The SECRET to Super Human STRENGTH

Wie man mit eigenen Händen ein Amulett macht: die Geheimnisse des Machens

Wenn Sie davon träumen, Ihr Leben zu verändern, an Magie und verschiedene mystische Dinge glauben, dann versuchen Sie, sich ein Amulett zu machen. Außerdem müssen Sie dafür nicht zu Magiern und Zauberern gehen, sondern können selbst zu Hause einen Talisman herstellen. Die Hauptsache ist, die Reihenfolge zu kennen. Sprechen wir also darüber, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Amulett herstellen können .

Artikelinhalt

Praktisch Tipps

Wie man mit eigenen Händen ein Amulett macht: die Geheimnisse des Machens

Jede Person kann einen Talisman selbst herstellen, aber der erste Schritt besteht darin, die Abfolge der Aktionen herauszufinden.

Und sie werden so aussehen:

  • Sie müssen ein Ziel auswählen. Es kann alles sein. Sie können einen Talisman erschaffen, der vor dem bösen Blick schützt, Reichtum anzieht, einen Kaiser und ein Amulett der Venus und vieles mehr. Denken Sie vor allem daran, dass das Ziel eines sein sollte:
  • Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt für die Herstellung;
  • Entscheide dich für das Material für Kreativität;
  • Löschen Sie das Material, aus dem das Amulett hergestellt wird, aus unnötigen Informationen.
  • Der letzte Schritt besteht darin, den Gegenstand mit magischer Kraft auszustatten.
  • Wie Sie bereits verstanden haben, ist das Targeting der wichtigste Schritt. Daher sollten Sie sich nicht fragen, wie Sie ein Amulett herstellen können, bis Sie entscheiden, warum Sie dieses Ding benötigen.

    Nachdem der Zweck des zukünftigen Talismans festgelegt wurde, wählen Sie das Material oder Objekt aus, aus dem es hergestellt werden soll. Zum Beispiel eignet sich eine Figur in Form eines Herzens oder eines Kätzchens, um ein Amulett der Liebe zu schaffen, aber nicht des Reichtums. Aber alles kann zu einem Schutzgegenstand werden: Schmuck, Schlüssel, Haarnadeln, Manschettenknöpfe usw.

    Sie können den einfachsten Talisman herstellen. Nehmen Sie dazu ein Stück dicken Karton, schneiden Sie einen Kreis oder ein Quadrat aus, tragen Sie magische Symbole auf und gießen Sie geschmolzenes Wachs über alles.

    Nachdem Sie sich für den Zweck und das Material des Amuletts entschieden haben, wählen Sie den richtigen Zeitpunkt. Dies ist sehr wichtig und hängt davon ab, wofür Sie Ihr Amulett aufladen. So wird beispielsweise auf dem wachsenden Mond empfohlen, Amulette gegen Schaden, Übel, böses Auge usw. herzustellen.

    Das ausgewählte Element muss gereinigt werden, um unnötige Informationen zu erhalten. Der Reinigungsvorgang kann unter fließendem Wasser, über einem Feuer oder unter Verwendung von Salz durchgeführt werden.

    Nach der Reinigung können Sie das Ding mit magischer Kraft füllen. Dazu müssen Sie einen improvisierten Altar bauen: Stellen Sie einen Stuhl in die Mitte des Raums, der mit einem sauberen Tuch bedeckt ist, und legen Sie ein Amulett darauf.

    Zünden Sie nun eine Kerze an und gehen Sie gegen den Uhrzeigersinn um den Hocker, während Sie das Ziel wiederholen, auf das Sie den Gegenstand laden. Nehmen Sie danach das Artefakt und befestigen Sie es an Ihrem Herzen, bedecken Sie Ihre Augen undgeh zu dir selbst.

    Sie werden bald die Reaktion Ihres Maskottchens spüren. Jeder drückt dies auf seine Weise aus: Einige spüren, wie sich die Wärme in einer Welle über den Körper ausbreitet, während andere außergewöhnliche Ruhe spüren. Im Allgemeinen können Emotionen unterschiedlich sein. Nach all diesen Manipulationen ist ein einfaches Amulett fertig.

    Amulettoptionen

    Wie Sie bereits verstanden haben, können Sie Artefakte für jeden Zweck herstellen. Für den fairen Sex gilt der Talisman für die Liebe als der häufigste. Sprechen wir also darüber, wie man ein Venus-Amulett herstellt.

    Wie man mit eigenen Händen ein Amulett macht: die Geheimnisse des Machens

    Es wird empfohlen, es am Freitag im Morgengrauen mit dem wachsenden Mond zu schaffen. Das optimale Material für Kreativität ist Kupfer, da Venus dieses Metall regiert und Papier grün ist. Obwohl das Papier von Quecksilber regiert wird, ist es anfällig für Einflüsse.

