Kürbis - Orangen Marmelade - Temse Kocht **Spezial #1**

Wie macht man Kürbismarmelade mit Orangenscheiben?

Wenn Kürbisbrei früher fast eines der Lieblingsgerichte auf dem Tisch war, gibt es nur noch wenige Kenner dieses Gemüses es für die Zubereitung verschiedener Gerichte.

Aber wenn Sie einen Kürbis kochen und dabei einige Rezepte einhalten, werden auch diejenigen, die ihn nicht besonders lieben, den außergewöhnlichen Geschmack zu schätzen wissen. Was zum Beispiel Kürbismarmelade mit Orange ist. Übrigens machen sie Marmelade mit Orange aus anderen Früchten sowie Beeren - es verleiht etwas Frische und sogar Pikantheit.

Artikelinhalt

Vorteile für ein Originalgericht

Marmelade kann aus fast allen Früchten und Beeren hergestellt werden, aber nicht jeder weiß, dass mit etwas Gemüse auch eine Delikatesse hergestellt werden kann. Unsere orange Schönheit gehört dazu.

Hier sind einige Leckereien, die Sie zu diesem Gericht anspornen könnten:

Wie macht man Kürbismarmelade mit Orangenscheiben?
  • Im Spätsommer oder Herbst kann dieses Gemüse fast überall gekauft werden, und wenn Sie möchten, ist es nicht schwierig, es in Ihrem Sommerhaus anzubauen.
  • Diese Frucht enthält eine große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, die die Flüssigkeitsausscheidung fördern und Stoffwechselprozesse beschleunigen.
  • Wenn Sie Marmelade mit Orange oder Zitrone zubereiten, spüren Sie kaum Kürbis.
  • Wenn Sie Ihre Fantasie anregen und jedes Mal mit verschiedenen Zusatzstoffen experimentieren, erhalten Sie eine völlig neue Belohnung.

Einige Gegner exotischer Gerichte essen ein solches Dessert mit großem Appetit und stellen erst dann fest, dass es aus Kürbis hergestellt wird. Jedes Mal kann das Rezept durch Hinzufügen neuer Zutaten leicht geändert werden. Schauen wir uns die beliebtesten Kürbisrezepte an.

Kürbismarmelade mit Orange

Es gibt viele Variationen dieses Rezepts, betrachten Sie das klassische.

Um dies zu verwirklichen, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • etwas mehr als 1 kg Kürbis;
  • 1,5 kg Zucker;
  • 3 mittelgroße Orangen;
  • 300 ml Wasser

    Der Garvorgang besteht aus folgenden Schritten:

    1. Waschen und reinigen Sie die Hauptzutat.
    2. Alle Samen müssen innen entfernt werden.
    3. Kochen Sie den Sirup aus dem vorbereiteten Zucker und Wasser.
    4. Schneiden Sie den Kürbis in Stücke und gießen Sie ihn eine Stunde lang über den vorbereiteten Sirup.
    5. Wenn die festgelegte Zeit abgelaufen ist, stellen Sie den Behälter auf den Herd und bringen Sie ihn mitbis zum Kochen.
    6. 15 Minuten kochen lassen
    7. Während unser Gemüse in Zuckersirup kocht, sind wir mit Orangen beschäftigt.
    8. Schneiden Sie sie in mehrere Stücke, entfernen Sie alle Samen.
    9. Gehackt, kann mit einem Mixer zerkleinert werden.
    10. Orangen mit Kürbis in die Schüssel geben und weitere 15 Minuten kochen lassen.
    11. Wenn die erstaunliche Marmelade fertig ist, legen Sie sie in die Gläser und rollen Sie sie auf.
    12. Wir senden für den Winter an den Rest der Bestände.

    Sie können das Rezept leicht ändern, indem Sie Zitrone hinzufügen. Dann sieht die Marmelade etwas anders aus.

