Perfekt Einparken in 2 Minuten erklärt

Wie man richtig parken lernt

Für jeden Autobesitzer sind angemessene Parkkenntnisse ein Muss. Daher wird die Frage Wie man das Parken lernt? am häufigsten von Anfängern gestellt.

In der Fahrschule haben Sie die theoretische Seite dieser Ausgabe kennengelernt. Danach haben Sie wahrscheinlich mit dem Ausbilder schlucken gearbeitet und auf dem Trainingsgelände haben Sie als Fahrer einer zusätzlichen Klasse alle Parkmanöver brillant ausgeführt, so dass Demonstrieren Sie Kunstflug bei der Prüfung in der Verkehrspolizei.

Aber dann waren Sie, könnte man sagen, unter Gewächshausbedingungen.

Wie man richtig parken lernt

Schließlich parkten Sie zwischen zwei Plastikkegeln. Außerdem war ein Ausbilder in der Kabine, der nicht nur mit Tipps den gesamten Prozess von Anfang bis Ende kontrollierte. aber auch im Notfall konnte er die Situation selbst in die Hand nehmen.

Und es ist eine ganz andere Sache, wenn wir nach Erhalt der Lizenz nach dem ersten unabhängigen Kreis durch das Wohngebiet nach Hause zurückkehren und einen einzigen Parkplatz finden, dessen Grenzen durch nicht-plastische Kegel umrissen sind. aber zwei Autos zu einem Preis, der den Preis Ihrer Wohnung übersteigt.

Hier wird selbst der selbstbewussteste Fahrer unweigerlich nervös, und ein Anfänger sollte sein Glück woanders versuchen.

Artikelinhalt

Geheimnisse der Richtigkeit Parken

Es versteht sich, dass Sie bei diesem Manöver die Situation um das Auto von Anfang bis Ende kontrollieren müssen - verteilen Sie Ihre Aufmerksamkeit richtig. Wenn Sie ein Manöver in umgekehrter Richtung ausführen, verwenden Sie dabei nicht nur die Drehung des Kopfes, sondern auch die Seitenspiegel.

So schützen Sie das Auto vor einer Kollision mit einem Hindernis unterhalb der Glasfläche. Spiegel erhöhen die Manövrierfähigkeit Ihrer Maschine mit ihrem gezielten Sichtbereich. Vergessen Sie nicht die Besonderheiten Ihres Autos.

Ein Auto mit Hinterradantrieb hat also einen minimalen Wenderadius, ein Auto mit Allradantrieb ist der vollständigste. Stellen Sie sich vor, auf welchem ​​Weg sich das Auto im Moment des Parkens bewegt. Berücksichtigen Sie im Voraus den Bewegungsablauf der Vorder- und Hinterachse. Wannund Sie werden sich diesen Prozess definitiv in Ihrem Kopf vorstellen, um ihn in der Praxis durchzuführen, wird Ihnen nicht zu groß sein.

Parkunsicherheit kann Ihnen helfen, Geduld, Übung und den umsichtigen Einsatz bestimmter Fähigkeiten zu überwinden. Besonders - es ist nützlich, wenn Sie wissen, wie man parkt und sich zurückzieht. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, Ihr Auto zu parken: parallel oder senkrecht.

Paralleles Parken

Wird ausgeführt, wenn Ihr Auto in eine Tasche zwischen zwei bereits geparkten Autos fährt. Das Auto, das sich nach Abschluss des Manövers vor der Motorhaube befindet - das vordere Auto, vor dem Kofferraum - das hintere Auto.

Die Reihenfolge Ihrer Aktionen:

  • Wenn Sie sich nähern, halten Sie parallel zum vorderen Auto an. Halten Sie einen Abstand von etwa einem halben Meter ein und stellen Sie sicher, dass sich Ihr hinteres rechtes Rad in der hinteren linken Ecke des vorderen Fahrzeugs befindet.
  • Schließen Sie den Rückwärtsgang ein, drehen Sie das Lenkrad allmählich nach rechts und beginnen Sie sich zu bewegen. Nehmen Sie sich Zeit;
  • Schauen Sie in die Spiegel, bis der rechte Scheinwerfer des Rückwagens im linken Spiegel erscheint. Danach setzen wir das Lenkrad direkt ein und setzen das Manöver fort.
  • Schrauben Sie das Lenkrad nach links ab, nachdem Ihr hinteres linkes Rad mit dem linken Scheinwerfer hinter einem stehenden Auto ausgerichtet ist.
  • Halten Sie an, wenn Ihr Auto parallel zum Bordstein steht.
  • Rückwärtsparken

    Ihr Auto steht senkrecht zum Bordstein und parallel zu nahe gelegenen Autos.

    Dieses Parken wird wie folgt durchgeführt:

    • Wählen Sie einen Ort, an dem Sie das Auto anhalten können, und gehen Sie gerade so weit nach vorne, dass die hintere Stoßstange Ihres Autos mit der in Fahrtrichtung stehenden Vorderwand des Autos übereinstimmt.
    • Drehen Sie das Lenkrad bis zum Anschlag nach rechts, legen Sie den Rückwärtsgang ein und beginnen Sie mit dem Rückwärtsfahren.
    • Steuern Sie die Bewegung, indem Sie in den rechten Rückspiegel schauen.
    • Sobald sich Ihr Auto etwa auf halber Höhe des Parkplatzes befindet, stellen Sie das Lenkrad in eine gerade Position und beenden Sie das Manöver.

