chinesisch GEBRATENE NUDELN wie beim Asiaten / Imbiss mit Hühnchen Ei Gemüse, vegetarisch möglich

Wie macht man zu Hause einen chinesischen Salat? Chinesische Rezepte

Die chinesische Küche ist seit langem beliebt. Sie sind nicht nur äußerst schmackhaft und aromatisch, sondern auch äußerst nützlich für den menschlichen Körper. Gleichzeitig können manche Menschen aufgrund ihres spezifischen Geschmacks kein chinesisches Essen essen.

Eines der einfachsten Gerichte, das von kulinarischen Enthusiasten am häufigsten zubereitet wird, ist der chinesische Salat. Im Gegensatz zu vielen anderen Gerichten kann es problemlos direkt zu Hause zubereitet werden, da für die Herstellung nur die gängigsten Produkte erforderlich sind, die in einem Geschäft gekauft werden können.

Darüber hinaus bietet chinesischer Salat eine große Auswahl an Kochvarianten, sodass jeder das Rezept finden kann, das seinem Geschmack entspricht.

Artikelinhalt

Chinesischer Gurken- und Zungensalat

Dieses Gericht ist sehr einfach zuzubereiten. Es ist perfekt für ein Abendessen mit der Familie oder einen leichten Snack, wenn Sie sich mit etwas Ungewöhnlichem verwöhnen möchten.

Verwenden Sie für einen köstlichen chinesischen Salat mit frischer Gurke und Rinderzunge das folgende Rezept:

Wie macht man zu Hause einen chinesischen Salat? Chinesische Rezepte
  1. 400 Gramm Zunge in sauberem Wasser kochen. Der Topf sollte nicht länger als anderthalb Stunden in Flammen stehen, damit die Zunge nicht zu weich wird. Nach Ablauf der erforderlichen Zeit sollte es aus dem kochenden Wasser genommen und sofort mit kaltem Wasser in eine Schüssel gegeben werden, damit Sie den Film später leicht entfernen können.
  2. Braten Sie 5 Gramm weiße Sesamkörner in einer trockenen Pfanne, ohne Pflanzenöl hinzuzufügen, bis sie hellbraun werden.
  3. 600 g frische Gurken sorgfältig waschen und in dünne Streifen schneiden;
  4. Entfernen Sie den Film vorsichtig von der abgekühlten Zunge und schneiden Sie ihn ebenfalls in Streifen.
  5. 2 Knoblauchzehen, zerdrücken oder in einer Knoblauchpresse fein hacken;
  6. Kombinieren Sie in einem separaten Behälter die Zutaten des Dressings - 7 Esslöffel Sojasauce, 5 Esslöffel leichtes Sesamöl und 2 Esslöffel Reisessig. Grundsätzlich müssen Sie keinen Reisessig hinzufügen. Ohne es ist das Gericht auch sehr zart und lecker, aber etwas anders;
  7. Alle Zutaten mischen, über das vorbereitete Dressing gießen und nochmals gut mischen. Guten Appetit!

Pekinger Kohlsalate

Als Hauptzutat wird eine Vielzahl orientalischer Gerichte verwendetPekinger Kohl oder Chinakohl.

Bereiten Sie köstliche Chinakohlsalat zu. Die folgenden Rezepte helfen Ihnen:

Wie macht man zu Hause einen chinesischen Salat? Chinesische Rezepte
  • Einen kleinen Chinakohl waschen und in kleine Streifen schneiden. 3 mittelgroße Äpfel nehmen, schälen und entkernen, in Streifen schneiden und zum Salat geben. 1 lange Gurke dort schneiden. Lassen Sie die Flüssigkeit aus einer 250-Gramm-Dose Mais in Dosen ab. Reiben Sie 200 Gramm Hartkäse und kombinieren Sie mit allen Zutaten. Alle Komponenten mischen und etwas salzen. Bereiten Sie das Dressing in einer separaten Schüssel vor - mischen Sie 1 Teelöffel Senf, 2 Teelöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Reisessig und 5 Esslöffel Mayonnaise. Gießen Sie alle zuvor zubereiteten Zutaten mit Dressing und fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Salz hinzu. Kühlen Sie dann 20 bis 30 Minuten lang. Mit gekochtem Reis servieren
  • 1 Chinakohl, 1 mittelgroße Gurke und 100 Gramm gekühlte Krabbenstangen, in dünne Scheiben geschnitten. 2 Hühner- oder 4 Wachteleier kochen, abkühlen lassen, schälen, fein hacken und zu den restlichen Zutaten geben. Alles mischen und mit Mayonnaise abschmecken. Bei Bedarf können Sie etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Verwenden Sie Mais in Dosen und frische Kräuter, um das Gericht zu dekorieren;
  • Ein leichter Vitaminsalat kann wie folgt zubereitet werden - Chinakohl und Frühlingszwiebeln nach Geschmack fein hacken. Fügen Sie eine langfruchtige Gurke hinzu, die in halbe Ringe geschnitten ist. 2 Hühnereier kochen und hacken. Alles mischen, 150 Gramm Mais in Dosen hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Olivenöl würzen.
  • Rezept für chinesischen Nudelsalat

    Beginnen Sie am besten abends mit dem Kochen dieses Gerichts. Nehmen Sie am Tag zuvor eine große Zwiebel, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in halbe Ringe, bedecken Sie sie mit etwas Reisessig und lassen Sie sie über Nacht so.