    Wählen Sie also aus diesen beiden Materialien, aber denken Sie daran, dass Kupferartefakte stärker sind als Papierartefakte. Aber Papier ist für viele günstiger - entscheiden Sie selbst.

    Die Reihenfolge der Aktionen zur Herstellung eines Talismans für die Liebe ist wie folgt:

    • Sie müssen eine Kerze anzünden. Es sollte grün sein;
  • Nehmen Sie das Material, das Sie für die Herstellung des Amuletts ausgewählt haben. Zeichnen Sie ein Siebeneck und zeichnen Sie auf einer seiner Seiten mit roter oder schwarzer Tinte das Zeichen der Venus. Schreiben Sie auf der anderen Seite des zukünftigen Artefakts Ihren Namen und was Sie vom Talisman erhalten möchten;
  • Ideal, wenn die Beschriftung, die Sie auf dem Artikel vornehmen, verschlüsselt wird. Es ist überhaupt nicht notwendig, dass es sich um eine alte Sprache handelt, Deutsch, Französisch, Englisch im Allgemeinen. Jede Sprache, die Sie sprechen, ist durchaus geeignet
  • Wenn ein Siebeneck auf ein Stück Papier gezeichnet ist, schneiden Sie es entlang der Kontur aus;
  • Nehmen Sie nun das resultierende Amulett in Ihre Hände und wiederholen Sie es, indem Sie es dreimal über die Kerze tragen: Ich lade Sie mit der Kraft des Feuers auf ;
  • Stellen Sie sich einen grünen Energiefluss vor, der von Ihrem Herzbereich ausgeht. Dieser Fluss muss durch die rechte Hand zum Artefakt geleitet und zur Brust zurückgeführt werden, aber durch die andere Hand. So schleifen Sie Ihre Energie und laden den Talisman für die Liebe auf;
  • Jetzt müssen Sie warten, bis die Kerze ausgebrannt ist.
  • Der resultierende Talisman sollte immer bei sich haben, zum Beispiel in Ihrer Handtasche oder als Anhänger um den Hals. Denken Sie daran, dass es dazu dient, die Liebe und das Verständnis in der Familie aufrechtzuerhalten, aber keinen Liebeszauber für einen Mann.

    Münzamulett

    Aber nicht nur die Energie der Liebe wird mit Hilfe von Artefakten angezogen. Auf Wunsch kann aus einer gewöhnlichen Münze ein Talisman für Reichtum hergestellt werden. Nehmen Sie dazu an Tagen, an denen der Mond wächst, zwölf 5-Rubel-Münzen.

    Schütteln Sie sie mit gefalteten Handflächen und gießen Sie sie auf eine glatte Oberfläche. Legen Sie das Geld beiseite, das in Schwänze fällt, und nehmen Sie die gefallenen Köpfe und schütteln Sie es.

    ProblemFühren Sie solche Manipulationen durch, bis Sie eine Münze übrig haben. Sie wird der Hauptbestandteil Ihres Talismans. Nehmen Sie nun schweres Papier und schneiden Sie zwei Dreiecke heraus. Machen Sie Löcher in die Mitte der resultierenden Formen.

    Legen Sie die Münze zwischen zwei Dreiecke und kleben Sie sie. Es ist wichtig, dass die Münze durch die Löcher auf beiden Seiten sichtbar ist.

    Befestigen Sie eine Schnur an dem resultierenden Artefakt, immer grün, und hängen Sie den Talisman zu Hause oder bei der Arbeit auf. Es wird monetäre Energie für Sie anziehen. Jetzt wissen Sie, wie einfach es ist, aus einer Münze ein Amulett herzustellen.

    Ein weiterer Gegenstand, der seinem Besitzer Wohlstand und Glück bringt, heißt kaiserliches Amulett. Wie man es selbst herstellt, ist ein Rätsel. Und selbst wenn das geheime Ritual enthüllt wird, werden spezielle Münzen benötigt, die vor 1916 geprägt wurden, um das Artefakt herzustellen. Im Allgemeinen ist es sehr schwierig, einen solchen Talisman alleine oder vielmehr unmöglich zu machen.

    Wie Sie sehen, gibt es Amulette, die zu Hause leicht herzustellen sind, und solche, deren Herstellung ohne spezielle Attribute nicht möglich ist. Wenn Sie sich entscheiden, einen Talisman zu erschaffen, um diese oder jene Energie anzuziehen, versuchen Sie es auf jeden Fall. Daran ist nichts Schwieriges, möge viel Glück Sie begleiten!

    The Secret of the Profile Pipe! Useful inventions for a man! TOP 3 devices!

    Vorherigen post Das Glück von zwei
    Nächster beitrag Wie kann man einem Kind das richtige Lesen beibringen?