng Shui Wohnungen
    Nächster beitrag Ein ovales offenes Fenster im Herzen: eine Norm oder ein Satz?