    Kochen Sie am nächsten Tag 200 Gramm Reisnudeln, nachdem Sie sie in kleine Stücke zerbrochen haben, und werfen Sie sie in ein Sieb. Streuen Sie sie dann leicht mit Pflanzenöl. Kochen Sie die Nudeln nicht länger als 3-4 Minuten, da sie sonst zusammenkleben können.

    Nehmen Sie eine Handvoll getrocknete Pilze, kochen Sie sie in Salzwasser, bis sie weich sind, und braten Sie sie dann in einer Pfanne. Mischen Sie Pilze mit Zwiebeln und Nudeln, fügen Sie 1 Gurke und 1 Paprika hinzu, schneiden Sie sie in Streifen und 100 Gramm koreanische Karotten.

    Fügen Sie nach Belieben Salz, Pfeffer und andere Gewürze hinzu, mischen Sie alle Zutaten gründlich und würzen Sie das gekochte Gericht mit Pflanzenöl.

    Wie macht man chinesischen Harbin-Salat?

    Harbinsalat ist eines der beliebtesten chinesischen Gerichte und kann auf verschiedene Arten zubereitet werden.

    In der Regel zu Hause Chinesisch mitHarbin Alats werden nach folgenden Rezepten hergestellt:

    Wie macht man zu Hause einen chinesischen Salat? Chinesische Rezepte
    • 200 g Chinakohl, 50 g Rotkohl und eine mittelgroße Karotte fein hacken und mischen. Ein wenig salzen, eine Prise gemahlenen roten Pfeffer, eine Prise Kristallzucker und einen Esslöffel Reisessig hinzufügen. Gießen Sie 20 ml Sonnenblumenöl in ein kleines Glas, fügen Sie einen halben Teelöffel Sesamöl hinzu und rühren Sie um. Diese Mischung in der Mikrowelle erhitzen und zum Gemüse geben. Gut mischen und 15 Minuten ruhen lassen. Gießen Sie eine Packung Reisnudeln mit der erforderlichen Menge kochendem Wasser, warten Sie 15 Minuten, werfen Sie die Nudeln in ein Sieb, spülen Sie sie leicht mit kaltem Wasser ab und geben Sie sie in den Salat. Frische Gurke waschen und reiben und dann mit allen Zutaten kombinieren. Nach Belieben etwas Sojasauce einfüllen und mit Koriander würzen. Alle Zutaten nochmals gründlich mischen. Ein ungewöhnlich leckerer und zarter Harbin-Salat ist fertig !;
    • Nehmen Sie ein kleines Bündel Funchose, gießen Sie kochendes Wasser darüber und lassen Sie es 2-3 Minuten einwirken. Lassen Sie dann das Wasser ab und geben Sie eine kleine Mischung aus Sojasauce und Sesamöl zu den Nudeln. 2 Hühnereier schlagen und 2-3 kleine Omelettpfannkuchen in einer trockenen Pfanne braten. Danach sollten die Pfannkuchen abgekühlt, in eine Rolle gewickelt und in Nudeln geschnitten werden. Zur funchose hinzufügen. 1 Gurke und 1 mittelgroße Karotte gründlich waschen, schälen und in kleine Streifen schneiden. Mischen Sie alle Zutaten, fügen Sie ein paar Tropfen natürlichen Zitronensaft und ziemlich viel braunen Zucker hinzu. Nehmen Sie danach eine kleine Gabel Peking-Kohl, hacken Sie sie fein und geben Sie sie ebenfalls in die Schüssel. Das vorbereitete Gericht mit Sesam bestreuen und in den Kühlschrank stellen. Sie können den originalen Salat Harbin in 2-3 Stunden an den Tisch servieren.

    Chinesische Salate sind nicht nur lecker, sondern auch gesund und nahrhaft.

    Verwöhnen Sie Ihre Familie mit einem der originalen orientalischen Gerichte, und sie werden Sie auf jeden Fall um mehr bitten!

    REZEPT: chinesischer Krautsalat | gelb und scharf | Salat Ideen

    Vorherigen post Rote Flecken in der Nase: Wie kämpfen und wie beseitigen?
    Nächster beitrag Wie nähe ich ein Hochzeitskleid mit eigenen Händen?