    Sowohl im ersten als auch im zweiten Fall können Sie das Manöver möglicherweise nicht in einem Schritt ausführen, verzweifeln nicht und geben nicht der Panik nach. Setzen Sie das Training fort, sehr bald werden Sie die Abmessungen Ihres eigenen Autos spüren und dieser Vorgang wird automatisch von Ihnen durchgeführt.

    wie man die Abmessungen des Autos bestimmt

    Die Fähigkeit, richtig zu parken, wird schneller, wenn Sie lernen, die Größe Ihres Autos zu spüren.

    Beachten Sie insbesondere beim Rückwärtsparken Folgendes:

    • Haben Sie ein Reserverad an der Hintertür?
  • die Länge Ihrer Anhängerkupplung;
  • Überhänge und diese können einen grausamen Witz mit dir spielen. Für den Fall, dass die Kante höher als gewöhnlich ist, besteht die Gefahr, dass die Kotflügel verloren gehen.
  • All dies bringt unweigerlich finanzielle Verschwendung mit sich.

    Wenn Sie für einige sindAus Gründen, aus denen Sie die Größe des Autos nicht spüren, benötigen Sie möglicherweise ein Gerät wie ein Parkradar.

    Was ist Parktronic

    ?
    Wie man richtig parken lernt

    Angesichts der Fahrkultur vieler moderner Autoenthusiasten sind die Parkbedingungen oft schwierig. Und selbst ein erfahrener Fahrer hat in dieser Angelegenheit einige Schwierigkeiten. Vielleicht wird deshalb ein Gerät wie Parksensoren immer beliebter.

    Es ist viel besser, ein Auto zu kaufen, das anfangs diese angenehme Funktion hat, als seine Installation Garagenfahrern anzuvertrauen. Die Kosten für ein Auto steigen natürlich, aber im Vergleich zum Risiko, den eigenen Stoßfänger auszutauschen und dann auch noch zu lackieren. Dies scheint keine große Sache zu sein.

    Ja, und möglicherweise steht ein teures Auto dahinter. Parktronic kann Ihnen jedoch keine 100% ige Garantie geben, egal ob es sich um eine Autokamera handelt. In Bezug auf seine nützlichen Eigenschaften übertrifft es das Parkradar erheblich.

    Wenn Sie Parksensoren verwenden, hören Sie nur ein Tonsignal, dessen Frequenz zunimmt, wenn Sie sich der Störung nähern. Wenn die Kamera arbeitet, wird auch eine Videosteuerung hinzugefügt, der Sie viel besser zustimmen.

    Aber ich rate nicht, sich hundertprozentig auf die Automatisierung zu verlassen. Es gibt viele Beispiele, bei denen eine abstruse Technik aus irgendeinem Grund fehlgeschlagen ist und nicht funktioniert hat. Ich möchte hier die enttäuschende Statistik hinzufügen, dass ein sehr großer Prozentsatz der Opfer einer unfähigen Umkehrung Kinder sind.

    Aufgrund ihrer natürlichen Aktivität und geringen Statur können sie für das Auge des Fahrers unsichtbar bleiben. Deshalb fordere ich Sie auf: Seien Sie beim Fahren äußerst vorsichtig. Und respektieren Sie alle Verkehrsteilnehmer, einschließlich Fußgänger.

    Parkregeln

    Behandle Menschen so, wie du sie behandeln sollst. Dieser Ausdruck gilt auch für Situationen, die auf der Straße auftreten. Leider gibt es in der modernen Gesellschaft praktisch keine Parketikette.

    Und ich kann mit Zuversicht sagen, dass das Problem nicht nur bei Narren und Straßen liegt, sondern auch bei Narren auf Straßen .

    Um sich nicht ihren Reihen anzuschließen, schlage ich vor, einige einfache Regeln zu befolgen:

    Wie man richtig parken lernt
    • Parken Sie nicht in der grünen Zone;
  • Gehen Sie nach Abschluss des parallelen Parkmanövers hinaus und genießen Sie Ihren Fortschritt. Überprüfen Sie gleichzeitig, ob Sie vor und hinter den stehenden Autos genügend Platz gelassen haben, damit diese problemlos ihren Parkplatz verlassen können.
  • Wenn Sie Ihr Auto auf einem Parkplatz parken, parken Sie es so, dass Sie nicht zwei Parkplätze belegen;
  • Wenn Sie eine abnehmbare Anhängerkupplung haben, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit auf dem Parkplatz und entfernen Sie sie, damit Sie den übermäßig begeisterten Fahrer, der gerade auf der Suche nach einem Parkplatz ist, vor einer unangenehmen Überraschung schützen.
  • nicht prop Wenn dies nicht vermieden werden kann, müssen Sie Ihre persönliche Telefonnummer in großer Schrift unter der Windschutzscheibe hinterlassen, damit der Fahrer des verletzten Autos Sie gegebenenfalls kontaktieren kann.
  • Achten Sie im Winter auf diese Nuance: Wenn Sie Ihr Fahrzeug am Straßenrand parken, lassen Sie es nicht die ganze Nacht dort. Sorgen Sie für die komfortable Arbeit der Schneeräumdienste. Andernfalls ist Ihr Auto am nächsten Morgen vollständig mit Schnee bedeckt, den Sie manuell reinigen müssen.
  • Und schließlich möchte ich sagen, dass das Parken, insbesondere in umgekehrter Richtung, ein schwerwiegender und unerwarteter Test für Fahranfänger ist. Wenn Sie die oben genannten Tipps befolgen, können Sie dies mit Würde aushalten. Genießen Sie Ihre Fahrt und bequemes Parken!

    Einparken Teil1 - Rückwärts längs am Bordstein - Parken Fahrstunde Grundfahraufgabe Prüfungsfahrt

    Vorherigen post Whisky und Soda: Was ist das Geheimnis der Popularität?
    Nächster beitrag Einfache alltägliche vegetarische Suppenrezepte