    Folgendes benötigen Sie, um Kürbismarmelade mit Orange und Zitrone zuzubereiten:

    • pflanzliches Fruchtfleisch in einer Menge von 1 kg;
    850 Gramm Kristallzucker;
  • eine Orange;
  • Zitrone.
  • Die Arbeitsschritte sehen folgendermaßen aus:

    Wie macht man Kürbismarmelade mit Orangenscheiben?
    1. Meine Früchte, alle Samen entfernen, schälen.
    2. In Stücke geschnitten, kann in dünne Scheiben geschnitten oder auf einer groben Reibe gerieben werden.
    3. Spülen Sie Orange und Zitrone gut unter fließendem Wasser ab.
    4. Entfernen Sie die Schale und die Samen von der Orange und schneiden Sie die Zitrone zusammen mit der Schale.
    5. Wir fügen alles zum Container hinzu.
    6. Mit der angegebenen Zuckermenge auffüllen, unser Gericht 10 Stunden lang vergessen, über Nacht stehen lassen.
    7. Wir schicken die Mischung zum Herd und kochen sie 30-40 Minuten lang. Diese Zeit reicht normalerweise aus, damit sich die Marmelade verdickt.
    8. Wir verpacken die vorbereitete Delikatesse in Gläser und rollen sie auf. Wir arrangieren für sie eine Art Gewächshaus, bedecken sie mit einer Decke und lassen sie 12 Stunden lang stehen.
    9. Nach dem vollständigen Abkühlen senden wir unsere erstaunliche Orangen- und Zitronenmarmelade zur Lagerung an einem kühlen, dunklen Ort.

    Es gibt auch ein ungewöhnliches Rezept für Kürbis-, Orangen-, Zitronen- und Apfelmarmelade.

    Zutaten können in jedem Supermarkt gekauft werden:

    • Kilogramm Kürbis;
  • eine Orange und Zitrone;
  • ein halbes Kilo Äpfel;
  • 0,5 kg Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Ingwer.
  • Beginnen wir mit dem Garvorgang:

    1. Wir waschen alle Obst- und Gemüsesorten gut, schälen sie, entfernen Samen.
    2. Den Kürbis in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben.
    3. Gießen Sie 150 ml Wasser darauf und setzen Sie es in Brand.
    4. Kochen Sie den Kürbis abgedeckt etwa 10 Minuten lang.
    5. Schneiden Sie die Hälfte der Äpfel in kleine Würfel und reiben Sie die andere, um ein Püree zu erhalten.
    6. Fügen Sie dem Kürbis vorbereitete Äpfel hinzu und kochen Sie sie weitere 15 Minuten ohne Deckel.
    7. Wenn alle Zutaten zart sind, fügen Sie Zucker hinzu.
    8. 40 Minuten kochen lassen, bis die Marmelade dick wird.
    9. Kombinieren Sie vor dem Ende des Garvorgangs unsere Masse mit Orange und Zitrone.
    10. Der letzte Schliff ist die Zugabe von Ingwer.
    11. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
    12. Vorsterilisierte Gläser werden mit Marmelade gefüllt und aufgerollt.

    Darinoge entpuppt sich als eher ungewöhnliches, duftendes Dessert für den Winter, mit dem Sie Ihre Gäste angenehm überraschen können.

    Ein weiteres Rezept ist Kürbismarmelade mit Orange in einem Slow Cooker. Jetzt werden Sie niemanden mit einer solchen Technik überraschen, aber es stellt sich heraus, dass sie nicht nur zur Vorbereitung des ersten und zweiten Gangs geeignet ist, sondern auch perfekt mit der Herstellung von Marmelade zurechtkommt.

    Hier ist eine Liste der zu kochenden Lebensmittel:

    • Kürbis in Höhe von 1 Kilogramm;
    • die gleiche Menge Zucker;
  • halb so groß wie eine Orange;
  • 5 g Zitronensäure

    Kochen Sie das Gericht folgendermaßen:

    Wie macht man Kürbismarmelade mit Orangenscheiben?
    1. Waschen Sie vorbereitete Lebensmittel gründlich.
    2. Nach dem Entfernen der Haut werden die Samen entfernt.
    3. Schneiden Sie den Kürbis in Würfel oder kleine Stücke.
    4. Wir machen dasselbe mit der Orange: Schneiden Sie, entfernen Sie alle Samen.
    5. Kürbis und Orangen werden gehackt.
    6. Kombinieren Sie die resultierende Masse mit Zucker und lassen Sie sie einige Stunden in Ruhe.
    7. Wir senden die duftende Zubereitung in die Multicooker-Schüssel und kochen einige Stunden im Eintopfmodus .
    8. Öffnen Sie während des Kochens in einem Multikocher regelmäßig den Deckel und rühren Sie die Marmelade um.
    9. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu.
    10. Fügen Sie etwa 15 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Zitronensäure hinzu.
    11. Wir senden in sterile Gläser, rollen auf.

    Ein wunderbarer Wintergenuss ist fertig

    Sie können Kürbismarmelade mit Orange und getrockneten Aprikosen auf einem normalen Herd kochen, nicht in einem Multikocher.

    Erstaunliches Rezept, das Folgendes erfordert:

    • Orangengemüse 1,5 kg;
  • ein halbes Kilo getrocknete Aprikosen;
  • 1,2 kg Zucker;
  • 1-2 Orangen;
  • etwas Vanille.
  • Beginnen wir mit dem Kochen:

    1. Reiben Sie das gewaschene, geschälte Gemüse.
    2. Die Orangen schälen, in Stücke schneiden und die Samen entfernen.
    3. Getrocknete Aprikosen sollten mit kochendem Wasser gegossen und einige Minuten stehen gelassen werden.
    4. Dann auf einem Handtuch trocknen und in dünne Scheiben schneiden.
    5. Die Zutaten in einen Behälter geben und mit Zucker bestreuen.
    6. Nach gründlichem Mischen kochen wir unsere Marmelade mit getrockneten Aprikosen auf dem Herd und entfernen regelmäßig den Schaum. Wenn 15 Minuten vergangen sind, entfernen wir, kühlen ab, dies wird dreimal wiederholt.
    7. Beim vierten Mal Vanillin mit getrockneten Aprikosen in die Marmelade geben und zum Kochen bringen.
    8. Noch heiß Kürbismarmelade mit Orangen- und getrockneten Aprikosen in Gläser füllen und zur Aufbewahrung einschicken.

    Wenn Sie Kürbismarmelade mit getrockneten Aprikosen, Orangen oder anderen Früchten und Zusatzstoffen kochen, ist es ziemlich schwierig, unsere orangefarbene Schönheit dort zu erkennen. Normalerweise können Gäste nicht erraten, woraus so ein Leckerbissen besteht.

    Einige Kochtipps

    Jeder Koch hat seine eigenen Geheimnisse des Kochens. Wir werden Ihnen einige davon enthüllen. Sie helfen Ihnen dabei, ein echtes Meisterwerk des Kürbises zuzubereiten:

    Wie macht man Kürbismarmelade mit Orangenscheiben?
    1. Es spielt keine Rolle, ob Sie Marmelade mit Orange oder Zitrone zubereiten möchten, solange der Kürbis reif ist, ohne Anzeichen von Verderb.
    2. Wählen Sie süße Orangen, weil zu sauer oder zu bitter das ganze Gericht ruinieren.
    3. Zitronen und Orangen dürfen für ein ansehnliches Erscheinungsbild nicht überreif sein.
    4. Wenn Sie Orangenmarmelade zubereiten, denken Sie daran, die Samen zu entfernen, da sonst der Geschmack bitter ist.
    5. Für eine dickere Marmelade ist es besser, den Kürbis zu reiben.
    6. Wenn Marmelade mit Orange die Verwendung von Fruchtfleisch beinhaltet, ist es ratsam, ein wenig Schale hinzuzufügen, dann ist das Aroma stärker ausgeprägt.
    7. Um mehr Vitamine zu erhalten, kochen Sie den Leckerbissen in mehreren Schritten.
    8. Orangenmarmelade hat ein besonderes Aroma und eine angenehme Säure, aber Sie können mit Früchten experimentieren, um einen neuen Geschmack zu erhalten.

    Ein wenig Mühe und Mühe, dann wird Sie selbst ein scheinbar unauffälliges Gemüse wie Kürbis mit seinem Aroma und Geschmack in Erstaunen versetzen. Möchten Sie nicht etwas Neues und Anderes ausprobieren? Der Kürbis gibt uns diese Chance.

    Kürbiskompott mit Orangensaft, von so was lecker

    Vorherigen post Welche Seife schützt Sie vor Akne?
    Nächster beitrag Welche Antibiotika sind während der Schwangerschaft akzeptabel?